Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Freimaurer

32.685 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Menschen, Glaube, Licht ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: Freimaurer

Freimaurer

11.04.2007 um 02:04
@kamehl

Nomen est omen! Hier ist keiner dafür zuständig, mit diesem Ton, Dir eine
für Dich befriedigende Antwort zu geben. Du solltest erstmal Deine Eltern zumThema
Erziehung befragen.
Was bildest Du Dir ein, von uns Antworten zu einem Themazu
verlangen, die auf einfachste Weise zu ergoogeln sind. Grundlegende Dinge solltestDu Dir
erst mal selbst erarbeiten, bevor Du Dir anmaßt über irgendwas zu urteilen undzu werten.


melden

Freimaurer

11.04.2007 um 09:49
@ Maurer

Und Ihr in euren verschissenen kleinen Logen,Ihr tragt auch euren Teildazu bei.Denn Kleinvieh macht auch Mist.Ist mir schon klar das Ihr alles wegredenwollt,Ballflachhalten,Schönreden....wie gesagt!!!

Ja, Ich zeige mit dem Finger aufEuch,
bald zeigt die ganze Welt mit dem Finger auf Euch!!!

Fakt ist das dieMenschheit: Manipuliert und Versklavt wird,und Ihr tragt auch euren Teil dazubei.

Sind wir nicht Alle, Menschenkinder???????

mfg

Licht undLiebe.


melden

Freimaurer

11.04.2007 um 10:54
@tekton - mir gehen gerade solche Antworten auf den Geist - halbwegs vernünftigeAussagen zum Thema Freimaurer gibt es kaum zu finden, auch wenn ich dieWikipedia-Einträge durchlese - nur vage Aussagen - und warum verstecken sich dieseangeblichen Leute hinter irgendwelchen Symbolen ? und was wollen sie bewirken ?

Das Gesamtkonzept der Freimaurer ist mir fremd, wenn ich das so ausdrücken soll - ich habe keinen Bezug dazu und verstehe den Sinn nicht - was wollen uns heutzutage nochSteinmetze alter Bauhütten sagen ? Haben die damals als Kirchenerbauer geistig abgehoben? Kann man das als Sekte bezeichnen oder als Geheimbund - ich habe in meiner näherenUmgebung noch nie etwas von Freimaurern gehört.

zum Thema Erziehung muss ich dirsagen , das ich seit etlichen Jahren bereits selbst Erziehungsberechtigt bin


melden

Freimaurer

11.04.2007 um 12:50
kamehl wenn du dich wirklich dafür neressierst dann frag doch einfach leute von denen duantworten erwarten kanst.
du kannst aber nicht ernsthaft davon asugehen das wenn dujemanden angreifst und beschuldigst, das er dann noch freundlich zu dir ist.
leibengruß elohim.


melden

Freimaurer

11.04.2007 um 13:15
ist ja grauenhaft hier.

http://www.freimaurer.org/

Vereinigte Großlogen vonDeutschland, V.G.L.v.D.

Emser Straße 10
10719 Berlin

Fon: +49 (0)30 8 6147 96
Fax: +49 (0)30 8 62 11 64


melden

Freimaurer

11.04.2007 um 13:21
ich greife doch niemanden an - ich kann doch nicht hinter jedes Wort ein smiley setzen :)- ich habe eben nur das Gefühl, das hinter den Freimaurern ein Trupp gut betuchter Greisesteht, der sich selbst überschätzt ? - wenn sie nicht schon im Aussterben begriffensind - ich will nur dieses nebulöse Getue mal etwas lüften :) - das ist ne frommeHandwerkersekte oder wie soll man das nennen ?? Man muss ja auch mal was hinterfragen -was zu diesem Thema zu ergoogeln ist ist ja recht und schön - aber ne wirkliche Erklärunghabe ich nocht nicht so recht gefunden - wer ist da Mitglied und warum was ist der Sinneder Sache - es kann ja nicht sein, das die sich nur untereinander verständigen oder Gutesoder sonstwas tun und kein Aussenstehender bekommt da was mit - und dann wird da viel zuviel reininterpretiert wie diese Zeichen in den Dollarscheinen, Machtinstrumente dienicht wirklich zu existieren scheinen usw. - man kann im nachhinein ja viele Dingeirgendjemandem zuordnen, aber es werden nirgends Ziele genannt - ausser eben diesenverschwommenen Aussagen von geheimen Bruderschaften, in der die unteren Stufen nichtWissen was die oberen so alles anstellen


melden

Freimaurer

11.04.2007 um 13:25
nicht nur grauenhaft...

warum fühlen sich hier alle Teilnehmer ohne Schulabschlussoder mit Neigung zur Legasthenie aufgefordert, Wortbeiträge ohne Sinn und Niveau zumThema "Freimaurer" lieferen zu müssen.

um es deutlicher zu sagen: ich rede vomLichtspender... und vom Lama

@lichtspender

"Und Ihr in euren verschissenenkleinen Logen,Ihr tragt auch euren Teil dazu bei.Denn Kleinvieh macht auch Mist.Ist mirschon klar das Ihr alles wegreden wollt,Ballflachhalten,Schönreden....wiegesagt!!!"

Hartz IV Empfänger oder warum soviel Sozial-Neid-Komplex...
zudemdie meisten kleinen Logen befinden sich durchaus in einem schönen, alten bzw. barockenBaustil...
ja Freimaurer tragen Ihren Teil bei und das an Schnittstellen die du indeinen nächsten 5 Leben nicht erreichen wirst...

"Ja, Ich zeige mit dem Finger aufEuch,
bald zeigt die ganze Welt mit dem Finger aufEuch!!!"

Paranoid!

"Sind wir nicht Alle, Menschenkinder???????"

Wenndu meinst, sind wir nicht alle gleich? Nein sind wir nicht, wenn ich zwischen dir undeiner Maisdose wählen müsste...


melden

Freimaurer

11.04.2007 um 13:26
... scheinen hier wohl, außer mir, alle dazuzugehören :)


melden

Freimaurer

11.04.2007 um 13:39
kamehl,
ja sicher, jeder gehört dazu.
und wir warten nur darauf das du dieerleuchtung erlangst - du bist der einzige nicht-erleuchtete.

und die welt zeigtmit dem finger auf dich.
minikameras, angebracht vom klempner, postbotenusw.

du wirst beobachtet, kontrolliert.
ausserhalb von deinem jetzigenstandpunkt, im radius von 23kilometern sind lediglich gut betuchte und somit nicht zubezahlende schauspieler die dir etwas vorspielen.

wir können sogar an deinemgedankengut nagen.


melden

Freimaurer

11.04.2007 um 13:41
http://www.freimaurer.org/

Vereinigte Großlogen von Deutschland,V.G.L.v.D.

Emser Straße 10
10719 Berlin

Fon: +49 (0)30 8 61 4796
Fax: +49 (0)30 8 62 11 64


wenn du ein telefon hast frag mal nach ob ichdie wahrheit sage ;)


melden

Freimaurer

11.04.2007 um 13:44
Link: www.wahrheitundfreundschaft.de (extern) (Archiv-Version vom 26.09.2005)

schönes beispiel für eine "verschissene kleine loge..." so ein hohlkopf


melden

Freimaurer

11.04.2007 um 13:46
kamehl,
untersteh dich auf den internen bereich zugreifen zu wollen.. es wird deinweltbild umkrempeln.


melden

Freimaurer

11.04.2007 um 14:03
na wenn schon, dann fang mer gleich ganz oben an - dann sehn mers schon, ich weiß nurnoch nicht wo ich einhaken kann - mein Weltbild hält einiges aus und ist seeeehr dehnbar;) - so, so alles Schauspieler um mich rum, da gibt man sich ja viel Mühe mit mir :) - vor allem der Postbote, den hatte ich schon immer in Verdacht, so wie der aussieht :(


melden

Freimaurer

11.04.2007 um 14:07
man muss sich wenig mühe geben, wenn man davon ausgeht das gewisse aussage nicht ernstgenommen werden.

die wahrheit zu verbreiten, um sie als lüge dastehen zu lassen,ist eine kunst dessen muse ignoranz ist ;)


melden

Freimaurer

11.04.2007 um 14:19
mal was zum nachdenken:

Zitat von Gustav Stresemann:

"Der göttlicheBaumeister der Erde hat die Menschheit nicht geschaffen als ein gleichförmiges Ganzes. Ergab den Völkern verschiedene Blutströme, er gab ihnen als Heiligtum ihrer Seele ihreMuttersprache, er gab ihnen als Heimat Länder verschiedener Natur. Aber es kann nicht derSinn einer göttlichen Weltordnung sein, dass die Menschen ihre nationalenHöchstleistungen gegeneinander kehren und damit die allgemeine Kulturentwicklung immerwieder zurückwerfen. Der wird der Menschheit am meisten dienen, der, wurzelnd im eigenenVolk, das ihm seelisch und geistig Gegebene zur höchsten Bedeutung entwickelt und damit,über die Grenzen des eigenen Volkes hinauswachsend, der ganzen Menschheit etwas zu gebenvermag, wie es die Großen aller Nationen getan haben, deren Namen in derMenschheitsgeschichte niedergeschrieben sind. So verbindet sich Nation und Menschheit aufgeistigem Gebiet, so kann sie sich auch verbinden in politischem Streben, wenn der Willeda ist, in diesem Sinne der Gesamtentwicklung zu dienen."


melden

Freimaurer

11.04.2007 um 14:22
Wenn man überhaupt etwas ignorieren kann, wenn die Aussagen nicht nachvollziehbar sind.Dann bleibt nur die Skepsis ...


melden

Freimaurer

11.04.2007 um 14:26
oder vertrauen.


melden

Freimaurer

11.04.2007 um 14:52
da ich einige echte "Maurer" kenne würde ich denen erstmal nicht vertrauen :)
-schließlich bin ich seit 30 Jahren "am Bau" und weiß wer zuverlässig "armiert" und wernich, am Ende gibts sonst mal wieder Schwierigkeiten mit der Gewährleistung :)


melden

Freimaurer

11.04.2007 um 15:09
diesem wunderschönen gleichnis kann ich nur noch anmerken, dass man früher in die beidenKategorien:

freestonemason und
roughstonemason unterschieden hat.

diefreimaurer sind aus dem sogenannten free-stone-mason´s hervorgegangen, was in heute etwamit Künstlern, Architekten und vll sogar Mathematikern zu vergleichen ist (wenn man diebeachtlichen Dombauten berücksichtigt, muss man schon von sehr fähigen Leuten ausgehen,selbst Kritiker der Freimaurerei werden dem zustimmen...)

deine zitierten "Maurer"waren früher die sogenannten rough-stone-mason´s... da gings dann eher um diebodenständigen arbeiten...

allerdings woher solltest du das auch wissen ;-)


melden

Freimaurer

11.04.2007 um 15:33
ah ja - jetzt bin ich doch auf dem richtigen Weg, Kirchen- u. Dombaumeister als Ursprung,das macht Sinn, wenn man bedenkt was die anderen so alles zusammengemauert haben - diehielten sich dann für die Elite der Baukunst und benahmen sich dementsprechend - aberwie verträgt sich das mit heutiger Baukultur - da liegt dann doch der Verdacht nahe, dases sich bei den Freimaurern um ne aussterbende Spezies handelt :) - Kult hin, Bund her


melden