weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11: Tag der Verschwörungen?

9/11: Tag der Verschwörungen?

14.06.2007 um 14:37
AIStrom.NOIT schrieb:An NexusPP:
Kannst du die Videos zusammenfassen und erklähren worum es dortgeht, denn ich verstehe weder Arabisch noch Englisch.
Klar kann ichgerne machen^^

Über den Sender El Dschasira wurde ein Video gezeigt welches vonAs-Sahab produziert worden ist.
Zu sehen sind OBL und einige Attentäter die sich ganzklar auf die Anschläge von 9/11 beziehen.
Dort wird u.a. gezeigt wie sich dieAttentäter vorbereitet haben um die Kontolle an Bord zu übernehmen, man hat ihnen gezeigtwie sie das Sicherheits Personal an Bord überwinden bzw wie sie diese ausschalten können,Attentäter halten ihre letzten Worte und rechtfertigen ihr Vorhaben dadurch das sieMärtyrer sein wollen usw. usw.

Voller Stolz wird auch noch der Anschlag auf dieUSS Cole erwähnt im Jahre 2000.

Aufgrund dessen, das dieser 90 min. Film über ElDschasira ausgestrahlt wurde und zum Teil auch in Englisch besprochen ist, sollte esverdammt schwer werden hier mit falschen Übersetzungen zu argumentieren, da vielewichtige Passagen (bezogen auf den 9/11) in einem gut verständlichem Englisch gesprochenwerden.

Im den ganzen 90 Min wird nicht einmal bestritten das Al-Qaidaverantwortlich für die Anschläge war, genau das Gegenteil ist der Fall !

Wer jetztFake schreit, bezichtigt As-Sahab des Lügens und nicht etwa die USA;o)


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

14.06.2007 um 14:46
Das muss in keinem Fall echt sein und As-Sahab muss das nichtmal wissen, warum hat mandiese "News" nie im Deutschen TV gesehen?
Ausserdem, warum sollten Sie die Tatsachenicht nutzen, sich zu den Terroranschlägen zu bekennen?

Weisst du zu 100% dasdieses Video wirklich kein Fake ist?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

14.06.2007 um 16:53
Link: www.muckrakerreport.com (extern)
bcuhsbtaen schrieb:Das muss in keinem Fall echt sein und As-Sahab muss das nichtmalwissen
As-Sahab weiß es und al-Dschasira auch, denn die haben es wiegesagt auch gesendet.
Wenn du an der Echtheit zweifelst, erbringe bitte auch dieBeweise dafür. Danke
bcuhsbtaen schrieb:warum hat man diese "News" nie im Deutschen TVgesehen?
Diese News sind den Deutschen Medien durchaus bekannt und wurdenauch so veröffentlicht.

z.B.Quelle:
http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,435896,00.html
bcuhsbtaen schrieb:Ausserdem, warum sollten Sie die Tatsache nicht nutzen, sich zu den Terroranschlägen zubekennen?
Weil mir VTler immer sagen es war nachweislich ein Inside Job ,Hologramme, OBL war es nicht usw bla bla bla ?
bcuhsbtaen schrieb:Weisst du zu 100% das diesesVideo wirklich kein Fake ist?
Weißt du zu 100% das es ein Fake ist ?
Wenn ja lass es mich bitte wissen.

Nur weil die lieben VTler sowas nicht gerneauf ihren HPs und ihren VT Videos zeigen, ist das noch lange kein Grund diese TATSACHE(bis das Gegenteil von DIR bewiesen wurde bleibt dieses Video eine Tatsache ) zuignorieren bzw. anzuzweifeln.
Das solche Videos von den Vtlern nicht gerne gezeigtwerden sollte eigentlich jedem einleuchten, denn diese Videos hebeln alle VTs auf einmalaus.

PS.
Zu den "Fake" Vorwürfen der anderen Videos (OBL sei zu dick usw)
hier auch mal nen nettenLink.

http://www.muckrakerreport.com/id372.html


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

14.06.2007 um 19:57
warum hat man diese "News" nie im Deutschen TV gesehen?

ja, warum nicht?die deutschen medien müssten doch darauf brennen, 12 stunden am tag zeigen zu können,dass zweifelsfrei al kaida/OBL hinter den anschlägen des 11.09.2001 steckt.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

14.06.2007 um 23:37
>>> Weißt du zu 100% das es ein Fake ist ?
Wenn ja lass es mich bittewissen.

Nur weil die lieben VTler sowas nicht gerne auf ihren HPs und ihren VTVideos zeigen, ist das noch lange kein Grund diese TATSACHE (bis das Gegenteil von DIRbewiesen wurde bleibt dieses Video eine Tatsache ) zu ignorieren bzw.anzuzweifeln.
Das solche Videos von den Vtlern nicht gerne gezeigt werden sollteeigentlich jedem einleuchten, denn diese Videos hebeln alle VTs auf einmal aus.<<<


Damit hast du das Gespräch beendet bevor es anfing.Du gehörtsteinfach zu einer Sorte von Mensch, bei denen es mir übel wird, sobald sie anfangen ihrWeltbild zu Verteidigen.

Es wird Pauschlisiert, immer wieder werden Hologrammeetc. von Leuten wie dir wieder aufgegriffen, obwohl ich ganz deutlich gesagt habe das ichnichts davon halte und du umgehst mehr ungeschickt als alles andere die Fragen auf die esmir egtl. ankommt.

Ich muss dir überhauptnichts beweisen.
Du zeigst mir diesesVideo, also musst du mir beweisen das es echt ist.

Schau mal, du schreibst hieregtl. ausschließlich zum Thema 9/11, in einen Thread, in dem es darum geht über eineVerschwörung zu diskutieren.
Da frage ich mich gelegentlich, wer hier der fanatikerist.


So, dieses Video ist von '2006', also wird dieses Video zu Zeiten der OBLidentifikation als Drahtzieher nicht zur Verfügung gestanden haben.

Zitat: (Spiegel Online )
"Zu sehen sind Osama Bin Laden, sein Stellvertreter Mohammed Atef,auch als Abu Hafs al-Masri bekannt, und Binalshibh, den die internationalen Terrorfahnderfür die Anschläge vom 11. September 2001 verantwortlich machen."


melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

14.06.2007 um 23:42
bcuhsbtaen schrieb:"Du zeigst mir dieses Video, also musst du mir beweisen das es echtist."
Schreibt der, der auch gerne mal kommentarlos Videos ins Forumklatscht und meint, das würde als Argument reichen.

Hast Du jemals auch nurannähernd die Authentizität und die logische Konsistenz und Widerspruchsfreiheit Deinergeposteten Videos stichhaltig darlegen können bzw. überhaupt versucht, das mal zu tun?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

14.06.2007 um 23:57
Wenn ich hier Kommentarlos ein Video reinsetze, geschieht dies gewiss nicht im Verlaufeiner Diskussion.


melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.06.2007 um 00:03
Ach nein? Was ist das hier denn? EinVideo-ohne-Sinn-und-Verstand-just-for-fun-posting-Thread, in dem es gar nicht umDiskussionen und verschiedene Meinungen geht?

Ach nein, ich vergesse ja immer,dass Du Deine Beiträge ständig gaaaanz berechnend schreibst.

:|


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.06.2007 um 00:20
Nicht traurig sein :)


melden
thule24
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.06.2007 um 00:33
achso ja kla NexusPP .
osama hat extra english gesproche haha
ich hab das aufspiel tv geseehn vor jahren das mit osama, und ich hab experten gehort die meinten daskeiner diesen arabischen slang kann, ausserdem wen du zu mir sagt du hast das und dasgemacht. und alle angst vor mir haben , dann sag ich auch und gebe es zu, warum nich,
und al-gasira is n propaganda sender , und null glaubwürdigkeit, du getonst auch dasdein video 90 minuten geht, oohh, es gibt mindesten 15 filme dagegen unddie sind bis zu3stunden lang, und glaub nich das die da nur labern,

buchsteabschen ich wurdemein maul halten, das eding is fakt, und du weist es,

c12353467 du hast mich 10mal gebannen, denkst du ich verlasse das board bevor ich nicht die 23 erreicht hab, dukanst mich aufhalten aber die gedanken sind frei,


melden
thule23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.06.2007 um 01:02
an nexusPP

hier wenn du wirklich interesse hast das gegen teil bewissen zubekommen , kuck dir das an , deine these is durch gefallen, aber du antwortest nich weilich gebannt bin aber ich lese trozdem mit, also was sagst du, diese seite beweist das duunrechthast,


http://www.arbeiterfotografie.de/galerie/kein-krieg/hintergrund/index-rezension-3a.html

ein auszug:
Anmerkung: Spiegel-TV rühmt sich also, dieAufnahmen erstmals zu zeigen. Abgesehen von der Frage nach der Glaubwürdigkeit desVideos, ist diese Behauptung schlicht falsch. "Am 9. September [2002] sendeteal-Dschasira eine gekürzte Version des Bandes", lesen wir im Buch 'Masterminds ofTerror', dessen einer von zwei Autoren Yosri Fouda ist, der in diesem Spiegel-TV-Beitragnoch mehrfac.....

c13368 die gedanken sind still freeeeee


melden
thule23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.06.2007 um 01:07
sorry nexusPP hier der richtiglink


http://www.arbeiterfotografie.com/galerie/kein-krieg/hintergrund/index-rezension-4.html


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.06.2007 um 01:10
SEPTEMBER CLUES part5

Viel spass


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.06.2007 um 01:18
bcuhsbtaen schrieb:Damit hast du das Gespräch beendet bevor es anfing.
Hmm ist dasnicht immer so, wenn DU mal was beweisen sollst *hehe*
bcuhsbtaen schrieb:Du gehörtst einfachzu einer Sorte von Mensch, bei denen es mir übel wird, sobald sie anfangen ihr Weltbildzu Verteidigen.
Ich verteidige hier nicht mein Weltbild, ich genieße eszur Zeit nur wie du dich windest wenn du in der Beweispflicht bist.
Das dir dabei übelwird könnte durchaus gewollt sein ^^
DU bist derart berechnend, das du schonberechenbar bist *g*
bcuhsbtaen schrieb:Es wird Pauschlisiert, immer wieder werdenHologramme etc. von Leuten wie dir wieder aufgegriffen,
MERKEN:
VTlerniemals auf den Quatsch ansprechen der aus ihrem Lager kommt, denn sobald sich das alsGaga Quatsch heraus stellt will keiner was damit zu tun haben ^^
(dieses VT Verhaltenist mir noch sehr bekannt von Loose Change)
bcuhsbtaen schrieb:und du umgehst mehrungeschickt als alles andere die Fragen auf die es mir egtl. ankommt.
hehewer versucht denn hier Fragen zu umgehen?
Wirfst du mir schon auf Seite 86 Ping PongGewäsch vor oder ich dir ?
bcuhsbtaen schrieb:Ich muss dir überhauptnichts beweisen.
Duzeigst mir dieses Video, also musst du mir beweisen das es echt ist.
Warklar alle die nicht VTler sind müssen so ziemlich alles beweisen.
Bei `VT Videos mussich beweisen das was faslch ist.
Bei falschen Zitaten seitens VTler muss ich beweisendas sie falsch sind.
usw usw.
VT verbreitet Unsinn ich muss den Unsinn beweisen,ich poste wie VTler ein Video und muss beweisen das es echt ist , warum müssen VTler niewas beweisen ? Weil alle Welt weiß VTler können es eh nicht ?^^
In der Welt in der dulebst, würde ich nur mal gerne Urlaub machen, ist bestimmt supi entspannend da*g*

PS. die Echtheit habe ich hier schon bewiesen , auch deine Wissenslücke dasdieses Video in den Medien war konnte ich hier bereits schliessen ;o)
bcuhsbtaen schrieb:Dafrage ich mich gelegentlich, wer hier der fanatiker ist.
frag dich ruhigund lass dir Zeit dann bist du wenigstens beschäftigt ^^
bcuhsbtaen schrieb:So, dieses Videoist von '2006', also wird dieses Video zu Zeiten der OBL identifikation als Drahtziehernicht zur Verfügung gestanden haben.
Fein du scheinst die Echtheitdieses Videos nicht mehr zu leugnen^^
Hättest du aber nicht so unter den Tisch fallenlassen müssen, dir wäre schon niemand böse gewesen wenn du es hier vernünftig zugegebenhättest.

Bestätigt dieses Video nicht einfach nur das die USA schon 2001 richtiglagen und du und deine VT Freunde seit 2001 Mist erzählen? ^^
Ah Katrastophen-Logikdie mag ich besonders *g*

Tja und das die Geheimdienste 2001 mehr Infos hatten alswir ist ja auch sooooo abwegig.

Ich zitiere dich nochmal schnell;o)
bcuhsbtaen schrieb:Da frage ich mich gelegentlich, wer hier der fanatikerist.
bcuhsbtaen schrieb:Du gehörtst einfach zu einer Sorte von Mensch, bei denen es mirübel wird, sobald sie anfangen ihr Weltbild zu Verteidigen
Alles klar ?^^


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.06.2007 um 01:22
@thule23

schaff dir lieben keinen Account mehr an denn es ist höchst peinlich wennman keine Ahnung hat von welchem Video hier eigentlich die Rede ist*rolleyes*


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.06.2007 um 01:24
@nexuspp

Danke für die Beträge!


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.06.2007 um 01:31
@jafrael

War das ironisch gemeint ? ^^


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.06.2007 um 01:33
@nexuspp

Nein - ganz und gar nicht. Ich hab mir das sogar gespeichert und werde es- Deine Erlaubnis vorausgesetzt - bei Bedarf wieder in die zu erwartenden Threadsposten! Leider bleiben ja Leute wie Du nicht allzulange hier im Forum. Und die Gründekann ich inzwischen nachvollziehen...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.06.2007 um 01:42
@jafrael

Danke für die netten Worte. *endlich mal jemand dem nicht übel wird wennich was schreibe ;o) *

Natürlich darfst du meine Beiträge nach beliebenverwenden.
Würde mich sogar freuen.

Ich werde noch seeeehrrrr lange hier imForum bleiben^^
Auch wenn es im Moment so aussieht als wäre 9/11 mein LieblingsBereich so werde ich bald, wenn ich mehr Zeit habe auch noch in anderen Themen vertretensein ^^


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.06.2007 um 02:07
nexuspp schrieb:Hmm ist das nicht immer so, wenn DU mal was beweisen sollst*hehe*
Was soll ich denn beweisen?
Ich liefer schließlich keine"Beweise", also muss ich mich auch nicht wirklich für etwasrechtfertigen.
nexuspp schrieb:Ich verteidige hier nicht mein Weltbild, ich genieße eszur Zeit nur wie du dich windest wenn du in der Beweispflicht bist.
Das dir dabei übelwird könnte durchaus gewollt sein ^^
DU bist derart berechnend, das du schonberechenbar bist *g*
Manchmal muss man berechenbar wirken um unberechenbarzu sein und was die Beweispflicht angeht, so habe ich immernoch keine "Beweise" geliefertfür die ich mich rechtfertigen müsste.
nexuspp schrieb:MERKEN:
VTler niemals auf denQuatsch ansprechen der aus ihrem Lager kommt, denn sobald sich das als Gaga Quatschheraus stellt will keiner was damit zu tun haben ^^
(dieses VT Verhalten ist mir nochsehr bekannt von Loose Change)
MERKEN:
In OT und VT-Schubladen denken,statt zwischen Menschen mit verschiedenen Meinungen zu differenzieren, die durch ihrealleinige Erfahrung, Lebenserwartung und sicht der Dinge, das denken was sie für richtighalten.
Ich vertrete weder die Meinung der Macher von Loose Change, noch sind dieQuellen und Informationen durch die ich mich über das Thema informiert habe und weiterhininformiere, irgend ein "Gaga Quatsch".
nexuspp schrieb:hehe wer versucht denn hierFragen zu umgehen?
Wirfst du mir schon auf Seite 86 Ping Pong Gewäsch vor oder ich dir?
Haha, aber bitte, Lady's first.
Nur weil du fragst, wer gefurzt hast,heisst es nicht das du es nicht selbst warst.Unser Gespräch bezieht sich darauf, das dumir erzählst wie du über 911 denkst, nicht darauf das ich jemandem erzähle was ich über911 denke.
Uns zwingt ja keiner zu dieser Diskussion.
nexuspp schrieb:War klar alledie nicht VTler sind müssen so ziemlich alles beweisen.
Bei `VT Videos muss ichbeweisen das was faslch ist.
Bei falschen Zitaten seitens VTler muss ich beweisen dassie falsch sind.
usw usw
Wo wir wieder beim Schubladendenken angekommensind, das jeder der denkt es sei gravierent anders gewesen, als es nach der offieziellenVersion den anschein hat, zu ein und derselben "VT"-Gruppe gehört.
Dabei sind dieUnterschiede zwischen einzelnen "VT"-Gruppierungen so gigantisch, das man sie nichteinfach in einen Topf schmeißen 'darf'.
Das heisst unter anderem das ich nie einfalsches Zitat gepostet habe.
nexuspp schrieb:VT verbreitet Unsinn ich muss den Unsinnbeweisen, ich poste wie VTler ein Video und muss beweisen das es echt ist , warum müssenVTler nie was beweisen ? Weil alle Welt weiß VTler können es eh nicht ?^^
In der Weltin der du lebst, würde ich nur mal gerne Urlaub machen, ist bestimmt supi entspannend da*g*

PS. die Echtheit habe ich hier schon bewiesen , auch deine Wissenslücke dasdieses Video in den Medien war konnte ich hier bereits schliessen ;o)
Dasdie "Vt'ler" selten beweisen müssen das ihre Videos echt sind, liegt vllt auch daran dasmeißtens mit Bildern gearbeitet wird, die aus Liveberichten der Nachrichtensenderkommen.

Und zu meiner Wissenslücke kann ich nur sagen, hast du dieses Video je imDeutschen TV gesehen?Die News an sich ist mir durchaus bekannt.
nexuspp schrieb:Fein duscheinst die Echtheit dieses Videos nicht mehr zu leugnen^^
Hättest du aber nicht sounter den Tisch fallen lassen müssen, dir wäre schon niemand böse gewesen wenn du es hiervernünftig zugegeben hättest.

Bestätigt dieses Video nicht einfach nur das die USAschon 2001 richtig lagen und du und deine VT Freunde seit 2001 Mist erzählen? ^^
AhKatrastophen-Logik die mag ich besonders *g*

Tja und das die Geheimdienste 2001mehr Infos hatten als wir ist ja auch sooooo abwegig.
Die Echtheit desVideos habe ich keine Sekunde geleugnet, jedoch den Wahrheitsgehalt in fragegestellt.
Ich würde aber gerne Wissen, welche Beweise die US-Regierung geliefert hat,bevor dieses Video zu sehen war.Und mit Beweise meine ich auchsolche.
darthhotz schrieb:Alles klar ?^^
Alles klar.


melden
397 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden