weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11: Tag der Verschwörungen?

c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

22.06.2007 um 01:46
jever kuck dir mal deine schwachen karakter an, du wirst jezornig weil mal n anderer
recht hat, wo ist das problem, darum haben wir nur eine gehirn zelle, weil wir eins und
eins zusammen zählen können


melden
Anzeige
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

22.06.2007 um 01:50
c12543 auf den lestzten videos von mvb siehst du das irgebs etwas mit flugel da rein ist, as seh ich auch aber ich sehe auch das die machin st8 rein ist, und nicht im 45gradwinkel was dann noch heftiger ausgesehen hat,
aber jetzt mal unter uns , findest dudas nicht komisch mit den 91.000liter und keine branntstelle

wow das is ne menge


melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

22.06.2007 um 01:53
c77 schrieb:"aber jetzt mal unter uns , findest du das nicht komisch mit den 91.000liter undkeine branntstelle"
Geh spielen. Du hast doch nachweislich eh wieder nichtverstanden um was es geht...


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

22.06.2007 um 01:54
c1235 das spielzeug rebeliert wieder lol spass
das sagst du aber du stehst im schatender geschichte, genau das sind die beweise die mich überzeugen,


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

22.06.2007 um 01:56
und nicht das gelaber von leuten die aussehen als wenn sie omas überfallen, dieverschwörungs onkels meine ich, kuck dir die mal an, der einziege is alex jones und beiim spüre ich das er ferseh geil ist,


melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

22.06.2007 um 01:56
@mvb:

Was soll ich erklären? Hab ich die 45° ins Spiel gebracht oder was?Es ging um das Beispiel mit dem Luftballon, ohne Bezug zum Absturz.

Und da bleibeich auch dabei, dass das Flugzeug nicht exakt senkrecht auf den Boden getroffen ist. Beider Geschwindigkeit reichen auch schon ein paar Grad Abweichung, um die Masse des freiwerdenden Treibstoffs in horizontaler Richtung genügend zu beschleunigen.


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

22.06.2007 um 01:58
c1345 wie wäre es wenn eine drohne von 12 meter rein ist??
kannst du dir dasvorstellen?? das wäre realistisch


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

22.06.2007 um 01:58
Wie erklären denn die VTler die Brandstelle im Waldstück ? ^^


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

22.06.2007 um 02:00
drohne 12 meter mit bombe, aber es gibt auch adre versionen wie mininuke oderbunkerknaker, weil die rauch wolke aussa wie auf bilder vom militär, also wie bomben


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

22.06.2007 um 02:04
Also wer immer dieses Loch gebudelt hat kamm sich besonder Clever vor.

Als ob dasFlugzeug einfach im Boden verschwindet und und dann hinter sich die Erde wiederzuschnappt, und zapzarapzap, weg ist die Boeing. Und Coll nicht, da siehst Du auf demFoto den Abdruck von 2 Triebwerken, obwohl man das eine in einem See 150 Meter weiter weggefunden hat.:

crashpennsylvania9ba

gg35068,1182470651,pm-93-path

Und PS. hier ein Absturz eine kleinen Düsenjägers:

ebersol crash


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

22.06.2007 um 02:05
QUOTE:
______________________________
Wie erklären denn die VTler die Brandstelleim Waldstück ? ^^
______________________________

Lies erstmal die letztenSeiten Sherlock!


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

22.06.2007 um 02:06
Habe ich bereits gemacht !!! Und ich lese mal wieder nur Blödsinn.


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

22.06.2007 um 02:11
warum nexusPP!! ich sehe das dort keine 91.000 liter verbrandt sind und ich sehe das esflügel hatte, das mit der Triebwerken, naja ich glaub nur was ich sehe, von dem see unddem triebwerk gibs bestimmt bilder,

was siehst du nexupp


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

22.06.2007 um 02:14
nexusPP dein gesprochenes wort steht gegen beweise die man sehen kann,
was siehst du


melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

22.06.2007 um 02:15
mvb schrieb:"Und Coll nicht, da siehst Du auf dem Foto den Abdruck von 2 Triebwerken, obwohlman das eine in einem See 150 Meter weiter weg gefunden hat"
Da dasFlugzeug ja in einem Stück runtergekommen ist, ist es nicht verwunderlich, dass auch zweiTriebwerke dran waren. Und wieso hat man auf einmal Trümmer gefunden? Wurde nicht dieganze Zeit damit argumentiert, dass da keine Trümmer gefunden wurden?

Wiedem auch sei, Trümmerteile haben nun mal die Eigenschaft, nicht exakt dort liegen zubleiben, wo das Objekt auftrifft und der Erdboden hat die Eigenschaft, kein homogenesGebilde zu sein. Zudem weiß niemand, welche Teile vom Flugzeug sich in den paarMillisekunden in welche Richtung verabschiedet haben.


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

22.06.2007 um 02:16
sry aber ich hab jever nach hause geschickt mit lockerbie und er kamm zu seinen grenzen


melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

22.06.2007 um 02:16
c77 schrieb:"ich sehe das dort keine 91.000 liter verbrandt sind"
Halt Dichdoch einfach raus wenn du der Diskussion nicht folgen kannst!


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

22.06.2007 um 02:17
c123235 sicherlich kannte man die bilder von fdan fake knochen und den kleinen stücken,man kann nur mit dem spekulieren was man hat, das macht die wissenschaft auch


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

22.06.2007 um 02:18
c1234 der satz ging an nexusPP und bezog sich darauf was er sieht, weil er unseretheorien schwachsinn findet


melden
Anzeige
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

22.06.2007 um 02:19
c77 schrieb:"der satz ging an nexusPP "
Ja, und er zeigt ganz deutlich, dass Duhier alles durcheinander wirfst.


melden
205 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden