weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11: Tag der Verschwörungen?

9/11: Tag der Verschwörungen?

12.06.2007 um 21:16
Hmm ich glaube da gab es doch vor kurzem eine offizielle Mitteilung das man keinen
beleidigen soll usw... und auch nicht auf seine "Rechtschreibfehler" hin schlecht machen
sollte... aber das machen leider sehr viele .. vorallem wenn Diese Leute selbst die Sätze
nicht wirklich 1a verfassen ;)

Scheint wohl mehr Spaß zu machen sich gegenseitig
Dinge an den Kopf zu werfen anstatt wirklich sachlich bzw vernünftig über diese Themen zu
diskutieren. Jeder hat eine Meinung, wäre ja schlimm wenn alle die gleiche Meinung
vertreten würden. Dann bräuchte man sich erst garnicht darüber zu
unterhalten.

Gruß
Asmodai


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

12.06.2007 um 21:40
@Asmodai78

"Hmm ich glaube da gab es doch vor kurzem eine offizielle Mitteilungdas man keinen
beleidigen soll usw... und auch nicht auf seine "Rechtschreibfehler"hin schlecht machen"

Der kann eben leider nix anderes.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

12.06.2007 um 21:42
>> dafür brauchst du meine Hilfe nun wirklich nicht ^^ das schaffst du ganz alleine;o) <<

Lassen wir das mal als "Ich habe keine Argumente vorzuweisen" im Raumstehen.



>> wie oft soll ich das hier noch ausführen ?
klickt dicheinfach mal ein wenig hier durch das Thema und du wirst Beiträge von mir finden, wo ichsogar mit Angaben von Quellen diese wirklich einfache Frage beantworte.
Nur finde ichvon dir keine verbindliche Aussage, bzw Quellen die eine Verschwörung beweisen ;o)<<

Genau sowenig finde ich von dir eine, aber dein nobles Fortschreiten,durch dieses Forum erlaubt es dir wohl nicht Sachlich und direkt auf eine Frage zuantworten.
Ich tippe eher das du es einfach nicht ausreichend und vllt. noch miteigenen Worten beantworten kannst.


>> Bei deiner Rechtschreibungkannst du froh sein, das überhaupt jemand verstanden hat was du mit deiner "imail " sagenwolltest, denn du hast auch so einiges nicht drauf *g* <<

Da sieht man malwieder wie Sachlich du sein kannst, wenn du nur willst. -.-


melden
greenkeeper
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

12.06.2007 um 21:46
Hallo allerseits, war lange nicht mehr hier in diesem Thread. Ist die V-Theorie mit demInsidejob (basiert leider nur auf Indizien) schon widerlegt ?

Wenn ja, habe ich esleider nicht mitbekommen und bitte um Kurzfassung. Vielen Dank im Vorraus.

grußgreenkeeper


melden
xerf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

12.06.2007 um 21:47
ähh warum redet ihr gegen einander??? is das hier kein experten board??


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

12.06.2007 um 22:45
bcuhsbtaen schrieb:Genau sowenig finde ich von dir eine, aber dein noblesFortschreiten,
Ich gebe dir gerne einen Tipp, such doch mal bei google undhier im Forum nach den Worten:
Video-Testamente, Geständnis, El Dschasira, As-Sahab,Manhattan Raid usw usw

Ach ich werde es einfach mal abkürzen^^

http://video.google.de/videoplay?docid=2227985208017300997&q=manhatten+raid

http://video.google.de/videoplay?docid=-1585902606450540249&q=manhatten+raid


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

12.06.2007 um 23:10
Und du beschwerst dich über Filme von Youtube und Google-Video?Oo

-Sind diesebeiden Videos deine Beweise?
-Diese beiden Videos sind es, worauf du deine Meinungaufbaust?


Ist es denn zuviel verlangt, eine zusammengefasste Antwort auf meineFrage zu geben?
Jetzt sag mir, wer von uns beiden spielt hier WischiWaschi?


melden
alphaomega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

12.06.2007 um 23:34
also so langsam macht sich herr nexuspp lächerlich finde ich. nicht böse gemeint.vieleicht solltest du wirklich mal eine schnelle einleuchtende antwort geben, statt hierzu spammen.
achja, vorhin hast du über googel videos gelästert und jetzt postest dusie selber als beweise... sorry...
irgendwann sollte man etwas einsehen, bevor man anglaubwürdigkeit verliert.
also, ich poste hier nicht viel, hab aber das meiste vomthread verfolgt... nur bevor jemand denkt ich platze einfach rein... ;)
und überrechtschreibfehlern von anderen zu lästern ist wirklich sehr arm.
peace,ne.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.06.2007 um 00:19
bcuhsbtaen schrieb:Und du beschwerst dich über Filme von Youtube undGoogle-Video?Oo
alphaomega schrieb:vorhin hast du über googel videos gelästert undjetzt postest du sie selber als beweise
Na dann mal los, lasst uns malGANZ GENAU sein und schauen wo ich über Google Videos gelästert habe^^
Bitte umZitate^^ aber Vorsicht, der Schuss könnte nach hinten los gehen^^
bcuhsbtaen schrieb:-Sind diese beiden Videos deine Beweise?
-Diese beiden Videossind es, worauf du deine Meinung aufbaust?
1. sind das nicht meineBeweise, die gehören uns allen auf der Welt ^^
2. Wie kommst du auf das schmale Brettdas ich mir eine Meinung erlauben würde wenn jemand per Video-Testament gesteht was ervorhat.
Ich mache das dann lieber wie die VTler, ich werde sofort hellhörig und denkemir: " Da muss was faul sein sowas gibt doch keiner vor laufender Kamera zu"*rolleyes*
3. Wenn du an As-Sahab, der Propaganda Maschine von Al-Qaeda, zweifelnwillst, darfst du das natürlich gerne machen. An deiner Stelle würde ich mir nurüberlegen ob das deiner Meinung dann eher schadet oder dient ^^
bcuhsbtaen schrieb:Ist es dennzuviel verlangt, eine zusammengefasste Antwort auf meine Frage zugeben?
ganz ruhig ^^ du hast doch jetzt schon auf deine Frage, durchdieses Video eine Antwort von mir bekommen.

Wo bleibt meine Antwort zu der Frageauf Seite 107 ?
"Mit welchen Argumenten, die du hier bringst, konnte denn bisher wasbewiesen werden ?"

Diesmal werden wir das "Spiel" anders spielen.
Du willstAntworten ? Kein Problem, ich wiederhole gerne nochmal so einiges was ich auf den letzten107 Seiten geschrieben habe.
Da ich deine Art schon eine gewisse Zeit lang nicht zuschätzen weiß, gibt es für dich und mich jetzt neue Regeln.
Wir antworten uns imWechsel ;o)
Da ich jetzt den Anfang gemacht habe bist du diesmal dran ^^

Denkjetzt positiv, du kannst jetzt endlich Farbe bekennen und die grösste Schweinerei aufdiesem Planeten aufdecken und beweisen.
Sei mein goldener Ritter und bring JWB vorGericht. ;o)

PS. du darfst auch gerne, das von mir verlinkte Video entkräften;o)
alphaomega schrieb:und über rechtschreibfehlern von anderen zu lästern ist wirklichsehr arm.
Doppelaccounts und absichtliche Fehler beim schreiben, damitdieses nicht auffällt ist noch viel ärmer ;o)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.06.2007 um 00:24
"Mit welchen Argumenten, die du hier bringst, konnte denn bisher was bewiesen werden?"

Wie gesagt, beweise dir deine Theorien selbst, ich lasse mich nicht auf diesesKindergartenniveau herab, vom dem nun wirklich jeder was mitbekommen haben sollte.


melden
whitestar666
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.06.2007 um 00:28
das video ... oder ander deine videos zeigen araber die entwas sagen aber kein deutscheroder amerikanischer übersetzer kann diesen slang,
2. stimmt die synkronisation nicht,damit ist das video testerment video widerlegt.
die medien handelm im interesse derregierungen und die haben ja was gegen islamisten, also zeigen sie dir n wvideo und duglaubst was im subtext steht, aha
du bist schlau,
3. gibt es videos von bin ladenkurz nach dem 11/9 wo er es abstreitet,


melden
whitestar666
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.06.2007 um 00:54
George W. Bush hat sich neue Vollmachten genehmigt. Maßgeschneidert für eine "großeKatastrophe" oder einen neuen "Angriff" hat er eine Direktive verabschiedet, mit der ersich neben der Exekutive auch Legislative und Judikative unter den Nagel reißt - womitwohl sämtliche Formalien einer Diktatur erfüllt wären. Jetzt brauchts nur noch ein neues9/11


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.06.2007 um 12:12
@bcuhsbtaen

mal wieder nichts weiter als leere Phrasen *gähn*^^

oder um esmit deinen eigenen Worten zu sagen:
"Lassen wir das mal als "Ich habe keine Argumentevorzuweisen" im Raum stehen."

oder agierst du nur mal wieder sehr bewusst ? ;o)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.06.2007 um 12:26
Ja, äusserst bewusst sogar.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.06.2007 um 14:22
An NexusPP:
Kannst du die Videos zusammenfassen und erklähren worum es dort geht, dennich verstehe weder Arabisch noch Englisch.

Und an bcuhsbtaen:
Du hast bestimmtsämtliche Videos auf www.infokrieg.tv oder wo anders angesehen und du hast 100%recherchiert, ob über 11.September 9/11 oder das Klimma (Co2 lügen).
Sind die Beweiseauf die sich die Videos stützen echt oder erlogen?
Mit Beweisen meine ich die InternetSeiten, Zeitungsausschnitte, Daten und aussagen der Menschen die dort aufgeführtwerden.



Kennt ihr das denn nicht?
Rechtschreib-, Tipp- und sämtlicheGrammatikfehler sind gewollt, ganz einfach absichtlich eingebaut und dienen derallgemeinen Belustigung.
Sämtliche Fehler die ihr hier im Forum findet ... dürft ihrauch behalten. :)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.06.2007 um 14:54
Sicher, ich habe die Videos und Texte von www.infokrieg.tv gesehen/gelesen, aber vertretenicht jede dieser Meinungen.
Ich vertrete keine Verschwörungstheorien weil sie meinLeben bereichern oder Sie mir Spaß machen.

Das hat auch nichts mit glauben zutun.Es gibt Dinge, die weiss man wenn man sich gründlich mit der Thematikauseinandersetzt.


Man sollte eben nicht jeder Information glauben schenken,wenn man sich mit dem Thema auseinandersetzt, jedoch jeder Information nachgehen.
Infast jedem bekannten Video über 9/11 sind teilweise Wahrheiten vermischt mitUnwahrheiten.Aber zu sagen, "Es war so und so, aber auf keinen Fall so!", nur weil jemandin nem Video von Hologrammen spricht und versucht diese zu beweisen, was natürlichvollkommener Schwachsinn ist, gehört es sich einfach nicht, wenn man deswegen ein ganzesThema verurteil.


Vorallem so zu tun, als hätte es noch nie eine Verschwörunggegeben.. oder so zu tun, als hätte noch nie eine Regierung Unschuldige ( auch Menschenaus dem eigenen Land ) geopfert um eigene Interessen durchzusetzen, ist einfach nichtWeitsichtig.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.06.2007 um 16:27
Halten die sich an Tatsachen was den Co2 Ausstoß angeht?
Also das Co2, das dieMenschen produzieren, nichts mit der Erderwärmung zutun hat.
Sondern halt aufnatürliche weise, die Sonne.

Was ist deine Meinung zumKlimawechsel?


Und wer meint es hätte nichts mit 9/11 zutun, der könnte sichirren.
Denn wenn es wirklich wahr ist, dann würde es sehr wohl damit zutunhaben.

Und weisst du wo ich das Video "global warming swindle deutsch"
(undich meine DEUTSCH) noch mal ansehen könnte?
Denn es funktioniert jetzt nicht mehr.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.06.2007 um 16:34
Ne sry, was den Klimawandel angeht, bilde ich mir noch keine Meinung und das Video ansich habe ich auch nicht auf Lager, sry.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.06.2007 um 20:18
Die Wahrheit von 11 September aufYoutube



melden
Anzeige
trampp2.3
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.06.2007 um 22:55
die leute meckern immer über beweise, ich finde google und youtube videos durchaus gutgemacht, warum gibt es den kein gegen video von kritikern, warum macht ihr euch nicht diemühe die sogenannten beweise, das es 19 antentäter mit kopf binden die in einer höhle dasding geplant haben, und glaubt nicht der propagander, ob illuminaten oder der bush clanwegen öl, das ist fakt es wären keine antentäter,


melden
218 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Nazi-Geheimnis?22 Beiträge
Anzeigen ausblenden