weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11: Tag der Verschwörungen?

c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

12.06.2007 um 13:31
bcuhsbtaen schrieb:"Du benutzt Worte wie 'typisch' wo sie überhaupt nicht angebracht
sind..."
Find ich schon, immerhin zieht sich dieses Phänomen durch fast alle
VT-Threads: Man weiß wenig bis gar nichts, aber irgendwas stimmt da nicht. Und genau
solche oder sinngemäß ähnliche Aussagen kann man von Dir auch öfter
lesen.
bcuhsbtaen schrieb:"...und versuchst mir mit keinem Wort deine Sicht der Dinge nahe zu
legen."
Ist es nicht wirklich offensichtlich, dass ich die VT-Argumente zu
99,9% für kunstvoll verpackten Blödsinn halte? Dass ich dadurch automatisch und
vorbehaltlos die OT unterstütze, ist dann das übliche Schwarzweissdenken der VT-Fans.


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

12.06.2007 um 13:35
>> Find ich schon, immerhin zieht sich dieses Phänomen durch fastalle
VT-Threads: Man weiß wenig bis gar nichts, aber irgendwas stimmt da nicht. Undgenau
solche oder sinngemäß ähnliche Aussagen kann man von Dir auch öfter
lesen.<<

Wie bereits gesagt, es gibt nur das zu lesen, was sich zu lesenschickt.

>> Ist es nicht wirklich offensichtlich, dass ich die VT-Argumentezu
99,9% für kunstvoll verpackten Blödsinn halte? Dass ich dadurch automatischund
vorbehaltlos die OT unterstütze, ist dann das übliche Schwarzweissdenken derVT-Fans. <<

Wenn du der OT zu 100% deinen Glauben schenkst, lasse dir gesagtsein das dies nicht der fall ist.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

12.06.2007 um 13:53
bcuhsbtaen schrieb:Wenn du der OT zu 100% deinen Glauben schenkst, lasse dir gesagt sein das diesnicht der fall ist.
beweise du doch erstmal das Gegenteilbitte


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

12.06.2007 um 13:55
Ich werd das gefühl nicht los das bcuhsbtaen hier rumtrollt. Inhaltliches hat er auf denletzten seiten wirklich nicht geliefert.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

12.06.2007 um 14:03
Das ding ist einfach, ich habe auf allmystery die Leute, die ich erreichen wollteerreicht.
Beweise gab es schon zu hauf und die meißten Seiten in den 911 Threads sindentweder durch Sinnlose VT Videos oder Sinnlos-Ironisch/Sarkastische Kommentareentstanden.

Während sich hier einige Kids darum streiten wer Recht hat, herrschtim echten Leben ein Krieg.
Ein Tröpfchen Segen für jeden der es nicht Wahr habenmöchte oder kann.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

12.06.2007 um 14:05
>> beweise du doch erstmal das Gegenteil bitte <<

Beweise dir dasGegenteil selber oder glaube was du für richtig hältst.


melden
alphaomega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

12.06.2007 um 14:19
bcuhsbtaen schrieb:Beweise dir das Gegenteil selber oder glaube was du für richtighältst.
Endlich! :)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

12.06.2007 um 14:23
Gut ding will weile haben. ;)


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

12.06.2007 um 14:40
Somit ist jeder der sich nicht selbst in die OT-Schublade steckt einVerschwörungstheoretiker.


ich fühle mich nicht dazu verpflichtet, mich ineine der vorgefertigten schubladen hineinzuzwängen. ich lass die dinge sein, wie siesind. es ist nunmal nicht auszuschliessen, dass es genau so abgelaufen ist, wie die OTvermittelt.

Während sich hier einige Kids darum streiten wer Recht hat,herrscht im echten Leben ein Krieg.

den "kids" hat man den kopf verdreht mitdem ganzen blödsinn. was spricht dagegen, wenn man sie darüber aufklärt und aufzeigt, wiesie von den angeblich rechtschaffenden und wahrheitsvermittelnden VT hinters lichtgeführt worden sind? bei den lügen der politiker ist es kein problem, aber bei denVT-Gurus wiederum soll es ignoriert werden, wenn sie die masse mit falsche infos undfakes bestrahlen? versteh ich nich...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

12.06.2007 um 15:11
bcuhsbtaen schrieb:Das ding ist einfach, ich habe auf allmystery die Leute, die ich erreichen wollteerreicht.
Beweise gab es schon zu hauf und die meißten Seiten in den 911 Threads sindentweder durch Sinnlose VT Videos oder Sinnlos-Ironisch/Sarkastische Kommentareentstanden.

Während sich hier einige Kids darum streiten wer Recht hat, herrschtim echten Leben ein Krieg.
Ein Tröpfchen Segen für jeden der es nicht Wahr habenmöchte oder kann.
Ahja Beweise zu Hauf LOOOOOOL
Oha und du hastalso jene Leute erreicht die du erreichen "wolltest", nochmal LOL

Sorry das iches dir jetzt mal so schreibe, deine Beiträge sind für mich nach wie vor ohne Inhalt da duauf bestimmt Fragen nicht eingehst bzw. versuchst durch dein WischiWaschi Gesülze demeigentlichen Kern des Gespräches auszuweichen.
Fakten lieferst du keine, willst aberangeblich gewisse Leute hier erreichen ^^
Ja was für Leute denn ?
Leute die nurdeinen lieblichen Worten lauschen auch wenn diese keinen Sinn ergeben ? Dann bewirb dichdoch bei DSDS dann findest du 1000sende die sowas ganz ganz supi toll finden^^

Das ein Mensch wie du , der immer nur blöde Fragen stellen kann, keinen Arschin der Hose hat um eine verbindliche Meinung vertreten zu können und nur dumme InhaltloseKommentare abgibt des dagegen seins Willen , vom "echten Leben" spricht muss mal wiederVT Satire sein.


melden
alphaomega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

12.06.2007 um 15:17
Wie die Bild-Zeitung schon bemerkte:
Jede Wahrheit braucht einen Mutigen der sieausspricht (und einen dummen der sie glaubt).
Zum Glück gibt es immer E1nen der Dümmerist als ich.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

12.06.2007 um 16:38
Beweise sind nicht immer greifbar und was du mir unterstellst entspringt deinerPhantasie.Man erreicht Leute auch, unabhängig von Beiträgen in Threads, soviel dazu.Ichhabe eine Meinung, kann auch zu dieser stehen, muss gewissen 'Persönlichkeiten' abernichts beweisen, da sie es immer besser wissen.
Ich kann mich 'hier' zum Affen machenund 'dort' nicht, es gibt Gemeinden in dessen Runde bin ich gerne derDumme.

>> Das ein Mensch wie du , der immer nur blöde Fragen stellen kann,keinen Arsch in der Hose hat um eine verbindliche Meinung vertreten zu können und nurdumme Inhaltlose Kommentare abgibt des dagegen seins Willen , vom "echten Leben" sprichtmuss mal wieder VT Satire sein. <<

Sowas nennt man dann wohlOT-Satire.


Wer war nochmal der Drahtzieher und wo sind die Beweise? :)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

12.06.2007 um 17:55
Danke für den weiteren Versuch von Ping Pong WischiWaschi


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

12.06.2007 um 18:08
Dir zu liebe wiederhole ich mich noch einmal :)

Wer war nochmal der Drahtzieherund wo sind die Beweise?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

12.06.2007 um 19:08
Netter Versuch^^
aber jeder kann ja hier nachlesen wer wem noch eine Antwort schuldigist.

Würden die Mods hier nicht so aufpassen würde ich glatt dieses billige PingPong Gespräch mit dir suchen und auch führen bis du schwarz wirst.
Aber fühl dichruhig als ehrenhafter Ritter und erreiche die Leute die du erreichen willst mit deinerach so "klugen" und "gewitzten" Art *gg*


melden
ahrkah747
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

12.06.2007 um 20:13
Netter Versuch^^
aber jeder kann ja hier nachlesen wer wem noch eine Antwort schuldigist.

wie peinlich ist das den, ich sag dir mal was ich habe meine lätzen postbeweise begefügt aber mr, c12544 geht die luft aus und bannd mich 3 tage, das istschwach,
und ich habe eine beschwerde imail geschrieben das ist sicher,
wenn müstihr die theorie wieder legen aber ihr habt es nicht drauf,

ICH BIN HIER WEIL ICHMICH MIT LÄUTEN AUSTAUSCHEN WILL DAMIT ICH WAS DAZULERNE; ABER WAS GEHT N HIER AB; HIERGIBT ES LEUTE DIE NICHTS BESSERES IN IHREN WAREN LEBEN ZUTUN HABEN UND IN VERSCHWÖRUNGSFOREN GEHEN UND VERSUCH DIE ZU BEKEHREN ; ABER ICH GEB N FICK DRAUF;
IS DAS HIER NTENNIS SPIEL WO WIR UNS DIE BÄLLE ZUWERVEN UND WER N ASS MACHT HATT GEWOHNEN;HAHAHA
IHR SEIT DIE ARMEN WÜRSTE DIE EURE ZEIT VERSCHWNDE ; KUCKT NACH VORNE;
WENNEINER WAS GUTES SCHREIBT LACHT IHR IN AUS WEIL IHR KEINE AGUMENTE HABT UND IHR SEIT DIEDIE AUSWEICHEN; IHR MUST ES WIDER LEGEN ; WIR BEWEISEN IHR WIDER LEGT; ABER DAS IST MIREGAL WEIL ICH DAS FORUM WEXEL; WO LEUTE SIND WIE ICH DIE DIE WAHRHEIT ERKENNEN;


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

12.06.2007 um 20:13
>> mit deiner ach so "klugen" und "gewitzten" Art *gg* <<

Das sinddeine Worte, nicht meine.
Ich spiele hier kein PingPong, ich stelle dir eine ganzeinfache Frage die du seitdem ich sie gestellt habe nicht beantwortet hast.

Stattdessen wirfst du mir vor ich würde PingPong WischiWaschi dinger abziehen, dabei versuchstdu mich mit deinen Posts lächerlich darstehen zu lassen und gibst keine Antwort auf meineFrage weil ich dir eine Antwort schuldig sei.. Damit begibst du dich aber, auf meine, indeinen Augen unglaubwürdige Ebene hinab während du dich für Welten überlegenerhältst.

Dem ist aber nicht so, ich vertrete einfach eine andere Meinung als du unddie zielt gewiss nicht auf Hologramme, Mini-Nukes, Aliens oder sonstige unhaltbareDesinformationen ab.

Ich halte NICHT fanatisch an meinem Weltbild fest und würdemir nichts lieber als das, etwas gegenteiliges beweisen lassen, als die Dinge aus meinerSicht und meiner Meinung nach obliegen.*

Ich frage dich lediglich, "Wer war derDrahtzieher der Terroranschläge am 11.9 und welche Beweise liefern die Urheber deroffiziellen Version dieses Tages?"


Wenn du mich überzeugen könntest, das dieseVersion die Wahre ist, wäre ich dir daknbar.Doch du antwortest lieber mit deiner achsoklugen und gewitzten art.


*Eine verbreitete Meinung bestehend ausverschiedenen Themengebieten.


melden
ahrkah747
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

12.06.2007 um 20:21
buchstäbchen das is tight, aber nicht mal die medien haben eine gute story sie istdurchlöschert wie ein sieb,

und ja innen fählt nichts ein und sie wiederlegen esnicht, ich wette sie haben agst vor der warheit und ich wette sie täumen jede nachtdavon,

lätzer post zu diesem gymnasium nerd schwachsinn, wer ist besser,hallo??!!!


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

12.06.2007 um 20:33
gäääähn wieder ein Weltverbesserer der glaubt die Weisheit mit Nägeln gefressen zuhaben.. die vt war noch nie so geplättet,denn je


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

12.06.2007 um 20:59
bcuhsbtaen schrieb:dabei versuchst du mich mit deinen Posts lächerlich darstehen zulassen
dafür brauchst du meine Hilfe nun wirklich nicht ^^ das schaffst duganz alleine ;o)
bcuhsbtaen schrieb:Ich frage dich lediglich, "Wer war der Drahtzieher derTerroranschläge am 11.9 und welche Beweise liefern die Urheber der offiziellen Versiondieses Tages?"
wie oft soll ich das hier noch ausführen ?
klickt dicheinfach mal ein wenig hier durch das Thema und du wirst Beiträge von mir finden, wo ichsogar mit Angaben von Quellen diese wirklich einfache Frage beantworte.
Nur finde ichvon dir keine verbindliche Aussage, bzw Quellen die eine Verschwörung beweisen;o)
ahrkah747 schrieb:wie peinlich ist das den, ich sag dir mal was ich habe meine lätzenpost beweise begefügt aber mr, c12544 geht die luft aus und bannd mich 3 tage, das istschwach,
und ich habe eine beschwerde imail geschrieben das ist sicher,
wenn müstihr die theorie wieder legen aber ihr habt es nicht drauf,
Bei deinerRechtschreibung kannst du froh sein, das überhaupt jemand verstanden hat was du mitdeiner "imail " sagen wolltest, denn du hast auch so einiges nicht drauf *g*


melden
361 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden