Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11: Tag der Verschwörungen?

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.06.2007 um 11:35
bcuhsbtaen schrieb:Ich liefer schließlich keine "Beweise", also muss ich mich auch nicht wirklich füretwas rechtfertigen.
Als ob das hier noch keinem aufgefallen wäre dasdu keine Beweise in der Hand hast ^^
Ich zitiere dich mal von Seite 109
"Beweisegab es schon zu hauf"
WO SIND DEINE BEWEISE ZU HAUF ?
bcuhsbtaen schrieb:Manchmal muss manberechenbar wirken um unberechenbar zu sein
Manchmal sollte man lieberschweigen dann wirkt man klüger und ist somit auch überhaupt nicht berechenbar;o)
bcuhsbtaen schrieb:statt zwischen Menschen mit verschiedenen Meinungen zudifferenzieren, die durch ihre alleinige Erfahrung, Lebenserwartung und sicht der Dinge,das denken was sie für richtig halten.
GENAU , wenn dein Kind demnächst zudir kommt und dir sagt 2+2 = 5 wirst du das auf gar keinen Fall richtig stellen, dennDU bist ja der Meister im differenzieren von Meinungen und lässt dein Kind denken was esfür richtig hält
*wo bleibt Intruder ?? so langsam gehen mir die Tischplattenaus^^*
bcuhsbtaen schrieb:Haha, aber bitte, Lady's first.
Nur weil du fragst, wer gefurzthast, heisst es nicht das du es nicht selbst warst.
Und was ist mit derFrage die ich dir im selben Atemzug gestellt habe auf Seite 86 ?
Wie bei allen Fragendie man dir stellt, gab es darauf mal wieder keine Antwort.
Hier nochmal dieFrage:
"An welcher Stelle genau, wird es denn z.B im "COMMISSION REPORT"
gemacht?"
bcuhsbtaen schrieb:Dabei sind die Unterschiede zwischen einzelnen "VT"-Gruppierungen sogigantisch, das man sie nicht einfach in einen Topf schmeißen'darf'.
Der einzige Unterschied in den Gruppierungen ist, das einigeGruppen paranoid sind und die anderen einfach nur dumm ^^
Alle Gruppierungen wurdenbereits überführt Aussagen zu missbrauchen oder bewusst weg fallen zu lassen, Tatsachenzu verdrehen usw usw
(meine persönliche Meinung, also bitte jetzt nicht schimpfensonder einfach nur differenzieren das dass meine alleinige Erfahrung, Lebenserwartung undSicht der Dinge ist, ich denke das was ich für richtig halte ) *g*

Mit euren VTlerGrabenkämpfen habe ich nichts zu tun ^^ wobei mir an dieser Stelle sofort wieder deineeigenen Worte in den Sinn kommen:
"Da frage ich mich gelegentlich, wer hier derfanatiker ist."
"bei denen es mir übel wird, sobald sie anfangen ihr Weltbild zuVerteidigen"
bcuhsbtaen schrieb:Das die "Vt'ler" selten beweisen müssen das ihre Videosecht sind, liegt vllt auch daran das meißtens mit Bildern gearbeitet wird, die ausLiveberichten der Nachrichtensender kommen.
Seltsam Seltsam, willst duhier etwa andeuten das NICHT VTler andere Bilder zur Verfügung haben ?^^

Ich nehmeein Bild aus der Tagesschau und behaupte im Hintergrund steht ein Geist, beweisen mussich dann nichts weil das Bild aus einen Livebericht stammt ?
Ich sags ja, Katrastophen-Logik *g*
Entstehen solch gewaltig schlauen Sätze eigentlich wenn du malwieder sehr berechnend bist ?
bcuhsbtaen schrieb:Und zu meiner Wissenslücke kann ichnur sagen, hast du dieses Video je im Deutschen TV gesehen?Die News an sich ist mirdurchaus bekannt.
ja ja die News waren dir also bekannt ^^
Wer esglaubt ^^
Ja es lief auch im Deutschen TV
bcuhsbtaen schrieb:jedoch den Wahrheitsgehaltin frage gestellt.
Welches Wissen und welche Beweisen erlauben dir diesenFilm in Frage zu stellen ?
bcuhsbtaen schrieb:Ich würde aber gerne Wissen, welche Beweisedie US-Regierung geliefert hat, bevor dieses Video zu sehen war.Und mit Beweise meine ichauch solche.
Ahhh ich bin wieder dran mit Beweise liefern LOL
Nochmal, dieses Video bestätigt das die US Regierung Recht hatte und somit alle VTlerLügen straft die das Gegenteil behauptet und nie bewiesen haben !
Oder um es malwieder mit deinen Worten zu sagen:
"Beweise dir das Gegenteil selber" Seite 109;o)


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.06.2007 um 12:05
nexuspp schrieb:GENAU , wenn dein Kind demnächst zu dir kommt und dir sagt 2+2 = 5 wirst du dasauf gar keinen Fall richtig stellen, denn DU bist ja der Meister im differenzieren vonMeinungen und lässt dein Kind denken was es für richtig hält
*wo bleibt Intruder ?? solangsam gehen mir die Tischplatten aus^^*
Mal wieder ein Beispiel ohneHand und Fuß.
Es geht nicht darum jede Meinung als richtig zu akzeptieren, sondernzwischen Menschen mit falschen Meinungen statt zwischen VT und OT zu unterscheiden, istdas so schwer zu verstehen?
nexuspp schrieb:Der einzige Unterschied in denGruppierungen ist, das einige Gruppen paranoid sind und die anderen einfach nur dumm^^
Alle Gruppierungen wurden bereits überführt Aussagen zu missbrauchen oder bewusstweg fallen zu lassen, Tatsachen zu verdrehen usw usw
(meine persönliche Meinung, alsobitte jetzt nicht schimpfen sonder einfach nur differenzieren das dass meine alleinigeErfahrung, Lebenserwartung und Sicht der Dinge ist, ich denke das was ich für richtighalte ) *g*

Mit euren VTler Grabenkämpfen habe ich nichts zu tun ^^ wobei mir andieser Stelle sofort wieder deine eigenen Worte in den Sinn kommen:
"Da frage ich michgelegentlich, wer hier der fanatiker ist."
"bei denen es mir übel wird, sobald sieanfangen ihr Weltbild zu Verteidigen"
Diesmla würde ich dich gerneZitieren:
"Manchmal sollte man lieber schweigen dann wirkt man klüger und ist somitauch überhaupt nicht berechenbar ;o)"
nexuspp schrieb:Seltsam Seltsam, willst du hieretwa andeuten das NICHT VTler andere Bilder zur Verfügung haben ?^^

Ich nehme einBild aus der Tagesschau und behaupte im Hintergrund steht ein Geist, beweisen muss ichdann nichts weil das Bild aus einen Livebericht stammt ?
Ich sags ja,Katrastophen-Logik *g*
Entstehen solch gewaltig schlauen Sätze eigentlich wenn du malwieder sehr berechnend bist ?
Ich möchte damit klarstellen, das es dieselben Bilder mit anderen Interpretationen sind und deine Biespiele immernoch extremwackeln und du sicher auch noch stolz auf deine Beiträg bist.. Kannst du schließlichauch, Jafrael hat es ja bestätigt.
Diese "Geisterbilder" die du ansprichst, beziehensich wohl auf Bildmaterial, welches teilweise von MVB kommt.Nur sind das absolut nichtmeine Quellen oder Vorstellungen von 'Fakten', also konfrontier mich auch nicht mitsolchem Kram als hätte ich sie gepostet.
nexuspp schrieb:ja ja die News waren dir alsobekannt ^^
Wer es glaubt ^^
Ja es lief auch im Deutschen TV
Einweiteres, deiner Probleme.
nexuspp schrieb:Welches Wissen und welche Beweisen erlaubendir diesen Film in Frage zu stellen ?
Wie gesagt, ich bin nicht hier umetwas zu bewiesen, sondern um mir die Meinung andere anzuhören.Wenn dir das nicht passtmusst du dich nicht weiter mit mir abgeben.
nexuspp schrieb:Ahhh ich bin wieder dranmit Beweise liefern LOL
Nochmal, dieses Video bestätigt das die US Regierung Rechthatte und somit alle VTler Lügen straft die das Gegenteil behauptet und nie bewiesenhaben !
Oder um es mal wieder mit deinen Worten zu sagen:
"Beweise dir dasGegenteil selber" Seite 109 ;o)
Dieses Video, sofern es 100% und in jedembelang Authentisch ist, liefert die Beweise aber nicht seitdem die US-Regierung angeblichBeweise hat.Mich interessieren die Beweise, durch welche OBL und Co. nach so kurzer Zeitals Täter entlarvt werden konnten.
Dazu wirkt es ziemlich peinlich, mich in fastjedem deiner Abschnitte zu Zitieren.Wenn du glaubst das sei besonders Lustig oderInnovativ hast du dich erheblich getäuscht.


Beenden wir das hiereinfach.
Werde glücklich, indem du in einem Forum für Verschwörungen, deine gesammteEnergie darauf verschwendest Menschen zu bekehren.
Wenn du eine Frage hast die du vonmir beantwortet haben möchtest, stell sie mir.Zuvor möchte ich jedoch mit deinen eigenenWorten die Beweise lesen, durch welche die USA kurz nach den Anschlägen wusste wer eswar.
Du weisst selbst das die genannten Beweise nicht haltbar sind und G.W. Bush sichgerne über das Gesetzt stellt und Atomwaffenprogramme finden lässt wo es nachweislichkeine gibt.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.06.2007 um 13:16
Diesmla/Diesmal
bewiesen/beweisen
;)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.06.2007 um 13:49
bcuhsbtaen schrieb:Es geht nicht darum jede Meinung als richtig zu akzeptieren, sondern zwischenMenschen mit falschen Meinungen statt zwischen VT und OT zuunterscheiden,
1. nenne mir doch erstmal deine Meinung zum Thema 9/11 dennich bitte dich schon laaaannnnnnge darum
2. da du deine persönliche Meinung ja nichtzum besten gibst, bewerte ich nur das was ich hier von dir lese ( Inside Job ) darausbastel ich mir dann deine Meinung und dadurch bist du für mich ein Mensch mit einerFALSCHEN Meinung.
Gehts dir jetzt besser ?
bcuhsbtaen schrieb:Diesmla würde ich dich gerneZitieren:
Zitiere mich ruhig , denn ich habe niemals behauptet für andereunberechenbar sein zu wollen im Gegensatz zu dir.
bcuhsbtaen schrieb:Ich möchte damitklarstellen, das es die selben Bilder mit anderen Interpretationen sind und deineBiespiele immernoch extrem wackeln und du sicher auch noch stolz auf deine Beiträgbist
Ahh die "Beweise zu Hauf" werden wohl gerade mal eben zu"Interpretationen" umgearbeitet ^^
Wird die Luft etwa gerade dünner ? *g*

Wennes Bilder mit anderen "Interpretationen" sind, die sich auch noch Rational überhauptnicht erklären lassen, liegt die Beweispflicht bei jenem der anders "Interpretiert"
bcuhsbtaen schrieb:Wie gesagt, ich bin nicht hier um etwas zu bewiesen, sondern um mirdie Meinung andere anzuhören.
Wenn du nichts beweisen willst dann würdeich mich auch mal so langsam mit meinen Behauptungen zurück halten !!!!

Ichzitiere dich mal WIEDER von Seite 109
"Beweise gab es schon zu hauf"
WO SIND DEINEBEWEISE ZU HAUF ?

Sag mal kann man deine Einstellung eigentlich schon feige nennen?
"Ich will hier nix beweisen aber es war alles anders" *OMG INTRUDER BEEIL DICH BITTE^^*
bcuhsbtaen schrieb:Dazu wirkt es ziemlich peinlich, mich in fast jedem deinerAbschnitte zu Zitieren.
Hey ich will doch nur solch besonders wertvollekommunikative Beiträge leisten wie du ^^
Ping Pong spielt man halt so ;o)
bcuhsbtaen schrieb:Wenn du eine Frage hast die du von mir beantwortet haben möchtest,stell sie mir.
ohhh darf ich endlich ^^*freu*
WO sind die Beweise zuHauf ?
bcuhsbtaen schrieb:Zuvor möchte ich jedoch mit deinen eigenen Worten dieBeweise lesen, durch welche die USA kurz nach den Anschlägen wusste wer eswar.
Oh wohl doch zu früh gefreut :o(
bcuhsbtaen schrieb:Du weisst selbst dasdie genannten Beweise nicht haltbar sind
Ähmm schon wieder vergessen ?Video ? Manhattan Raid ? Video-Testamente? Geständnis? El Dschasira? As-Sahab?
Mitdiesem Video sind alle Beweise haltbar geworden !

Auch wenn es dich ärgert, daskannst du erst dann wieder ändern wenn du das Video entkräftet hast mit Beweisen du du janicht bringen willst weil du ja nicht hier bist um Beweise zu liefern oder so ähnlichdrehst dich so oft im Kreis da verliert man fast den Überblick, was von dir natürlichauch so gewollt ist ^^
Los such schon die VT Seiten ab, mach fein Such ;o)
Ich habeschon VTler gefunden die es versucht haben ^^
sind aber bisher alle gestolpert*g*


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.06.2007 um 14:04
Ich glaube dir wenn du mir sagst das es im Deutschen TV lief, ich habe aber gefragt ob dues auch gesehen hast.
Und bleib mir mal mit dem Video weg, das habe ich längstregistriert.
Es geht um die ersten Beweise die vorzuweisen waren.
Und nicht um einnachhaltiges Alibi-alibi.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.06.2007 um 16:49
Frag doch mal Mohammed Riaz Khan nach den 1. Beweisen.

Es gibt sogar einen ganzlogischen Grund warum OBL bisher noch nicht Gerichtlich verurteilt wurde.
DaGeheimdienstquellen vor Gericht meist ohnehin nicht zugelassen werden weil man sonstFormen der Spionagetätigkeit preisgeben würde.

Warum haben die Taliban am 05.Oktober 2001 angeboten eine Verhandlung und einen Prozess gegen bin Laden in Afghanistanzu führen wenn er doch sooo unschuldig war ?

Soll ich dich noch ein wenig schocken? ^^

schau doch mal aufs Datum^^
http://www.guardian.co.uk/september11/story/0,11209,685127,00.html

Was fürNews gab es seitens des Islams ? Lass uns mal schauen.
wieder auf das Datumachten
http://www.islamonline.net/English/News/2002-09/10/article02.shtml

weitere Infoshier

http://archives.cnn.com/2002/WORLD/meast/09/12/alqaeda.911.claim/index.html

http://memri.org/bin/opener.cgi?Page=archives&ID=SP47603
http://www.robert-fisk.com/englishtext_usama_tape_14Feb2003.htm
http://news.bbc.co.uk/2/hi/middle_east/3047903.stm
http://www.why-war.com/news/2003/09/21/alqaidas.html
http://www.why-war.com/news/2004/08/03/binladin.html


So ich bin wieder dran.
WO sind die Beweise zuHauf ?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.06.2007 um 17:15
QUOTE:NexusPP
______________________________________
WO SIND DEINE BEWEISE ZU HAUF?
______________________________________

Moin NexusPP!

Deine Mühe inallen Ehren, falsche Theorien zu entlarven, was
ja durchaus seine Richtigkeithat.
Jedoch solltest auch Du dich doch mal fragen welche wichtigkeit
Du dem ganzenbeimist. Denn ich kann dich nur zum wiederholten male daraufhinweisen, das dieVT-Gemeinde keinem Menschen schadet.
Andersherum ist die Offizielle Aufklärungsarbeitdurchaus schädlich,
da bestimmte Menschen, Gruppen, Religionen, Länder, Staaten,systematisch Stigmatisiert, angegriffen, ermordet, und misshandelt wurden.
Wen Du alsomal zu Dir ehrlich sein würdest, so könntest Du mit Sicherheit, auch an der OT jede Mengeschwachstellen, und diese zu Diskutieren
oder zu untersuchen wäre mehr hilfreich alsdie zu kritisieren, die
Dinge kritisch hinterfragen. Mir persönlich ist jeder LooseChange Frischling lieber
als ein Negrierer, da derjenige wahrscheinlich begriffen hat,nicht jeden
Schwachsinn zu glauben der in den Medien präsentiert wird.

Ach undja von wegen Beweise. Du fordest ständig Beweise für VTs, warum forderst Du diese nichtauch von der OT ein?


mfg mvb


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.06.2007 um 19:02
mvb schrieb:Denn ich kann dich nur zum wiederholten male daraufhinweisen, das die VT-Gemeindekeinem Menschen schadet.
das sehe ich allerdings anders, Volksverdummungund Volksverhetzung (USA) wie ich es hier schon oft genug lesen musste, ist ein ENORMERSchaden bzw ist es sogar genau genommen eine Straftat. Wie ich hier auch bereits in derVergangenheit ausgeführt habe.
mvb schrieb:Andersherum ist die OffizielleAufklärungsarbeit durchaus schädlich,
Viel schädlicher sind deineHologramm Theorien oder deine Star Wars Geschichten ;o)
mvb schrieb:da bestimmteMenschen, Gruppen, Religionen, Länder, Staaten, systematisch Stigmatisiert, angegriffen,ermordet, und misshandelt wurden.
Das jemand Religionen, Länder oderStaaten stigmatisiert wäre mir neu.
Ein Krieg ist keine schöne Sache, das wissen wiralle hier, Krieg mag mit Sicherheit auch nicht die beste Lösung sein, doch Anschläge inForm von 9/11 sind in der heutigen Zeit noch viel weniger zuRechtfertigen.
mvb schrieb:Wen Du also mal zu Dir ehrlich sein würdest, so könntestDu mit Sicherheit, auch an der OT jede Menge schwachstellen, und diese zuDiskutieren
irgendwie ist dieser Satz nicht vollständig, ich gehe davonaus das du meinst das die OT jede Menge Schwachstellen hat über die ich hier diskutierenkönnte.
Du das könnten wir bestimmt, ist ja nicht so das ich mit der offiziellenVersion 100%ig zufrieden bin bzw habe auch ich noch unbeantwortete Fragen.
Dochsolange z.B du lieber mvb dich mit jedem Video und mit jeder Theorie immer weiter von mirentfernst umso weniger werden wir jemals eine Basis finden um hier meine offenen Fragenbesprechen zu können.
mvb schrieb: Mir persönlich ist jeder Loose Change Frischlinglieber
als ein Negrierer, da derjenige wahrscheinlich begriffen hat, nichtjeden
Schwachsinn zu glauben der in den Medien präsentiertwird.
liebster mvb, das Internet ist auch nur ein Medium dessen du dichandauernd bedienst mit deinen Filmchen und Links.
Wäre es nicht an der Zeit das auchdu endlich einsiehst das du dort nicht jeden Schwachsinn glauben sollst ?
Und das dumit deinen Theorien einen LC Frischling eher beeindrucken kannst als jemanden dersämtlich VT Fakes bereits kennt leuchtet mir sogar ein ^^

Kein Wunder das dirdiese Art von Menschen lieber ist ^^
mvb schrieb:Ach und ja von wegen Beweise. Dufordest ständig Beweise für VTs, warum forderst Du diese nicht auch von der OTein?
ja bist du denn des Wahnsinns ???
Ich bin ein Staatlich bezahlterNegierer ich greif doch nicht meinen Arbeitgeber an ;o)
Schau mal, im Gegensatz zu dirzweifel ich nicht an den Flugzeugen.
Allein schon diese Tatsache lässt mind. 30 % derVTs für mich als Unsinn da stehen.
OT wie du es ja nennst, hat das was die liebenVTler eben nicht haben, Beweise. Tut mir leid aber so sieht es nun mal für mich aus


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.06.2007 um 19:14
>>>... Ach und ja von wegen Beweise. Du fordest ständig Beweise für VTs, warum forderstDu diese nicht auch von der OT ein? ...<<<

Weil die offizielle Version weitausmehr erklärt und nicht, wie 99% der VT's, hinterher noch mehr Fragen entstehen lässt...


melden
arka747
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.06.2007 um 20:04
egal, was is mit den explosionen in den towers, es gibt zeugen telephonate oder aufvideos sind sie auch zu höhre, warum ????? es sind doch nur 2 flugzeugerein!!!

aber ich sag euch das wa n inside-job mit sprengexperten,

könntihr erklären warum es es explosionen gab


snafu_ak747


melden
arka747
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.06.2007 um 20:07
nexusPP

kuck dir das bitte an und sag uns was du höhrst, ich erinere mich am tagdes 11.9 waren in den medien auch das es explosinn gibt, das waren sprängsätze, meinermeinung

10sec video kannste dir ruigansehen


snafu_ak747


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.06.2007 um 20:21
*rolleyes*

Es gab Geräusche. Geräusche welche als "wie Explosionen" beschriebenwurden! Kein Mensch sprach von Bomben, Explosionen oder gar beidem...

Wenn ich voneinem Menschen spreche, der schnell wie ein Pfeil ist macht ihr daraus einen Pfeil... :|


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.06.2007 um 20:37
QUOTE:NexusPP
________________________________________________
das sehe ichallerdings anders, Volksverdummung und Volksverhetzung (USA) wie ich es hier schon oftgenug lesen musste, ist ein ENORMER Schaden bzw ist es sogar genau genommen eineStraftat.
________________________________________________

Ich erinnere michnicht das ich selbst Volksverhetzung betrieben habe.
Und beim besten Wille, ich war inAmerika, und mit Sicherheit kann ich sagen
das dort Volksverdummung betrieben wird.Das Volk kann dafür aber eher weniger. Das Amerikanische Volk stand hier für michnie
in Frage.

Aber naja der Typ hat schon nenSchaden.



QUOTE:NexusPP
________________________________________________
Viel schädlicher sind deine Hologramm Theorien oder deine Star Wars Geschichten;o)
_______________________________________________

Tja, das wiederum istAnsichtssache. Inzwischen stehe ich allem
und jedem kritisch gegenüber. Und ich werdeselbst noch hinterfragen
ob Chief Pfeiffer von Ladder 6, zwei Wochen vor 911 gefurzthat!
Du magst dich über diese Dinge lustig machen, und gehst davon
wohle ehergutgläubig aus, das die Untersuchungen Einwandfrei waren!
Ich hingegen eher nicht.Leider aber stehst Du auf dünnem Eise, da Du selbst
die Untersuchungsmethoden und dieBeweismittel auf denen die OT beruht, nicht gesehen hast. Du kannst also gar nicht sagenob diese Ergebnisse tatsächlich korrekt sind, Du kannst es NUR Glauben, wie eineReligion.

Wen nun einem Passanten ein Dachziegel auf den Kopf fällt, so wird mannach der Ursache forschen. Sicherlich geht man von einem unglücklichen Unfall aus, undman kann herausfinden von welchem Dach sich der Ziegel unter welchen Umständen gelösthat. Aber genau so gut könnte jemand den Dachziegel bewust so entfernt haben, um ihngezielt als Mordwaffe einzusetzen, und dann das ganze wie einen tragischen Unfallaussehen zu lassen. So auch bei 911, wen jegliche Untersuchungen im Kontext "Unfall"gemacht werden, so wird man sicherlich eine Erklärung finden. Nur ob diese dann auchtatsächlich wahr ist, magst auch Du nicht beweisen, und leider die Commision auchnicht.

Ich sehe schon Du lachst gerne über mich wen ich von TV-Fakeryspreche,
aber ich glaube Du hast dich mit dem Thema nicht wirklich beschäftigt:/
Wie kann es den sein das dass Seismische Signal der Einschläge 17 vordem
tatsächlichen Einschlag aufgezeichnet wurde?
Auf 3von 4 Livevideos erkennt mannichts was einer Boeing auch nur ähnlich ist, wo hingegen auf dem 4. "PINOCCHIO 175" malgenau so aus dem Tower rausfliegt wie es Reingeflogen ist. Gut Du willst nicht über dieseDinge reden,
Loose Change aucht nicht:


Und da brauch man auch gar nicht die "das schadetder Bewegung" Karte ziehen. Die "Flugzeuge" waren das wesentlichste Element von 911,quasi die "Tatwaffe" gerade sie gehört am meisten hinterfragt.
Und alle anderen Videosdie erst nach dem 11.9 erschienen sind, sind genauso unglaubwürdig wie eine Tatwaffe mitFingerabdrücken die erst am 2. Tag der Ermittlungen, neben dem Opferauftaucht.



QUOTE:NexusPP
________________________________________________
doch Anschläge in Form von 9/11 sind in der heutigen Zeit noch viel weniger zuRechtfertigen.
________________________________________________

Nur sollte man,bevor man sich über sein eigenes Leid ausheult
Gedanken über das Leid machen was manden anderen zufügt/zugefügthat.

QUOTE:NexusPP
________________________________________________
Du daskönnten wir bestimmt, ist ja nicht so das ich mit der offiziellen Version 100%igzufrieden bin bzw habe auch ich noch unbeantwortete Fragen.
Doch solange z.B du liebermvb dich mit jedem Video und mit jeder Theorie immer weiter von mir entfernst umsoweniger werden wir jemals eine Basis finden um hier meine offenen Fragen besprechen zukönnen.
________________________________________________

1. Warum öffnest Dudich dann nicht mal, und wir reden mal über die Themen die dich bewegen!

2. Ahanur weil ich den "Erittlungsumfang" erweitere, werde ich dir also Unsympathisch? Dasverstehe ich jetzt nicht, im Sinne einer kritischen Hinterfragung der Geschehnisse von911. Wen bald alle Polizeibehörden so denken wird wohl kein verzwickter Mord mehraufgeklärt.



QUOTE:NexusPP
________________________________________________
Und das du mit deinen Theorien einen LC Frischling eher beeindrucken kannst alsjemanden der sämtlich VT Fakes bereits kennt leuchtet mir sogar ein
________________________________________________

Du legst es Dir ja auch aufder Zunge zurecht, wie es Dir passt.
Ich habe NICHTS gegen-->!Konstruktive-Kritik!<---
Aber alles, in Morpheus-Manier alles über einen Kammzu scheren
und als Schwachsinn zu verurteilen zeugt für mich nur von
Ignoranz undUnkenntniss. Solchen sachen ziehe ich einen Frischlingvor.



QUOTE:NexusPP
________________________________________________
Schau mal, im Gegensatz zu dir zweifel ich nicht an denFlugzeugen.
________________________________________________

Fragt sich nur obdas deinen "Kritischen-Status" auf- oder abwertet?!
Ich sehe da eher eine"Geistige-Barriere", ganz gleich ob es sie nun gab oder nicht, jedenfalls beschränkst Dudich aufgrund einesVorurteils.


QUOTE:NexusPP
________________________________________________
OT wie du es ja nennst, hat das was die lieben VTler eben nicht haben, Beweise. Tutmir leid aber so sieht es nun mal für michaus
________________________________________________

Hier liegt wohl dieDefinition von Beweisen etwas Brach. Indizien sind für mich nun mal keine Beweise, denwer es nun mal war ist NICHT bewiesen.


mfg mvb


melden
arka747
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.06.2007 um 21:05
morphous bist du taub und blind, was höhrt du da??? das gebiet ist gespärt und warumdiese explosion??? kannst du das erklären ich meine es gab 20 explosionen , die man auftelefonate aus dem wtc oder drum herum oder video material und was noch besser is das seismographen killometer weiter die auch aufgezeichnet haben,
sorry aber du weistnich was du redest wenn du diesen fakt mit der begründung , bllblabla weiste, das kannstdu deine augen rollen,

hier noch mal das video

10sec video kannste dir ruigansehen

de%2Fseite1%2Ehtm

höhre der eine feueerwehrman sagt selbst das es explosionensind aber du weist das ja besser, hahaha


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.06.2007 um 21:29
Die Gedanken sind frei ... aber die Beiträge des Users "Thule23" was der 13. accounteines immer wieder hier auftauchenden dauergesperrten Users ist, sind es nicht!


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.06.2007 um 22:04
@arka747

Bevor du dir erdreistest Taub- und Blindheit mir oder anderen hieranlasten zu wollen, solltest du lieber mal in Erfahrung bringen an welcher Straßeneckedieses Video entstanden ist. Ein paar Meter entfernt steht WTC6, wo unter anderemMunition gelagert wurde, welches laut Aussage etlicher Feuerwehrmänner sukzessivein die Luft ging. Aber da ich ja aus deinen Beiträgen rauslese das du eh keine Ahnung vom911 hast, nehm ich es dir nicht übel, dass du nur das schon ewig widerlegtenachplapperst.

Weiterhin hätt ich gern, dass du auf de dem folgendem Bildaufzeigst, welche 20 Peaks zu den 20 Explosionen gehören...

http://s18.photobucket.com/albums/b108/janedoe444/ARG/Image113.gif


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.06.2007 um 22:18
Mal was interessantes fürZwischendurch:

http://www.youtube.com/watch?v=FH2Zd1gDoTg&mode=related&search=


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.06.2007 um 22:28
Mal was wichtiges zum unwichtigem Video:

Zitat:
watch the docmuntary by the bbc- the conpicay file - 911 - thats will explain this is nothing to do with 9/11PS: im a conpricay kinda guy, lol


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.06.2007 um 22:47
Pass auf das du nicht erstickst.


melden
250 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden