weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11: Tag der Verschwörungen?

salz1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

04.10.2008 um 20:56
Link: www.calgary911truth.org (extern)

Fast vergessen, die Adresse von davor
;)
Steht jetzt rechts >>>


melden
Anzeige
alcoroxx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

04.10.2008 um 21:08
das ist doch alles nen alter hut.....eisenhover hat doch schon 1961 vor dem militärisch industriellem komplex gewarnt.....
wen es interessiert, hier noch ein link....

http://www.bpb.de/publikationen/U6A0BW,2,0,Der_neue_Milit%E4rischIndustrielle_Komplex_in_den_USA.html#art2


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

05.10.2008 um 15:03
Link: www.pentagonstrike.co.uk (extern)

Hab noch was im Link ne gute Zusammenfassung von Pentagon Einschlag.


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

05.10.2008 um 15:26
Link: www.pentagonstrike.co.uk (extern)

täglich grüsst das murmeltier.

dass das unverändert verfügbar ist, mutet ein wenig merkwürdig an. nach den vielen jahren, die verstrichen sind, wäre es zumutbar, den flash zu aktualisieren... aber es ist ihnen nicht zu verdenken, denn bis auf den ausschnitt aus der hitlerrede, würde nichts übrig bleiben.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

10.10.2008 um 21:50
QUOTE: satortäglich grüsst das murmeltier.

In der Tat!

Hier mal eine Zusammenfassung von Zeugen und Flugdatenschreibern die allesamt der offiziellen version wiedersprechen.

<embed id="VideoPlayback" src="http://video.google.com/googleplayer.swf?docid=7134448689829125037&hl=de&fs=true" style="width:400px;height:326px" allowFullScreen="true"

Wer das ganze im Detail sehen will:

Augenzeugen #1
<embed id="VideoPlayback" src="http://video.google.com/googleplayer.swf?docid=5477955350625095031&hl=de&fs=true" style="width:400px;height:326px" allowFullScreen="true" allowScriptAccess="always" type="application/x-shockwave-flash"> </embed>

Augenzeugen #2 part-1
<embed id="VideoPlayback" src="http://video.google.com/googleplayer.swf?docid=-1904445818116873233&hl=de&fs=true" style="width:400px;

Augenzeugen #2 part-2
<embed id="VideoPlayback" src="http://video.google.com/googleplayer.swf?docid=996642030910430700&hl=de&fs=true" style="width:400px;height:326px" allowFullScreen="true"

Flugdatenschreiber

<embed id="VideoPlayback" src="http://video.google.com/googleplayer.swf?docid=-8672066571196607580&hl=de&fs=true" style="width:400px;height:326px" allowFullScreen="true"

beste grüße!


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

10.10.2008 um 22:25
@mvb

Beste Grüße.

Eine kurze Zusammenfassung wäre zwar besser angekommen, als das schlichte Verlinken von oft gesehenem Video-Material, aber auch dir sollte klar sein, dass dies die Diskussion weder entscheidet, noch auf irgendeine Weise voranbringt.;)


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

10.10.2008 um 22:58
Hier mal eine Zusammenfassung von Zeugen und Flugdatenschreibern die allesamt der offiziellen version wiedersprechen.

satz mit x... war wohl nix.



melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

11.10.2008 um 01:06
sator!

Das Du hier gerade Mike Walters an Land ziehst
zeigt nicht gerade von stärke.

Bitte 1:40




Er behauptet "...what i saw..." gesehen zu haben, wie die Flügel des Flugzeuges
zurückgeklappt sind weil das Flugzeug mit soviel kraft auf den beton getroffen ist.
Das dass der aller größet schwachsinn ist ist jeden Hauptschüler wohl Glasklar.
Bald federn dann alle Suizidgefährdeten wieder vom Beton ab, weil der zu hart ist, wen Sie von der Brücke springen.

Lächerlich!


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

11.10.2008 um 07:30
@ mvb

Alle weiteren Beiträge in diesem Thread bitte

OHNE



Formulierungen wir diese:

- Das Du hier gerade Mike Walters an Land ziehst zeigt nicht gerade von stärke.

- Das dass der aller größet schwachsinn ist ist jeden Hauptschüler wohl Glasklar.

- Bald federn dann alle Suizidgefährdeten wieder vom Beton ab, weil der zu hart ist, wen Sie von der Brücke springen.

- Lächerlich!

Guck Dir mal an, was von Deinem Beitrag übrig bleibt, wenn der unsachliche Teil weg gelassen wird und konzentrier Dich in Zukunft darauf, diese Teile VOR dem Absenden zu entfernen.


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

11.10.2008 um 22:58
@mvb

Das Du hier gerade Mike Walters an Land ziehst
zeigt nicht gerade von stärke.


ich weiss, es ist ungewöhnlich, aber dieses youtubevideo hat eine längere laufzeit als 3 minuten und es kommen neben walters, andere menschen zu wort, die ebenfalls gesehen haben, was vor sich ging, und das ist der springende punkt. das es zahlreiche menschen gibt, die das flugzeug mit eigenen augen sahen und beschreiben können, wie es das pentagon traf.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

12.10.2008 um 00:02
sator schrieb:das es zahlreiche menschen gibt, die das flugzeug mit eigenen augen sahen und beschreiben können, wie es das pentagon traf.
ich glaube, dass es nur sehr wenige Menschen gab, die gesehen haben, wie es das Pentagon traf. Die meisten haben eben nur das Flugzeug gesehen. Manche north, manche south of citgo. Es sind eben, wie bei einem Unfall auch, viele widersprüchliche Eindrücke haften geblieben.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.10.2008 um 23:23
Genau, nachdem die Desinformanten die Truther mit dem "es war keine Boing" so aufs Glatteis bekommen haben, wie wäre es denn jetzt endlich mal mit dem Video der Überwachungskamera auf dem Dach des Pentagons?

Viele haben doch prophezeit, dass dieses Video freigegeben wird, nachdem sich alle bei dem Spiel "Hunt the boing" die Finger verbrannt haben.

Es gibt zwar immer noch genug Ungereimtheiten, aber die Boing wird sich wohl ins Pentagon gebohrt haben, einfach weil es keiner geschafft hat, einen Überflug auch nur annähernd zu belegen.
Also raus jetzt mit den Videos, damit ich es auch sehen kann.


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.10.2008 um 23:32
@FrankyGER

ich glaube, dass es nur sehr wenige Menschen gab, die gesehen haben, wie es das Pentagon traf.

glauben heisst nicht wissen, die gesamelten aussagen geben aber ein anderes bild wieder.

Also raus jetzt mit den Videos, damit ich es auch sehen kann.

frag doch mvb, warum es kein video gibt... es ist mein ernst, frag ihn...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

14.10.2008 um 09:48
Ich hab gerade den Film "Unter falscher Flagge" bei video google gesehen und dort wurde gesagt, dass die Boing ferngesteuert war. Das es in den USA ein Flugzeug gibt,dass mit sämtlichen elektronischen Geräten ausgestattet ist, um entführte Flugzeuge fernzusteuern. Und dieses Flugzeug ist auch von einer Airbase in der nähe des Pentagons aufgestiegen. Das Flugzeug hat über dem Pentagon noch eine Kurve geflogen und ist dann genau von Vorne reingeflogen,wo sich die Buchhaltung befand. Einen Tag vorher musste Rumsfeld zugeben, dass irgendwie 2 Billionen Dollar oder noch mehr ,aus eben dieser Buchhaltung auf unerklärliche Weise weg sind.
Da wird einem doch alles klar.

Habt ihr den Film schon gesehen?Konnte natürlich nicht alle 1000 seiten nachsehen ,ob der schon verlinkt ist.Falls nicht,unbedingt ansehen!!!!!!!!


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

14.10.2008 um 10:02
Das Filmchen welches hier noch nicht verlinkt ist muss erst noch kreiert werden. Und die Kommentare dazu solltest Du Dir schon mal reinziehen.


melden
MrMaxwell
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

14.10.2008 um 12:37
saro30 schrieb:Einen Tag vorher musste Rumsfeld zugeben, dass irgendwie 2 Billionen Dollar oder noch mehr ,aus eben dieser Buchhaltung auf unerklärliche Weise weg sind. Da wird einem doch alles klar.
Ja, wahnsinnig auffällig.

"For the accounting entries, $2.3 trillion was not supported by adequate audit trails or sufficient evidence to determine their validity"

DoD Report vom 25.Februar 2000
http://www.dodig.osd.mil/audit/reports/fy00/00091sum.htm

Und direkt "am nächsten Tag" wurde die Buchhaltung plattgemacht.

Genial.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

15.10.2008 um 10:50
Link: video.google.de

Auch absolut interessant.
Hier wird auch noch sehr genau auf die Attentäter eingegangen.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

18.10.2008 um 20:30
Hallo,
ich weiss nicht ob hier jemand schon den Film Loose Change gesehen oder erwähnt hat?

Der Film geht ungefähr 84min. und hat es wirklich in sich,sehr interssante und für mich glaubwürdige Thesen zum 9/11
Einfach Googln und für die jenigen die nicht ganz so fit in Englisch sind,gibt es ihn auch mit deutsch untertitel zu sehen.

Lg
Liberdade


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

18.10.2008 um 20:37
@liberdade

Ich weiß auch nicht genau, wer den Film gesehen hat, aber wer hier in den Thread platzt, ohne ihn verfolgt und/oder gelesen zu haben, ist doch recht leicht erkennbar.;)

Danke für die "Neuigkeiten".

:(


melden
235 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden