weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11: Tag der Verschwörungen?

OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.11.2008 um 22:19
@sator

Danke. Für heiute habe ich genug konsumiert. Besser hätte ich den Kommentar sicher nict abfassen können :)


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.11.2008 um 22:19
Ach Open Eyes,.... hättest Du den Bericht gelesen hättest du erkannt, dass der leitende Wissenschaftler dort sagt.... wir haben ein neues Phänomen erkannt... wie willst du das denn dann schon studiert haben.... lol


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.11.2008 um 22:21
@angelo01

Ob Du es glaubst oder nicht, auch _den_ Satz habe ich gelesen. Und?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.11.2008 um 22:26
sag ich ja neue Gesetzmässigkeiten neue Naturgesetze,... die wir ohne 911 nicht hätten gefunden oder erkennen können.....


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.11.2008 um 22:30
@angelo01

"Ja schön das alle Programme und Tools die irgendwleche Zweifler nutzen dann völlig unzureiuchend sind , aber Animationen die andere pseudo Wissenschaftler brinden und die OT unterstützen dann das gebe vom Ei sind"

Falsch...geh auf seine Webseite und lies es selbst, das Zitat war seine Antwort auf die Anfrage eines bösen Jref-lings innerhalb seines Forums.
Desweiteren kannst du die Produktinformation jederzeit beim Hersteller von Physic Toolkit nachfragen, auch da hat kein "Debunker" seine fiesen Finger drin.

Aber wenn du schon dabei bist kannst du mir gern erklären was nun der Unterschied von NIst=Freifallanfangsgeschwindigkeit 2,25 / Chandler= Freifallanfangsgeschwindigkeit 2,5 in Hinsicht auf eine Sprengung bedeutet?

Übrigens wurde auch schon von Dr. Frank Greening angemerkt das der WT7-Report in kleineren Detailfragen nicht zu 100 % korrekt ist...und er , wie bei jeder Wissentschaftlicher Veröffentlichung im laufe der Zeit weiteren Verbesserungen unterworfen wird.

Aber nichts davon beweist davon eine Sprengung, bzw. zieht diese in Plausiblität.

mfg


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.11.2008 um 22:33
Da werden alle Abbruchunternehmen jetzt aber sehr traurig sein ....

Wir brauchen die Unternehmen alle nicht mehr, alles was wir brauchen sind Feuerzeug und Brandbeschleuniger und dann können wir so ein Gebäude ja sauber einfallen lassen.....wir müßen nur die Sprnekleranlage ausser Betrieb nehmen....

Alle anderen Naturgetetze wurden aufgrund 911 dann zu unseren gunsten abgeändert

Hurra es lebe NIST


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.11.2008 um 22:37
@angelo01

"Da werden alle Abbruchunternehmen jetzt aber sehr traurig sein ....

Wir brauchen die Unternehmen alle nicht mehr, alles was wir brauchen sind Feuerzeug und Brandbeschleuniger und dann können wir so ein Gebäude ja sauber einfallen lassen.....wir müßen nur die Sprnekleranlage ausser Betrieb nehmen....

Alle anderen Naturgetetze wurden aufgrund 911 dann zu unseren gunsten abgeändert

Hurra es lebe NIST"

Bring technisch nachvollziehbare (ich hoffe Du weisst was das heisst) Argumente, dann können wir weiterdikutieren. Bis dahin: plonk.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.11.2008 um 22:48
Ich glaube technisch nachvollziehbare Argumente sollte erst mal von der OT ( NIST ) bringen, dass ist eine Unverschämtheit.... den Leuten weismachen zu wollen das ein feuer ein Grebäude so einfallen lassen kann....

Wenn die VT- Gemeide sagen würde, dass war ein neuer Sprengstoff ein neues Phänomen so haben die WTC 7 gesprengt ,.. dann würden ihr hier alle lachen mit Recht übrigens....


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.11.2008 um 22:53
@angelo01

"Ich glaube technisch nachvollziehbare Argumente sollte erst mal von der OT ( NIST ) bringen, dass ist eine Unverschämtheit.... den Leuten weismachen zu wollen das ein feuer ein Grebäude so einfallen lassen kann...."

Für mich sind sie das - wo ist Dein Problem? (technisches un physikalisches Wissen kann man sich, zwar nicht leicht, aber mit etwas Geduld aneignen)

"Wenn die VT- Gemeide sagen würde, dass war ein neuer Sprengstoff ein neues Phänomen so haben die WTC 7 gesprengt ,.. dann würden ihr hier alle lachen mit Recht übrigens...."

Hat sie schon. Der Unterhaltungswert war vernachlässigbar.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.11.2008 um 22:54
Ehe eine Theorie zur Tatsache wird sollten Fakten gebracht werden und das sind keine Fakten auch die OT ist und bleibt eine Theorie


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.11.2008 um 22:56
@sator

"Physiker der AE911

warum sind unter 911-"fachleuten" ausschliesslich inkompetente leute zu finden?"

Hm, ich möchte den eingetragen Mitgliedern der verschiedenen Truth-orgs nicht jedwede Reputation absprechen...innerhalb ihres jeweiligen Fachgebietes.

Der Punkt ist aber das selbst der bestausgebildeste Experte aufgrund politischer Motivation Ergebnisse falsch oder lückenhaft deuten kann...nicht Umsonst wird ein Strohmann nach dem anderen herbeigezogen um wenigstens die offiziellen Ergebnisse zu beschädigen da es Augenscheinlich an klaren Eigenargumenten fehlt.

Aber wer Mitglieder wie Mike Rotch (my crotch) - PoT911, Dr. E. Normius Johnson - SoT911 oder mein erklärter Liebling Prof. Unfahig Gelehrte- SoT911 in den reihen hat braucht nun wirklich keine Kritik zu fürchten, nicht wahr ;)?

mfg


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.11.2008 um 22:58
ja man kann sich auch neue Phänomene aneignen..... aber ob die Einzug halten werden in die Lehrbücher der Physik und Statik... bleibt abzuwarten


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.11.2008 um 23:02
@angelo01

Es reicht, die bestehenden zu kennen und zu verstehen, dann hat man kein Problem den NIST-Report zu verstehen (statt [gewollt] misszuverstehen)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.11.2008 um 23:07
openEyes...Warum unterstellst Du mir gewolltes missverstehen ?


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.11.2008 um 23:20
@angelo01

"ja man kann sich auch neue Phänomene aneignen..... aber ob die Einzug halten werden in die Lehrbücher der Physik und Statik... bleibt abzuwarten"

Darum.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.11.2008 um 23:21
Ach um hier mal einen Fakt zu bringen..

Als er Shyham Sunder leit Direktor dieser neuen Nist Untersuchung dann auf die Möglichkeit eine Sprengung auszuschließen mit " ja " antwortete war seine
Argumentation folgende:

Wenn es eine Sprengung gewesen wäre, dann hätte man ja Explosionen hören müßen denn die wäre laurter als ein flugzeug und viel lauter als ein Rock Konzert
und da wir ( NIST ) von keinen Explossionen wissen schließen wir ( NIST ) eine Sprengung aus...

Hier das Interview ..

und das nennt ihr dann eine gute Argumentation ? Macht nur weiter so.... :)



melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.11.2008 um 23:28
@angelo01

Kannst Du eine Aufnahme posten in der Sprengungen zu hören und zu sehen ist?

Das Thema hatten wir schon, Zeugenaissagen "_it sounded like eplosions_" et al.

Hast Du schon eine Detonation live miterlebt? (ich schon)


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.11.2008 um 23:30
Die Diskussion ist im Übrigen müssig - für den Einsturz ist einfach keine Sprengung notwendig.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.11.2008 um 23:31
OpenEyes....sorry... aber Dir fehlt hier offensichtlich die Einsicht, dass die einzigen die hier die Fakten nicht sehen sollen immer die gleichen sind.... :)
Ein Schelm der dabei was böses ...willst du hier die User etwa irreführen ?


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

23.11.2008 um 23:32
ja hab ich ...so etwa vor 460 Seiten mit Ton schön laut ,,das volle Programm aber dein Downstream wird auch das nicht erlauben...;)


melden
295 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden