weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11: Tag der Verschwörungen?

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.06.2007 um 09:41
ich finde gerhard wisnewski durch aus lesenswehrt

Es ist seit Jahren schon
bekannt, dass Wisnewski vorsätzlich lügt und die Tatsachen verdreht.
Selbst die VT'ler
berufen sich nicht mehr auf ihn !!


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.06.2007 um 09:42
http://www.werboom.de/vt/html/wisnewski.html


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.06.2007 um 09:42
sorry 4. post
jeara ich sagte ja wir müssen uns auf eine standert OT einigen weil esgibt auch verschiedene, auf welche quelle beziehst du dich , dann lesse ich mir dasdurch, ich kann english aber bitte gib mir n deutschen link, oder ist der comischenreport das riginal, das hab ich da aber das sind so kleine büchsten und schwer zu lesen,


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.06.2007 um 09:43
P.S.: Nicht nur die Seite lesen, sondern auch mal durch die Links auf der linken Seiteklicken!


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.06.2007 um 09:44
ich glaube nicht das atta der noch nie eine passagier machine flog eine perfektekruve fliegt, alle einschläge waren perfect

Warum sind die beiden Flugzeugedann in unterschiedlichen Höhen und Winkeln eingeschlagen? Wie willst du erkennen das dieKurven "perfekt" waren?

Die beiden haben im übrigen auch Flugstunden genommen unddas Gefühl für große Linienmaschinen kann man auch gut am Simulator üben.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.06.2007 um 09:45
Und schon wieder gehst Du NICHT EINMAL auf die Antworten ein.

Schrott wurdeweggeschafft - gelogen
Atta flog nie ne Passagiermaschine - gelogen
Alle Schreibersind weg - gelogen

Das ist alles gelogen.

Und 2 Seiten weiter schreibst Dues trotzdem wieder. So, als hätte niemand jemals darauf geantwortet.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.06.2007 um 09:46
Wieso gehen VTler nie auf Qullen ein die man ihnen nennt ?
Ist das übersehen vonQuellen zwingend erforderlich um VTler zu sein ?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.06.2007 um 09:47
Das Lesen ist eben nicht so wichtig, Nexus, sind doch nur Wörter, deren Echtheit mannicht garanatieren kann...
Die Hauptsache ist, dass man die OT für falsch hält, auch,wenn man garnicht weiß, was die OT überhaupt behauptet.


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.06.2007 um 09:49
nexuspp meine quelle geht von 180kg, aber das ist nicht um das haus zu srengen sonder umes zu schwechen, dmit es in sich selbst und perfekt umfählt.


jhara
wenndie flugzeug schräg rein oder tiefer dann hätte nicht die ganze welt zukucken können,darum ging es, sie wollten das es in uns eingebrannt wird.
wisnewsiki geht von der öltheorie aus was ich nicht glaube, ich ziehe mir auch nur das raus was mich überzeugt,

zieh ich mir rein lol


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.06.2007 um 09:50
nexus was mein st n d-u


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.06.2007 um 09:51
c77 schrieb:nexuspp meine quelle geht von 180kg, aber das ist nicht um das haus zu srengensonder um es zu schwechen, dmit es in sich selbst und perfektumfählt.
180 kg ist ein WITZ !!!! es bräuchte um einiges mehr!!
Das geht aus dem hervor was ich dir auf Seite 142 gepostet habe !
LESEN!!!!


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.06.2007 um 09:54
ich sag ja ich kenne die OT auch und ich glaube an die terroristen die aber angeheuertwurden und ausgenutz wurden, das is meine theorie,
ohne jude, rechte, illus, majas..... das ist erst mal nicht wichtig,
aber ich glaube ein geheimer abschnitt descia's hatt leute angeheuert, um ihren plan auszuführen weil die wahen täter denkenhundertjahre voraus, das was am 11/9 angezettelt wurde können wir jetzt noch garnichtwarnehmen,


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.06.2007 um 09:54
Edit:

mit 180 Kilo kannst du gerade mal 90 Kilo Stahl zum schmelzen bringen!
Wow sagenhafte 90 Kilo haben gereicht um die Türme zu fall zu bringen !


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.06.2007 um 09:58
@ C//

wenn die flugzeug schräg rein oder tiefer dann hätte nicht die ganze weltzukucken können, darum ging es, sie wollten das es in uns eingebrannt wird.

Umes mit Deinen Worten zu sagen:

Kannst Du beweisen, dass das stimmt ?

Undäußere Dich mal dazu, dass der weggeschaffte Schrott, die Unfähigkeit zu fliegen etc.Lügen sind.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.06.2007 um 09:59
Wieso hätte die Welt denn dann nicht zusehen können, wenn die Flugzeuge noch günstuigereingeschlagen wären. Meinst du, es wurde berechnet, wie lange es jeweils dauert, zwischenEinschlag und Einsturz, und welche Rolle spielt dann das Thermit?


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.06.2007 um 10:06
jeara
lügen wurde ich wenn ich sage ich bin ein mädchen, aber das ist nur halbwissen,wenn dir mir sagen das der schrott zum teil an china verkauft wurde , nehme ich daserstmal an. es gibt auch einen namen der firma die in gekauft hat und den namen der inverkauft hat,
atta ist nicht geflogen das kann keiner beweisen nicht mal die blackbox,aber er war an bord laut dr Ot und wir haben die fotos vom einschecken gesehen, ich hababer auch bilder gesehen das die terroriste zum teil nicht mal gescannt wurde, sie wurdenduch gelassen wei das gerät kaput wa, ein zufahl LOl
es ist nur einer aufgetaucht, einschreiber

du machst dich lustig das es nur wörter sind in der OT, das stimmt auch,das kann keiner nachvollziehen aber ich sehe doch die videos und bilder, bessere beweisedas da was nicht stimmt gibt es doch nicht, und die ganzen zeugen die esxplosionengehöhrt haben leben noch du kannst hinfahren und sie erzählen sie dir, aber das was duaus den medien hast ist propaganda, die nur den krieg gegen den islamismus fördern soll,


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.06.2007 um 10:12
@ C77

wenn dir mir sagen das der schrott zum teil an china verkauft wurde ,nehme ich das erstmal an.

Wer ist denn DIE ? Kannst Du beweisen, dass sieRecht haben ?
Und wieso lagert heute noch Schrott herum, der nicht in China ist?
Wenn Du hier mitlesen würdest, dann wüsstest Du schon längst Bescheid über denSchrott und was wann wohin verkauft wurde. Du gehst aber über jede Erklärunghinweg.

atta ist nicht geflogen

Kannst Du das beweisen?

es ist nur einer aufgetaucht, ein schreiber


Das ist falsch.Und Dir wurde schon geschrieben, wieviele aufgtaucht sind. Würdest Du mal mitlesen undnicht nur geil drauf sein, Deine eigenen Punkte vorzutragen, wäre Dir dasaufgefallen.

bessere beweise das da was nicht stimmt gibt es dochnicht,

Aha. Und das weißt Du so genau, weil "DIE" es sagen, ja ? Was Du Beweisnennst, ist lediglich eine Vermutung, mehr nicht.

und die ganzen zeugen dieesxplosionen gehöhrt haben

Diese Zeugen gibt es nicht! In denOriginal-Mitscnitten und Aufzeichnungen kann man das hören! Alles andere wurdevorsätzlich falsch übersetzt.
Und wenn Du hier mitlesen würdest, wüsstest Du dasschon.

Schrott - gelogen
Nicht fliegen - gelogen
Schreiber alle weg -gelogen
Explosions-Zeugen - gelogen

Das ist alles gelogen, C77.


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.06.2007 um 10:15
jeara das mit der flug kurve un der luft is extrem schwer ich habe kurz nach dem 11/9piloten bei rtl gesehen die sagten das das nicht einmal ein geübter pilot schaft weil esgibt 1000winkel , lol
aber er ist wie in eienr computer simulation da rein, das warausgerechnet worden von einen super rechner und mit hilfe von GPS perfekt den punktgetroffen,
atta hätte wissen müssen wann er zu krurve ansetzt und alles, ok wenn daszufall war, warum war das andere flugzeug auch perfekt rein, warum sind die drei häuserperfekt zusammen gefahlen wie ne gezielte sprengung, das ist alles keinzufall,

wie gesagt gegen hitler gab es an die 40 geplanten und ausgefährtenattentaten aber keiner war perfekt, ob woll auch ausgebildete agenten es versuchtemn,aber die 19 terroristen schaffen das perfekte verbrechen, lol

jeara kuck dir bittediesen plan an das hatten die amis vor und genau das ist am 11/9 passiert und das istfakt was da steht mit akte, der sinn dieser aktion ist es ihr volk auf kriegeinzustimmen,

Wikipedia: Operation_Northwoods

durchlesenlol


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.06.2007 um 10:18
wenn euch das alles nicht stuzig macht dann kann ich nicht helfen,
wenn ich beweisehätte als klein geistdann wären die leute doch schon im knast, aber seit JFK wissen wirdoch wie es geht,
ausserdem kennt ihr nicht die geschichte von amerika, ja ok siehaben uns gerettet im 2 WK aber das is mir egal, kuckt dach mal wie ungerecht undausbeuterich amerika und i kapitalimus ist, schämmt euch die fahne für amerika zuschwingen


melden
Anzeige
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.06.2007 um 10:19
LOL


melden
216 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden