Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11: Tag der Verschwörungen?

c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.06.2007 um 10:53
Jeara
die explosioen waren kleine und dienten nur die einzälnen stahl streben zu
schwächen,
die explosion föntänen die wir beim einsturz sehen diene nur das der turm
grade fahlt,
das ganze bauwerg ist mit trägern gebaut, die meisten zeugen und
feuerwehrmänner sagen das in der tiefgarage die meisten explosionen waren, also die
sprenkten den keller und die andren dienen nur für den perfekten colops

sag mir
hast du dir ne thermit film mit dem experiment angekuckt den ich dir gezeigt hab? das
erklär viel über die eigenschaft von thermit,
und das wir es am WTC sehen ist nur
zufahl, weil die stelle keine fasade mehr hatte und wir den träger geehen haben, sonst
wäre das nie ins spielgekommen,

nexus ein parr tage nach 11/9 wo atta als täter
fest stand haben sie in seiner wohnung den windoes flugsimulator 1998 gefunden und sie
meinte er hatt das dort geübt, ich habe das programm für 10euro bei satur gekauft, in
diesem simulator stehen die WTC noch und man kann vom JFK flughafen direkt rein knallen
das hab ich versucht, es war extrem schwer es zu schtarten und gerade zu fliegen , dieses
progamm ist realistisch, du kjannst wenn du in der kurve n fehler machst nicht wieder von
vorn anfangen oder einlenken , du must die kurve noch mal fliegen,


melden
Anzeige
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.06.2007 um 10:56
hier die flugroute von der pentagon machine, sag mir nicht das das einfach ist aus einemkreis genau auf dem boden ein ziel zu treffen, kuck dir mal die kurvean.

http://www.werboom.de/vt/assets/images/autogen/a_Attack_Path.jpg

dieanderen routen sehen genau so aus sieh drehen um 180grad und treffen ihr ziel aber esgibt 10000winkel und sieh hatten nur ein versuch 2 traffen und das pentagon flugzeug isvileicht n phantom


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.06.2007 um 10:58
jeara eine frage was sagst du zu dem link, das ist ein beweis und zimlich krass wie weitdie gehen würden, oder


Wikipedia: Operation_Northwoods


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.06.2007 um 11:01
hier die flugroute von der pentagon machine, sag mir nicht das das einfach ist auseinem kreis genau auf dem boden ein ziel zu treffen, kuck dir mal die kurvean.

dieses flugmanöver, die kurve plus anflug auf das pentagon wurde in einemflugsimulator getestet. 3 versuche, 3 "treffer". es gab keine nennenswertenkomplikationen.


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.06.2007 um 11:04
hallo unabhänige leute sollen das sagen, aber die leute die das sagen arbeiten mit dencia,
nochj mal wenn man alles beweisen könnte wären die tätter im knast,
aber esist ein krieg von bush versteht ihtr das nicht, ihr leckt den A... von bush
das isstrafbar, ihr wist doch was amerika für ziele hat, geld machen und das machen sie gut,


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.06.2007 um 11:08
boah dieses geschreibsel ist ja unerträglich...

C77 du liest keinen einzigen link,hier wurden dir soviel links präsentiert, dafür bräuchte man ne Menge Zeit um die malordentlich durchzuarbeiten, nein stattdessen kommt von dir 2Minuten später schon wiederder nächste Klatschbeitrag und widerrum 2Minuten der nächste, ich meine was soll das??dich kann man nicht überzeugen zu 0%, dass einige sich hier noch so mühe machen undvorallem ruhig bleiben, ist echt lobenswert, aber für deine Thesen ist nichtmal Mitleidangesagt..


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.06.2007 um 11:10
Leute, regt euch doch nicht über diesen kleinen Faker auf :)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.06.2007 um 11:12
Aus der Antipathie gegen Amerika kannst du aber keine Beweise für die Beteiligungableiten. Das haben schon viele Versucht nur letztlich zählen die Fakten und nicht deinungutes Bauchgefühl bezüglich der GWB


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.06.2007 um 11:14
@ C77

was sagst du zu dem link,

Ich sage dashier:

"Ironischerweise widerspricht ‘Operation Northwoods’ - trotz allerberechtigten Empörung über die damaligen Militärs - diesem Gedanken:

1. Die 40Jahre alten Pläne wurden selbst auf dem Höhepunkt des Kalten Krieges von der politischenFührung abgelehnt und führten zur Absetzung der militärischen Initiatoren.

2. DiePlanspiele beinhalteten explizit kein einziges US-amerikanisches Opfer.

3. Dieangedachten Provokationen waren hauptsächlich ausserhalb des US-Territoriums angesiedelt."

"Mit der entsprechenden Intention könnte man ‘Operation Northwoods’ daher auchals Indiz GEGEN die ‘InsideJob’-Theorie anführen, denn selbst für radikale Militärs ineiner Krisensituation war es anscheinend UNDENKBAR, einen Anschlag AUF DIE EIGENEBEVÖLKERUNG in DIESER DIMENSION durchzuführen."

"Wir reden also über ein‘Geheimdokument’, das bereits DREI JAHRE VOR ‘9/11’ öffentlich verfügbar war und Monatevor den Anschlägen nochmals in einem international veröffentlichten Buch ausführlichbeschrieben wurde."

Etc.


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.06.2007 um 11:16
hallo??? ichmin seit17stunden wach und breit ich geh gleich mal kurz pennen, ich lese mirden einen link von jeara durch durch, aber was da steht kann ich nicht prüfen wie die wtcbilder,
also ich muste mich mit drei profis rumschlagen die glauben was sie sagen,aner wenn ich n link poste kommt nichts ich meine sie sollen nicht auf die knie,
aberich hab gute beweise die man sehen kann geliefert, weiste das sind sachen wo du dir nbild machen kannst, aber sie kommen mit der OT die nur aus wörtern besteht und man kanndas was da drine steht nicht prüfen weil die akten und die fake fakten hinter gittersind, und sie glauben was der teufel innen erzählt weil das ja so seriös ist,

ichglaube das sind keine menschen sonder bots die vom CCC programmiert wurden damit dasforum gut läuft, das sind spielzeuge und springen auf bestimmte wörter an und sagen aberimmer das selbe, wollen wir wetten lol
ok passauf














"thermit"


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.06.2007 um 11:19
Polyprion
haha


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.06.2007 um 11:20
ha falsch ha *biep*
spinner *biep biep*


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.06.2007 um 11:20
Polyprion
ich komm von der strasse ich höhre bei sowas weg, aber andere regen sich aufweil man am ende immer beleidigt wird, oder
ich meine wie alt bist du, höhrst du50cent??


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.06.2007 um 11:22
LOL, der VT-Gangsta....


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.06.2007 um 11:23
@ C77

schau dir bitte diesen ca. 10 minütigen clipan:

http://youtube.com/watch?v=Ts9lSnghLgA


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.06.2007 um 11:26
schmunzel,

C77 50 Cent ist US Amerikaner :)
wie wahrscheinlich die meistendeiner Helden, also hörauf hier ständig gegen die USA zu hetzen, sei es Politik, dieMenschen und die Nation + derren Patro an sich *FETTEN PUKT'


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.06.2007 um 11:27
Jeara
Die 40 Jahre alten Pläne wurden selbst auf dem Höhepunkt des Kalten Krieges vonder politischen Führung abgelehnt und führten zur Absetzung der militärischenInitiatoren.

hallo?? heute regiert die bush dynastie nicht JFK, glaubst du daswirklich ich meine der vater hatte 1991 den irak angegriffen und was ist mit den lügendas atom waffen im irak sind das wuste die regierung auch und hat bewust mit dieser lügesaddam platgemacht, er war böser, no doupt aber er ging keinen wirklich auf den sack undwa keine gefahr für amerika,

2. Die Planspiele beinhalteten explizit kein einzigesUS-amerikanisches Opfer.

das war vor 40 jahren und kuba hatte atombomben und dierussen auf ihrer seite das wäre n atom krieg geworden, heute ist amerika derboss,

3. Die angedachten Provokationen waren hauptsächlich ausserhalb desUS-Territoriums angesiedelt. "

das land sollte nach krieg schreihen und hast dugemerkt wie sie die feuerwehrmänner zu helden gemacht haben, wie in dem deniro film" wakethe dog"

ich will dich nich beleidigen aber wie alt bist du, du bist blauäugigobwoll du dich wie abi anhöhrst,


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.06.2007 um 11:29
@ C77

Schön, dass Du die Unterschiede selbst erkennst. lol)
Jetzt kannst Du jaaufhören, die Operation als Argument anzuführen.


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.06.2007 um 11:31
jeara
das ziel der operation ist es sich selbst anzugreifen und es auf andere zuschieben, und das ganze land ist entsetzt und schreit nach krieg,

in palhabbor wases auch so die amis haben sich bewust angreifen lassen und dann schrie das amerikaniuschefolk nach krieg,
wissenschaftler wissen jetzt das die amis wusten wie viele fliegerkommen wann und von wo, und sie haben sich trotzdem angreifen lassen, wie gesagt diedenken 100jahre voraus und haben pläne,


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.06.2007 um 11:31
Geh schlafen, C77, Du schnallst es im Moment nicht...


melden
300 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Schweinegrippe20 Beiträge
Anzeigen ausblenden