Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11: Tag der Verschwörungen?

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.06.2007 um 23:07
>>>... -Im Falle von UA93 wurde ein gefakter Flugschreiber "gefunden"
-Der
Flugschreiber von AA77 zeigt klar das dass Flugzeug ganz woanders geflogen ist als das es
die Lichtmasten hätte treffen können. Ebenso wurde nachweislich am den Daten
herumgedoktort, damit das Flugzeug niedriger erscheint damit es das Pentagon auch treffen
könnte.
Filmaufnahmen scheinen allesamt gefälscht zu sein. ...<<<


Genau!
Und weil alles so "nachweislich" gefälscht wurde, gibt es auch keine einzige Klage wegen
Versicherungsbetrug. Die paar Millionen Dollar die die Versicherungen gezahlt haben...
Was solls. *rolleyes*


Langsam dreht sich die no plane-Theorie im Kreis. Und
der Radius wird zusehenst kleiner...


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.06.2007 um 23:35
>>>... Ja also, nun siehst Du es auch! Große Krater entstehen also auch beiniedrigeren
Geschwindigkeiten und auch in weichem Boden, und trotzdem bleiben
großeTrümmerteile übrig. ...<<<

Na Gott sei Dank das die Bodenbeschaffenheiten sich zu100% gleichen. Muss man ja nicht beachten. Egal ob aufgeweichter oder staubtrockener undharter Boden. Verhält sich ja eh gleich... -.-


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

27.06.2007 um 06:22
sorry ich übe noch lol
2 beweisfotos mvb, das sagt jawoll alles lol
WTC hole
dashier ist kein fake, entweder n ufo oder n flugzeug
das hier ist kein fake,entweder n ufo oder n flugzeug


melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

27.06.2007 um 06:23
lol

Ja.

lol


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

27.06.2007 um 06:26
das zweit ist ein ausschnitt aus einem video und keinmanipuliertes photo


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

27.06.2007 um 06:46
angeblich sollte es ein angriff mit 10flugzeugen werden aber das hätte 10millionengekostet, darum die spar version für eine halbe million, (laut 911komission) was michwundert weil OBL sau reich ist,


melden
sator
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

27.06.2007 um 08:16
@mvb

Ihr wolltet mir weismachen das jeder Amerikaner weis von wo die Flugzeugegekommen sind

tatsächlich, wollten wir das?

ich hab Dir gezeigt, dasmanche New Yorker nicht mal wissen, wan die Anschläge stattgefunden haben.

war mir auch so bewusst, danke trotzdem.

Meine These das diemeisten es nunmal nicht wissen weil sie sich mit diesen Dingen nicht beschäftigt haben,wurde damit untermauert.

ähm, bei dieser umfrage standen nicht die zeugen diedie flugzeuge gesehen haben im mittelpunkt. es ist eine dieser 0815 comedy die mitsolchen befragungen nur eines im sinn haben: spass auf kosten anderer. damit kannst duallenfalls dein zwerchfell kitzeln, mehr net.

HA erwischt! Diese Frage stellstDu mit sicherheit NIE wen man Dir einen "Flugzeug-Zeugen" präsentiert!

warumauch? du willst uns doch die Keine-Flugzeuge-im-WTC-Theorie für bare münze verkaufen. dustrengst dich sichtlich an, nur sind deine bemühungen nicht gerade von erfolg gekrönt(meiner bescheidenen meinung nach). selbst C77 will dir das nicht abkaufen, und das magwas heissen. *g*

sei mal ehrlich, eigentlich kann VT auch ohne diesen hokuspokus,nur steht sie dann nicht so glaubhaft da und die OT hat trotzdem ein anrecht aufgültigkeit. einziger sinn und zweck dieser verschwörungstheorien ist es, zweifel in dieköpfe der menschen zu pressen und die offizielle zu verbannen (und bei der gelegenheitein bisschen kleingeld einzusacken). wäre es unangebracht an dieser stelle die frage zustellen: wem nützt das?


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

27.06.2007 um 09:35
das is deffinitiv die verrückteste story, lol
und diese VT will mir sagen das dergrüne elefant den ich sehe eine maus ist,
aber ich kenn die story nich wirklich undweis nicht wer der verfaser is, vieleicht kann MvB n link posten,


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

27.06.2007 um 09:44
QUOTE:C772beweisfotos mvb, das sagt ja woll alles lol
[.....]das hier ist kein fake, entweder nufo oder n flugzeug


QUOTE:C12lol

Ja.

lol

Verspürst Du etwasnicht den Drang dich präziser zu äusser?
Wie war das noch bei den NigeriaFotos?
Komm schon C12, das würde deine neutralität
etwasuntermauern!



ps. ist C77 der kleine Bruder von C12? ;)


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

27.06.2007 um 11:35
mvb
ach komm schon ausserdem ist die 77 höher als die 12, lol spass
ich kann in dietheorie nicht einsteigen weil ich nicht weis wo sie anfängt, gib mir n link,


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

27.06.2007 um 17:58
mal zugegeben,als ich das foto oben zum ersten mal gesehen habe(mit dem typ auf dem dachdes wtc und der flieger kommt) musst ich schon schlucken.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

27.06.2007 um 20:25
Link: www.bobandtom.com (extern)

>>>... mal zugegeben,als ich das foto oben zum ersten mal gesehen habe(mit dem typ aufdem dach des wtc und der flieger kommt) musst ich schon schlucken. ...<<<

Und woder alles schon dabei war. Mein Gott ist der Mannrumgekommen...

http://www.bobandtom.com/gen3/wtc_hoax5/index.htm


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

28.06.2007 um 07:15
wie wärs mit wirklich schlüssigen Beweisen zur Regierungsbeteiligung vom 11.9.2001anschlag?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

28.06.2007 um 10:07
lecko1 schrieb:wie wärs mit wirklich schlüssigen Beweisen zur Regierungsbeteiligung vom 11.9.2001anschlag?
Die scheint es nicht zu geben, denn sonst müssten wir uns jahier nicht über TV-Fakery und weiteren Unsinn unterhalten ;)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

28.06.2007 um 10:08
Hab ich nicht irgendwo hier gelesen das die OTler keine Beweise haben wollen? Vorallemwenn man welche vorlegt werden sie als absurd, verrückt oder schon von der Regierungwiederlegt ;)

Das einzigste was ich immer von der OT Seite höre ist .. gibtschlüssige Beweise, Beweist erst mal das die OT falsch ist, wiederlegt erst einmal die OT....

Macht man das, kommen diese absurden Antworten .. und die OT will immer nochirgendwelche Beweise .. NeNe. Ich denke mir meins.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

28.06.2007 um 10:11
Beweist erst mal das die OT falsch ist, wiederlegt erst einmal die OT...
Macht man das,...

Ach, habt Ihr das gemacht, ja ?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

28.06.2007 um 10:15
Hmm wer lesen kann ist klar im Vorteil .. oder wie war das ? ;)
Nur was man nichtlesen will oder wahr haben möchte wird als Lüge abgestempelt.

Mal eine andereFrage hier an dieser Stelle, die rein garnichts mit diesem 9/11 zutun hat.

Gab esschon in der amerikanischen Geschichte irgendwelche Verschwörungsgeschichten derRegierung? ;) Würde ich gerne mal hören ob es da schon irgendwelche gab.

Hoffekeiner weicht dieser Frage aus, oder stellt eine Gegenfrage. Denn auf sowas hab ich 0Bock. Das wäre dann wieder das sogenannte "Kindergarten - Verhalten "... Wenn man keineArgumente hat, stellt man lieber schnell eine Gegenfrage damit man die eigentliche Fragenicht beantworten muß :)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

28.06.2007 um 10:27
Hoffe keiner weicht dieser Frage aus, oder stellt eine Gegenfrage. Denn auf sowas habich 0 Bock. Das wäre dann wieder das sogenannte "Kindergarten - Verhalten "... Wenn mankeine Argumente hat, stellt man lieber schnell eine Gegenfrage damit man die eigentlicheFrage nicht beantworten muß

Wenn man keine Argumente hat, dann sichert mansich mit sonem Kindergarten-Geblabber gegen eine Gegenfrage ab.

Wenn Dichamerikanische VT interessieren, dann bediene die Suchfunktion.




Oder willst Du Dir tatsächlich die Blöße geben, mittels anderer VTdiese hier zu "unterstützen" ?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

28.06.2007 um 10:31
Nein das ist nicht das was ich wollte@Jeara

Stellst Du dich jetzt nur so an, oderbist Du wirklich so?
Ich habe doch eine ganz allgemeine Frage gestellt und wollte daeine ganz allgemeine Antwort hören von den Leuten die so wie es aussieht nie an auch nurirgend eine Verschwörung glauben.

Ich will jetzt nicht irgendwo im Internetsuchen, sondern möchte von Euch wissen was ich oben gefragt habe. Ist ja eigentlich nichtso schwer .. Aber ich wette das Ihr dieser Frage wieder ausweichen werdet .... Oder irreich mich diesmal und Ihr gibt eine Antwort darauf?


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

28.06.2007 um 10:40
Weißt Du, warum es Leuten zu blöde ist, sich auf so eine Form der Diskussion einzulassen?

Falls nein, dann hier ein Denkanstoß:

Ich will jetzt auch nicht irgendwoim Internet suchen, sondern möchte von Dir wissen, ob es in der amerikanischen Gesichteschonmal Verschwörungstheorien gab, die sich als falsch herausgestellt haben.

Umes mit Deinen Worten zu sagen:

Ich hoffe, Du weichst nicht aus oder stellst eineGegenfrage etc. blablabla.

Deine Frage kannst Du Dir selber beantworten, jederhier kann das.
Wenn Du irgendwas zu sagen hast, dann mach das einfach. Ohne vorherFragen-Spielchen zu veranstalten.


melden
119 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden