weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11: Tag der Verschwörungen?

c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.07.2007 um 23:27
konsistent im echten leben is das viel leichter, ich bin theoretiker und höhere immer
gerne zu und lass mich auch überzeugen, ausser wenn ich es besser weiss lool


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.07.2007 um 23:28
QUOTE:JabaalDeineBetrachtungsweise ändert sich jedoch von Video zu Video.
Hauptsache gegen dieOT.


Genau! Sie als Hellseher müssen ja wissen, wie meineBetrachtungsweise ist,
wozu also noch Fragen stellen?

QUOTE:JabaalDu blamierstdich von Beitrag zu Beitrag und kopierst nur einen Teil meiner PN, wobei du die Fragenach diesem plötzlich auftretendem gesieze wieder nicht beantwortest und mich wieder mit"Ihre" ansprichst.

Das Sie anscheinend Probleme, mit guterErziehungs und Umgangsformen haben, war mir seit Ihrer ersten groben Beleidigungklar.


QUOTE:JabaalDa kannst du dir rhetorische Tricks einfallen lassen bis du Erwachsenbist, das ändert nichts daran das du eine falsche Person bist und dich mit den falschenMenschen zu messen versuchst.

Ich sehe das eher so, das ich überpersönlichen Angriffen und Beleidigungen stehe, und versuche jetzt hier eine neutraleGesprächsform zu manifestieren.
Ob Ihre Art zu kommunizieren oder die meine nun diebessere ist, ist wahrlich Subjektiv. Jedoch gemessen an den kulturellen undGesellschaftlichen prinzipien in denen wir uns derzeit befinden, ist die Ihre Art zuDiskutieren, sicher nicht besser als meine. ;)


QUOTE:JabaalDas istäusserst peinlich.
Aber jedem das seine, für mich ist das Gespräch hier vorbei, da dudich einfach zu unreif gibst.


Nun denn, alles gute!
VielErfolg und Liebe auf Ihrem Weg.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.07.2007 um 23:28
und noch schlimmer ist den behauptungen der OT mit sicherheit zu glauben und jedenansatz der hinterfragung zu unterlassen..

Ich hab so jemanden hier noch niegetroffen.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.07.2007 um 23:29
@Jeara

"Wer die VT ablehnt, unterstützt nicht automatisch die OT"

das istrichtig! die einstellung von dir kenn ich langsam,das ist glaub ich auch die einstellungeiniger anderen hier...gibts eigentlich einen hier der vollkommen der OT glaubenschenkt???

und jeara,kannst du mal bitte uns aufklären in welchem Punkt DU die OTnicht unterstützen tust???


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.07.2007 um 23:30
Nein, das kann ich nicht. Wie schon mehrfach von anderen erwähnt, diskutieren wir dieseDinge woanders.

Hier ist kein Platz dafür, hier ist ein Irrenhaus. ;)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.07.2007 um 23:32
@Jeara

das wäre aber mal ein ansatzpunkt für ne vernünftige diskussion! welchenpunkt der OT zweifelst du an oder welcher punkt ist aus deiner sichtweise nicht 100%nachvollziehbar


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.07.2007 um 23:34
Siehe Beitrag über Deinem.

Hier wird es nie eine vernünftige Diskussion darübergeben. Es gab sie 6 Jahre nicht, und es wird sie auch in 12 Jahren nicht geben.


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.07.2007 um 23:35
mich würde bei jeara interessieren welche VT sie meint, hier hatt jeder ne andere,
undich stehe auch eher in der mitte,


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.07.2007 um 23:36
QUOTE:JearaDu verwechselst hier gerade eine Faktenkette/Alltagsbeweis-Kette miteiner "Letzten Gewissheit".

Entschuldigen Sie bitte. Sieverwechseln hier den Diebstahl eines Bobons, aus Omas Handtasche, mit einem der größtenVerbrechen der Menschheit incl. einem Krieg der Tausenden unschuldigen Menschen das Lebengekostet hat, und die existenz 100.000 weiterer stark bedroht.

Es liegt dabeifreilich in Ihrer Macht, für sich selber zu entscheiden, was Sie für einen KonkretenBeweis halten. Die Afgahnen war damit jedoch unbestreitbar nicht einverstanden.


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.07.2007 um 23:37
wie schon mal sagte glaube ich nur das aus den videos was immer gleich mysteriös is, derrest wird dazu erfunden, das machen sie weil sie ihre dvd verkaufen wollen und darumbrauchen sie ne eigene story,


melden
jabaal
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.07.2007 um 23:40
mvb schrieb:Ob Ihre Art zu kommunizieren oder die meine nun die bessere ist, ist wahrlichSubjektiv. Jedoch gemessen an den kulturellen und Gesellschaftlichen prinzipien in denenwir uns derzeit befinden, ist die Ihre Art zu Diskutieren, sicher nicht besser alsmeine.
Sag mir wo es höflich oder angemessen ist, mich zu siezen, obwohlich dies ablehne?
Es wirkt provokant, ungebildet und überheblich, jeden ( sogarPersonen, welche es ablehnen ) zu siezen.

Du sitzt bestimmt mit einem Grinsen vordeinem Monitor und freust dich einfach das du da bist.
Dabei bist du der einzige, deres toll findet, einfach jeden zu siezen um seriöser zu wirken und merkst garnicht wiepeinlich es rüberkommt.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.07.2007 um 23:41
@Jeara

"Hier wird es nie eine vernünftige Diskussion darüber geben. Es gab sie 6Jahre nicht, und es wird sie auch in 12 Jahren nicht geben"

mit dieser einstellungsolltest du dich endgültig mal raushalten aus diesem thread oder aus dem ganzen forumhier! denn gerade wegen leuten wie dir wird die diskussion unmöglich! also in diesemsinne...byebye jeara


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.07.2007 um 23:43
Mit dieser Einstellung muss sich hier niemand verabschieden.

Wenn ich hier nichterwähne, welche Meinung ich bzgl. der OT vertrete, bedeutet das nicht, dass ich dieArgumente der VT nicht kommentieren sollte.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.07.2007 um 23:44
mvb,

was Du da geschrieben hast, hat NULL mit dem zu tun, was ich schrieb.
DieQualität/Wertigkeit steht überhaupt nicht zur Debatte.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.07.2007 um 23:44
@konsistent

zum glück ist das ja nur ein Verschwörungsthread, es entspricht alsonicht der Wahrheit, es leben die Hologramme, Crusie Missiles und vorallem die böse böseUS Regierung !!


@mvb
finden Sie Sich eigentlich selber noch komisch? wennja Hut ab :)


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.07.2007 um 23:51
ja jeara will nicht ihr gesicht verlieren oder angreifnar sein, das is ok weil ich denkedas jeden monat leute kommen die wieder und wieder die selben dinger bringen, darum willsie unangreifbar sein, lool


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.07.2007 um 23:52
@Jeara

du solltest dich aber aus einer diskussion raushalten wenn du nicht mal inder lage bist deine meinung hier kund zu tun! ansonsten wirst du hier noch ewig sinnlosekommentare abliefern und einen störenden eindruck hinterlassen..


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.07.2007 um 23:53
@jerseygirl

zum glück ist deine meinung hier nicht von ausschlaggebenderbesonderheit


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.07.2007 um 23:55
Meine Meinung zur OT spielt keine Rolle, wenn es um VT-Argumente geht.


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

20.07.2007 um 23:59
konsisten wer hat dich hier zum Messias aufgerufen??
das ist doch ein forum, zudem einVerschwörungsthread indem jeder Posten kann selbst so kapaten wie du, veträgst du keineKritik oder warum hast du es so nötig dich hier so aufzuplustern, ah ich verstehe dustehst über den Dingen


melden
112 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden