weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11: Tag der Verschwörungen?

9/11: Tag der Verschwörungen?

22.07.2007 um 14:36
"Klassisches konditionieren duch die Medien."

Sagt der Youtube-Filmchen-Freund
:o)

Äähh....was ist denn jetzt mit deinen tollen wmds, mvb?

Kramst die
nächste Woche raus?
Oder übernächste Woche, wenn sich dein kleines Fähnchen mal wieder
im Winde dreht?


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

22.07.2007 um 14:38
@ konsistent

ich denke es ist kein zufall dass diesses filmchen von dem ersteneinschlag existiert!

Tja, reine Spekulation, also unnütz für die Diskussion.Niemand kann so etwas beweisen.

denn wenns keinen optischen "beweis" gäbe dannhätte die OT Probleme zu beweisen dass in den ersten turm ne boing reingerast ist?

Das ist ein Denkfehler, konsistent. Und der orientiert sich vor alleman der Idee, man müsse beweisen, dass ein Flugzeug reinflog.

Es ist nichts weiter,als ein DENKFEHLER.

also eine abgemachte sache...

DieseSchlussfolgerung ist unzulässig, da sie nicht aus den vorherigen Punkten folgt.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

22.07.2007 um 14:40
konsisten,
was du hier an den tag legst ist brotlose kunst und kleinstes vtlerdenken, sowas kann man auch schon 'krank ' nennen, was diskutierst du hier eigentlichdann??


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

22.07.2007 um 14:42
@Jeara

klar ist es eine vermutung von mir,beweisen kann ich dies nicht! es ist nurauffällig dass eben zufällig der jahrhundertanschlag "zufällig" gefilmt wird (derersteeinschlag) und zwar nicht von den terroristen selber wie man es normalerweise kennt ausdem libanon,israel oder sonst wo,sondern von total "unbeteiligten" :) denk doch mal bittenach,mach nen schritt zrück und sei ehrlich zu dir!


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

22.07.2007 um 14:44
QUOTE:C12Ey,bin ich gut oder bin ich gut? Ich decke alles auf!

NoNo!

Das hast Du falsch verstanden.

Die OT hat ausser der Radarstudie KEINENBeweis für Flugzeuge. Die Videos sind NIE untersucht worden. Also existieren die Videosnur in der Öffentlichkeit um die Story der Bösen moslems zu schützen. Den Ohne die Videoswäre nur die Radarstudie übrig und die beweist leider nurn mal GAR NICHTS. Ohne dieVideos würde jeder niemals glauben das dort Flugzeuge reingeflogen sind. Vllt. sollte maljemand die Videos überprüfen ?!


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

22.07.2007 um 14:45
@jerseygirl

was du an den tag legst ist trostlose kunst!dir kann ich nicht malkleinstes OTler denken vorwerfen,so leid es mir tut! nenne mich Krank, nenne michverrückt, nenne mich lächerlich...Ich traue mich wenigstens hier gedanken zu machen!


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

22.07.2007 um 14:45
@ konsistent

Schlussfolgerungen ergeben sich grundsätzlich aus Prämissen,niemals aus Vermutungen.

Und ich meine hier "Prämissen" nicht in derBedeutung des Alltagsgebrauchs.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

22.07.2007 um 14:47
@ mvb

Also existieren die Videos nur in der Öffentlichkeit um die Story derBösen moslems zu schützen.

Diese Schlussfolgerung ist logischunzulässig.

Ohne die Videos würde jeder niemals glauben das dort Flugzeugereingeflogen sind.

Diese Annahme ist lediglich eine Vermutung, die aufgestelltwird, um die Exitenz der Videos als Manipulation zu "beweisen".

Vermutungen lassenNIEMALS logisch zulässige Schlussfolgerungen zu.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

22.07.2007 um 14:47
ja konsistent mach doch was du willst... sayonara


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

22.07.2007 um 14:48
@mvb

du vergisst,die OT arbeitet mit dem auschlussverfahren : ) )

diebrauchen keine beweise!


melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

22.07.2007 um 14:48
@mvb:

Was denn? Anderes Video, selbes Prinzip. Es gibt keinen Beweis, dass eswirklich ein Blitz war und das Video vom Blitzeinschlag wurde nie untersucht. Man mussalso von einem Strahlenwaffentest der US-Regierung ausgehen.

:D


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

22.07.2007 um 14:51
@c12h22o11

wurde aufgrund des blitzes ein komplettes land 100jahrezurückgebombt??
wenn nicht dann hinkt dann vergleich..geh lieber und beschäftige dichmit jeara!


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

22.07.2007 um 14:51
@ konsistent

du vergisst,die OT arbeitet mit dem auschlussverfahren : ))

die brauchen keine beweise!


Wenn das ehrlich Dein Denken ist undnicht nur nen schlechten Scherz darstellt, lies doch bitte folgendes Beispiel zurBeweiskraft eines Ausschlussverfahrens:

- In einem Zimmer befinden sich 3Menschen.

- Die gesuchte Person ist weiblich und kann Karate.

- Von den 3Menschen ist einer männlich und einer kann kein Karate.

Daraus kannst Du jetzteine logische Schlussfolgerung ziehen und im Ausschlussverfahren einen logisch zulässigenBeweis herbeiführen.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

22.07.2007 um 14:54
geh lieber und beschäftige dich mit jeara!

Ich kann das alles gleichzeitig.Du weißt ja, Frauen und Multitasking.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

22.07.2007 um 14:54
Diese Schlussfolgerung ist logisch unzulässig.

QUOTE:JearaDieseSchlussfolgerung ist logisch unzulässig.

Es stimmt!
Das gehtso logisch nicht!

aber

1. Die Videos existieren Nur in den Medien.
2.Sie existieren nicht in den öffentlichen Untersuchungen!
3. Die Videos und derenUrhebern wurden nie im Kreuzverhör untersucht.

Daraus folgt das die Videos alsBeweis unzulässig sind, da deren Urheber und die Authenzität der Videos nichtverifizierbar sind!
Die Korektheit der Videos muss also solange angezweifelt werdenbis deren Stimmigkeit gerichtlich stattgegeben wurde!


QUOTE:JearaDiese Annahmeist lediglich eine Vermutung, die aufgestellt wird, um die Exitenz der Videos alsManipulation zu "beweisen".

Das stimmt natürlich auch. Aber wirkönnen wohl übereinstimmen das weit weniger Menschen sich schwerer überzeugen lassenwürden.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

22.07.2007 um 14:56
@Jeara

süss..deine logischen schlussfolgerungen über 911 hast nur leider nicht dugemacht,sie wurden dir aufgetischt,seviert,vorgekaut! auschlussverfahren ist kein BEWEIS!


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

22.07.2007 um 14:56
@ mvb

Die Korektheit der Videos muss also solange angezweifelt werden bis derenStimmigkeit gerichtlich stattgegeben wurde!

Das ist ein Denkfehler, derdadurch zustande kommt, dass Du denkst, die Existenz der Flugzeuge müsse bewiesenwerden.


melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

22.07.2007 um 14:57
konsistent schrieb:"wurde aufgrund des blitzes ein komplettes land 100jahrezurückgebombt??"
Ok, dann nehmen wir mal die Aufnahmen, die angeblich Saddamserste Attacke gegen Kuwait zeigen. Auch diese Videos wurden nie untersucht. Man muss alsodavon ausgehen, dass es sich um einen Angriff der USA handelte, den man Saddam in dieSchuhe schob, um sein Land danach mal ein bissel zu zerbomben. ;)

Übrigens: EinVergeltungsschlag der USA ist auch unter der Annahme, dass es wirklich ein Attentat vonTerroristen war, mehr als wahrscheinlich. Die spätere Reaktion der US-Regierung ist alsokeineswegs als Begründung für irgendwas zulässig. ;)
konsistent schrieb:"geh lieber undbeschäftige dich mit jeara!"
Später. Wenn's dunkel ist. ;)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

22.07.2007 um 14:58
>>>... hehe..das letze foto ist beweis dass 1000e einen flieger gesehen haben?sieht jaein blinder dass das foto ein fake ist!was wollte den der photograph ursprünglichphotographieren? wenn da kein flieger "zufällig" reingeflogen wäre dann wärs ein totalüberflüssiges foto gewesen! ...<<<

Ach ja? Nun. Wenn das Foto ein Fake ist, dannsei doch so gut und zeig mir das Original. Ansonsten tu ich es deinem Osamafreund gleichund behaupte einfach du würdest lügen, hättest keine Ahnung undHalluzionationen.


>>>... ohne die 1.aufnahme gäbe es keinen einzigen Beweisdass da ne Boing reingerast ist! was für ein zufall,nicht wahr? ...<<<

Und diefehlenden Flugzeuge im Bestand der AA? Die Passagiere? Hundefutter oderwie?


>>>... ich steh wenigstens zu dem was ich denke! "ihr" dagegen könntnicht mal ehrlich zu euch sein...schämt euch hier ne antwort zu bringen ob ihr nun 100%an die OT glaubt oder ob es nun doch Punkte gibt die "ihr" anzweifelt..wier KRANK...<<<

Nochmal... Du glaubst doch nicht allen Ernstes das hier irgendeiner Fragenmit jemandem austauscht der an Hologramme, Atombomben oder no-Plane Schwachsinn glaubt,oder? Wie KRANK...


>>>... Ich habe erkannt, das Ihr Geistiges Niveau zuniedrig für mich ist. Selbst konstruierte beweise, Konfabulation, Fantasieren,Haluzinationen, und kindliche Diskusions Methoden. ...<<<

Jaja... Bist du nichtder Erste dem die Tränchen kullern wenn man ihm zu nahe tritt? Seite 246: "ja genau,beleidigen können Sie, das ist sehr schön!"

Lass dein Gossenniveau einfachsein.
Ich habe Beweise geliefert, du konntest keine Gegenbeweise liefern. Somit istdie Sache klar. Du reißt hier wo du nur kannst den Mund auf, hast dabei null Argumente,behandelst alle von oben herab und wunderst dich dann wenn man es dir mit gleicher Münzeheimzahlt.
Bring mir doch mal bitte einen Gegenbeweis anstatt hier ständig nurzu erzählen ich würde mich rausreden. Das tust nämlich du schon seit zig Seiten. Willsthier ja sicher nicht Schaumschläger dastehen, wo du doch die besseren Arguente hast. Undjetzt zeig mir doch mal ein Foto auf dem zu sehen ist wie niemand hinschaut. Sonst istdie Sache hier nämlich abgehakt und du hast nichts bewiesen/widerlegt.


>>>...Und der Typ hat seinen Kopf eher nach links zur anderen Hauswand gedreht...<<<

Ach wenn man beide Ohren von hinten sieht ist der Kopf nach links gedreht?Respekt. Das gerade jemand, der solche blöde Aussagen tätigt, anderen Fantasieren,Halluzinationen, und kindliche Diskussionsmethoden unterstellt ist schon famos.


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

22.07.2007 um 14:58
@ konsistent

auschlussverfahren ist kein BEWEIS!

EinAusschlussverfahren ist sogar sicherer, als viele andere Methoden.

Wie Du anmeinem obigen Beispiel gesehen hast, lässt ein Ausschlussverfahren keinen Zweifel.


melden
238 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden