weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11: Tag der Verschwörungen?

sontib
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

24.07.2007 um 23:36
...Ich kann nur Dinge anzweifeln, wenn ich mich auch mit ihnen auseinandergesetzt
habe...
...Du zitierst und zählst auf, was bei mir den Eindruck hinterlässt, daß du
Probleme mit der Realität hast...
...Die "Beweise" die der Report präsentiert,
beweisen mir nur, daß es staatliche Organe gibt die gut nachforschen können...
...Und
wenn du ehrlich zu dir selbst bist, weißt du das auch...


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

24.07.2007 um 23:42
@Jeara

Sippenhaft? Ich wüsst keinen gewichtigen Kriminalfall in den USA bei demnicht Angehörige des Täters befragt, verhört, etc. worden wären. Was hat das mitSippenhaft zu tun?

Die Distanzierung der Familienangehörigen ist für mich aucheine eher formale Sache. Wie konnte der Verrückte junge Mann Abermillionen zur Verfügunghaben, wenn die Familie es nicht toleriert hätte? Er galt noch in den Zeiten als seineTerrorangriffe auf die US-amerikanischen Botschaften stattgefunden hatten und bekannt wardass ER der Drahtzieher der Angelegenheit war als steinreicher Mann. Zeigte das auch imSudan. Der wollte ihn ausliefern - die US-Regierung lehnte eine Überstellungab.

Das da was nicht in Ordnung ist sahen auch ehemalige Mitarbeiter der CIA so.Das stammt ja alles aus deren Analysen.

Ich misstraue den Verlautbarungen derUS-Behörden nicht nur im Falle der "Ausflüge - (Bin Laden").


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

25.07.2007 um 00:01
Nun ja...

als ich dann DAS las:

SPIEGEL ONLINE - 29. Juli 2004,15:27
URL: http://www.spiegel.de/kultur/kino/0,1518,310795,00.html
Faktencheck in"Fahrenheit 9/11"
Moores vereinfachte Welt
Von Matthias Gebauer

möchte iches für möglich halten, dass ich, wie in einigen anderen Fällen auch mich habe täuschenlassen.-gg*


Schade eigentlich - Michael Moore war mir richtig "ans Herzgewachsen"!
Ich beuge mich jedoch der Macht der Fakten. Zumal er, MM ja schon auch inanderen Fällen der unredlichen DArstellung überführt worden ist.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

25.07.2007 um 00:17
@ Jafrael

Bzgl. Sippenhaft:

" Nahezu alle Personen dieses Fluges wurden vomFBI überprüft. "


Es gab keine einzige verdächtige Ausreise.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

25.07.2007 um 00:21
@ Sontib

.Du zitierst und zählst auf, was bei mir den Eindruck hinterlässt, daßdu
Probleme mit der Realität hast...


Diese Behauptung wirst Du mir jetztbitte mit Leben füllen. Also mit Zitaen von mir und den entsprechenden ErklärungenDeinerseits.

.Die "Beweise" die der Report präsentiert,
beweisen mir nur,daß es staatliche Organe gibt die gut nachforschen können...
...Und
wenn du ehrlichzu dir selbst bist, weißt du das auch...


???

Was soll dasbedeuten??

Welche Beweise präsentiert der Report denn?

Du kannst hiereinige Mitleser täuschen,

aber niemanden, der die Reports gelesen hat.

DUhast sie NICHT gelesen.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

25.07.2007 um 00:22
ach quatsch Sontib, konsistent und die ganzen freaks können die 'normal' denkenden mitihren Lügenmärchen sicher nicht täuschen


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

25.07.2007 um 00:28
normal denkenden , täuschen??? hahahhaha sry
aber was is mit goebels und den deutschennormalen die alle nach krieg geschriehen haben, täusch dich nicht normal is keiner, warumsoll das heute anders sein, der unterschied is das heute rebelen terriristen genanntwerden und die rebelen von früher freiheitkämpfer,


melden
tetsuo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

25.07.2007 um 00:28
http://www.tagesschau.de/aktuell/meldungen/0,1185,OID4197464_REF1,00.html
Die US-Bundespolizei FBI hat nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001Familienangehörigen von Al-Kaida-Chef Osama bin Laden und anderen saudiarabischenStaatsbürgern das Verlassen der USA ermöglicht, bevor Ermittler sie vernehmen konnten.Dies geht aus bislang unter Verschluss gehaltenen Regierungsdokumenten hervor, die die"New York Times" zitiert. Das Wappen des FBI Großansicht des Bildes [Bildunterschrift: ]
Den Dokumenten zufolge hatten FBI-Beamte einflussreichesaudiarabische Familien persönlich zu gecharterten Flugzeugen eskortiert, die sie in denTagen nach den Anschlägen in die Heimat flogen.


melden
sontib
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

25.07.2007 um 00:30
...Attas Werdegang vom netten Menschen zum Täter...vom Vorabend bis zurAusführung...

..."The 9/11 Commission Report"...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

25.07.2007 um 00:31
c77 was fänst du hier gleich wieder mit dem Krieg an ?? meine fresse, ich meine die leereder verschwörungstheorien, die eigentlich eh nur im internet existieren..


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

25.07.2007 um 00:37
ja sry ich rede von den "normalen die sich nicht täuschen lassen" die geschicht lehrt unsdas menschen dumm sind, und krieg?? wir sind im krieg gegen den globallen terrorismus unddas geht nicht nur gegen islamisten, sonder jeden der das system und den kapitalismusanzweifelt, und dieser krieg bassiert auf den 11/9 und das is das gleiche wie derreistags brannt, das waren die eintritzkarten für eine neue weltordnung, real talk


melden
sontib
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

25.07.2007 um 00:38
....Theorien werden im Kopf geboren...durch das Zusammenwirken von Kausalitäts- undResonanzgesetz kann man gut Rückschlüsse ziehen...
...Und sie existieren nicht nur imInternet...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

25.07.2007 um 00:38
Ja, tetsuo, das deckt sic mit der Aussage, dass saudische Angehörige des Königshauseseventuell bevorzugt behandelt wurden.

Und wer nachverfolgt hat, wie dieBeziehungen Osamas zum Rest der Familie waren, wird sich hüten, da irgendwas 911-mäßig zuinterpretieren.


melden
sontib
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

25.07.2007 um 00:39
@c77

...und auf der Gier nach Macht und Geld...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

25.07.2007 um 00:41
'Und sie existieren nicht nur im Internet.'

doch der Großteil der euren eben schon!


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

25.07.2007 um 00:41
@ Sontib

durch das Zusammenwirken von Kausalitäts- und Resonanzgesetz kann mangut Rückschlüsse ziehen...

Erkläre das bitte mal.

Und dannnoch:


.Du zitierst und zählst auf, was bei mir den Eindruck hinterlässt,daß du
Probleme mit der Realität hast...


Diese Behauptung wirst Du mirjetzt bitte mit Leben füllen. Also mit Zitaten von mir und den entsprechenden ErklärungenDeinerseits.


(Du hast die Reports im Leben nicht gelesen, sonst würdest Dunicht so komische Sachen über sie sagen.)


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

25.07.2007 um 00:43
''und auf der Gier nach Macht und Geld''

als ob das was neues wäre, dazu brauchtes kein 9/11...


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

25.07.2007 um 00:44
gründe kennen wir nicht weil sie 100jahre voraus denken,


melden
c77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

25.07.2007 um 00:45
und wenn es kein internet gibt dann kommt das eben als buch auf mein tisch,
dasinternet hilft uns diese theorien egal welche zu bestetigen,


melden
Anzeige
tetsuo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

25.07.2007 um 00:47
Ach ja, Jeara....wieder mal psychologische Feinheiten undSuggestivfragen/aussagen...

WER sich hier vor WAS zu hüten hat, liegt nicht indeiner Macht, oder?

Ich würde gerne mal DEINE Meinung zum Gesamtthema diesesThreads lesen...

Bisher waren aber ca 100 Bitten und Aufforderungen diesbezüglichleider ohne Resonanz...

Und nun?


melden
284 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden