Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11: Tag der Verschwörungen?

9/11: Tag der Verschwörungen?

29.07.2007 um 19:30
Niemand, außer ein VT'ler behauptet, es wäre alles "Asche und Staub".


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

29.07.2007 um 19:56
Ich denke das man sich einen Flugzeugabsturz nicht als homogenes Abbrennen von Kerosin,wobei überall die gleiche Temperatur und Luftzufuhr wirkt, vorstellen kann. Das fordereStück vom Flugzeug ist zerrissen bevor überhaupt das erste Kerosin ausgetreten undentzündet ist, so ist es auch möglich das es Überreste vom Flug gibt, die das Feuer nieerreichte.

Was brauch man den um einen Menschen zu identifizieren? ein ganzkleines Stück Fleisch, einen Zahn, etwas Knochen. Man kann ja heute schon aus demMaterial was man an einem Trinkglas hinterlässt die DNA bestimmen.

Nebenbei darfman nicht vergessen das es nach "offizieller Version" Teile der Turbinengehäuse zu sehengab (von denen die "inoffizielle Version" aber behauptet, dass sie gar nicht zum Flugzeuggehören). Wie dann die "inoffizielle Version" aber sagen kann, dass nach "offiziellerVersion" alles pulverisiert wurde, obwohl doch nicht pulverisierte Teile von "offiziellerSeite" zu sehen waren, ist mir schleierhaft.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

29.07.2007 um 20:08
@ Jeara

"Ach, tatsächlich? Und wo, außer auf VT-Seiten, kann man diese Behauptunglesen?"

Da sieht mans wieder. Bei einer Pressemitteilung im Weissen Haus wurde vonden Leuten der offiziellen Untersuchung das Wort : Pulversiert" benutzt!
Also Jeara:Das ist keine VT-Erfinung, ok?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

29.07.2007 um 20:13
tobias,

poste mal hier den kompletten Wortlaut.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

29.07.2007 um 20:18
Ach komm...auf deine Abstreitspiele hab ich jetzt kein Bock! Ganz Amerika weiss, dassdiese Leute der Untersuchungskommission beim Flug 93 und 77 davon sprachen, dass dasKerosin das ganze Flugzeug pulverisiert hat!


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

29.07.2007 um 20:18
Abgesehen vom kompletten Wortlaut ist das echt zum Schießen, dass nach 6 Jahren nochimmer die "Pulverisiert-Masche" auftaucht.

Jeder kann deutlich auf den Bildernsehen, dass NICHT "alles pulverisiert" wurde.

Wieso muss man so einenbeknackten Schwachsinn noch immer diskutieren?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

29.07.2007 um 20:20
@ tobias

"Abstreitspiele" ??

Wenn es eine Pressemitteilung war, muss siedoch hier präsentierbar sein.

Aber wie gesagt: Abgesehen davon ist es einMega-Schwachsinn, über "Pulverisiert" zu sprechen, obwohl man deutlich sehen kann,dass eben NICHT alles pulverisiert wurde.

Nervig ist auch, dass dieses Argumentbeleibig mal für, mal gegen die offizielle Version benutzt wird.

Was soll denndieser Käse?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

29.07.2007 um 20:22
"Aber wie gesagt: Abgesehen davon ist es ein Mega-Schwachsinn, über "Pulverisiert" zusprechen, obwohl man deutlich sehen kann, dass eben NICHT alles pulverisiertwurde."

Auf die Fragen, wohin das halbe Flugzeug verschwunden ist, bekamen dieReporter die Antwort es sei pulverisiert worden und zwar durch die Hitze desKerosins...Also wenn du das Abstreitest....


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

29.07.2007 um 20:27
Aha, jetzt sind wir also beim "halben Flugzeug".

Erstens ist "pulverisiert" nichtgerade das richtige Wort, zweitens hast Du Dich in die Diskussion eingeklinkt, in der esum "alles ist Asche und Staub" ging.

Und das Fazit jetzt:

Alles, außer dem,was noch übrig ist, ist "pulverisiert".

Naja ... wie sensationell.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

29.07.2007 um 20:30
"Aha, jetzt sind wir also beim "halben Flugzeug"."

Du weisst ganz genau, dass das1. nur eine Redewendung ist und 2. mehr als das halbe Fluzeug verschwunden ist, waseigentlich sehr unüblich ist bei Flugzeugabstürzen!
Bei Shanksville war ja beinahe garnix mehr vom Flugzeug da!


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

29.07.2007 um 20:33
Wie gesagt: Du hast Dich eingeklinkt, als es um "alles ist Asche und Staub"ging.

Wie man jetzt sieht, war das komplett überflüssig, denn das Ergebnis istgenau das, was ich schon auf der letzten Seite ansprach:

Es ist NICHT "alles Ascheund Staub".


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

29.07.2007 um 20:38
gg35068,1185734281,P200059
Ach ja?

Erkennst du hier irgendwas auf deisem Bild? Irgendwas was auf ne Boeingschliessen lässt? Das ist der Krater in Shanksville!
Ich glaube auch nicht, dassirgendwas pulversiert worden ist! Das ist nur eine Ausrede, ABER sie haben es gesagt!


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

29.07.2007 um 20:39
gg35068,1185734350,Bombe
Oder was sagt dir dieses Bild?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

29.07.2007 um 20:39
Ist das ein abstürzendes Flugzeug oder eine Bombe?

Ich Tippe auf eine Bombe!


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

29.07.2007 um 20:40
Merkst Du eigentlich nicht, wie Du die Themen vermischt?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

29.07.2007 um 20:46
Ich vermische nix! Du kommst einfach nicht mit, schätze ich! Und sowieso sagst du dasjetzt einfach, weil du keine Gegenargumente hast!

Aber ich erkläre dir halt nochmals auf was ich hinaus will!

Man sagt uns, Boeings seien entführt undabgestürzt
man findet aber beinahe keine Trümmer, wie es bei normalen Abstürzen derFall ist! (Weil in Wahrheit ja Bomben und Marschflugkörper eingesetzt wurden)
DieAusrede der Regierung und der Untersuchungskom. ist, dass die Fluzuege zum grössten Teil(wortwörtlich) pulverisiert wurden!

Das glaube ich aber nicht, und wenn du dasletzte Bild von mir ansiehst, dann erkennt man ganz genau, dass in Shanksville keinFLuzueg abstürzte, sondern irgnedeine Bombe oder eine Drohne (was weiss ich) explodiertist!


melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

29.07.2007 um 21:04
Tobiasw schrieb:"man findet aber beinahe keine Trümmer, wie es bei normalen Abstürzen der Fallist!"
Meinst Du solche normalen Abstürze, bei denen Flugzeuge mitReisegeschwindigkeit fast senkrecht auf den Boden knallen? Solche Abstürze, wie sie alsofast täglich passieren?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

29.07.2007 um 21:06
tobias,

lies mal die Seite von oben nach unten sorgfältig durch.

Dannmerkst Du auch, was und dass Du vermischt.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

29.07.2007 um 21:07
"Dann merkst Du auch, was und dass Du vermischt."

Ich machs jetzt auf deine Tour->

interessiert es mich ob du mich verstehst?


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

29.07.2007 um 22:10
Das Loch im inneren des Pentagons ist ja noch sehr groß und das Teil der Boing, daß esdurchschlug, sollte meiner Meinung nach noch sehr massiv gewesen sein.
Sollten danicht diese Teile noch da sein?
Es kann ja nicht alles "pulverisiert" sein!?!?
Wennman von dem Loch ein Bild machen kann, warum nicht gleich mit dem Teil das esdurchschlagen hat?


melden
292 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden