weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11: Tag der Verschwörungen?

bionade
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.09.2007 um 23:35
achso die quelle dazu
http://www.werboom.de/vt/html/das_fbi_und_die_videos.html^^


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.09.2007 um 23:38
klar flogen an jenem Tag ne Menge Flugzeuge unweit vom Pentagon entfernt, dahinter ist der Flughafen und nochmal, einige unterschätzen die Statik und St ruktur des Pentagons gewaltig...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.09.2007 um 23:42
>>>... du bist und bleibst ein forenbekannter schaumschläger. ...<<<

Schon klar. Garade du musst dich hier so geben! Du, der du schon mit dem x-ten Account bist Sperre 4 life. Deine anderen Accounts wurden gesperrt, und das mit Recht. Hoffentlich dauert es nicht mehr lange denn deine Anwesenheit trägt maßgeblich zum schlechten Klima hier bei! Außer kindergartenartigen Sticheleien hast du nichts drauf. Fragt man dich nach Beweisen hast du nicht in der Tasche. Komm. Ich will ein Bild wie Atta mit seinem Vater frühstückt. Oder alle auf Video wie sie die Tageszeitung vom 12.09.2001 lesen. Das wär doch nett... Was ist? Willst doch nicht als Schaumschläger dastehen, oder? Glaubst du noch immer an deinen schwebenden 40t LKW? Naja. Wer an solchen Blödsinn glaubt, glaubt halt auch an Atta's Anruf...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.09.2007 um 23:44
Also das einer von den 19 noch leben sollte ist doch absoluter blödsinn und bedarf auch nicht weiter an Aufmerksamkeit, also neeee


melden
bionade
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.09.2007 um 23:44
morpheus
wenn die argumente ausgehen, kommen wieder mal beleidigungen.
hast du dein facial - forum nicht mehr?
komme mal mit realitäten und vor allem mit einer antwort zu den 85 videotapes.
alter bundeswehrrecke^^


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.09.2007 um 23:45
>>>... Also das einer von den 19 noch leben sollte ist doch absoluter blödsinn und bedarf auch nicht weiter an Aufmerksamkeit, also neeee ...<<<

Ein Bild von Atta am Steuer der Boeing sehen wollen aber nicht mal eins liefern können wo er seinen Vater anruft. Schaumschläger...


melden
dosbox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.09.2007 um 23:47
Werboom ist etwa so wertvoll, wie ZDF Reportagen, in denen hauptsächlich Regierungsvertreter zu Wort kommen, die uns erzählen wollen, dass das entfernt gelegene WTC 7 so massiv von Trümmern der Twin Towers getroffen worden wäre, dass es auch einstürzte. Sicher war der Einsturz der Türme gewaltig, es gab sicher sowas wie ein lokales Erdbeben, aber das dann zufälligerweise das Gebäude zusammenklappt, wo die verdächtigen Organisationen ihre Büros haben-und das auch noch fünf Stunden später-sollte einen doch stutzig machen. Andere Gebäude wurden tatsächlich getroffen-auch ziemlich schwer-aber die stehen heute noch. Da reicht es schon, sich den Lageplan der Gebäude anzuschauen, dass das so nicht gewesen sein kann, wie offiziell behauptet. Mehr als die Staubwolke der zerbröselten Türme kann WTC 7 nicht getroffen haben. Wir haben es in allen Fällen NY, Washinton D.C., Shanksville mit puren Behauptungen und haltlosen Beschuldigungen zu tun. Das man Leute, die eine ehrlicheAufklärung der physikalischen Realität und keine weiteren Ausflüchte wünschen, versucht zu kriminalisieren und in die Nähe von Terrorsympathisanten zu rücken, macht den offiziellen Verlauf schon grundsätzlich unglaubwürdig.


melden
bionade
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.09.2007 um 23:48
morpheus
jetzt biste wohl komplett verwirrt und verwechselst hier scheinbar irgendwas.
ich bin nicht jerseygirl, und von atta habe ich auch nichts erwähnt.
im gegenteil, rufe deine freunde vom fbi an, und zeige mir nur eines der 85 tapes
mit einer boing drauf. ich werde sofort otler.....aber ich fürchte das wird noch dauern ;))


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.09.2007 um 23:48
>>>... wie ZDF Reportagen, in denen hauptsächlich Regierungsvertreter zu Wort kommen, die uns erzählen wollen, ...<<<

Na mir als VT-ler hätte es sicher auch nicht gepasst wenn die alles an das ich bisher glaubte in der Luft zerissen hätten...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.09.2007 um 23:49
Na mir als VT-ler hätte es sicher auch nicht gepasst wenn die alles an das ich bisher glaubte in der Luft zerissen hätten...
:D :D

ich sage nur Brandschutz


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.09.2007 um 23:51
Tja. Kein Brandschutz da. Und das wo doch ständig alle sagten das ja das ganze WTC welchen hätte. Komisch. Wahrheit tut halt doch weh...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.09.2007 um 23:53
ach bionade ist dieser komische mannix von früher... immer diese nickwechsler ^^


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.09.2007 um 23:54
Nichts Nickwechsler... Gesperrt. Für immer... Sowie noell und noch diverse andere.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.09.2007 um 23:55
achso, na dann würde ich mein verhalten erst recht mal überdenken, denn für nix wird man ja nicht gesperrt


melden
bionade
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

13.09.2007 um 23:57
morpheus du alter rufmörder haste für deine dämlichen behauptungen nur einen beweis?
dann schreib das doch mal dem foreninhaber und machs dir dann, wie sonst immer im
"facial forum"...deiner lieblingstummelstätte.
achso, wer ist denn dieser ominöse mannix?
haste vor dem schiss? alter bundeswehrrecke.....^^


melden
dosbox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

14.09.2007 um 00:00
Es geht um einiges-nämlich darum, unsere zivile Gesellschaft zu retten und sie nicht an psychopathische Kriegstreiber zu verschenken. Die Medien haben lange genug über die hochgepeppelten Söldner unter Führung von Leuten wie bin Laden berichtet-alles inzwischen vergessen und unter den Teppich gekehrt-davon hört man kein Wort mehr, obwohl es den Zusammenhang gab und gibt. Wenn der Terror synthetisch ist, dann ist die gesamte Story um 9/11 ebenfalls erstunken und erlogen. Wie auch immer es gewesen ist, aber die offizielle Seifenoper kann man eindeutig in die Tonne kloppen.


melden
bionade
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

14.09.2007 um 00:03
ich bin ja mal gespannt, was die amis sich für einen terroranschlag
einfallen lassen, um den iran zu annektieren.
vor allem bin ich gespannt, wie viele der eigenen bürger sie wieder
aussortieren (um im fbi slang zu bleiben)!


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

14.09.2007 um 00:04
Das man nichts mehr von bin Laden hört ist völlig normal.

Ich sag nur "Killerspiele". Na? Wann war denn dazu das letzte Mal was in den Medien? War ungefähr genauso lange im Gespräch wie bei Erfurt. Dann war die Schallplatte ruckzuck runter vom Plattenspieler. Und hier ist es genauso. Du wirst erst wieder was von bin Laden hören wenn er

a) in einem Video zu sehen ist
b) sich zu einem Anschlag bekennt, oder
c) tot ist


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

14.09.2007 um 00:20
Morpheus..nix der gleichen hat Osama bis jetzt gemacht oder irre ich mich da ?


melden
Anzeige
bionade
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

9/11: Tag der Verschwörungen?

14.09.2007 um 00:22
wer sagt denn überhaupt, das osama noch am leben ist?


melden
217 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden