Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11: Tag der Verschwörungen?

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 11:22
Übrigens, wie American Airlines auf Anfrage bestätigt hat, waren ihre Boeing 757 im Jahre 2001 NICHT mit Bordtelefon ausgestattet. Das alleine zeigt, die ganze Telefongeschichte ist eine gigantische Lüge. Dazu kommt noch, dass diverse Fluglinien seit neuesten verkündet haben, sie würden jetzt für viel Geld eine Technik einbauen, damit man mit dem Handy an Bord telefonieren kann


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 11:22
@ Jeara...
Von wem wartest du auf die Angabe des Feuer


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 11:24
Von allen, die behaupten, das Feuer sei "zu klein", "klein", "kleiner als x" gewesen @ angelo.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 11:24
Hier eine der Quellen

http://video.google.com/googleplayer.swf?docId=7498694598491400960&hl=de


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 11:25
@Jeara,
Ich habe Dir darauf ja bereits geantwortet..


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 11:25
Angelo natürlich gab es 2001 Boardtelefone, zumindest bei United Airlines aber 100i%


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 11:27
Aber ich warte auch immer noch auf die Angabe von Dir bezügl. der Themperatur


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 11:28
@ angelo

Ich habe eine Bitte an Dich.

Du springst sehr schnell zwischen einzelnen Themen hin und her, bringst zu den einzelnen Punkten in einem Höllentempo jeweils Videos, Bilder, Texte usw.

Es ist unheimlich anstrengend, das alles gleichzeitig in den Diskussionsverlauf zu integrieren und irgendeine Struktur aufrecht zu erhalten.

Ich würde Dich bitten, an einem Punkt zu verweilen, bis die jeweiligen Teilnehmer ihre Argumente vorbringen konnten usw.
Es wäre nett und hilfreich, wenn Du darauf achten könntest, Dich dann wirklich auf diesen einen Punkt zu konzentrieren, ohne gleichzeitig Nebenschauplätze zu eröffnen.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 11:36
geht in Ordnung, dann machen wir das so


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 11:52
>>>...
Mark Bingham

Angaben der Mutter:
-- der Sohn meldete sich mit Vor- und Nachnamen
-- Behauptung, der Sohn sagte, er liebe seine Mutter
-- Behauptung, drei Entführer hätten die Maschine übernommen
...<<<

Und weiter?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 12:26
angelo schrieb:
angelo01 schrieb:Übrigens, wie American Airlines auf Anfrage bestätigt hat, waren ihre Boeing 757 im Jahre 2001 NICHT mit Bordtelefon ausgestattet. Das alleine zeigt, die ganze Telefongeschichte ist eine gigantische Lüge.
Nur eine der vielen VT-Lügen

Foto aus einer American Airlines Boeing 757 im Jahre 2002:
http://www.jetphotos.net/viewphoto.php?id=35569

Airphones.

Eines aus 2003:
http://www.jetphotos.net/viewphoto.php?id=55280

Airphones


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 12:31
das ist doch ein witz uftata und jersey gruppe geben teilweise videos hier rein die sie falsch auslegen das bedeutet das sie nicht mal wissen über was sie reden das sind leute die nicht richtig zuhören und dann einen mißt zusammen reimen da sind sachen dabei die auch noch die verschwörungstheorien untermauern
ihr könnt nicht mal richtig info sammeln kann das sein das ich mich mit kindern unterhalte dann bin ich euch nicht böse
wenn schon 60 prozent der amerikaner ein neues verfahren wollen und die angehörigen der opfer des wtc auch darauf beharren die sich genügend informiert haben (mehr als ihr) versteh ich nicht warum ihr euch so sicher seit mit eurer meinung ist das nicht ein bischen arm


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 12:33
morpheus schrieb:
MorpheuS8382 schrieb:Angaben der Mutter:
-- der Sohn meldete sich mit Vor- und Nachnamen
-- Behauptung, der Sohn sagte, er liebe seine Mutter
-- Behauptung, drei Entführer hätten die Maschine übernommen
...<<<
Und weiter?
Nicht zu vergessen:
Die Mutter wunderte sich nicht über die scheinbar förmliche Namensvorstellung ihres Sohnes, sie bestätigt sogar, daß er es öfter so machte.
Auch dieses "Argument" der nichts-begreifenden VTler ist damit wertlos

Fake-Anruf-Phantasten sind nicht ohne Grund auch Sprengungs-Phantasten.

"People who share a muddled, careless or deceitful attitude towards gathering evidence often find themselves drawn to each other's fantasies. If you believe one wrong or strange thing, you are more likely to believe another. "
http://www.telegraph.co.uk/news/main.jhtml;jsessionid=AT2WLI5GUVL0XQFIQMGSFF4AVCBQWIV0?xml=/news/2008/01/12/nrfact112.xm...


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 12:33
vandelay, falls es dir noch keiner Mitgeteilt hat die Ereignisse fanden im Jahre 2001
statt zudem wo ist ein Verweis das diese Photos von 2002 und 2003 sind ?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 12:44
Link: www.jetphotos.net (extern)

Ach hier auch ein schönes Photo

American Airlines

http://www.jetphotos.net/viewphoto.php?id=5856219&nseq=7


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 12:50
Link: www.jetphotos.net (extern)

hier noch eins

http://www.jetphotos.net/viewphoto.php?id=5675731&nseq=17

und noch eins, man beachte den Film wahrscheinlich Usama Bin Laden

http://www.jetphotos.net/viewphoto.php?id=5627932&nseq=19

oder hier

http://www.jetphotos.net/viewphoto.php?id=482408&nseq=25


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 12:59
angelo schrieb:
angelo01 schrieb:wo ist ein Verweis das diese Photos von 2002 und 2003 sind
Mach zur Abwechlsung mal die Augen auf.

Unter dem Bild sind die Aufnahmedaten, incl der Urheber dieser Fotos. Die kannst du anschreiben, falls du es aus ideologischen Gründen nicht glauben darfst.

Dein Bild stammt übrigens von 2006, richtig clever Angelo.
Kein Mensch bestreitet, daß nach 2003 in allen Maschinen von AA die Bordtelefone entfernt hatte. Dies war ein kontinuierlicher Vorgang, der ist weitgehend dokumentiert.

"Engineers at our primary Maintenance & Engineering base in Tulsa tell me that they cannot find any record that the 757 aircraft flown into the Pentagon on 9/11 had had its seatback phones deactivated by that date. An Engineering Change Order to deactivate the seatback phone system on the 757 fleet had been issued by that time... It is our contention that the seatback phones on Flight 77 were working because there is no entry in that aircraft’s records to indicate when the phones were disconnected.
John Hotard, Corporate Communications, American Airlines"
http://www.911myths.com/index.php/American_Airlines_Flight_77_Calls

Es gibt keinen Beleg dafür, daß die Bordtelefone in AA77 deaktiviert, schon gar nicht entfernt waren.

Es ist uninteressant, ob du und deine VT-Kollegen das glauben oder nicht.
Einzig interessant wäre hierzu ein Gegenbeleg.

Bis dahin ist die infantile Leugnerei von Abschiedstelefonaten dutzender Menschen widerliche Leichenfledderei.


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 13:02
Ahso, na wenn Du das sagst , dann passt ja ... Danke
Warum hat man dann das Datum nicht gleich mit eingeblendet ?


melden

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 13:06
toll Angelo, nur fies das die dinger auch öfters mal zwischen den Sitzen stecken und nicht ständig an der Rücklehne, hast du so ein Bild auch noch parat ??

moenroe 60% bei knapp 300Mio. Einwohnern?? willst du mich auf gut deutsch verarschen??

derzeit haben die amis ganz andere Sorgen, Obama oder Clinton oder doch wieder ein Republikaner...


melden
Anzeige

9/11: Tag der Verschwörungen?

26.01.2008 um 13:08
Lasst uns mal zu einem Fazit kommen.

angelo,

gab es Boardtelefone?


melden
101 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden