Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Philosophie Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung +

Chemtrails

52.811 Beiträge, Schlüsselwörter: Himmel, Chemtrails, Wolken, Kondensstreifen, Psiram
Darwin
ehemaliges Mitglied


Chemtrails

20.08.2012 um 12:19

1:40 "Das jetzt damit das Klima verändert werden könnte, das ist nicht wahr."
Das hatten wir hier schon die letzten 20 Seiten und zumindest wurde von "euch" zugestanden das die Kondensstreifen die Wolkenbildung begünstigen. Also, viele Kondensstreifen viele Wolkenbildung - Also Klima wird verändert.

2:00 "Wenn das die Amerikaner wirklich machen wollten" falsch, dahinter stecken gemäss VT nicht die Amis sondern die NATO und darüber die Zentralbanken und nochmals darüber die uralt Familien wie Rockefellers, Rothschilds und noch etliche weitere.

2:13 "...haben sie aber nicht" Laut VT, wollen sie auch gar nicht. Gewollt ist Anarchie und Aufstand damit neue Gesetze in Kraft tretten können und sie alle VT-ler, Solzialfälle und Arbeitslose in Umerziehungslager einsperren können. Das sind geschätzte 50 Millionen Menschen in den USA. Gemäss VT steht alles schon bereit. Superkongress (the 12 monkeys) - NDAA - DHS - FEMA usw.

A380: vielen Dank für die tollen Videos. Beim ersten finde ich es schade, dass man von der ersten Sekunde bis am Schluss alles lesen muss. Der Verfasser ist beim technischen Stand eines Stummfilmes geblieben. Trocken und leider nicht wirklich weiterhelfend, es erinnert mich an dieses Forum, Bildliche Nachweise werden "wissenschaftlich" denunizierend weggeschoben. Tolll ist allerdings, dass die Kommentarfunktion aktiv ist.

Video vom AntiInfokrieger super gemacht allerdings völlig kontraproduktiv da er in den siebeinhalb Minuten Video alle VT Theorien 1:1 aufgleist sonst nichts und dann war das Video auch schon zuende, leider ohne Folgeteil. Ich nehme an, dass in den Folgeteilen mehr hätte kommen können, nur wo sind diese? Warum gibt es keine? Sehr schade.

Beitrag vom Sallylein1977 ist nichts weiteres als allmystery Forum und Blog Werbung wo wir ja bereits schon sind.
Beitrag von geosweiningen schön, auch etwas für die Nibiru Kinder :)
Dann eher sowas hier:


melden
Anzeige

Chemtrails

20.08.2012 um 12:25
don't feed the troll


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied


Chemtrails

20.08.2012 um 12:28
Darwin schrieb:die uralt Familien wie Rockefellers, Rothschilds und noch etliche weitere
Die Habsburg-Lothringer bitte nicht vergessen, die ja bekanntermaßen Nachfahren von Jesus sind.
Darwin schrieb:Gewollt ist Anarchie und Aufstand damit neue Gesetze in Kraft tretten können und sie alle VT-ler, Solzialfälle und Arbeitslose in Umerziehungslager einsperren können.
Also ist doch die Familie der Kims aus Pjönjang Strippenzieher.


melden

Chemtrails

20.08.2012 um 12:39
Ist das der berühmt berüchtigte Oregon contrail in dem Video ?

Der contrail kommt von einer boing 737 mit der Kennung boe504.
Wir reden also über ein testflugzeug


melden

Chemtrails

20.08.2012 um 14:22
@FZG
FZG schrieb:Die wirklich guten Beiträge gehen darin unter.
Vielen Dank – hier gibt es tatsächlich so viele gute Beiträge, ich würde sogar sagen: die besten zum Thema Chemtrails, aber die Diskussion rast nur so dahin, wie ein Düsenjet am Himmel. Ich bin schon dabei, mir einige eurer Beiträge zu speichern, um sie meinen Chemtrail-Freunden bei Gelegenheit als gesammeltes Dossier zu mailen und sie auf das Forum hier aufmerksam zu machen.

Du hast da übrigens das Wort gesprochen, das mir schon die ganze Zeit gefehlt hat:
FZG schrieb:Jemand hat Dir gesagt "Schau in den Himmel, das ist nicht normal" oder Du hast es aufgeschnappt und Du unterliegst evtl der selektiven Wahrnehmung, die man Dir suggeriert hat...
Suggestion. Und eine wirksame. Es gibt in der Sparte der Mentalmagie (also Uri Geller und Konsorten) das sogenannte „Cloud busting“, eine bekannte Technik, wie man Wolken „manipulieren“ kann bzw. andere durch geschickte Suggestion dazu bringt, zu glauben, man könne es. Dazu schnappt man sich ein oder zwei Leute, starrt stundenlang in den Himmel und belabert sie geschickt. Vor Jahren habe ich über diese Techniken mal einiges gelesen – es aber selbst nicht erlebt. Wenn man den Berichten glauben schenken kann, dann kann dieses „Cloud Busting“ unglaublich beeindruckend und ein tiefes mystisches Erlebnis für die Teilnehmer sein. Vorausgesetzt vermutlich eine gewisse Bereitschaft, sich darauf einzulassen, wird sicher nicht bei jedem klappen. Es gibt sogar einige Magier, die irgendwann beginnen, an ihre eigene Suggestion zu glauben – das kann so manchem Scharlatan passieren.

Die Suggestion bei den Chemtrails klappt durch dieses „das ist nicht normal“ eben genau deswegen (wie bei jeder Suggestion) so gut, weil der Leser/Hörer dieser Botschaft glaubt, danach „selbst“ auf den Gedanken zu kommen, daß da etwas mit den Chemtrails ist. Würde man stattdessen als erstes sagen: „Die Nato/USA/BUND/GWUP etc. besprüht uns aus dem Himmel mit Chemie“ … das käme bei vielen schon schlechter an.
Dazu kommen aber vor allem auch die ganzen Bilder und Videos im Internet. Normalerweise sieht man die frischen Kondensstreifen ja doch nur als recht kleine, dünne Linien, wenn man sie live im Alltag aus dem Augenwinkel wahrnimmt. Aber auf den Bildern sieht man sie aus großer Nähe – wie breit und dick sie sein können. Da kommt sicher auch dieses „normale Kondensstreifen sind kleiner und unauffälliger“ her.

Und irgendwie ist die Suggestion bei vielen Verschwörungstheorieopfern so stark, daß sie sich gar nicht mehr selbst fragen können: Bilde ich mir das nur ein?

@Darwin
Darwin schrieb:Am liebsten wäre mir diese Streifen sind wieder so wie früher, nach 30 Sekunden weg!
Ein gutes Beispiel für Suggestion.
Das sagen so viele Videos, und ich denke mir immer:
Da kann sogar ich als Meteorologie-Illiterat aus eigener Erinnerung inbrünstig ausstoßen: WTF?!??? Daß die Dinger ewig am Himmel stehen, das ist doch nichts besonderes.


melden

Chemtrails

20.08.2012 um 14:32
@Auftragsschrei
Auftragsschrei schrieb:Aber auf den Bildern sieht man sie aus großer Nähe – wie breit und dick sie sein können.
Wenn man sich damit beschäftigt, kann das sogar richtig interessant sein.

Erstmal hat man bei den Streifen ja auch die Phänomene wie generell bei Eiswolken, wie zum Beispiel die Halos. Weiterhin sieht man an ihnen, wie das Wetter in dieser Höhe ist, insbesondere die Winde. Und dann kommt hinzu, dass die Streifen die Bewegungen in der Luft hinter einem Flugzeug sichtbar machen, was man sonst nicht sieht - die Wirbelschleppen zum Beispiel:

view.php

Bei den Vierstrahlern versuche ich immer, am Kondensstreifen den Flugzeugtyp zu erkennen. Das klappt sogar meistens. ;)


melden

Chemtrails

20.08.2012 um 14:58
Ein brandneues, schockierendes Video:



Und eine Live-Doku, wie man die Suggestion bei normalen Leuten durchführt.

Mir fällt da auf, daß ich so einen Kondensstreifen-Himmel eigentlich recht schön finde. Sieht doch gut aus, diese Muster.


melden
Darwin
ehemaliges Mitglied


Chemtrails

20.08.2012 um 15:10
Auftragsschrei schrieb:Mir fällt da auf, daß ich so einen Kondensstreifen-Himmel eigentlich recht schön finde. Sieht doch gut aus, diese Muster.
Naja, über Geschmack lässt sich ja bekanntlich nicht streiten aber deinen möchte ich um Himmels Willen nicht haben.


melden

Chemtrails

20.08.2012 um 15:12
@Darwin

Und wenn ich du wäre, dann wäre ich lieber Auftragsschrei! ♥


melden

Chemtrails

20.08.2012 um 15:20
Danke :) @HBZ

@Darwin
Es hat doch wirklich was interessantes an sich. Früher gab es doch nur diese langweiligen Schäfchenwolken. Ich konnte sie schon nicht mehr sehen. Ein bisschen Abwechslung im Himmel, dafür könnten wir ihnen dankbar sein.


melden

Chemtrails

20.08.2012 um 15:22
Auftragsschrei: Ich hoffe echt, dass ist nur Ironie. Wenn nicht, hoffe ich, dass nicht noch mehr Leute so denken... Aber habe meinen Standpunkt dazu ja schon geposted.


melden
Darwin
ehemaliges Mitglied


Chemtrails

20.08.2012 um 15:24
@Auftragsschreiber

Bei guter Bezahlung findet man wahrscheinlich alles gut und natürlich ist man da auch dankbar für. Wenn du dich nun bei jedem bedanken würdest der mir kontra gibt, füllst du gefühlte weitere 10 Seiten... los, die Kohle winkt :)


melden

Chemtrails

20.08.2012 um 15:28
Im Ernst, ich finde, daß Kondesstreifen durchaus schön sind -- und auch die Muster. Es ist eine Art Kunst, die sich ungewollte enfaltet. Und erinnert daran, wie viel auf der Welt doch los ist. Wie die fleißigen Bienchen summen hunderte von Flugzeugen umher.


melden
Anzeige

Chemtrails

20.08.2012 um 15:31
Nur das die fleißigen Bienchen am Aussterben sind ;)

Und naja, schön ist in meinen Augen was anderes, aber jedem das seine...

Schon traurig irgendwie. Wie gesagt, zum Glück gibt es noch genug andersdenkende. Nichts gegen dich persönlich, man kann es durch aus schön finden, meinetwegen. Aber es auch gutheißen?


melden

108.416 Mitglieder

Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden