Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Prieure de Sion

2.684 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Jesus, Buch, Kirche ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Prieure de Sion

08.08.2004 um 15:19
@arkana&furius

noch zu empfehlen wäre peter berlings "kinder des gral", alle 4 bücher.
es ist zwar nur ein roman, eine erfundene geschichte aber mit historischen tatsachen unterlegt.
man muss sich zwar ein paar tausend seiten (ein buch hat ca. 1200 seiten)
durchlesen, aber es lohnt sich.
wer sakrileg von dan brown interessant gefunden hat wird von berling begeistert sein.

hos mega to mikron estin en kairo dothen


melden

Prieure de Sion

08.08.2004 um 15:54
Ja, Loco!
feine Schmöker das! Und nebenbei auch noch herrliche "Gemälde" der damaligen Zeiten!


melden

Prieure de Sion

08.08.2004 um 16:44
jepp, gemälde ist der richtige ausdruck.
übrigens, man sieht peter berling öfters auf rtl, sonntag nacht in primetime, meistens in verkleidung.

hos mega to mikron estin en kairo dothen


melden

Prieure de Sion

08.08.2004 um 17:43
Jaa, LOCO,
Herrlich diese Persiflagen von Alexander Kluge und ihm. Ein intellektueller Genuß.


melden

Prieure de Sion

10.08.2004 um 14:04
ich hatte gar nicht gewusst, dass die "kinder des grals" was mit den Prieure de Sion zutun haben.
ich habe das buch nämlich schon geraume zeit im bücherzimmer stehen, bin aber bislang nicht dazu gekommen es zu lesen, aber jetzt wo ich weiß, dass es was mit der thematik zu tun hat und auch noch gut sein soll werde ich damit sofort mal anfangen...


melden

Prieure de Sion

10.08.2004 um 15:09
hey alexa kenn ich dich aus einem anderen forum?

hos mega to mikron estin en kairo dothen


melden

Prieure de Sion

10.08.2004 um 15:47
schon mäglich...
ich hab diese forum ja erst durch dich gefunden, als ich versucht habe herauszufinden was deine signatur bedeutet.


melden

Prieure de Sion

10.08.2004 um 16:33
und? hast du?
oder schon aufgegeben? ;)

...ich habe das buch nämlich schon geraume zeit im bücherzimmer stehen, ..

du hast ein eigenes zimmer für bücher? soll nochmal jemand behaupten die heutige jugend liest zu wenig.

hos mega to mikron estin en kairo dothen


melden

Prieure de Sion

10.08.2004 um 16:54
ich habs noch nicht herausgefunden, aber früher oder später schaff ich das sowieso...

das zimmer ist zwar nich besonders groß, aber ja hab ich :)
die jungend liest auch zu wenig, aber ausnahmen bestätigen die regel ...


melden

Prieure de Sion

10.08.2004 um 18:19
ich wünsch dir viel glück.
1. preis : tataaa... eine waschmaschine

hos mega to mikron estin en kairo dothen


melden

Prieure de Sion

10.08.2004 um 18:52
Könntet ihr zum Thema zurück kommen?
Danke.


Adiós.

...meiner Meinung nach.

- Wir lernen nicht für die Gegenwart, sondern für die Zukunft.
- Mord ist keine Lösung, nur eine Alternative.



melden

Prieure de Sion

10.08.2004 um 19:49
klar mike
natürlich...
nachdem du mit deinem post auch etwas sinnvolles zum thema beigetragen hast, wollen wir nicht unnötig weiter spammen. ;)

hos mega to mikron estin en kairo dothen


melden

Prieure de Sion

10.08.2004 um 23:05
...also ich kenne nur die stadt Sion ;)
sorry, aber das war das erste was mir in den sinn kam...
hmm, die "geschichte" klingt interessant... wenn da alles stimmen würde: wow!

aber da kommt mir wiederum ein satz in den sinn, den ein pfarrer mal zu einer kollegin und mir sagte. es war in etwa so gemeint: "die bibel ist eigentlich nur eine stütze, das heisst, es ist eher eine erfundene geschichte, die aber die eigentlichen werte des lebens wiederspiegeln." jetzt bin ich verwirrt... was soll ich jetzt glauben?! ich interessiere mich eigentlich ansonsten kaum für "kirchliche" themen, deshalb auch meine verwirrung ;)

bye!

all that I wanted, were things I have before.
all that I needed, I never needed more.
all of my questions are answers to my sins
and all of my endings are waiting to begin... (slipknot)



melden

Prieure de Sion

10.08.2004 um 23:07
@Lithium
also glaubst du nicht an gott und gehst auch nicht in die kirche aber beschäftigst dich ernsthaft mit der bibel und glauben usw.?

wenn du wirklich willst
gehst du den Weglosen Weg!



melden

Prieure de Sion

10.08.2004 um 23:11
@katy

muss kein Widerspruch sein. Bin auch so ein Vogel!


melden

Prieure de Sion

10.08.2004 um 23:17
eher sollte sich jeder damit mal beschäftigen bevor er in die Kirche geht *g*

Ich bin einer der Vögel, die erst durch das intensive studium von Religionen und Philosophien zum Gottesglauben gefunden haben.

Jesus antwortete Ihnen: Steht nicht geschrieben in eurem Gesetz (Psalm 82,6):"Ich habe gesagt: Ihr seid Götter"? Johannes 10,34


melden

Prieure de Sion

10.08.2004 um 23:58
@akkofan schrieb:

" Auf dem Bild "Das letzte Abendmahl" von Leonardo da Vinci findet man über den Menschen gerade diese Wappen. Kann mir jemand sagen, ob es da eine Verbindung gibt?"

Hast du nen link zu dem Bild - ich find da nämlich nichts auf den bildern die ich ergoogelt hab.


asato ma sad gamaya
tamaso ma jyotir gamaya
mrtyor mamrtam gamaya



melden

Prieure de Sion

11.08.2004 um 04:05
... wenn da alles stimmen würde: wow!


hallo ihr vögel :)
ist es nicht egal wer recht hat oder wessen theorie stimmt, es ist ja viel interessanter sich seine eigene geschichte zusammenzureimen.

hos mega to mikron estin en kairo dothen


melden

Prieure de Sion

11.08.2004 um 09:47
@loco
richtig, wichtig ist es, seinen eigenen spirituellen weg zu gehen und wie chevalier sagt, gut recherche hilft manchmal den streu vom weizen zu trennen.
nur "zusammenreimen" würde ich eher durch "erfahren" ersetzen


Einweihung ist niemals das, was du dir darunter vorstellst. Andernfalls wärst du schon eingeweiht.


melden

Prieure de Sion

12.08.2004 um 17:48
Ich habe gerade gelesen,das jemand Probleme hatte,die Bilder von "da Vinci" zu bekommen.Kleiner Tip:www.kunst-fuer-alle.de
Dort sind alle Maler vertreten.Ich habe vor längerer Zeit ein Buch über die Deutungen von Nostradamus gelesen.Ich bin mir nicht mehr ganz sicher,aber eine Deutung handelte von einem jüdischen Papst,und dem Untergang,der Welt?Die Frage ist nur welche.Katholische Kirche?Es gibt schliesslich hunderte Fachleute,die sich an Nosdradamus versucht haben.......


melden