Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Die Bilderberg-Gruppe und ihre Ziele

5.253 Beiträge, Schlüsselwörter: EU, NWO, Bilderberger, Bilderberg, Eliten, CFR, Bilderberg-konferenz
kore
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Bilderberg-Gruppe und ihre Ziele

15.05.2011 um 12:12
wer menschenverachtend denkt, ist keinen Deut besser, zumal wenn er kein übergeordnetes Konzept hat.
Soviel Kompetenz sollte schon sein, daß man auch ein Konzept mitbringt, sonst brauchts keine Demo.
Ein anderes ist es davon überzeugen wollen und können.


melden
Anzeige
Dude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Bilderberg-Gruppe und ihre Ziele

31.05.2011 um 22:48
Ein Artikel zum Bilderberger-Treffen vom 9.-12.6.2011 in St. Moritz
Wir stehen vor der Möglichkeit, einen echten Paradigmenwechsel herbeizuführen.

Auf nach Sankt Moritz!

Narrenkappen raus, Schweizerfahnen, Stinkefinger, Bergfrisuren, Hörner aufgesetzt, Pferdefüße angeschnallt, Stinkesocken hoch, Fotohandys, geblökt, dass die Almen wackeln, nirgend unzüchtig Notdurft verrichtet, damit die schöne Schwyz sauber bleibt, Alphörner geblasen, Schokki verteilt, Besen zur symbolischen Reinigung dabei, Blumenpracht, Pappnasen, Abbürsten, Ringelpietze ohne Ende, Höflichkeit der gebührenden Art, Dudelsäcke, Preisen der Freiheit, Stoßgebete, Wunderkerzen, symbolisches Lugenbeutelschlagen, frivole Tänze, Nietzschemasken, Toccataklänge, Rumpelstilzchen, labsalige Speisen und Getränke, Schweizerhymne, Leutseligkeit, Hochleben Tells, bunte Wämser, Papageien, aufreizende Kostüme, Geschichtenerzähler, Gaukler, Weißbärte, Jodler, Pantomime, Komödianten, Hexen, Schlapphüte, Wunderheiler, Troubadoure und Bänkelsänger, Wahrsager und Geistheiler, Lust überall!

Also mögen Kultur und Freude über grindige Gier und Bosheit siegen!
http://www.unzensiert.zeitgeist-online.de/2011/05/24/bilderb...

Also auf nach St.Moritz! Seid kreativ!

lieber Gruss vom Dude


melden

Die Bilderberg-Gruppe und ihre Ziele

01.06.2011 um 00:52
Dude schrieb:Also auf nach St.Moritz! Seid kreativ!
Ja genau, macht das! Stinkesocken hoch usw. das wird klasse!
Leute, ich will Euch im Fernsehen sehen, also auf nach St. Moritz, seid kreativ!


melden

Die Bilderberg-Gruppe und ihre Ziele

03.06.2011 um 05:14
@Dude
sign;)


melden
ltcldg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Bilderberg-Gruppe und ihre Ziele

04.06.2011 um 01:56
Da würd ich doch gern einen Link mit Infos zum nächsten Treffen verlinken http://bilderberg-transparency.org/news.html


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Bilderberg-Gruppe und ihre Ziele

05.06.2011 um 23:57
Jetzt berichtet der Guardian über Bilderberg:
http://www.guardian.co.uk/world/blog/2011/jun/03/bilderberg-2011-switzerland-st-moritz


melden
Dude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Bilderberg-Gruppe und ihre Ziele

06.06.2011 um 02:15
Sehr lohnenswertes Interview von WeAreChangeSwitzerland mit Alt-Bundesrat, sowie Redeführer und Ikone der SVP (Schweizerische Volks Partei), welche sich als Partei fürs Volk, für die Arbeiter ausgibt, jedoch einzig für die monetäre Oberschicht politisiert. Thema: Bilderberger & Geldsystem
Youtube: WAC Switzerland konfrontiert Christoph Blocher 1/3 (bilderberger geldsystem Konferenz svp)
Playlist ID = PL179371CBF1B079C5
(ca. 25 minuten total)


melden

Die Bilderberg-Gruppe und ihre Ziele

07.06.2011 um 12:18
Hier mal ein Artikel der seriösen Schweizer Tagesschau:

http://www.tagesschau.sf.tv/Nachrichten/Archiv/2011/06/07/Schweiz/Elite-an-Bilderberg-Konferenz-Doris-Leuthard-mit-dabei


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Bilderberg-Gruppe und ihre Ziele

08.06.2011 um 21:56
@antimensch
Offiziell beginnt die Tagung erst am 09.06.2011, also morgen! Heute trafen schon einige der Teilnehmer ein, haben sich in ihren Suites einquartiert! Vielleicht wurde schon der ein oder andere Brandy gekippt, aber die Themen werden erst ab morgen in seriöser Hinsicht diskutiert!


melden

Die Bilderberg-Gruppe und ihre Ziele

08.06.2011 um 21:58
Wie auch immer: interessant !


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Bilderberg-Gruppe und ihre Ziele

08.06.2011 um 22:04
@Chapa
Stocklangweilig und relativ humorlos sind diese Diskussionsrunden in den Räumen des Suvretta Hotels. Zumal dort auch viele abgedroschene, spießige, graue Eminenzen gastieren! Für Laien dementsprechend gähnend langweilig, ist ja nur ein elitäres Gesprächszirkel (Forum) und kein konsolidierendes Kabinett!


melden

Die Bilderberg-Gruppe und ihre Ziele

08.06.2011 um 23:35
Mich würde mal interessieren ob auch Chinesen an den Bilderberger-Treffen überhaupt teilnehmen? Gibts da Listen die das offenbaren?


melden
Dude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Bilderberg-Gruppe und ihre Ziele

09.06.2011 um 01:27
@coolcatn
http://www.bilderbergips.org/
2 chinesen je 1 mal anwesend...
vielleicht nur um den schein zu wahren?`oder schein-chinesen? weiss es nicht...


melden

Die Bilderberg-Gruppe und ihre Ziele

09.06.2011 um 03:12
@collectivist
naja langweilig für wen?
verstetzt dich mal in die positionen der einzelnen teilnehmer.
da kommen die elite der welt zusammen und jeder darf was sagen.

wie im video von duder Playlist ID = PL179371CBF1B079C5 erwähnt,
spricht jede partei zu einem thema und gibt " vorschläge " bzw. " forderungen ".
ja was werden das wohl für themen sein? ich denke mal,
wo sich alle einig sind, ist das thema kontrolle.
mehr kontrolle ist für alle gut. damit hängt dann praktisch auch alles schon zusammen.
man braucht die weltregierung, einen neuen krieg etc.
ob gewohlt oder ungewohlt, kann ich mir gut vorstellen,
dass nach dem bilderberger treffen, fleizig telefoniert wird. wie wann wo was gemacht
werden kann und vor allem, was als gegenleistung erbracht wird.


melden
LincolEco6
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Bilderberg-Gruppe und ihre Ziele

10.06.2011 um 02:25
Erschreckende Enthüllungen eines Schweizer Bankinsiders

Aus dem Interview:

- Dies ist eine erschreckende Enthüllung, die sie hier machen. Warum hatten Sie den Wunsch, jetzt damit an die Öffentlichkeit gehen?

Weil sich die Bilderberg-Gruppe in der Schweiz trifft. Weil die Lage der Welt sich stetig verschlechtert. Und weil die grössten Schweizer Banken in unethische Aktivitäten involviert sind. Die meisten dieser Operationen geschehen ausserhalb der Bilanz. Es geht um ein vielfaches dessen, was offiziell deklariert wird. Es ist nicht verbucht und wird nicht versteuert. Die betreffenden Zahlen haben viele Nullen. Es geht um gigantische Beträge.

- Also um Milliarden?

Um viel mehr, es geht um Billionen, nicht verbucht, illegal und ausserhalb des Steuersystems. Im Grunde ist es Diebstahl an der Allgemeinheit. Ich meine, die meisten Leute zahlen Steuern und befolgen die Gesetze. Was hier geschieht ist absolut gegen die Schweizer Werte, Dinge wie Neutralität, Ehrlichkeit, und Vertrauen. Ich war in Sitzungen involviert an welchen Diskussionen geführt wurden die komplett gegen unsere demokratischen Prinzipien verstossen, sie missbrauchen die Schweizer Banken für ihre illegalen Machenschaften. Sehen Sie, die meisten der Schweizer Bankdirektoren sind nicht mehr Schweizer, sie sind fremde, meistens Anglo-Saxen, entweder Amerikaner oder Briten, sie respektieren unsere Neutralität nicht, sie respektieren unsere Werte nicht, sie sind gegen unsere direkte Demokratie und benutzen die Schweizer Banken für ihre illegalen Machenschaften. Sie verwenden riesige Geldbeträge, die sie aus dem Nichts generieren und zerstören damit unsere Gesellschaft und die Bevölkerung weltweit nur für ihre Gier. Sie streben nach Macht und zerstören ganze Staaten, wie Griechenland, Portugal oder Irland und die Schweiz wird als eines der letzen Länder dran sein. Und sie benutzen die Menschen in China als ihre Arbeitssklaven. Und jemand wie Josef Ackermann, der Schweizer Bürger ist, ist der führende Mann einer deutschen Bank und missbraucht seine Macht für des Gieres Willen und respektiert die gewöhnlichen Leute nicht. Einige Rechtsverfahren in Deutschland und jetzt auch in den Vereinigten Staaten laufen gegen ihn. Er ist ein Bilderberger und schert sich nicht um die Schweiz oder irgend ein anderes Land.


- Wollen Sie sagen, einigen der Leute, die Sie erwähnten werden am kommenden Bilderberg-Treffen in St. Moritz im Juni sein?

Ja.


Quelle:
http://www.wearechange.ch/archiv/we-are-change-archiv/2035-erschreckende-enthüllungen-eines-schweizer-bankinsiders


melden
Dude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Bilderberg-Gruppe und ihre Ziele

10.06.2011 um 05:55
Ich bezweifle die Echtheit dieses Interviews. Entsprechende Netzrecherchen fielen unbefriedigend aus.

Allerdings passt es inhaltlich in weiten Teilen bestens ins Gesamtbild der Realität hinter dem Vorhang!

http://www.g26.ch/texte_jean_ziegler_00.html

http://www.youtube.com/watch?v=gMalMJUr35M&playnext=1
PlaylistID=PL34963B77563FFE5D


melden

Die Bilderberg-Gruppe und ihre Ziele

10.06.2011 um 15:11
Hab gerad mal die WAZ-Redaktion angerufen und gefragt warum nix von dem Treffen zu lesen is...Der Typ dort hörte angeblich zum ersten mal von den Bilderbergern, versprach mir aber mein Anliegen weiterzuleiten und bedankte sich nett für den Anruf ;-)


melden
Anzeige
bennamucki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Bilderberg-Gruppe und ihre Ziele

10.06.2011 um 17:24
Heute waren wir in einem Finanzinstitut und hatten uns beraten lassen.

Während des Gespräches kamen wir auf die Lage der EU und des Euro zu sprechen und ich erwähnte, daß Heute im TV eine Debatte über die Eurokrise übertragen wurde.

Woraufhin der Berater anklingen ließ, daß solche Debatten eher zur Volksberuhigung dienen, als zur wirklichen Problemlösung.

Ich erwähnte dann ohne den Namen "Bilderberg" zu nennen, daß solche Dinge von einem internationalen Gremium erörtert werden, welches sich zur Zeit zur Beratung getroffen hat.

Seine Antwort war: "Stimmt, ja, in der Schweiz."

Wir sprachen also beide vom Selben, ohne genau zu wissen, was der Gegenüber wirklich meinte.

Ich weiß nicht, wie man immer darauf kommt, daß solche Gremien wie die Bilderberggruppe mit allen möglichen Verschwörungen in Zusammenhang gebracht werden, wie Bevölkerungsreduzierung?

Die wirklichen Verschwörungen, sofern man sie als solche bezeichnen kann, sind doch wesentlich pragmatischerer Natur.

Dort wird sicherlich eher beraten, wie man eine Weltwirtschaftskrise eventuell noch abwenden kann, ohne das Volk in Panik zu versetzen.
Denn das geht ja sehr schnell, wenn man mal die Auswirkungen von Fukushima oder EHEC betrachtet.


melden
290 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Internetzensur heute!64 Beiträge