Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Flache Erde

9.520 Beiträge, Schlüsselwörter: Erde, Kosmos, Flache Erde

Flache Erde

30.01.2019 um 13:49
Und wie groß ist jetzt der Durchmesser des Südpols: 60.000 oder 120.000 km? Das hatten wir doch schon als gesicherte Erkenntnis dokumentieret :(

Und wieso kann der Durchmesser der ganzen Erde kleiner als der Durchmesser des Südpols sein? Vielleicht ist mein Gehirn flach, aber ich verstehe das nicht, bitte helft mir.


melden
Anzeige

Flache Erde

30.01.2019 um 13:50
kuno7 schrieb:Genau genommen wäre jeder Ort in der DDR genauso richtig wie Westberlin, also wenn man mit Osten die "Zone" meint. ;)
völlig richtig!
:D

genaugenommen war in der zone alles osten!

nur - und jetzt wird's intressant, habe ich erst von der "Flachen Erde" nach
1990 gehört!

die gab's in der zone auch nicht - (wie vieles andere auch)!
nichtmal von der sog. "Hohlerde" wurde gesprochen.

kann/ muss man das jetzt als rückschritt betrachten?


melden

Flache Erde

30.01.2019 um 13:52
Leichenbitter schrieb:der Durchmesser der ganzen Erde
...ist doch der Äquator , nicht?

:D


melden

Flache Erde

30.01.2019 um 14:00
Leichenbitter schrieb:Und wie groß ist jetzt der Durchmesser des Südpols: 60.000 oder 120.000 km?
Der Südpol hat einen Umfang. Er ist ein Eisring. Einfach ausrechnen: 2·𝜋·r ist die Formel. Der Radius beträgt 20.000 km.


melden

Flache Erde

30.01.2019 um 14:22
Leichenbitter schrieb:Und wie groß ist jetzt der Durchmesser des Südpols: 60.000 oder 120.000 km? Das hatten wir doch schon als gesicherte Erkenntnis dokumentieret :(
Und wieso kann der Durchmesser der ganzen Erde kleiner als der Durchmesser des Südpols sein? Vielleicht ist mein Gehirn flach, aber ich verstehe das nicht, bitte helft mir.
Du solltest deutlicher schreiben wovon du redest.

Wäre die Erde Flach und der Südpol tatsächlich ein Eisring am Rand, dann wäre der Eisring insgesamt ~125.000 km lang.
In Wirklichkeit ist der Durchmesser der Erde tatsächlich kleiner als die Küstenlinie des Südpols bzw. Antarktika. Die Küstenlinie ist aber eben nicht 125.000 km lang, sondern ca 32.000 km (schwankt).

Eine Küstenlinie von 32.000 km reicht nicht aus um den Rest der Erde zu umschließen, demnach kann die Erde nicht flach sein.


melden

Flache Erde

30.01.2019 um 17:18
Geisonik schrieb:In Wirklichkeit ist der Durchmesser der Erde tatsächlich kleiner als die Küstenlinie des Südpols bzw. Antarktika. Die Küstenlinie ist aber eben nicht 125.000 km lang, sondern ca 32.000 km (schwankt).

Eine Küstenlinie von 32.000 km reicht nicht aus um den Rest der Erde zu umschließen, demnach kann die Erde nicht flach sein.
Nützt nix. Ein Flacherdler wird Dir jetzt erklären, dass das nicht stimmt weil DIE es Dir sagen.
Leider kann man da nicht hin und nachmessen, weil DIE es ja verbieten.

Viel Spaß!


melden

Flache Erde

30.01.2019 um 19:36
Wer von den Flat-ulenzlern hat eigendlich die Polaritaet festgelegt?
Da ein Pol ja Pizzamitte ist und daher ein Kompass nicht funktioniert weil er rund um die Scheibe in gleiche Richtung zeigt waer ja auch Nord o. Sued wurscht ;)


:mlp:


melden

Flache Erde

30.01.2019 um 20:21
Narrenschiffer schrieb:Der Südpol hat einen Umfang. Er ist ein Eisring. Einfach ausrechnen: 2·𝜋·r ist die Formel. Der Radius beträgt 20.000 km.
Das kann nicht sein. Der Eisring wurde 1989 explizit durchschritten, also durchquert. Daher schrieb ich ja "Durchmesser". Irgendwas stimmt hier nicht.

Natürlich ist hochgradig verdächtig, dass ausgerechnet Reinhold Messner dabei war. Wo Messner ist, sind Berge bekanntlich nicht weit. Wenn der Südpol am Rand er Erde liegt (sind wir uns darin jetzt wenigstens einig...habe bald keinen Korn mehr?), wird die Begehung von km zu km steiler. Die letzten Kilometer sind fast senkrecht, was die Präsenz von Messner ebenso begründet wie die Existenz der flachen Erde.

Nur warum der Durchmesser des Pols größer als der der Erde ist, leuchtet mir nicht ein. Kreisring geht nicht. Zeuge Messner ist an keinem Ring entlanggewandert, sondern er hat den Südpol durchquert.

http://www.spiegel.de/fotostrecke/arved-fuchs-und-reinhold-messner-durchqueren-1989-die-antarktis-fotostrecke-122235.htm


melden

Flache Erde

31.01.2019 um 05:04
@Leichenbitter

Wenn man weiß, dass der Südpol auf fast 2.800m Höhe liegt, wird die Präsenz von Messner schon verständlich, vor allem wenn man das rauhe Klima vor Ort betrachtet.

Aber das zählt für Flacherdler nicht, da Messner durch die Präsenz am Südpol zu DENEN gehört.


melden

Flache Erde

31.01.2019 um 08:51
Leichenbitter schrieb:Wo Messner ist, sind Berge bekanntlich nicht weit
Ach was, der wollte nur nach dem Yeti auch noch Neuschwabenländler sehen...


melden

Flache Erde

31.01.2019 um 17:29
@Fichtenmoped:
Wenn man weiß, dass der Südpol auf fast 2.800m Höhe liegt, wird die Präsenz von Messner schon verständlich, vor allem wenn man das rauhe Klima vor Ort betrachtet.
Käse sowas. Wie kann es auf einer Flachen Erde 2.800km hohe Berge geben?


melden

Flache Erde

31.01.2019 um 19:34
@Leichenbitter
Genau wie es in Ländern mit 12 Pflichtschuljahren immer noch Leute gibt, die Meter und Kilometer nicht auseinanderhalten können!


melden

Flache Erde

01.02.2019 um 00:50
@Geisterfrei: Jetzt mach aber nicht, dass ich lachen muss: Welche Rolle spielt die Höhe auf einer flachen, zweidimensionalen Erde :D


melden

Flache Erde

01.02.2019 um 05:09
Leichenbitter schrieb:Natürlich ist hochgradig verdächtig, dass ausgerechnet Reinhold Messner dabei war.
Dazu wurde der Yeti befragt:"Haben sie jemals Reinhold Messner gesehen ?"

Yeti:"Reinhold Messner ? Den gibt es doch gar nicht !"


melden

Flache Erde

01.02.2019 um 09:08
Leichenbitter schrieb: Der Eisring wurde 1989 explizit durchschritten
Haben die behauptet...
Leichenbitter schrieb:Welche Rolle spielt die Höhe auf einer flachen, zweidimensionalen Erde :D
Du mußt dir das doch wie eine Pizza vorstellen, nicht wie einen Spiegel


melden

Flache Erde

01.02.2019 um 09:22
rambaldi schrieb:wie eine Pizza vorstellen
Calzone :lv:


melden

Flache Erde

01.02.2019 um 09:33
Geisonik schrieb:b:
wie eine Pizza vorstellen
Calzone :lv:
Ne, das sind doch die Hohlkö ^H^H erdler...


melden

Flache Erde

01.02.2019 um 11:29
rambaldi schrieb:Ne, das sind doch die Hohlkö ^H^H erdler...
Zumindest ist jetzt bewiesen das es in der Antarktis einen Eingang zur Hohlwelt, oder nach Neuschwabenland, da ist man sich noch nicht sicher, gibt. Damit wäre die Flache Erde also nicht mehr so weit weg, vermutlich sehen wir bald die Unterseite der Erdscheibe wenn die erste Expedition zur Hohlwelt aufbricht!

Beweise! https://www.scinexx.de/news/geowissen/riesen-loch-unter-antarktis-gletscher-entdeckt/


melden

Flache Erde

01.02.2019 um 12:26
Age mach dich doch nicht lächerlich jeder weiß lieben in Auge eine einäugiger Riese und bei deinen Pupillen flach und rund sind deswegen ist auch die Welt rund. :bier:


melden
Anzeige

Flache Erde

01.02.2019 um 12:48
@IIII39
Ja...was bitte?


melden
109 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Amerika185 Beiträge