Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Flache Erde

9.988 Beiträge, Schlüsselwörter: Erde, Kosmos, Flache Erde

Flache Erde

27.05.2019 um 17:52
@skagerak
Laufen wir voll? Obwohl es jeden Tag iwo regnet?
Nein? Na siehste. Das Wasser fließt ab. Der Eiswall ist nicht überall gleich hoch. An den niedrigen Stellen ist er logischerweise auf Meersspiegelniveau.


melden
Anzeige

Flache Erde

27.05.2019 um 17:59
@Cachalot
Jau......Regen! Hätte ich auch selber drauf kommen können. Das kommt ja dann von oben, quasie eine andere Welt die Überläuft und auf uns abtropft. Kreislauf eben.... wäre interessant zu erforschen wen unsere Scheibe so volltröppelt...


melden

Flache Erde

27.05.2019 um 18:11
Cachalot schrieb:Laufen wir voll? Obwohl es jeden Tag iwo regnet?
Nein? Na siehste. Das Wasser fließt ab. Der Eiswall ist nicht überall gleich hoch. An den niedrigen Stellen ist er logischerweise auf Meersspiegelniveau.
Na, das spricht ja wieder eher für die Kugel. Verdampfung—> Regen —> ...

@dawn62
Das muss man sich dann so vorstellen:

Penrose-Treppe


melden

Flache Erde

27.05.2019 um 18:22
skagerak schrieb:. Verdampfung—> Regen —> ...
Wenn dann verdunstet.
Hast aber auch noch nie gesehen. Nö? Also verdunstetes.
Dampf is was anderes wenn du Wasser heiß machst


melden

Flache Erde

27.05.2019 um 18:24
@Cachalot
Ja sorry, meinte Verdunstung ;-)


melden

Flache Erde

27.05.2019 um 18:42
@skagerak
Bin jetzt die Treppe rauf und runter gelaufen - habe keinen Abfluss gefunden, kann es also nicht sein, oder?
Glaube aber eher an Verdumpfung jetzt.....


melden

Flache Erde

27.05.2019 um 18:58
@dawn62
@skagerak
Ok ich hör ja schon auf.
Wobei ich zugeben muss, für ne gewisse Zeit kann das schon mal unterhaltsam sein


melden

Flache Erde

27.05.2019 um 19:01
@dawn62
Die Treppe sollte das Prinzip zeigen, wie der Kreislauf des Wassers von der Erde und von einem Flachplaneten zum anderen und zur Erde zurück läuft. ;-) Verdunstung ist nur Nebensache .


melden

Flache Erde

27.05.2019 um 19:06
@Cachalot
Nett auf jeden Fall - möchte garnicht wissen wieviele es ernst genommen haben :-)


melden

Flache Erde

27.05.2019 um 19:07
@dawn62
Ich hoffe doch - niemand


melden

Flache Erde

27.05.2019 um 19:16
mrdesaster schrieb:Die Webseite der Organisatoren kann man bei mir für eine bescheidene Gebühr von 20 Euro anfordern.
Ich hoffe, das nimmt niemand ernst. :D

Ich wollte nur keine Werbung machen.


melden

Flache Erde

27.05.2019 um 19:41
@Cachalot
Bei dem was ich hier schon alles gelesen habe......sag niemals nie ;-)


melden

Flache Erde

28.05.2019 um 00:53
Dr.Murks schrieb am 04.04.2019:Einer von den Flacherdlern soll mir mal den Rand zeigen.
Glauben die, sie plumpsen runter, wenn sie "vor Ort" stolpern?
Wenn die Erde wirklich flach waere, wuerden die Katzen peu à peu alles runter schubsen, also ist die Erde eine Kugel.


melden

Flache Erde

28.05.2019 um 07:21
Spätestens seitdem der Drache die Eisbarriere eingerissen hat, würde das Wasser sowieso auslaufen, wenn die Erde flach wäre ;)


melden

Flache Erde

28.05.2019 um 09:24
moric schrieb:Soweit ich weiß, bezweifeln die Flacherdler nicht, dass die anderen Planeten des Sonnensystems kugelförmig sind... liege ich da richtig?
Jein... wie IMHO bei vielen Alternativrealitäten
- ist man sich nicht so ganz einig wie die Alternative aussieht, Hauptsache nicht die "offizielle" Version
- wissen bzw verstehen die meisten Mitläufer nicht so richtig was sie glauben


melden

Flache Erde

28.05.2019 um 10:17
rambaldi schrieb:- ist man sich nicht so ganz einig wie die Alternative aussieht, Hauptsache nicht die "offizielle" Version
- wissen bzw verstehen die meisten Mitläufer nicht so richtig was sie glauben
Das Unglaubliche daran ist ja auch, dass alle an einer Riesenverschwörung teilnehmen müssten... das wäre ein richtig großer Haufen an Leuten. Die Flacherdler wurden ja des öfteren auch schon gefragt, was eigentlich mit der Internationalen Raumstation im Orbit ist, die ja ständig Daten und auch Bilder liefert, auch von der runden Erde.

Das alles können sie nämlich dann nicht mehr mit irgendwelchen pseudowissenschaftlichen Erklärungen abtun...

...da wo die Flacherdler nicht weiterkommen, bleibt ihnen nur: die Verschwörung.

Also die Internationale Raumstation gibt es da oben wahrscheinlich nicht und wenn es sie gibt, dann liefert sie bewußt falsche Bilder und Daten.

Wo ist aber da das Motiv? Warum nicht einfach zugeben, dass es eine flache Erde ist? Die Verschwörung würde doch überhaupt keinen "geheimen Vorgang" decken, den man nicht an die Öffentlichkeit haben will, wie bspw. solche Dinge wie die NSA-Geschichte (mit Snowden).

Wie man es dreht und wendet, es kommt immer nur heraus, das die Flacherdler 1.000.000 Sachen einfach nicht erklären können...


melden

Flache Erde

28.05.2019 um 10:53
moric schrieb:Wo ist aber da das Motiv?
Das ist eigentlich immer das interessanteste dabei.

Deren Verschwörung besagt ja, dass es dazu dient, uns Unwissende "klein" und "versklavt" zu halten, um der Elite zu dienen usw..

Aber ich verstehe bis heute nicht was das mit der Form der Erde zu tun hätte.


melden

Flache Erde

28.05.2019 um 11:01
skagerak schrieb:Aber ich verstehe bis heute nicht was das mit der Form der Erde zu tun hätte.
Siehst Du, es wirkt bei Dir!!! ;-)


melden

Flache Erde

28.05.2019 um 11:13
Aus der Sicht eines Veranstalters machen Konferenzen der wissenschaftlichen Spinner durchaus Sinn. Der Veranstalter verdient an der Organisation, an der Vermietung des Tagungsortes und an den Buchungen der Flüge und Hotelzimmer, kassiert Prämien für dort getätigte Geschäfte und verkauft unter Umständen noch eigene "Produkte", wie ein Abo seines eigenen Schwurbelmagazins. Ein paar Neugierige kommen immer und die ganz Hartgesottenen verabreden sich dann gleich für den Event im kommenden Jahr. Unter Gruppendynamik haben Psychologen solche Prozesse beschrieben, die ausschließlich in Gruppen ablaufen und zu teilweise seltsamen Verzerrungen bei der Wahrnehmung der Realität führen. Das ist in Sekten zu beobachten und hat in Extremfällen schon dazu geführt, dass Menschen sich und ihre nächsten Angehörigen umgebracht haben.
Aus der Szene der "freien Energie" ist ein Ehepaar Schneider bekannt, die leben vom solchen Konferenzen. Und obwohl noch niemals eines der angekündigten Produkte funktionsfähig in den Handel kam und einige der Gutgläubigen viel Geld verloren haben, das Geschäft läuft. Dank Internet gehen die Geschäfte sogar besser als je zuvor.
Warum soll man als findiger Geschäftsmann nicht zahlungskräftige Dummköpfe abkassieren? Scientology hat in den USA vorgemacht, wie man mit einer zusammenphantasierten These an das Geld der Leute kommt und die Zahlschafe beisammen hält.


melden
Anzeige

Flache Erde

28.05.2019 um 11:21
mikemcbike schrieb:Siehst Du, es wirkt bei Dir!!! ;-)
Shit! ... ;)


melden
278 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt