Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gangstalking - Insiderinfos?

6.634 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gangstalking ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Gangstalking - Insiderinfos?

28.08.2014 um 09:24
@Commonsense
vielen dank. ich neme an das ein seriöser link in der esoterikrubrik etwas anderes ist als zb in der politikrubrik. :D


melden

Gangstalking - Insiderinfos?

28.08.2014 um 09:37
@interrobang

Nicht wirklich...


melden

Gangstalking - Insiderinfos?

28.08.2014 um 09:49
@interrobang
Ein seriöser Link ist ein seriöser Link, man kann allerdings geteilter Meinung sein ob Seriösität bei den Esomysterianern überhaupt erwünscht ist...


melden

Gangstalking - Insiderinfos?

28.08.2014 um 09:57
@rambaldi
das Eröffnen einer Gruppendiskussion hatte @Schmandy gestern schon angeregt und ich halte das für eine sinnvolle Idee.
Eingeladen werden könnten sowohl Betroffene als auch Mitglieder die Hilfestellung (bspw. bei Abschirmungen) leisten möchten. Um das ganze nicht zu langweilig und einseitig werden zu lassen , würde ich auch einige wenige 'Skeptiker' in der Runde begrüssen.
Leider diskutieren hier aber zur Zeit nur 2 Personen die sich in irgendeiner Form von Stalking und Terror mit e.m.Systemen betroffen wähnen oder davon ausgehen das es existiert.
Ausser mir und Thomas ,der eine Gruppendiskussion ablehnt ,ist hier aktuell niemand. Aber vielleicht bietet sich dafür ja noch ein besserer Zeitpunkt an.


melden

Gangstalking - Insiderinfos?

28.08.2014 um 10:07
@tretminchen

Das hatten wir doch alles schon. Hilfestellung bei der Abschirmung wird mit fadenscheinigen Begründungen abgelehnt.


melden

Gangstalking - Insiderinfos?

28.08.2014 um 10:35
@tretminchen
1. Probier doch mal du thomas zu überzeugen, vielleicht hat er da nicht gleich die Grundablehnung die er den Ungläubigen entgegenbringt.

2. Schaut euch doch mal in den anderen Threads (u.a. bei den Mikrowellen) auch noch um, da fänden sich schon noch Kandidaten, z.b. caush, strangedays


melden

Gangstalking - Insiderinfos?

28.08.2014 um 13:12
@tretminchen
Die Ideen von @rambaldi und den anderen sind gut.

Wie wäre es, wenn du einfach eine Gruppendiskussion eröffnest und dann @1thomas1 und die anderen User im Mikrowellen-Thread einlädst.
Dann kann man ja sehen, wie sich das entwickelt.


melden

Gangstalking - Insiderinfos?

28.08.2014 um 14:40
Ok,werds ausprobieren!


melden

Gangstalking - Insiderinfos?

28.08.2014 um 14:41
@tretminchen
:Y:


melden

Gangstalking - Insiderinfos?

28.08.2014 um 18:01
@Lepus @rambaldi@Rho-ny-theta
Wie mach ich das mit den Einladen? Finde nichts in der Hilfe. Scheinbar kann ich mehrere auf einmal einladen. Kann ich dann im Anschluss noch "nachlegen " falls mir weitere interessante Mitglieder einfallen ? Muss ich sie beim Eintragen adden oder kann ich sie unten im Feld ohne das obligatorische @ einladen?


melden

Gangstalking - Insiderinfos?

28.08.2014 um 18:08
@tretminchen

Du trägst einfach nur die Namen ein, die Einladung verschickt das System automatisch.


melden

Gangstalking - Insiderinfos?

28.08.2014 um 18:18
@Rho-ny-theta
ja ich weiss (und ist auch überaus praktisch). Also Einträge ohne @ ?


melden

Gangstalking - Insiderinfos?

28.08.2014 um 18:19
Praktisches Beispiel : caush statt @CausH ?
Und wenn mir morgen weitere User einfallen ,kann ich die nachträglich dann auch noch einladen?


melden

Gangstalking - Insiderinfos?

28.08.2014 um 18:46
@tretminchen

Ja, ohne @, und du kannst jederzeit weitere User einladen oder auch wieder ausladen.


melden

Gangstalking - Insiderinfos?

28.08.2014 um 21:04
Danke und sorry fürs ot :)


melden

Gangstalking - Insiderinfos?

29.08.2014 um 00:32
Um den Stand der Fakten
verdeutlichen zu können, muss ich erwähnen, das nicht nur die
Information vollkommen detailliert dem Gehirn entnommen werden kann,
sondern auch das vom Auge gesehene Bild.[/size] (kopfbasierte Displays)
Dieses vom Gehirn erkannte
Bild, lässt sich auf ein so hochauflösende Qualität wiedergeben, dass
damit der Sachverhalt Privatsphäre, und die Vergleichsstellung auf
andere perfektionierte Veränderungsmöglichkeiten im Bereichen von
Verhalten, Gedanken, Bewegungen verstanden werden muss.

Die Vielzahl unserer Probanden
sind aus unfreiwilliger Hand. Hauptsächlich blieben die Probanden in
Unkenntnis, oder wurden krankenhausreif verändert. Nachweismöglichkeiten
gab es nicht. Begonnen hatten wir mit der Implantation von Stents,
welche ausschließlich auf unfreiwilliger Basis fundierten. Diese dienten
vorerst zu Analysezwecken. Fortan wurde die Perfektion von Definitionen
von Strahlenwellen/Frequenzwellen künstlich vollständig menschliche Gehirne technisch nachgestellt/programmiert.
bitte lesen sowie ein link dazu http://www.familienforum.biz/index.php/Thread/2831-Wichtig-%C3%BCber-Stimmen-h%C3%B6ren-und-Mind-Control-Strahlenwaffen-und-Strahlenwellen/

links wo viele pdf sind: http://www.comm.rwth-aachen.de/?article_id=189

---------------------------------------------------------------------------
"Jeder Gedanke, den eine Person hat, hat ein unverwechselbares Aktivitätsmuster im Gehirn wie quasi ein Gedankenabdruck, und wenn eine Person einen anderen Gedanken hat, dann gibt es ein anderes Muster im Gehirn, einen anderen Gedankenabdruck. Und wir trainieren jetzt Computer, diese Gedankenabdrücke für verschiedene Gedanken zu erkennen."

http://www.deutschlandfunk.de/ich-sehe-was-was-du-dir-denkst.740.de.html?dram:article_id=111772


3x zitiertmelden

Gangstalking - Insiderinfos?

29.08.2014 um 00:34
das aus "gehirn lesen, gedanken lesen" sowie "den gehirn Bilder oder Räume vortäuschen" funktioniert.

ein mensch steuern - mach dies oder das - geht nicht - da führen die experimente an mir durch und scheitern wieder und wieder.. das die scheitern ist gut so


melden

Gangstalking - Insiderinfos?

29.08.2014 um 03:00
@1thomas1
Zitat von 1thomas11thomas1 schrieb:bitte lesen sowie ein link dazu http://www.familienforum.biz/index.php/Thread/2831-Wichtig-%C3%BCber-Stimmen-h%C3%B6ren-und-Mind-Control-Strahlenwaffen-und-Strahlenwellen/

links wo viele pdf sind: http://www.comm.rwth-aachen.de/?article_id=189
Familienforum ?!

Der Link von der rwth-aachen ist auch schon mal im Thread "Mikrowellenterror" vom User marmorander genannt worden, nicht gerade seriös !

In diesem Thread sind dann auch noch Artikel aus dem Schwurbelmagazin "Raum&Zeit" verlinkt worden, auch alles andere als glaubwürdig !


melden

Gangstalking - Insiderinfos?

29.08.2014 um 08:37
@1thomas1
Zitat von 1thomas11thomas1 schrieb:bitte lesen sowie ein link dazu
Wenn dann doch bitte im Original:
http://board.raidrush.ws/threads/782512-Mind-Control-MK-ULTRA#post10703973

In den darauffolgenden Tagen wurde dieser Blödsinn noch in anderen Foren hinterlassen http://cropfm.bboard.de/board/ftopic-44248441nx23935-2493.html http://board.netdoktor.de/beitrag/mind-control.191461 (Archiv-Version vom 23.03.2017)

Er beginnt so:
Seit einigen Jahren bin ich in höchsten Forschungsinstituten,u.A. "HumTec" der Exzellenzinitiative des Bundes als Wissenschaftliche Mitarbeiterin aktiv. Wir befassen uns mit der neuesten Technologie in Interaktion mit den Menschen (Human-Computer-Interaktion). Forschungen der Geisteswissenschaft und Differenzierung von Gehirnwellen und deren Analyse. Unsere Forschung betreibt hauptsächlich der Öffentlichkeit verschwiegene Technologien der Anwendungsbereiche. Ich muss Sie dringend darauf aufmerksam machen, dass die in unseren Projekthaus angewandte Technik von Strahlenwellen/- sowie die genaueste Definierung von Frequenzwellen dem gesunden Menschen in einer psychotischen Annahme stellen kann, ihm im Glauben lassen er sei von einer Schizophrenie befallen, er höre Stimmen etc.
und endet mit einem Aufruf:
Als erstes muss mein Institut " HumTec" in jeder Hinsicht inspektiert werden. Wir haben in Aachen unseren Sitz und haben weltweiten Einfluss auf höchster Instanz. Die Notwendigkeit von neuen Gesetzen muss verstanden werden. Wir müssen so schnell wie möglich agieren, denn im Schatten stehen Massen an unschuldigen Pathologischen und unfreiwilligen Menschenrobotern(Human-Computer-Interaktion) die in unzurechnungsfähigen Zuständen von programmierten Gehirnwellen einhergehen. Millionen von Menschen!! Helfen Sie bitte. Verstehen Sie dass eine sofortige Thematisierung zwingend notwendig ist.
In keinem Fall wurde auf Rückfragen reagiert - wie wir es von Wahnkranken gewohnt sind. Auch daß sie sich als whistleblowende "Täter" ausgeben ist nichts Neues.


1x zitiertmelden

Gangstalking - Insiderinfos?

29.08.2014 um 08:38
Zitat von 1thomas11thomas1 schrieb:bitte lesen
OK, gelesen.

Schon der Anfang ist seltsam. "HumTec" wird als das "höchste" Forschungsinstitut bezeichnet. Das ist schon mal Unfug. Es ist auch nicht teil der Excellenzinitiative des Bundes, sondern wird von ihr gefördert -> http://www.humtec.rwth-aachen.de/

Es ist also nicht glaubhaft, dass der Autor des Textes Mitarbeiter von HumTec ist oder war. Wenn man die Aussagen des Autor unter diesem Licht betrachtet, bleibt nicht mehr allzu viel übrig, das man glauben kann. Oder @1thomas1 , wie siehst du das?


melden