Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

24.11.2009 um 23:01
@buddel

Ich habe mich ganz allgemein auf das Prinzip der Immunisierung bezogen. Der Hype um die Schweinegrippe ist echt ermüdend auf die Dauer.

@B-Schlachter

Irgendwann landet man in solchen Diskussionen immer bei natürlichen Heilmitteln.
Mir geht es nur um Prävention ganz allgemein in Form der Immunisierung. Mir ist auch nicht ganz klar, was Paramediziner so schlimmes an einer einfachen Impfung. Einer Erkrankung wird durch einfache, aber effektive Massnahmen vorgebeugt. Man induziert ein immunologisches Gedächtnis abgekoppelt vom infektiösen Erreger. Insofern empfinde ich das Grundprinzip einer Impfung als sehr natürlich.
Aber ich schweife ab, hier geht es ja um die spannende Schweinegrippe, Nanopartikel, Alienbabies und die Weltverschwörung.


melden
Anzeige
B-Schlachter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

24.11.2009 um 23:01
@buddel
buddel schrieb:ich bin kein ächter der schulmedizin und pharmaprodukten per se
dann gehe ich davon aus, das dir diese immer geholfen haben, bei mir war leider immer das gegenteil der fall, so weit ich zurückdenken kann.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

24.11.2009 um 23:02
@buddel
Ah, alles klar, habe deine Erklärung gerade gelesen. Vergiss meine Antwort an dich einfach.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

24.11.2009 um 23:04
@B-Schlachter
Manchmal hilft der Mittelweg ganz gut. Aber guck einfach wie du so mit deiner Strategie fährst. Dein weg mag für dich funktionieren, für andere ist er aber vielleicht nichts.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

24.11.2009 um 23:06
ich war eben noch nie so krank,
dass mir schulmedizin nicht helfen konnte.
zahnarzt hilft effektiv,
ebenso aspirin gegen katerkopfschmerzen.
grippe habe ich noch nie gehabt
und polio wurde mir als kind verpasst

ist mir mittlerweile auch egal,
mal sehen was die bilanz im frühjahr sagt
und wer sich was auf die fahnen schreibt

buddel


melden
B-Schlachter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

24.11.2009 um 23:09
@buddel
buddel schrieb:ich war eben noch nie so krank,
gratulation, ich leider schon.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

24.11.2009 um 23:12
Hersteller GlaxoSmithKline ruft Charge in Kanada zurück

Die Schweinegrippe-Impfung – wie gefährlich ist sie wirklich? Der Hersteller GlaxoSmithKline (GSK) rief in Kanada eine Charge des Impfstoffs zurück. Grund: Das Mittel mit dem Namen „Arepanrix“ könnte lebensbedrohliche Allergien auslösen!

Gefahr am größten?

Mediziner wurden bereits am 18. November angewiesen, Impfdosen der betroffenen Charge nicht zu verwenden.

Unternehmenssprecherin Gwenan White sagte in London, die Empfehlung sei ausgegeben worden, nachdem von der betreffenden Charge mehr Berichte über allergische Reaktionen eingegangen seien als normalerweise.

Betroffen sind demnach 172 000 Impf-Einheiten. Wie viele davon schon benutzt wurden, sagte die Sprecherin nicht. Insgesamt seien 7,5 Mio. Impfdosen nach Kanada geliefert worden.

Die Weltgesundheitsorganisation WHO verlangte, es müsse „geklärt werden, was in Kanada passiert ist“. Die Empfehlung zur Impfung gegen das H1N1-Virus bleibe jedoch bestehen.

bild newsletter


melden
B-Schlachter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

24.11.2009 um 23:13
@Makrophage
Makrophage schrieb:Dein weg mag für dich funktionieren, für andere ist er aber vielleicht nichts.
wenn du mal von arzt zu arzt geschickt und alle verfügbaren medikamente durch hast und nichts hilft, dann muss man sich ja irgendwann nach einem anderen weg umsehen.
ich vergaß also die ärzte und die pharmazeutischen erzeugnisse und probierte natur pur.
uns siehe da, es wirkte 100 %.
ich denke da verliert jeder den glauben an die schulmedizin.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

24.11.2009 um 23:14
und ich wäre tatsächlich überrascht,
wenn mich die schweinegrippe erwischen würde
(ich denke ja, ich habe diesen "virensturm" schon hinter mir, ohne nennenswerte symptomen)

buddel


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

24.11.2009 um 23:17
@andreasko
es wäre interessant zu erfahren,
ob gsk diese 172.000 dosen in rechnung stellt

buddel


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

25.11.2009 um 01:02
..und passend zur Grippe gibt es dann noch das verseuchte Nasenspray als Zugabe dazu


Ich halts net aus

http://www.news.de/gesundheit/855033351/bakterien-verseuchen-nasenspray/1/


melden
B-Schlachter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

25.11.2009 um 05:16
übrigens wird in der schulmedizin auch meist nur getrickst, gefälscht und gelogen nur um die bürger in dem glauben zu lassen irgendetwas sei daran gut für sie.
wenn ich pro und contra wieder mal vergleiche erhält die schulmedizin eine vernichtende niederlage und müsste demnach völlig out sein, das bestätigen nicht nur die absurden impfvorgänge.
meist werden medikamente an den bürgern erprobt und man redet sich dann raus "nach dem derzeitigen stand der wissenschaft" um sich rückendeckung zu geben und eventl. schäden die garantiert auftreten zu verharmlosen.
statistiken werden getürkt und verfälscht die alternative wird kritisiert, blockiert ja sogar verboten. wenn man die augen und das herz nur ein bischen öffnet ist es wirklich nicht schwer das ganze ausmaß zu erkennen und dementsprechend handeln.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

25.11.2009 um 05:24
alpha12 schrieb:..und passend zur Grippe gibt es dann noch das verseuchte Nasenspray als Zugabe dazu
.....aha ...und da kommt mal zufällig das Bakterium B. cepacia in die Nasensprays.
Da müssen da ja katastrophale Hygienezustände in deren Produktion herrschen.


melden
B-Schlachter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

25.11.2009 um 05:39
@tom.1st
tom.1st schrieb:und da kommt mal zufällig das Bakterium B. cepacia in die Nasensprays.
zufälle gibt es nicht und, wenn es kein zufall ist, dann ist es absicht so einfach ist das!


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

25.11.2009 um 05:43
ja da hast de recht......
Is ja auch nicht gerade unbedingt nen Bakterium das sich zufällig fast überall finden lässt....


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

25.11.2009 um 14:53
Schweinegrippe: Pandemiegefahr von Pharmaunternehmen aufgebauscht

MOSKAU, 11. November (RIA Novosti). Die Informationen über die Bedrohung durch eine Grippepandemie A/H1N1 sind der Gesellschaft für Nachweismedizin zufolge absichtlich zu Gunsten der Hersteller von Impfstoffen bzw. Medikamenten aufgebauscht worden.

Wie die Zeitung „Gaseta“ am Mittwoch unter Berufung auf Experten schreibt, hatte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) eine übermäßig hohe Aufmerksamkeit auf das Problem der Grippepandemie gelenkt und dadurch Panik in vielen Ländern geschürt. Laut dem Vize-Präsidenten der Gesellschaft, Saweli Baschtschinski, wurde von der WHO die Pandemie-Definition selbst durch die Herausnahme des Attributs „gefährliche Infektion“ geändert.

Wegen der unbegründeten WHO-Politik seien in mehreren Ländern klinisch nicht getestete Medikamente auf den Markt gekommen, so Baschtschinski. Der Experte erwähnte in diesem Zusammenhang Gerichtsklagen in New York wegen der obligatorischen Schweinegrippe-Impfung, die nach Meinung der Kläger größere Gesundheitsschäden verursachen würde, als die Krankheit selbst.

Nach Ansicht der Experten liegen die Zahlen der Todesfälle durch die Schweinegrippe weit unter der Sterblichkeit bei den saisonbedingten Grippearten. Nach Angaben des Vorsitzenden der russischen Liga der Patientenschützer, Alexander Sawerski, gibt es jetzt 4000 Schweinegrippe-Kranke in Russland, während die Erkrankungszahl an saisonbedingter Grippe jährlich 27 Millionen bis 40 Millionen beträgt.

Laut dem Vize-Präsidenten der Gesellschaft für Nachweismedizin, Prof. Dr. Wassili Wlassow, profitieren vor allem die Hersteller von Medikamenten sowie die Grippeforscher vom Aufbauschen des Problems.

Infolge der stürmischen Nachfrage sind jetzt viele, darunter recht toxische, Medikamentenarten gegen Grippe verkauft worden. Die Experten schätzen die vom Staat in Auftrag gegebenen Mengen von Grippe-Vakzinen als überhöht und betrachten die Impfpflicht in manchen Fällen als Anlass für Gerichtsklagen. Nach Ansicht der Spezialisten kann die Verabreichung von „frühgereiften“ Vakzinen“ ernsthafte Nebenwirkungen bis hin zu tödlichem Ausgang zur Folge haben.

http://de.rian.ru/society/20091111/123933763.html


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

25.11.2009 um 17:08
@Enegh
Dann sag das den Leuten die diese Quellen posten, nicht mir.
Ich würde mich an deiner Stelle, wenn du nach glaubwürdigen Sachen suchst, mal selber informieren und umsehen.
Am besten sind wie gesagt Vorträge.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

25.11.2009 um 17:27
@Ahiru

Da kommt es aber auch sehr sehr sehr auf die Referenten an..


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

25.11.2009 um 17:33
@Enegh
Nee, hör auf?


melden
Anzeige
Uwe1967
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

25.11.2009 um 19:58
Ja es ist ein Vorwand lasst euch nicht Impfen, sonst seid schwer Krank oder Tod. Auf jedenfall bekommt man mit der Impfung den Nanochip in den Leib gejagt und seid Ihr auf ewig Sklaven!


melden
263 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden