weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

21.11.2009 um 17:54
@GeoPolit

Leider hat die Forensoftware meine "vt - modus" Tags geschluckt (mein Fehler)

denk Dir ein riesiges "Ironie" in freundlichen roten Lettern dazu :D


melden
Anzeige

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

21.11.2009 um 21:08
...noch ein paar Fakten

http://www.wdr.de/tv/monitor/sendungen/2009/1119/grippe.php5


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

21.11.2009 um 23:05
@chen
"vaccine preventable deaths" gibt es nicht, weil die Zahlen der WHO diesbezüglich nur auf Statistiken beruhen, die geringe Aussagekraft haben dürften. Außerdem hat das nichts mit dem Thema zu tun. Eine Statistik zu Impfstoff-Geschädigten gibt es nicht, diese müsste man fairerweise gegenüberstellen.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

22.11.2009 um 00:17
@chen
chen schrieb:Durch Impfverweigerung sterben jedes Jahr hunderte von Menschen, vor allem Kinder, in Europa und Amerika. Seitdem Aktivisten wie Jenny McCarthy und Jim Carrey Impfabstinenz bewerben, ist die Rate der "vaccine preventable deaths" sprunghaft angestiegen.

Wer sein Kind nicht gegen die üblichen Krankheiten impft, setzt es einem hohen, oft tödlichem Risiko aus. Die Impfstoffe sind seit Jahrzehnten bewährt und ungefährlich.
Was für eine "BILD"-ung hast Du den? Entweder läufst du mit Scheuklappen durch die Gegend oder du bist vom Gesundheitsamt, oder von den Pharmaorganisationen PEI oder RKI ... oder vielleicht doch von der Pharma-Mafia?

Aber alleine die Aussage
chen schrieb:Die Impfstoffe sind seit Jahrzehnten bewährt und ungefährlich.
ist eine absolute Unfassbarkeit von Nicht-Wissen. Also Stryke geh mal Dich informieren und komm dann noch mal wieder.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

22.11.2009 um 00:34
@OpenEyes
http://www.aerztezeitung.de/medizin/krankheiten/infektionskrankheiten/schweinegrippe/?sid=549457
......
Habe ich da in diesem Thread hier nicht den einen oder anderen Beitrag gelesen der leichte Anzeichen von Panik erkennen lässt?
Schürst Du wieder Panik? Schau lieber mal Monitor, damit auch Du noch mal das aktuelle Wissen auffrischst, wie es um Infektion und Todesrate steht:
http://www.wdr.de/tv/monitor/sendungen/2009/1119/grippe.php5

Von dem abgesehen, dass das süsse Virus eh nicht das Problem ist, finde ich es amüsant mit welch verzweifelten Versuchen erneut versucht wird die Panik mit lustigen Märchengeschichten über mutierte Viren zu schüren. Interessanterweise machen alle Mainstream-Medien mit. Auch diesmal wieder ohne zu hinterfragen, ohne Analyse und investigativ schon mal gar nicht.

Mir scheint aber die Bevölkerung hat mittlerweile ein Bewusstsein entwickelt wie sie solche Alibaba-und-die-40-Virus-Meldungen einzuschätzen hat und was zu tun ist. Nämlich ab in die Geisterflasche und Korken drauf.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

22.11.2009 um 01:45
Die Ärztezeitung wird von der gleichen Firma rausgegeben wie die BILD.

Dann mal ein Märchen, was mir für kurzer Zeit erzählt wurd. Eine Schar von Journalisten bei der Bild wollte einmal, ist schon viele Jahre her, verhindern, dass eine Artikel gedruckt wird, von dem sie wusste, dass er weder Hand noch Fuß hatte.

Also überlegte man, wie man den alten Springer überlisten könne. Man verabredete, dass alle zusammenhalten würden und wie ein Mann geschlossen die Bearbeitung verweigern würden.

Kurze Zeit später kam Springer und sagte, der erste der ihm sagen würde, der Artikel werde nicht von ihm bearbeitet, werde sofort entlassen und er persönlich werde dafür sorgen, dass er in seinem Leben auch keine Stelle in einem Verlag mehr finde.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

22.11.2009 um 02:02
...naja , hätten die zusammengehalten hätte er alle entlassen müssen.


melden
warneverends
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

22.11.2009 um 02:38
@Termi

Im RTL-Teletext stand heute , dass in Schweden ( oder war es Norwegen ? ) der Virus angeblich nicht mehr auf Tamiflu reagiert das er mutiert sei. Der mutiert Virus soll die Lunge angreifen. Weiter stand dort nichts.

Aber RTL hat in etwas das gleiche Niveau wie BILD und die Infokrieger.
Und sonst kam es auch nicht weiter in den Medien zur Sprache. Zumindest habe ich nichst mitbekommen.

Was meinst du was es mit der mysteriösen Lungenkrankheit die in der Ukraine ihr Unwesen treibt auf sich hat ? Es wird von schwarzen Lungen gesprochen. Blut gelangt in die Lunge und wird dadruch schwarz und zersetzt sich. Angeblich soll das total Chaos dort ausgebrochen sein.

Ließ dir dazu das hier mal durch :

Biowaffe in der Ukraine?
Aus der Sicht der Mainstream Medien zeichnet sich in der Ukraine gerade das verehrende Bild der Schweinegrippepandemie mit mehreren Toten ab und aus der Sicht vieler alternativer Medien zeichnet sich die gewollte Verbreitung einer Tödlichen Krankheit ab!
Hierbei ist der Weltweit agierende Pharmakonzern Baxter bereits seit Monaten schwer unter Beschuss und man kommt an der Frage nicht vorbei, wieso die Ermittlungs- und Gesundheitsbehörden nicht schon lange voll aktiv sind, wenn so schwerwiegende Anschuldigungen im Raum stehen!
Die Massen Medien blenden das Thema komplett aus und attackieren im Zweifel nur die Kombination, ob mit oder ohne Wirkverstärker, allerdings werden die wirklich schweren Anschuldigungen von Jane Bürgermeister, David Icke, Prof. Bar-Joseph Moshe (ein MOSSAD Mikrobiologe) und unzählig vieler anderer komplett verschwiegen!

Insbesondere der israelische Mikrobiologe Prof. Bar-Joseph Moshe sorgt zurzeit mit seiner fast Profetischen vorhersage in der Radiosendung vom 11. August 2009 von Dr. True Otts in Los Angeles für Furore!

Es behauptete damals, das Baxter International Inc. eine Biowaffe in der Ukraine verbreiten wird!

- Weiter behauptete er Beweise über einen kontaminierten H1N1-Impfstoff an den Oberstaatsanwalt aushändigen zu wollen, der von Baxter produziert wird.
- Er sagte weiter, das Labor von Baxter in der Ukraine würde eine Biowaffe vorbereiten die als Impfung getarnt ist.
- Er bestand darauf, dass der Impfstoff Adjuvanzen beinhalte um das Immunsystem zu schwächen und die RNA des Virus der Spanischen Grippe von 1918 replizieren würde.

Interessant, genau diese Voraussage passiert nun fast drei Monate später tatsächlich in der Ukraine! Ein Epidemie hat sich dort ausgebreitet bei der laut offiziellen Angaben fast 500′000 Menschen infiziert sind, 24′000 in Spitäler eingeliefert wurden und es 81 Tote gibt. Ob es sich wirklich um die Schweinegrippe handelt oder wie manche Berichte lauten um eine Lungenpest ist nicht klar.

Recht bemerkenswert was sich dann am 12.August 2009 zugetragen hat und was viel Spielraum für Spekulation offen lässt!
Die Polizei von Los Angeles berichtete, das Prof. Bar-Joseph Moshe gedroht habe, dass Weiße Haus in die Luft zu Sprengen, woraufhin der Secret Service in Begleitung einiger Beamter vom Los Angeles Police Department vergeblich versuchten Joseph Moshe in seinem Haus festzunehmen!
Quelle :


Die einzige deutsche Nachricht darüber fand ich auf der BILD-Seite und heute eben im RTL-Teletext, dass der Virus angeblich mutiert sei und auf die Lunge "schlage"


melden
B-Schlachter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

22.11.2009 um 06:34
hallo,
bin zwar neu hier aber bei diesem dreisten versuch die bürger zu verarschen, muss ich einfach mitdiskutieren.
fakt ist doch, das wir nicht nur mit impfungen geschädigt werden sollen sondern auch mit genfood, chemtrails, strahlen (handy usw.), konservierungsstoffen, farbstoffen, medikamenten die keiner braucht, total überzogene arbeitszeiten usw. und so fort...

das mit der schweinsgrippe ist ja jetzt sowieso der ultramegageileusw. hammer.
wer sich jetzt gegen diese imagine grippe impfen lässt, dem ist sowieso nicht mehr zu helfen-echt, da hat das hirn schon ausgesetzt.
also zusammengefasst, jemand oder etwas hat brutales interesse uns um die ecke zu bringen, uns angst zu machen, uns fertig zu machen, physisch, psychisch, mental das ist ja jetzt eindeutig.
ich kann nur sagen lasst euch nicht so einen blödsinn auftischen, impfungen waren und sind zu keiner zeit notwendig, der körper hilft sich durch eine gesunde-bewusste lebensführung selbst.
so, wenn du dir also die radieschen von unten unbedingt ansehen willst, dann geh doch zur impfung, dann hast du es auch nicht anders verdient, so hart es sich auch anhören mag.


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

22.11.2009 um 06:36
@B-Schlachter

Rote Pille vergessen?

Ach ja, ehe ich es vergesse: ich _war_ bei der Impfung.


melden
B-Schlachter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

22.11.2009 um 06:40
@OpenEyes

mit dir will ich nicht diskutieren, weil es bei dir hoffnungslos ist.
hochachtungsvoll
schlachter


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

22.11.2009 um 06:45
@B-Schlachter

Ja, das war zu erwarten :D


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

22.11.2009 um 11:27
meine theorie steht immer noch, die ich mir aus der ganzen berichterstattung zusammengebastelt habe :
die infektion mit der harmlosen schweinegrippe immunisiert gegen die normale, saisonale herbstgrippe.
das weiss die pharmaindustrie
und versucht durch die impfung diesen gewinnbringenden geschäftszweig für die zukunft nicht wegbrechen zu lassen

also,
angesichts der geringen gefährlichkeit des h1n1 rate ich,
sich als bald als möglich ne infektion einzufangen.
höchstwahrscheinlich
ist das bei den meistens menschen sowieso schon der fall,
nur war der verlauf so unspektakulär
das die wenigsten überhaupt symptome verspürten

buddel


melden
greykilla
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

22.11.2009 um 11:32
Die WHO bestätigte die Mutation von H1N1 in Brazilien, China, Japan, Mexico, Ukraine und in den USA.

http://www.who.int/csr/disease/swineflu/notes/briefing_20091120/en/index.html

Die WHO spielt hier ein makabres Spiel. Auf der einen Seite sagt sie, dass das Virus mutiert sei und auf der anderen Seite wird die Situation heruntergespielt. Ich sage nicht dass H1n1 ein gefährliches Virus ist, aber nach der "Mutation" enthält das Virus nun Elemente der "Spanischen Grippe", was in meinen Augen bedeutet, dass es sich tatsächlich um eine genetisch veränderte Biowaffe handelt! Joseph Moshe Bar hatte also die ganze Zeit recht.

Das heißt im Klartex die "Schweinegrippe" wird noch gefährlicher werden. Es wird dabei wahrscheinlich nicht zu einer weltweiten explosionsartigen Verbreitung kommen, sondern es wird schubweise geschehen. Die WHO und die Medien bereiten uns jetzt darauf vor.

Die angebotene Impfung ist selbstverständlich vollkommen nutzlos!


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

22.11.2009 um 11:51
@OpenEyes

da du zu gerne aus der ärzte zeitung zitierst und verlinkst :

"Kritiker bemängeln, dass die Berichterstattung der Ärzte Zeitung sich sehr stark an den Interessen der Anzeigenkunden orientiere, damit also in erster Linie der pharmazeutischen Industrie. Aktuelle Medikamentenskandale, neu bekanntgewordene Nebenwirkungen von Präparaten oder mögliche Zweifel an den Vorteilen neuer und teurer Präparate oder Therapien würden nicht oder nur in relativierender Weise thematisiert. Dagegen fänden Pressemeldungen der Pharmaindustrie mit Erfolgsmeldungen über bestimmte Präparate oder Interviews mit Fürsprechern neuartiger Behandlungsmethoden regelmäßig den Weg ins Blatt."

Wikipedia: Ärzte_Zeitung

buddel


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

22.11.2009 um 12:24
und weil ich den weiteren aspekt meiner theorie so gern mag
erzähle ich ihn noch mal :

- die 50 mio impfdosen sind von der bundesregierung bestellt.

- es wird festgestellt,
dass trotz intensivster propaganda nur 30 mio dosen benötigt werden.

- die bundesregierung erinnert sich an ihr versprechen
überzählige sera nach afrika zu spenden.

- in deutschland ist die versorgung mit dem impfstoff
immer noch der nachfrage hinter her hinkend.

- die bundesregierung erinnert sich,
dass die logistik um die verteilung der überzähligen impfdosen
wohl teurer kommt als deren herstellung.

- daher bittet die bundesregierung die impfproduzenten
die produktion einzustellen.

- zu recht bekommen die hersteller das entgelt für die georderten dosen


das war doch mal ein cleverer schachzug,
da kann man mal sehen wo die besseren volkslenker und -strategen sitzen,
jedenfalls nicht im bundestag oder den sog. fachgremien.

übrigens habe ich herausgefunden,
wer hinter der "medical research group" steckt :

novartis


in diesem sinne,

buddel


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

22.11.2009 um 13:55
@buddel
buddel schrieb:da du zu gerne aus der ärzte zeitung zitierst und verlinkst :

"Kritiker bemängeln, dass die Berichterstattung der Ärzte Zeitung sich sehr stark an den Interessen der Anzeigenkunden orientiere, damit also in erster Linie der pharmazeutischen Industrie. Aktuelle Medikamentenskandale, neu bekanntgewordene Nebenwirkungen von Präparaten oder mögliche Zweifel an den Vorteilen neuer und teurer Präparate oder Therapien würden nicht oder nur in relativierender Weise thematisiert. Dagegen fänden Pressemeldungen der Pharmaindustrie mit Erfolgsmeldungen über bestimmte Präparate oder Interviews mit Fürsprechern neuartiger Behandlungsmethoden regelmäßig den Weg ins Blatt."
Wo, außer in diesem einen Beitrag habe ich die Ärztezeitung zitiert?

Und ich habe natürlich den ganzen Wiki - Eintrag gelesen. Kannst Du mir vielleicht sagen wer die pauschal genannten "Kritiker" sind und auf welche Artikel in der Ärztezeitung genau sie sich beziehen?


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

22.11.2009 um 14:37
@Termi

Wenn du dir lieber dein Wissen von ominösen Internetquellen holst, bitteschön. Wer aber darauf verzichtet, seine Kinder gegen die üblichen Krankheiten zu impfen, nur weil ein mystischer Guru oder ein Verschwörungsblog das sagt, sollte vielleicht seine Vertrauens-Prioritäten überdenken.

@B-Schlachter

Willkommen hier im Forum -
B-Schlachter schrieb:fakt ist doch, das wir nicht nur mit impfungen geschädigt werden sollen sondern auch mit genfood, chemtrails, strahlen (handy usw.), konservierungsstoffen, farbstoffen, medikamenten die keiner braucht, total überzogene arbeitszeiten
Gleich mit einem Satz so viele Vögel abzuschießen, das ist schon eine Kunst ^^

Allerdings würde ich an deiner Stelle eher darauf verzichten, und nicht gleich soweit ausholen. Nicht, dass es irgendwie unerlaubt wäre - es macht nur die eigene Glaubwürdigkeit mit einem Schlag kaputt. Nur so ein Tipp.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

22.11.2009 um 14:55
@OpenEyes

nein, das kann ich nicht,
weil ich nicht die artikel der ärzte zeitung nach solchen auffälligkeiten recherchiere.

ärzte zeitung hast du doch nicht erst seit gestern verlinkt,
oder ?
danach habe ich nämlich auch nicht recherchiert^^

buddel


melden
Anzeige
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

22.11.2009 um 14:57
@OpenEyes

sehr viel einfacher wäre doch,
nach einem impfkritischen artikel zu suchen,
leider wird man da nicht fündig

buddel


melden
207 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
PSI Spione !!!15 Beiträge
Anzeigen ausblenden