weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

18.01.2010 um 13:00
buddel schrieb:was ich wirklich erstaunlich und beachtenswert finde ist,
dass die pharmaindustrie in der lage ist
einen impfstoff in relativ kurzer zeit zu entwickeln.
aber es gibt doch jedes Jahr einen "neuen" Grippeimpstofdf. Und jedes ist es KEIN Problem das so "kurzzeitig" eine Impfung geschaffen wird. Warum in DreiTeufelsNamen soll das nun bei der Schweinegrippeimpfung den was unerklärliches sein, wenn es bei der Saison-Grippeimpfung es NICHT unerklärlich ist.

Ich kapier diese unterschiedliche Behandlung der beiden Grippeimpfungen einfach überhaupt nicht.


melden
Anzeige

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

18.01.2010 um 13:36
@Makrophage
Makrophage schrieb:Die Henle-Koch-Postulate sind also nichts weiter als die erforderlichen (aber in vielerlei Hinsicht veralteten) Punkte, die ein Infektionserreger erfüllen muss, um als kausales Agens der Krankheit zu gelten.
Und das kann man akzeptieren oder auch nicht. Es ist eine plausibel erscheinende These ohne sie beweisen zu können.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

18.01.2010 um 13:38
@UffTaTa
UffTaTa schrieb:Ich kapier diese unterschiedliche Behandlung der beiden Grippeimpfungen einfach überhaupt nicht.
Verstehe ich auch nicht, denn jede Grippeimpfung ist wirkungslos (siehe Meta-Studie Cochrane-Institut, Tom Jefferson)


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

18.01.2010 um 13:44
also ich bin geimpft, und das ist jetzt schon 3 monate her, mir geht es gut, ich habe keine grippe, schnupfen oder ähnliches, fühl mich besser als jeh zuvor, liegt viell. auch daran das ich aktimel trinke^^


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

18.01.2010 um 13:48
tja,
gegen jedes weitere argument bin ich immun,
ich behaupte weiterhin,
dass eine infektion mit h1n1 immunisierend gegen die saisonale grippe wirkt
und deswegen eine globale infektion m it h1n1 verhindert werden soll

buddel


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

18.01.2010 um 13:53
@buddel

In Italien geht jetzt endlich ein Verbraucherschutzverband mit einer Sammelklage gegen das Gesundheitsministeriums vor, das für den Einkauf von nicht erforschten und nicht benötigten Impfstoffen verantwortlich war.

Da können sich die Deutschen ein großes Stück abschneiden .... hier der geniale Bericht:
http://polskaweb.eu/grippe-impfstoff-betrug-857874667.html

Als Grund für die Klage gibt man an, dass Italien 24 Millionen Dosen Impfstoff gekauft habe, jedoch nur 875000 Italiener zum Impfen gingen, weil man im Gegensatz zu Politikern schon frühzeitig mitbekommen hatte, dass die angeblich "tödliche Seuche" in Erinnerung an die Spanische Grippe mit Millionen Toten nur ein PR- Gag war und damit die Nachfrage deutlich zum Flop wurde. ...

...

Auch in Frankreich, Österreich Spanien und den USA zeichnen sich mögliche Klagen gegen Minister und Behörden ab, die Blind unerforschte Impfstoffe eingekauft hatten und Teile der Bevölkerung hiermit impfen liessen.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

18.01.2010 um 14:09
@Termi
da wünsche ich nur erfolg.

seltsamerweise tragen solche aktionen den preis nur noch mehr in die höhe

eine fuck-fuck-situation

buddel


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

18.01.2010 um 14:22
"Als Grund für die Klage gibt man an, dass Italien 24 Millionen Dosen Impfstoff gekauft habe, jedoch nur 875000 Italiener zum Impfen gingen, weil man im Gegensatz zu Politikern schon frühzeitig mitbekommen hatte, dass die angeblich "tödliche Seuche" in Erinnerung an die Spanische Grippe mit Millionen Toten nur ein PR- Gag war und damit die Nachfrage deutlich zum Flop wurde. ...

...

Auch in Frankreich, Österreich Spanien und den USA zeichnen sich mögliche Klagen gegen Minister und Behörden ab, die Blind unerforschte Impfstoffe eingekauft hatten und Teile der Bevölkerung hiermit impfen liessen."
-----

Sehr schön. Offenbar ist man in einigen Ländern etwas weiter als in D. Bleibt nur zu hoffen, daß es drastische Konsequenzen für die Verantwortlichen gibt.

Andererseits ist mir die Naivität derer, die diesen Hoax nicht durchschauten und sich tatsächlich impfen ließen, weiterhin unerklärlich. Wie heißt es so schön:" Dummheit kennt keine Grenzen."


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

18.01.2010 um 14:27
@memnosis
memnosis schrieb:Andererseits ist mir die Naivität derer, die diesen Hoax nicht durchschauten und sich tatsächlich impfen ließen, weiterhin unerklärlich. Wie heißt es so schön:" Dummheit kennt keine Grenzen."
Du sprichst mir aus der Seele.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

18.01.2010 um 14:30
@Termi
@memnosis
Ich denk da eher an die Toten dieser Grippewelle, aber jedem das seine.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

18.01.2010 um 15:03
"Ich denk da eher an die Toten dieser Grippewelle, aber jedem das seine."

An die denke ich auch manchmal. Ich möchte gar nicht wissen wie viele Menschen noch durch die Impfung gestorben wären, wenn sich mehr an diesem Schwachsinn beteiligt hätten (zum Glück sind die meisten Menschen heute vorsichtiger geworden).

Ich muß an das kleine Mädchen aus Holland denken, daß durch die Schweinegrippeimpfung starb. Ein Leben beendet, bevor es überhaupt richtig begann. Und das nur weil es vor einem Schweinegrippevirus geschützt werden sollte? Das nenne ich mal einen tollen Schutz.

P.S.: Ich habe mich in meinem ganzen Leben noch nie gegen etwas impfen lassen und kann mich beim besten Willen nicht daran erinnern wann ich das letzte mal krank gewesen bin.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

18.01.2010 um 15:05
@emanon
emanon schrieb:Ich denk da eher an die Toten dieser Grippewelle, aber jedem das seine.
Ich denke da eher an die Toten durch die desaströsen Grippe-Therapien durch die medikamentöse Behandlung mit Tamiflu und Antibiotika.

Es ist einfach zu offensichtlich, dass die bekannten tödlichen Nebenwirkungen von Tamiflu&Co die Verschlechterung des gesundheitlichen Zustandes bewirken und nicht vom angeblichen Schweinegrippevirus. Ähnliches gilt das für Antibiotika, dass selbst aus schulmedizinischer Sicht nicht gegen ein Virus helfen kann, aber enorme Nebenwirkungen besitzt.

Der schlechte Allgemeinzustand der Patienten trägt dann noch einmal seinen Teil dazu bei.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

18.01.2010 um 15:08
"Ich denke da eher an die Toten durch die desaströsen Grippe-Therapien durch die medikamentöse Behandlung mit Tamiflu und Antibiotika.

Es ist einfach zu offensichtlich, dass die bekannten tödlichen Nebenwirkungen von Tamiflu&Co die Verschlechterung des gesundheitlichen Zustandes bewirken und nicht vom angeblichen Schweinegrippevirus. Ähnliches gilt das für Antibiotika, dass selbst aus schulmedizinischer Sicht nicht gegen ein Virus helfen kann, aber enorme Nebenwirkungen besitzt.

Der schlechte Allgemeinzustand der Patienten trägt dann noch einmal seinen Teil dazu bei.
"

Danke für diesen Beitrag, absolute Zustimmung.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

18.01.2010 um 15:12
@memnosis
@Termi
Irgendwelche Links, die euren Glauben stützen?
Über Antibiotikaeinnahme bei viraler Infektion muss doch nicht schon wieder gesprochen werden, oder doch?


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

18.01.2010 um 15:38
"Irgendwelche Links, die euren Glauben stützen?"
Gääääähn.....


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

18.01.2010 um 16:00
OpenEyes





@emanon

emanon schrieb:
Ich bin nämlich gegen die Schweinegrippe geimpft worden.


Ich ebenfalls. Allerdings werde ich in 10 Jahren ziemlich sicher tot sein. (dann wäre ich 76, und ich glaube kaum, dass ich meinen 76. Geburtstag noch erleben erde, egal ob mit oder ohne Schweinegrippe - Impfung)

@gustus

gustus schrieb:
was Denkst du meinste ich renne durch das Krankenhaus und zähle die Ärzte, wieso wollen die Deutschen immer irgendwelche Seiten Angaben wenn irgend wo was gesagt wird muss es irgendwo ein Beweis geben sonst wird dem nicht geglaubt!

In meinem Garten gallopiert täglich zwischen 23 Uhr un 23 Uhr 1 Minute ein rsa Einhorn von links nach rechts. Glaubst Du, ich mache mir die Mühe, das Vieh zu fotografieren?
Glaub' es oder glaub' es nicht, ist mir völlig egal.



OpenEyes



*galoppiert, *rosa.... grrrrr!

Sorry aber du bist echt zu primitiv ,
geh lieber in dein Garten und zähl deine Einhörner, und Rauch ein Joint
vielleicht Furzt dir noch eins ins Gesicht, damit die Windungen durch gelüftet werden!


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

18.01.2010 um 16:08
@gustus
Bist du etwas durcheinander?
Teile des Posts sind mir gar nicht zuzuordnen.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

18.01.2010 um 16:15
Gustus schrieb: "Sorry aber du bist echt zu primitiv ,
geh lieber in dein Garten und zähl deine Einhörner, und Rauch ein Joint
vielleicht Furzt dir noch eins ins Gesicht, damit die Windungen durch gelüftet werden!"

LOL

Herrlich ...:D


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

18.01.2010 um 16:16
Also fassen wir mal zusammen. Keiner der Kritiker die von einem "unerforschten" Impfstoff redeten kann mir sagen was an dem Schweinegrippe-Impfstoff unerforschter ist als an den jährlichen Saison-Grippeimpfungen.

Es wird zwar implizit uniso behauptet da wäre ein Unterschied, aber erklären kann das anscheinend niemand.


melden
Anzeige

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

18.01.2010 um 16:20
Ist das denn von Bedeutung? Hier wird über die Schweinegrippe diskutiert, für deine Frage solltest du einen entsprechenden Faden eröffnen, sonst wird es unübersichtlich.


melden
82 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden