weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

18.01.2010 um 16:36
memnosis schrieb:Ist das denn von Bedeutung? Hier wird über die Schweinegrippe diskutiert, für deine Frage solltest du einen entsprechenden Faden eröffnen, sonst wird es unübersichtlich.
Ich glaubs ja nicht :-)


melden
Anzeige

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

18.01.2010 um 17:50
Hier der Impf-o-mat Test :
http://www.brigitte.de/gesundheit/tests/schweinegrippe-impfen-1041713/


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

18.01.2010 um 18:38
@lateral
@memnosis
@emanon
@gustus
@Termi

Warum macht Ihr Medizinexperten nicht eine Gemeinschaftspraxis auf? Ihr könnt Euch noch ein paar international berühmte Experten dazunehmen:

Abteilung Heilung aller Krankheiten durch Konfliktbewältigung: Hamer und Pilhar
Abteilung Krebsheilung durch Zappen: Die Nachfolger von Hulda Clarke (die leider genau an dem Leiden verstorben ist, welches sie mit ihrem Zapper ach so zuverlässig kurieren konnte).
Bachblüten, Handauflegen und Gebete dürfen natürlich nicht fehlen.

Und noch ein paar andere, die die ultimate Heilmethode erfunden oder erpendelt haben.

Im Garten stellt Ihr dann ein paar Orgon - Generatoren auf, Aluminiumhüte gibt es an der Rezeption und Heilsteine sind wohlfeil um €49,90 im Shop in der Halle zu erwerben. Nicht vergessen, der Therapie - Erfolg ist nur mit dem Erwerb einer Auswahl von 23 Heilsteinen garantiert.

Aufenthalt schon ab 449,90 pro Tag exklusive Behandlungen.

Wenn Ihr dann an den Start geht teilt mir bitte die Adresse mit, damit ich mich nicht versehentlich näher als 500 Km heranbegebe :D :D :D

und @gustus

damit:
gustus schrieb:
Sorry aber du bist echt zu primitiv ,
geh lieber in dein Garten und zähl deine Einhörner, und Rauch ein Joint
vielleicht Furzt dir noch eins ins Gesicht, damit die Windungen durch gelüftet werden!
Schrammst Du haarscharf an einer Meldung entlang. Ich warte jetzt nur noch auf eine patzige Antwort....


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

18.01.2010 um 18:40
Du hälst dich aber auch für ganz toll :)


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

18.01.2010 um 18:43
@UffTaTa
UffTaTa schrieb:Also fassen wir mal zusammen. Keiner der Kritiker die von einem "unerforschten" Impfstoff redeten kann mir sagen was an dem Schweinegrippe-Impfstoff unerforschter ist als an den jährlichen Saison-Grippeimpfungen.
Das haben wir hier denke ich schon mindesten 10 mal rauf und runter diskutiert.

Also erstens:
weder für die Saisonale Grippe noch für die Schnitzelgrippe gibt es einen Wirksamkeitsnachweis.

Zweitens:
Für die neuen Adjuvantien, AS04 (GSK) oder MF59 (Novartis) gibt es schon dreimal keinen Wirksamkeitsnachweis.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

18.01.2010 um 18:58
jupp,
da bin ich eben auch drüber gestolpert, @UffTaTa ,
die adjuvanten

buddel


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

18.01.2010 um 19:46
"Du hälst dich aber auch für ganz toll "

:D


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

18.01.2010 um 21:40
Na ja, selbst die besagte Cochrane-Library hat gezeigt, dass die saisonale Grippeimpfung für eine bestimmte Risikogruppe empfehlenswert ist.

http://mrw.interscience.wiley.com/cochrane/clsysrev/articles/CD002733/frame.html

Es gibt auch noch andere gut gemachte Studien, die ebenfalls eine Wirksamkeit zeigen.

http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/19776407?itool=EntrezSystem2.PEntrez.Pubmed.Pubmed_ResultsPanel.Pubmed_RVDocSum&ordin...

http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/19909082?itool=EntrezSystem2.PEntrez.Pubmed.Pubmed_ResultsPanel.Pubmed_RVDocSum&ordin...


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

18.01.2010 um 22:18
@Makrophage

eine studie ist kein beweis.

@all die impfgeilen grippeangsthasen:

kann irgendjemand, IRGENDJEMAND einen beweis vorlegen, dass die mikroorganismen, die man während der "grippe" hat, irgendetwas schädliches machen ?

einen beweis, keine studie.


...sonst könnte man der feuerwehr vorwerfen, sie würden für die brände verantwortlich sein. schliesslich sind sie immer da, wenns brennt.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

18.01.2010 um 22:35
OpenEyes

Profil von OpenEyes

Beschäftigt beschäftigt
Profil / Nachricht
Mitglied seit 2007

heute um
18:38 (melden)
Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

@lateral
@memnosis
@emanon
@gustus
@Termi

Warum macht Ihr Medizinexperten nicht eine Gemeinschaftspraxis auf? Ihr könnt Euch noch ein paar international berühmte Experten dazunehmen:

Abteilung Heilung aller Krankheiten durch Konfliktbewältigung: Hamer und Pilhar
Abteilung Krebsheilung durch Zappen: Die Nachfolger von Hulda Clarke (die leider genau an dem Leiden verstorben ist, welches sie mit ihrem Zapper ach so zuverlässig kurieren konnte).
Bachblüten, Handauflegen und Gebete dürfen natürlich nicht fehlen.

Und noch ein paar andere, die die ultimate Heilmethode erfunden oder erpendelt haben.

Im Garten stellt Ihr dann ein paar Orgon - Generatoren auf, Aluminiumhüte gibt es an der Rezeption und Heilsteine sind wohlfeil um €49,90 im Shop in der Halle zu erwerben. Nicht vergessen, der Therapie - Erfolg ist nur mit dem Erwerb einer Auswahl von 23 Heilsteinen garantiert.

Aufenthalt schon ab 449,90 pro Tag exklusive Behandlungen.

Wenn Ihr dann an den Start geht teilt mir bitte die Adresse mit, damit ich mich nicht versehentlich näher als 500 Km heranbegebe

und @gustus

damit:



Sorry aber du bist echt zu primitiv ,
geh lieber in dein Garten und zähl deine Einhörner, und Rauch ein Joint
vielleicht Furzt dir noch eins ins Gesicht, damit die Windungen durch gelüftet werden!


Schrammst Du haarscharf an einer Meldung entlang. Ich warte jetzt nur noch auf eine patzige Antwort....


du Witzbold, wirst du Bezahlt für dein Gelabere?
ich weis nicht aber mich kannst du mit dein Preemptives Gartenzaun Gelabere nicht beeindrucken das klappt vielleicht bei , bei ein Besuch im Kinder garten


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

18.01.2010 um 23:18
@Makrophage
Makrophage schrieb:http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/19776407?itool=EntrezSystem2.PEntrez.Pubmed.Pubmed_ResultsPanel.Pubmed_RVDocSum&ordin...
Habe nur mal die erste Studie überflogen. Was ist an der gut?
Da wurde ein Lebendimpfstoff mit einem Totimpfstoff verglichen.
Was soll dass denn? Ausssagekraft null.

Das erinnert mich an die unbrauchbaren Krebs-Chemo-Medikamententest, wo ein Chemo-Mittel mit einem anderen Chemo-Mittel verglichen wird. Das Chemomittel, bei dem der Patient früher stirbt, hat verloren.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

19.01.2010 um 09:03
@Sekko
An den Superchecker :D
Da während jeder Grippewelle hunderte, bzw. tausende von Menschen versterben, können die Infekte wohl nicht so ganz schadlos an den Menschen vorrüber gehen. Es reicht ja, den menschlichen Körper so zu schwächen, dass Vor- oder Begleiterkrankungen voll durchbrechen können.
Die Summe machts.
Du schwadronierst doch immer von medizinischem Personal und Medizinstudenten in deinem Bekanntenkreis, warum fragst du sie nicht einfach mal. :D


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

19.01.2010 um 10:14
@Termi
Termi schrieb:Das erinnert mich an die unbrauchbaren Krebs-Chemo-Medikamententest, wo ein Chemo-Mittel mit einem anderen Chemo-Mittel verglichen wird. Das Chemomittel, bei dem der Patient früher stirbt, hat verloren.
Du vergisst dabei nur, zu erwähnen, dass Patienten ohne Chemo _noch_ früher sterben. Wenn Du das einkalkulierst und mit Zahlen untermauerst denkst Du vielleicht doch etwas anders.

Ein Gleiches gilt für Deine Beurteilung der Studie.


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

19.01.2010 um 10:21
@emanon
@lateral

Ich habe Euch gestern in meinem (ziemlich sarkastischen) Beitrag um 18:38 irrtümlich mit angesprochen. Bitte um Entschuldigung :)


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

19.01.2010 um 12:43
emanon


@gustus
Wer hier etwas postet, sollte auf Anfragen schon sagen können, wo er es her hat.
-----------------------
@emanon
hi das mit den Ärtzten im Krankenhaus Caritee
wurde dort von den Ärzten selber gesagt, davon gibt es keine Berichte oder sonst was, manchmal kann man keine beweise erbringen manchmal sollte man auch solch ein ratschlag ernst nehmen, und keiner der Hier anwesenden kann mir erzählen wenn , er in ein Betrieb Arbeitet der
der ein Produkt , an den Mann Bringen soll !

der genau weis das diese Produkt nicht in Ordnung ist, und es aber in der Firma teil weise Bekannt ist das das Produkt Schadstellen hat oder Risko behaftet ist, aber das Produkt Millionen einbringen kann, dann kann mir keiner erzählen , das er in seiner Firma rum rennt und Sagt hy ihr Kunden hier lest mal mein Misstrauen gegen das Präparat!

ich glaube kaum das irgend einer von euch die Courage hat , seine firma in der er Arbeitet , so auf den putz zu hauen!

@emanon

Es gibt Gerüchte hat einen Stellenwert noch weit unterhalb von" es stand in der Bildzeitung".
-------------------------

das mag sein, was du da sagst, aber wie viele Menschen haben, zur Fussball Weltmeisterschaft gesagt hy leute ihr freut euch seit in Partystimmung aber unsere Politiker werden , jetzt ein par Gesetze ändern, ha die Bevölkerung hat gelacht , es kamen Sprüche wie , mir doch egal . als die WM zu ende war sind sie wach geworden, und haben gekotzt als sie die Neuen Gesetzes Änderung mit bekommen haben

so viel zu Gerüchte,

@emanon
Wenn jedem Gerücht ungeprüft hinterher hecheln willst, wirst du zu nichts anderem mehr kommen.
Ich seh es wie Ufftata, es wurden hier schon so viele Schweine durchs Dorf getrieben, von denen man nie wieder etwa gehört hat, die Impftoten in 10 Jahren gehören wahrscheinlich ebenso dazu.
Sollte es anders kommen, mail ich dich in etwa 10 Jahren an, bevor es mit mir zu Ende geht.
Ich bin nämlich gegen die Schweinegrippe geimpft worden.

---------------
was das mit den 10 jahren angeht , hörte es sich wirklich wie ein Gerücht an, aber auch hier muss ich sagen in jeden Gerücht steckt auch ein etwas Wahrheit, aber es ging nicht wirklich darum das die die geimpft wurden in 10 jahren sterben, sondern eher darum um die Bevölkerung zu dezimieren weil wir nicht gerade weniger werden,

es könnte ja sein das da was wahres hinter steckt, keiner weiß es ich auch nicht !


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

19.01.2010 um 12:49
Sekko schrieb:kann irgendjemand, IRGENDJEMAND einen beweis vorlegen, dass die mikroorganismen, die man während der "grippe" hat, irgendetwas schädliches machen ?
Das kann auch nur jemand sagen der noch nie eine Grippe hatte.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

19.01.2010 um 12:54
@Termi
Termi schrieb:Das haben wir hier denke ich schon mindesten 10 mal rauf und runter diskutiert.
von wegen. Du behauptest einfach jede Grippeimpfung wäre sinnlos um dann wieder auf der Schweinegrippeimpfung rumzuhacken.

@buddel
buddel schrieb:jupp,
da bin ich eben auch drüber gestolpert, @UffTaTa ,
die adjuvanten
Mann könnte ja beinahe meinen die wären eine neue Erfindung die es erstmalig bei der Schweinegrippeimpfung gab. Dem ist aber nicht so.

-----------------
In der Immunologie werden Adjuvanzien eingesetzt, um die Immunantwort auf eine verabreichte Substanz unspezifisch zu steigern. Das heißt, dass für die spezifische Immunantwort das Antigen, für die Stärke der Antwort im Wesentlichen das Adjuvans verantwortlich ist. Adjuvanzien führen zu einer lokalen Gewebereizung und binden außerdem das Antigen, so dass es nur verzögert freigesetzt wird. Dadurch werden eine erhöhte Antikörperbildung und eine verstärkte Immunantwort erreicht.

Therapeutisch sind Adjuvanzien als Bestandteil von Impfstoffen bedeutsam. In ihrer Funktion als Wirkverstärker stellen sie keinen Arzneistoff, sondern einen pharmazeutischen Hilfsstoff dar. Grundsätzlich gilt die Regel, dass zum Erzielen des erwünschten Effekts die Hilfswirkung eines Adjuvans umso mehr benötigt wird, je kleiner das in Frage kommende Antigen ist. Die Regel trifft nicht zu für Lebendimpfstoffe und Impfstoffe aus bakteriellen Ganzkeimen, da diese zum Erzielen einer entsprechenden Immunantwort keine Adjuvanzien benötigen.[3]


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

19.01.2010 um 15:27
@OpenEyes
Ach, dass haben wir doch bei nem Bierchen schon geklärt :D

@gustus
Irgendwie.. musst du glaub ich mal lernen zu zitieren, oder so....


melden
Anzeige

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

19.01.2010 um 15:29
@OpenEyes
OpenEyes schrieb:Du vergisst dabei nur, zu erwähnen, dass Patienten ohne Chemo _noch_ früher sterben. Wenn Du das einkalkulierst und mit Zahlen untermauerst denkst Du vielleicht doch etwas anders.
Das sagst Du und die Pharma und die orthodoxe Schulmedizin. Für diese Aussage gibt es keinerlei Belege.

Ich behaupte das Gegenteil und kann mich nur wundern, dass Patienten sich diese schädigenden Horror-Behandlung überhaupt antun.

Wer heute immer noch glaube, Krebs sei einzig und allein nur die entarteten Zellen, die man chemotherapeutisch angehen, bestrahlen oder herausschneiden müsse, dem ist wahrlich nicht mehr zu helfen. Welch kurzsichtiges Denken. Denn der Tumor ist nicht die Krankheit.


melden
309 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Book of Secrets70 Beiträge
Anzeigen ausblenden