weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

04.06.2010 um 14:48
@habiba
Geeky schrieb:
wie sie z.B. ein Masernvirus daran hindern soll, wenn es schon einmal im Körper ist, auch ins Gehirn vorzudringen.

Keine blasse Ahnung
Siehst du, auf diese Quintessenz kommt man über kurz oder lang bei allen Impfleugner-Thesen. Einer denkt sich was aus, alle anderen plappern es begeistert nach, aber so richtig Ahnung von dem Unsinn, den sie da verzapfen, haben sie alle nicht. Trotzdem verteidigen sie ihn vehement. Warum? Ist es wirklich nur das Bestreben, auch mal irgendwo als "Fachmann" mitreden zu können wie der Milchwirt Tolzin?
habiba schrieb:wie ich dir schon gesagt habe, besteht fuer mich die Volksgesundheit in einer allumfassenden, ganzheitlichen Gesunheitspolitik, die Seele, Geist und Koerper miteinbeziehen muss. Tut man das, dann erreicht man einen so hohen Gesundheitsstand der Bevoelkerung, dass Krankheiten generell von jedem einzelnen Individium leichter besiegt werden koennen, oder Krankheiten ganz generell bedeutend weniger auftauchen.
Ja, so ungefähr hat man sich das vor 200 Jahren vorgestellt, als die Ursache für Krankheiten noch "schlechtes Miasma" war.


melden
Anzeige

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

04.06.2010 um 15:06
Jedes dritte Kind in Neuseeland hatte Schweinegrippe

Jedes dritte Schulkind in Neuseeland hatte im vergangenen Jahr Schweinegrippe, doch zeigten sich bei etwa der Hälfte keine Symptome. Das geht aus einer Studie hervor, die das Gesundheitsministerium am Freitag in Wellington veröffentlicht hat. Die Gesundheitsexperten zeigten sich überrascht. Damit sei die Ansteckungsrate zehn Mal höher gewesen als angenommen. Die Wissenschaftler hatten Blutproben genommen und die Infektion mit dem H1N1-Pandemievirus so nachgewiesen. „Für die meisten Leutewaren die Symptome sehr mild, aber für viele war es auch eine schwere Krankheit mit Einlieferung auf der Intensivstation“, sagte die Vorsitzende des nationalen Grippezentrums, Sue Huang. In Neuseelandwaren 35 Menschen an Schweinegrippe gestorben, mehr als 1000 mussten in Krankenhäusern behandelt werden.(newsticker)
35 Menschen an Schweinegrippe gestorben
peanuts gegenüber der normalen grippe


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

04.06.2010 um 15:22
@andreasko
andreasko schrieb:Jedes dritte Schulkind in Neuseeland hatte im vergangenen Jahr Schweinegrippe, doch zeigten sich bei etwa der Hälfte keine Symptome.
Sehr wichtige Info.
Die Schweinegrippe bricht eben nur aus wenn der Körper sowieso schon schwach ist. Also nur bei Risikopatienten, sowie bei anderen Grippen auch.
Und zudem sind ja noch weniger Leute gestorben als sonst, das kommt ja noch hinzu ;)

Aber erzähl das mal den Schweinegrippeaposteln hier im Thread :D. Das versuche ich schon mehr als ein halbes Jahr. Aber das ist, wie Luftboxen. Sinnlos :D:D:D.

Da kannst du machen was du willst die hörn da gerne weg. Weil sie die Fakten nicht sehen wollen...

Aber vorher groß Panik machen:

Wenn du dich nicht impfst, gefärdest du alle Leute in deinem Umfeld und die müssen dann auf jedenfall sterben. Von wegen...


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

04.06.2010 um 15:28
@walter_pfeffer

ich weiss,sind halt memnen :)

ich selber habe auch 3 kleinkinder,natürlich nicht geimpft...


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

04.06.2010 um 15:30
@walter_pfeffer
Leute mit angegriffener Gesundheit sind ja auch gestorben , zum Glück nicht soviel wie befürchtet .
Worum es hier eigendlich ging war die Frage ob die Schutzimpfung ein Vorwand war um allen Leuten heimlich einen RFID- Chip zu implantieren .


melden
habiba
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

04.06.2010 um 15:52
@OpenEyes
@Makrophage

Sterben tut weh, weil es mit Abschied und Trennung verbunden ist. Deswegen aendert es nichts an der Tatsache, dass Geburt und Tod kein Zufall sind, sondern von jedem einzelnen Wesen selber bestimmt werden. Toetlich krank sein, ist auch nicht unbedingt angenehm, aber bedeutet zugleich auch ein Chance, etwas zu lernen. Die meisten Menschen, die toetliche Krankheiten ueberstanden haben, gehen in irgendeiner Weise gelaeutert aus der Krankheit heraus. Es gibt nicht wenige, die ganz klar sagen, dass diese Krankheit etwas vom besten war, dass ihnen passiert ist, weil sie generelle Dinge in ihrem Leben neu sehen und spirituelle Veraenderung durchgemacht haben.
Der Tod ist ein Uebergang, kein Verlust, ein Uebergang, den wir alle schon x-mal erlebt haben.

Danke OpenEyes, dass du an meiner Beerdigung Musik machen willst, sehr nett, ich werde daran denken, wenns dann mal so weit ist ;-)


melden
habiba
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

04.06.2010 um 16:02
@geeky
Die Schulmedizin verliert sich im Detail und vergisst das grosse Ganze. Auch du beharrst dauernd auf irgendeinem Detail. Solange du nicht faehig bist, die Lebensform auf all ihren Ebenen als Ganzes zu sehen, wirst du nie wirklich heilen koennen, sondern dich dauernd im Kreise drehen. Man besiegt ein Virus, dafuer taucht ein neues auf. Man bekaempft ein Bakterie dafuer mutiert es in eine neue Form. Wir muessen erkennen, dass es nicht die Bakterien und Viren sind, die wir zum Feind haben, sondern unsere eigenen Schwachstellen in unserem Koerper und auch in unserem Astralleib.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

04.06.2010 um 16:03
@habiba
Du bist ein Spinner vor dem Herrn.....


melden
habiba
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

04.06.2010 um 16:04
@ups
Vor welchem Herrn ?


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

04.06.2010 um 20:46
@habiba
habiba schrieb:Die Schulmedizin verliert sich im Detail und vergisst das grosse Ganze.
Falls du meinst, dieses Große braucht einen Astralleib, um Ganz zu werden, solltest du das besser auch vergessen.
habiba schrieb:Auch du beharrst dauernd auf irgendeinem Detail.
Um die vorgebrachten Behauptungen zu widerlegen mußte ich nun mal bis ins Detail gehen; und wäre ich nicht beharrlich geblieben, wüßte ich noch immer nicht, daß du zumindest schon mal im Fall SSPE doch keinen besseren Schutz kennst als eine Impfung. Willst du nicht, daß man sich mit deinen Argumenten auseinandersetzt, oder stört dich nur ihr Versagen?
habiba schrieb:Solange du nicht faehig bist, die Lebensform auf all ihren Ebenen als Ganzes zu sehen, wirst du nie wirklich heilen koennen, sondern dich dauernd im Kreise drehen.
Auf all ihren Ebenen? Astralleib, ick hör dir trapsen! ;)
habiba schrieb:Man besiegt ein Virus, dafuer taucht ein neues auf.
Ja, sowas soll schon passiert sein. Die Welt steht nicht still.
habiba schrieb:Man bekaempft ein Bakterie dafuer mutiert es in eine neue Form.
Das tun sie auch wenn sie nicht bekämpft werden.
habiba schrieb:Wir muessen erkennen, dass es nicht die Bakterien und Viren sind, die wir zum Feind haben, sondern unsere eigenen Schwachstellen in unserem Koerper und auch in unserem Astralleib.
Ja, und dann? Bestimmt eine Runde Gruppenkuscheln mit Ebola, SARS & Co. und natürlich deren Astralleib. Wer's nicht überlebt, der hatte eben seine Schwachstellen nicht im Griff. Oder die in seinem Astra.
Shit happens. Selber schuld. Was stört mich fremdes Elend?

Mit einem vorangestellten "Herr, gib uns die Kraft" wäre dein letzter Satz übrigens noch besser gekommen. Aber im Großen Ganzen klingt es auch so schon ausreichend entrückt. ;)


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

06.06.2010 um 20:47
@querdenkerSZ
querdenkerSZ schrieb:Worum es hier eigendlich ging war die Frage ob die Schutzimpfung ein Vorwand war um allen Leuten heimlich einen RFID- Chip zu implantieren .
Naja der Thread ist eigentlich schon die ganze Zeit offtopic stimmt.

Ich wollte nur darauf hinaus, dass viele hier im Thread meinten, dass die Schweinegrippe eine sehr große Gefahr im Vergleich zu normalen Grippen darstellt. Ich will jetzt keine Namen nennen.^^

Das Schlimmste war auch noch, das sie sich als was besseres als unsere ausgebildeten Ärzte gesehen haben. So weit sind wir hier schon. o_O

Aber nun sind sie knallhart auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt. Das tut denen auch ganz gut.^^


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

06.06.2010 um 20:53
Auch ganz interessant ist dieser Film.

Ich geb die Hoffnung nicht auf, dass einige Leute doch noch zur Vernunft zurückkehren ;):




Es gibt davon 6 Teile also einfach mal bei youtube die weiteren Teile suchen.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

07.06.2010 um 11:51
hier mal einen interessanten artikel über die oft erwähnten aber vielleicht noch nicht bestätigten zweifel an der unabhängigkeit der WHO, deren autoren auf der gehaltsliste der pharmariesen, unter anderem GSK, stehen...
ich kritisiere nicht das verhalten der staaten sich mit dem impfstoff eingedeckt zu haben, aber ich halte die verbindung und vernetzung zwischen der weltgesundheitsbehörde und der pharmaindustrie für äußerst bedenklich und kriminell! objektivität war gestern, wenn überhaupt. ich nenne das bestechung...

http://www.welt.de/channels-extern/ipad/titelseite_ipad/article7915286/Bezahlte-die-Pharmaindustrie-fuer-Schweinegrippe-...


melden
dosbox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

07.06.2010 um 12:41
Fragt sich nur, wie lange die Unversehrtheit meiner Person garantiert ist und ich nicht bei nächster Gelegenheit von Militärärzten in einem herbeigebeten Ausnahmezustand möglicherweise entweder zwangsvakziniert, oder falls ich weiter stur bleibe, in ein KZ verschleppt werde.

Etwas in der Art könnte schliesslich passieren, um das Volk daran zu hindern, sich gegen seine Ausplünderung zu wehren.


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

07.06.2010 um 12:51
@dosbox
dosbox schrieb:Fragt sich nur, wie lange die Unversehrtheit meiner Person garantiert ist und ich nicht bei nächster Gelegenheit von Militärärzten in einem herbeigebeten Ausnahmezustand möglicherweise entweder zwangsvakziniert, oder falls ich weiter stur bleibe, in ein KZ verschleppt werde.
Ach Du Armer. Wenn das passiert schmuggle ich Dir Schnitzel und Gurkensalat über den Stacheldarhtzaun :D


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

07.06.2010 um 14:07
@dosbox
das ist dann aber schon die nächste VT oder ?


melden
habiba
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

07.06.2010 um 14:39
@geeky
So Geeky, hast du dich jetzt so richtig ausgekotzt mit deinem Sarkasmus in Bezug auf Geist, Seele und Koerper ? Es ist schade, dass du in Bezug auf alles, was sich ausserhalb des materiell wahrnehmbaren befindet, nur Hohn und Spott uebrig hast. Du verspottest dich selber damit und die Quelle deiner Existenz und Intelligenz. Aber wie schon jemand hier gesagt hat, wir sind off topic.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

07.06.2010 um 22:05
@dosbox
Die Zangsvakzinierung und Einweisungswelle in die Fema-KZs sollte ja schon im Oktober beginnen...laut grossmäuliger VT-Whistleblower


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

07.06.2010 um 22:47
Scheiße-is das n Schmu...
Was für ne Riesenverarsche-und es ist meiner Ansicht nach Tatsache, daß es genau dies ist...
eine Verarsche...

womit verdienst du eigentlich deine Kohle @OpenEyes verbirgt sich da der Nachname "Bond@www"?


melden
Anzeige
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

07.06.2010 um 23:27
@AUMNGH44
AUMNGH44 schrieb:Scheiße-is das n Schmu...
Was für ne Riesenverarsche-und es ist meiner Ansicht nach Tatsache, daß es genau dies ist...
eine Verarsche...
Jaja, das Übliche eben, im üblichen Vorstadt - Deutsch :D
AUMNGH44 schrieb:womit verdienst du eigentlich deine Kohle
Mit Denken. Zum Unterschied von gewissen Teilnehmern hier.
AUMNGH44 schrieb:@OpenEyes verbirgt sich da der Nachname "Bond@www"?
Voll daneben. Ich bin ich, bin ich, wiederhole bin ich. Zum Unterschied von gewissen Teilnehmern hier.

Und Du hast schon verloren, noch ehe Du den Schlagabtausch angefangen hast :D


melden
247 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden