weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

14.12.2009 um 14:10
@emanon

Der einzige der glaubt dass die Impfungen wirken und sinnvoll sind bist im Moment Du, wie mir scheint. Die meisten hier wissen, dass die Impfung wirkungslos und sinnlos ist. Deine Pharma-Referenten-Argumentations-Panikmache zieht hier nicht mehr. Damit kannst Du vielleicht unsere Politiker oder unsere Massenmedien beindrucken aber nicht mehr DAS Volk.

Wer nicht einsieht, das

SARS harmlos war
Vogelgrippe harmlos war
Schnitzelgrippe harmlos war

und jetzt wieder kolportiert, dass vielleicht die Ziegengrippe hochgradig gefährlich werden könnte, dem ist wahrlich nicht mehr zu helfen. Mir scheint, dass bei Dir schon das Quecksilber der Impfungen wirkt.


melden
Anzeige

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

14.12.2009 um 14:13
Wieder jemand der Allmy mit der Realität verwechselt.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

14.12.2009 um 14:22
@Termi
Du wirst hier wahrscheinlich nie in den Verdacht kommen, den nächsten Nobelpreis zu gewinnen. :D
Auch deine hilflosen Wortblähungen wie"Pharma-Referenten-Argumentations-Panikmache " die zurückzuhalten dir ein rudimentärer intellektueller Schliessmuskel anscheinend nicht erlaubt, können nicht darüber hinwegtäuschen, dass du anscheinend recht wenig von dem was du liest (oder vorgelesen bekommst) auch verstehst.

Wenn du mir jetzt nur einmal belegen könntest, wo ich geschrieben habe, die Ziegengripe könnte hochgradig gefährlich werden oder man solle sich dagegen impfen, dann könntest du hier ja noch in etwa ernst genommen werden.

Ansonsten bleibt als Fazit eigentlich nur, dass du wieder einmal bewiesen hast, dass du enfach mal deinen Denkdurchfall im Forum entsorgst ohne vorher darüber nachzudenken.

Willst ja erst noch ein grosser Terminator werden. Deine Pubertät solltest du trotzdem woanders ausleben. :D


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

14.12.2009 um 14:36
@emanon
Lies doch bitte erst noch mal Deine eigenen Kommentare. Wenn Du trainerbacke auf die Z-Grippe antwortest, dass keiner wissen kann was in der Zukunft passiert, dann ist das genau die Argumentation die ich meine und die ich Dir vorwerfe.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

14.12.2009 um 14:36
@Termi
Siehst du da einen inhaltlichen Fehler?


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

14.12.2009 um 14:40
@emanon
Nein


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

14.12.2009 um 15:10
hahaha Ziegengrippe ich kann nicht mehr gut das ich hier mit gelesen habe meine güte hahaha manmacht noch witze mal sehen was jetzt für ne grippe kommt und dann eikalt sowas kommt dann auch noch eine unfassbar :D


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

14.12.2009 um 15:35
@emanon
emanon schrieb:Wenn du dich noch ein bisschen in den Unterschied von Glauben und Wissen einliest, wird der Post noch besser.

Falls du nicht ein Augur von Gottes Gnaden bist, bist du wahrscheinlich bei Vorgängen die noch in der Zukunft liegen, bei der Ein- und Abschätzung auf Vermutungen angewiesen.
Das hat, selbst wenn es sich bewahrheiten sollte, nichts mit Wissen zu tun.
Deine Beschuldigung mit de Augur von Gotte Gnaden ist auch nur eine Vermutung. Dafür gibt es keine logischen Beweise. Somit hat das nicht mit "Wissen" zu tun. Falls du den Unterschied zwischen Wissen und Glauben weist.

lol.

Wir warten immer noch auf die Beweise, dass die Schweinegrippe gefährlicher ist als die normale Grippe. Aber von dir kommt nichts.

Und zur Ziegengrippe:
Und was sagt dir das die Ziegengrippe nicht hochgradig gefährlich wird?
Waren es nicht deine Worte, dass der Staat nicht wissen kann ob die Grippe gefährlich werden kann oder nicht?

Oh manoman...


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

14.12.2009 um 16:00
Laut gelolt Trainerbacke.
Aber eben auch nur laut und an der falschen Stelle.
Ich schrieb:"Falls du nicht ein Augur von Gottes Gnaden bist,..."
Wärest du in die Schule gegangen anstatt hier auf Allmy zu posten wäre dir irgendwann auch die Bedeutung des Wortes "Falls" erklärt worden.
Es handelt sich also a) nicht um eine Beschuldigung und deshalb brauch ich b) auch keine Beweise, schon gar keine logischen.
Oh Kind, oh Kind.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

14.12.2009 um 16:00
Sorry,ging natürlich an @walter_pfeffer


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

14.12.2009 um 16:13
man hat extra die ziegen erkranken lassen,weil die muslimischen ziegenhirten über die schweinegrippe gelacht haben...nun können die schweinefresser über die ziegenfresser lachen...
wer noch nicht gemerkt hat,das die pharma uns verarscht,dem ist nicht zu helfen


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

14.12.2009 um 16:18
@Termi
Termi schrieb:Der einzige der glaubt dass die Impfungen wirken und sinnvoll sind bist im Moment Du, wie mir scheint. Die meisten hier wissen, dass die Impfung wirkungslos und sinnlos ist.
Du hast mich und noch ein paar Andere vergessen. Und was "die meisten" betrifft - da hat Dir offnbar Dein Wunschdenken (oder ein Gefühl von Einsamkeit und Verlorenheit) eine Streich gespielt.

Fühl Dich geborgen, wir sind ja bei Dir :D


melden
habiba
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

14.12.2009 um 16:44
ZIEGENGRIPPE ??? Himmelherrgott... !!! Das hoer ich jetzt zum ersten Mal !! Jetzt packt mich doch die pure Panik, bin naemlich im Besitz von 6 Ziegen !!! Werd sie wohl besser notschlachten lassen und bis es soweit ist, ein Quarantaeneschild an den Stall nageln !!!


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

14.12.2009 um 17:14
@emanon
emanon schrieb:Es handelt sich also a) nicht um eine Beschuldigung und deshalb brauch ich b) auch keine Beweise, schon gar keine logischen.
Und wo ist jetzt der Unterschied? Deine aussage enthält keine Wissen. wie auch deine anderen Aussagen über die Gefährlichkeit der Schweinegrippe nur Vermutungen sind.

Dann lerne mal deine eigenen Aussagen zu verstehen.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

14.12.2009 um 17:19
@walter_pfeffer
Ich geh mal davon aus, dass Deutsch nicht deine Muttersprache ist. Anders lassen sich deine gravierenden Probleme, was das Verständnis einfachster Zusammenhänge angeht nicht erklären.
Sorry, aber deine Lücken sind zu gross.
Im Bildungsmonopoly ständ jetzt:" Gehen sie zurück in die 5. Klasse, gehen sie nicht über Los und mit der Kohle wirds auch nichts. :(


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

14.12.2009 um 17:28
@emanon

Ach ja du wollest ja noch erzählen warum der Staat hier nicht die Impfmittel in großen Massen kaufen soll. Da man noch nicht weis wie gefährlich der Virus der Ziegengrippe wirklich ist.
soll man denn das risiko eingehen und nun keine Impfmittel kaufen bis es zu spät ist?

So ähnlich waren deine Worte bei der Schweinegrippe.

Vielleicht mutiert der Virus der Ziegengrippe auch noch. Kannst du das ausschließen?

Also du widerspricht dir selbst. Schweinegrippeimpfstoff hättest du sofort gekauft aber bei der Ziegengrippe findest du es plötzlich nicht notwendig.


Also ran an die Kassen und Ziegengrippeimpfstoff gekauft!!!
hehe


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

14.12.2009 um 17:31
emanon schrieb:Ich geh mal davon aus, dass Deutsch nicht deine Muttersprache ist. Anders lassen sich deine gravierenden Probleme, was das Verständnis einfachster Zusammenhänge angeht nicht erklären.
Sorry, aber deine Lücken sind zu gross.
Im Bildungsmonopoly ständ jetzt:" Gehen sie zurück in die 5. Klasse, gehen sie nicht über Los und mit der Kohle wirds auch nichts.
Ich habe mir schon gedacht, dass von dir da nichts mehr kommt. Selber nur Vermutungen bringen und es nur bei anderen kritisieren. Nur nicht bei sich selbst.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

14.12.2009 um 17:31
@walter_pfeffer
Momentan ist noch nirgendwo von einer Pandemie oder einer grossen Ziegengrippewelle die Rede. Bei der Schweinegrippe war es anders.
Auch hier wieder deine gravierenden Mängel bei der Einschätzung der Sachlage.
Du vergleichst Äpfel mit Brückenpfeilern.
Das ist nichts schlimmes, aber dir fällt es nicht auf.
Das macht es zu einem Problem.


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

14.12.2009 um 17:35
@walter_pfeffer
Es kommt mir so vor, als seiest du noch in der Vorschule.
Wenn du meine Aussagen einmal durchliest, wirst du feststellen, dass ich immer gesagt habe, dass von Vermutungen ausgegangen werden muss, da niemand vorrauseilend die Sachlage einchätzen kann.
Dein hilfloses, zusammenhangloses Gestammel wird daher wohl ein Rätsel bleiben müssen.


melden
Anzeige

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

14.12.2009 um 17:55
@emanon
emanon schrieb:Momentan ist noch nirgendwo von einer Pandemie oder einer grossen Ziegengrippewelle die Rede. Bei der Schweinegrippe war es anders.
Wenn ich deine Kommenttare lese, denke ich, du kommst noch aus dem Kindergarten. Bei der Schweinegrippe war von Anfang an klar, dass sie nicht gefährlich ist. Dennoch hast du auch hier genauso argumentiert.

Der Vergleich ist deswegen sehr angebracht. Eben weil du wie ein Fähnchen im Wind deine Meinung ändert.
emanon schrieb:Wenn du meine Aussagen einmal durchliest, wirst du feststellen, dass ich immer gesagt habe, dass von Vermutungen ausgegangen werden muss, da niemand vorrauseilend die Sachlage einchätzen kann
Und? Was lässt dich zu der Auffasung kommen, dass du der Einzige sein darfst der Vermutungen aufstellt? Bei mir sind die Vermutungen dann "Glaube" und bei dir nicht.

Sorry aber deine Logik ist falsch. Daran musst du unbedingt arbeiten.


melden
98 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden