weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

habiba
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

02.06.2010 um 15:02
@geeky
Manchmal habe ich etwas den Verdacht, dass du an Paranoia leidest oder Leseschwierigkeiten hast. Obwohl ich mehrmals geschrieben habe, dass ich nicht generell gegens Impfen bin, oder die Wirkung der Impfung nicht generell abanerkenne, bezeichnest du mich wiederholt als Impfleugner. Impfleugner sind aber die Leute, die Impfungen als absolut wirkungslos, bzw. nur schaedlich bezeichnen. Ich sehe den Weg der Impfung, was ich aber auch sehe, dass eine Impfung in der Natur und in der Balance der Natur nicht noetig und nicht vorgesehen ist. Impfen ist eine Kruecke, wenn mans noch nicht besser weiss. Leider eine Kruecke mit vielen Widerhaken, die boese ins Auge gehen koennen. Ich kritisiere Impfen, ich leugne es nicht. Was ich vorallem kritisiere ist, die Massenhysterie-Impfungen wegen jedem kleinen Grippchen, womit wir hier wieder beim Thema "Schweinegrippe" waeren ;-)


melden
Anzeige
habiba
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

02.06.2010 um 15:06
@querdenkerSZ
Das ist nicht korrekt. Im nordamerikanischen Raum wurde Polio bei Kleinkindern regelmaessig geimpft. Zumindest kann ich das fuer meinen Sohn bezeugen. Die Hebamme, die einen Check-Up bei ihm machte, wollte mich naemlich dazu ueberreden, dass ich ihn at least Polio impfen lasse. Mein Sohn war damals noch kein Jahr alt.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

02.06.2010 um 15:10
@habiba
in Deutschland frühstens im Kindergarten .
In welchen Jahr war denn diese Polioschutzimpfung ?


melden
habiba
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

02.06.2010 um 15:15
Mein Sohn ist jetzt 12 Jahre alt, das war also ungefaehr anfangs 99.


melden
habiba
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

02.06.2010 um 15:17
Polio ist eine Schluckimpfung, nicht wahr? Nur damit ich mich jetzt nicht irre, aber ich bin sicher, sie wollte ihn Polio impfen lassen, sie sagte, es gaebe halt immer noch vereinzelte Kinderlaehmungsfaelle..


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

02.06.2010 um 15:26
@habiba
damit war er 3 und Kindergarten-Kind kein Baby mehr ..........


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

02.06.2010 um 15:28
@habiba

Man muß kein überzeugter Impfleugner sein, um deren verlogene Propaganda nachzuplappern. Zum Mittäter wird man dadurch trotzdem.

Was ist nun mit den offenen Fragen? Daß die Gegenargumente unerwidert blieben könnte sowohl auf die impfleugnertypische Ignoranz hindeuten als auch auf die Einsicht, daß du den Sachverhalt falsch eingeschätzt hast und dich nur schämst, deinen Irrtum einzugestehen.

Darf ich auf letzteres hoffen?

:)


melden
habiba
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

02.06.2010 um 15:29
@querdenkerSZ
Nein, anfangs 99 war er ein paar Monate alt.


melden
habiba
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

02.06.2010 um 15:50
@geeky
Ich weiss nicht genau, welche Frage du beantwortet haben willst. Du willst von Oma-Habiba ein Allheilmittel wissen, wie man Impfungen ueberfluessig macht. Das gibt es nicht, wie ich schon mal erklaert habe. Das Thema gesunder Geist - gesunder Koerper fuellt mit seinen Buechern ganze Bibliotheken. Das Thema wie man Impfungen ueberfluessig macht, beginnt z.Bsp. beim Thema gesund bleiben. Und das beginnt beim Thema gesunder Geist/Seele in seiner Balance. Dir wuerde es z.Bsp gut tun, etwas von deinem enormen Agressionspotential in eine entspannendere Energie umzuwandeln. Agressionen beeintraechtigen extrem das Immunssytem, so wie auch Angst. Wenn man dann mal ein paar grundlegende Punkte im Seelenbereich geloest oder erkannt hat, geht man weiter ins koerperliche (im koerperlichen spiegelt sich das geistige wieder). Das Koerperliche ist aber auch gepraegt von Vererbung. So koennen ganze Nationen eine Dendenz erben und weitergeben. Dies ist z.bsp. bei den Naturvoelkern Nordamerikas bewiesen (durch eure Wissenschaft). Dort besteht eine vererbte Dendenz zum Alkoholismus, aber jetzt bin ich off topic. Anyway, jeder Mensch hat seine eigene Geschichte und Programmierung, die es zu lesen gilt und dementsprechend zu behandeln. Irgendwann kommt man dann an einen Punkt, wo man erkennt, dass es eigentlich gar nicht um irgendwelche Krankheiten, Wehwechen oder Seuchen geht, sondern nur um das grundeigenste Gleichgewicht von Seele und Koerper. Aber wie gesagt, das Allheilmittel gibt es nicht, und alle die es suchen, wollen im Prinzip nur die eigene Verantwortung fuer ihren Koerper abgeben. Es ist einfacher zum Arzt zu rennen und sich was verschreiben zu lassen oder sich was impfen zu lassen, als selber nachzudenken und sich ernsthaft mit sich selber und seiner Existenz auseinander zusetzen.
Ich gehoere zu denen, die davon ueberzeugt sind, dass alles, was dem Koerper zustoesst, zuerst auf der geistigen Ebene entstanden ist und seine Wurzeln dort hat. Und da wir geistige Wesen sind und dauernd produzieren und erschaffen, liegt es an uns, nicht mehr einfach unbewusst was vor uns hin zu werkeln, sondern in vollem ganzen Bewusstsein mit und in dieser materiellen Welt zu leben. Man nennt das dann ERLEUCHTUNG. Vielleicht denkst du jetzt, dass das alles gar nichts mehr mit Impfen zu tun hat. Impfen ist nur eines von vielen materiellen Hilfsmitteln, die wir anwenden, weil wir nicht um unser wirkliches, geistiges Potential wissen. Das heisst, nicht, dass man nichts mehr in der Materie tut, aber wenn man es tut, dann muss es im Einklang mit der Materie selber sein, mit dem Koerper und mit der Umwelt. Impfen schafft keine Einheit, sondern ist ein Fremdkoerper, implantiert, um etwas gewaltsam zuveraendern.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

03.06.2010 um 06:47
Ja, die Schweinegrippe-Impfung war nur ein Vorwand. Hat aber nicht geklappt, da die wenigsten der Aufforderung zur Impfung nachgekommen sind.
Auch die seinerzeit ausgelöste BSE - Panik war dem gleichen Zwecke verschrieben, war aber nur eine Studie.
Dann kam die Vogelgrippe mit der Angstmache vor einer Pandemie.
Nun, da dieser Probelauf nicht geklappt hatte, kam die Schweinegrippe-Impfung.
Wir können im Vertrauen auf die für die (totalitäre) Neue Weltordnung notwendige Chip-Implantation, davon ausgehen, dass demnächst eine Neuauflage in irgendeiner Form kommt um zu versuchen alle Menschen, weltweit, mit Chips zu kennzeichnen.
Es dürfte übrigens auch aufgefallen sein, dass "Pistolen" mit denen Chips eingepflanzt werden, den z.B. für GrippeImpfung verwendeten "Pistolen" täuschend ähnlich sehen und Laien sie mit Sicherheit nicht unterscheiden können.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

03.06.2010 um 08:54
@habiba

Sehr schöner Beitrag. Freut mich hier auch Beiträge von nicht Atheisten/Nihilisten zu lesen :).

Der Geist und die Seele beeinflussen auf jedenfall den Körper auch mit, sonst würde es den Placeboeffekt nicht geben. Und den kann man nunmal nicht wegdiskutieren, auch wenn das viele gerne wollen, weil er nicht in ihr Weltbild passt :D.

Allerdings glaube ich auch, das der Mensch noch nicht total auf Medizin verzichten kann, da er eben noch nicht so weit entwickelt ist.

Was die Schweinegrippe allerdings angeht kann man bei dieser mildesten Pandemie aller Zeiten durchaus auf eine Impfung verzichten. Da die ganze Impfaktion auf Medienpropaganda beruht hat und die Schweinegrippe keineswegs die ganze Menschheit ausgerottet hat ;).
habiba schrieb:Manchmal habe ich etwas den Verdacht, dass du an Paranoia leidest oder Leseschwierigkeiten hast. Obwohl ich mehrmals geschrieben habe, dass ich nicht generell gegens Impfen bin, oder die Wirkung der Impfung nicht generell abanerkenne, bezeichnest du mich wiederholt als Impfleugner.
Wenn die Leute dich unbedingt in eine Schublade stecken wollen ( hier Impfleugner), dann wirst du sie auch nicht vom Gegenteil überzeugen können ;). Er hat sonst nichts mit dem er dich angreifen kann. Also wird er diese Lüge jetzt immer bringen ;).

@AbuKamil
Hoffen wir mal das die NWO noch verhindert werden kann. Aber es wird alles getan um uns zu versklaven und uns unsere Freiheit zu nehmen.

Liebe Grüße trainerbacke


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

03.06.2010 um 09:32
@habiba
habiba schrieb:Ich weiss nicht genau, welche Frage du beantwortet haben willst.
Z.B. die, welchem glücklichen Umstand die 380.000 Kinder in Afrika ihr Leben zu verdanken haben, die 2005 im Vergleich zu 1999 NICHT sterben mußten.
Oder die grundsätzlichen Unterschiede zwischen Kinderkrankheiten und "generell toetlichen Seuchen, wie Typhys, Tollwut und Pocken" in Bezug auf deren Entstehung, Sinn- oder Unsinn.
habiba schrieb:Du willst von Oma-Habiba ein Allheilmittel wissen, wie man Impfungen ueberfluessig macht. Das gibt es nicht, wie ich schon mal erklaert habe.
Du solltest dir angewöhnen, aufmerksamer zu lesen. Es geht um kein "Allheilmittel", sondern um eine bessere Möglichkeit, Krankheiten zu verhindern, als sie das Impfen bietet. Die gäbe es sicher, wie du voller Überzeugung erklärt hast. Genau nach dieser Möglichkeit habe ich gefragt, und wie sie z.B. ein Masernvirus daran hindern soll, wenn es schon einmal im Körper ist, auch ins Gehirn vorzudringen.

Bisher jedoch konntest du nichts nennen, was das besser verhindern könnte als eine Impfung. Um den Widerspruch zwischen deiner Behauptung und der Realität zu verbergen tust du nun so, als würde ich ein "Allheilmittel" verlangen, dabei ging doch lediglich eine weiterer Schuß Impfleugnerpropaganda in die Hose. Aber irgendwas davon wird schon hängenbleiben, wenn man es nur ausreichend oft widerholt und jede Widerlegung ignoriert.
habiba schrieb:Es ist einfacher zum Arzt zu rennen und sich was verschreiben zu lassen oder sich was impfen zu lassen, als selber nachzudenken und sich ernsthaft mit sich selber und seiner Existenz auseinander zusetzen.
Sich impfen zu lassen ist nicht nur einfacher, sondern auch wirkungsvoller. Du kannst mit noch so viel Nachdenken und Auseinandersetzen nicht verhindern, daß die Krankheitserreger in dir ihr zerstörerisches Werk tun. Die lassen sich nicht einfach wegdenken, so ernsthaft du das auch versuchst.
habiba schrieb:Ich gehoere zu denen, die davon ueberzeugt sind, dass alles, was dem Koerper zustoesst, zuerst auf der geistigen Ebene entstanden ist und seine Wurzeln dort hat.
Du gehörst wohl zu den neugermanischen Hamer-Anhängern? Der ist davon nämlich auch überzeugt. Er opferte dieser Überzeugung sogar bereits einige hundert Menschenleben.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

03.06.2010 um 09:42
@walter_pfeffer
blueavian schrieb:Wenn die Leute dich unbedingt in eine Schublade stecken wollen ( hier Impfleugner), dann wirst du sie auch nicht vom Gegenteil überzeugen können .
Er könnte schon, aber er es zieht es vor, weiter die verlogene Propaganda von Lanka, Tolzin & Co. zu verbreiten. Wer bellt wie ein Hund und riecht wie ein Hund, der soll sich nicht wundern, wenn man ihn auch einen Hund nennt.
blueavian schrieb:Er hat sonst nichts mit dem er dich angreifen kann.
Bist du blind oder ist dir nur das Thema zu hoch? Ich greife nicht an, ich stelle Lügen richtig. Falls du natürlich über Argumente verfügst, die habibas Meinung stützen: immer her damit!


melden
habiba
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

03.06.2010 um 15:10
@geeky
geeky schrieb:Du gehörst wohl zu den neugermanischen Hamer-Anhängern? Der ist davon nämlich auch überzeugt. Er opferte dieser Überzeugung sogar bereits einige hundert Menschenleben.
Die Typen, die du dauernd aufzaehlst, von denen kenn ich keinen einzigen. Ich lese nichts in dieser Richtung, kann also nichts dazu aussagen. Ich kaempfe nicht gegen Dinge, weil das nichts bringt. Widerstand und Agression produziert daselbige und gibt dem Thema nur noch mehr Energie. Insofern verstosse ich hier also bereits gegen meine eigene Philosphie, wenn ich dir immer wieder antworte. Aber ich denke, es hat einen Sinn, wenn Leute wie du, die alles vehement bestreiten, was in irgendeiner Art nach Esotherik oder alternativen Dingen richt, sich in einem Forum wie Allmystery einloggen. Du kannst nicht von diesen Themen lassen, weil sie dich anziehen, weil du in irgendeiner Form weisst, dass da noch mehr ist...
geeky schrieb:Z.B. die, welchem glücklichen Umstand die 380.000 Kinder in Afrika ihr Leben zu verdanken haben, die 2005 im Vergleich zu 1999 NICHT sterben mußten.
Niemand MUSS sterben, sterben ist kein Zufallsprodukt, sondern eine Entscheidung jedes einzelnen Lebenwesens. Anyway, wie ich schon x-mal geschrieben habe, leugne ich nicht das Mittel Impfen in Bezug auf die Bekaempfung eines einzelnen Virus. Aber wuerden denn bsp.weise in Europa jaehrlich 380 000 Kinder sterben, wenn man nie gegen Masern geimpft haette ? Kaum. Oder war das so, zur Zeit meiner Generation ? Gab es solche Todesziffern in Bezug auf Masern ? Es spielen wohl noch andere Gruende mit, wenn Kinder so easy an Kinderkrankheiten sterben. Und das sind genau die Gruende, wo man das Problem packen muss und wo man sich Impfungen sparen kann. Damit waeren wir wieder bei meinem letzten Beitrag angelangt. Es gibt Buecher die ganze Bibliotheken fuellen in Bezug auf das Thema Gesundheit, gesund bleiben, Balance mit der Natur etc. Aber wie wir ja alle wissen, sind die Regierungen dieser Welt nicht wirklich willig, die Menschen in der dritten Welt GESUND zu machen. Man tut ein bisschen was mit impfen und Symptombekaempfung, aber generell ist es doch einfacher, sie alle verrecken zu lassen, nicht wahr? Ich moechte ja nicht unbedingt wissen, wie viele von den 380 000 Kindern, die ueberlebt haben, heute noch am Leben sind und in welchen Verhaeltnissen sie vegetieren. Man hat ihnen zwar kurzfristig geholfen und man kann sich etwas protzen damit, aber dann hat es sich auch schon mal.
geeky schrieb:wie sie z.B. ein Masernvirus daran hindern soll, wenn es schon einmal im Körper ist, auch ins Gehirn vorzudringen.
Keine blasse Ahnung, wie ich dir schon gesagt habe, besteht fuer mich die Volksgesundheit in einer allumfassenden, ganzheitlichen Gesunheitspolitik, die Seele, Geist und Koerper miteinbeziehen muss. Tut man das, dann erreicht man einen so hohen Gesundheitsstand der Bevoelkerung, dass Krankheiten generell von jedem einzelnen Individium leichter besiegt werden koennen, oder Krankheiten ganz generell bedeutend weniger auftauchen. Impfungen kann man sich so sparen und damit auch die Nebenwirkungen der Impfungen, die Jahre spaeter oder Jahrzehnte spaeter wiederum zu Krankheiten und Beschwerden fuehren koennen. Dasselbe gilt fuer unzaehlige Medikamente, die meist sowieso nur zur Symptombehandlung eingesetzt werden und ebenfalls Nebenwirkungen haben, die wiederum zu Krankheiten und Beschwerden fuehren. Die heutige Schulmedizin ist ein Teufelskreis. Man stopft ein Loch mit einem anderen.


melden
habiba
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

03.06.2010 um 15:12
@walter_pfeffer
Danke fuer die Unterstuetzung :-) Ist nicht das erste Mal, dass ich mich mit Geeky anlege, eigentlich sollte ich es sein lassen ;-)


melden
habiba
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

03.06.2010 um 15:14
@AbuKamil
Was du in Bezug auf die Seuchen sagst, stimme ich dir voll und ganz zu, aber die Sache mit den Chips halte ich doch eher fuer eine VT, hoffe zumindest ! Wie auch immer, mir oder meiner Familie wird niemand was inplantieren !


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

03.06.2010 um 16:06
@AbuKamil
AbuKamil schrieb:Es dürfte übrigens auch aufgefallen sein, dass "Pistolen" mit denen Chips eingepflanzt werden, den z.B. für GrippeImpfung verwendeten "Pistolen" täuschend ähnlich sehen und Laien sie mit Sicherheit nicht unterscheiden können.
Was ein Scheiß ich habe die S.Grippen Impfung nur als Nasentropfen oder Injektion-lösung in Glasflaschen oder wie bei meinem Hausarzt als Fertigspritze gesehen von Pistolen nichts zu sehen und die Nadeln der Fertigspritzen wahren sehr dünn da kannst du keinen Chip durch-pressen :D


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

03.06.2010 um 21:01
@habiba
habiba schrieb:Niemand MUSS sterben, sterben ist kein Zufallsprodukt, sondern eine Entscheidung jedes einzelnen Lebenwesens.
Dieser Satz ist einfach nur dämlich und eine Beleidigung für jeden, der schon mal einen geliebten Menschen verloren hat.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

03.06.2010 um 21:14
Genausogut könnte man sagen "Scheisskarma"...das Argument hauen einige auch bei der Shoah raus


melden
Anzeige
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

03.06.2010 um 22:43
@Makrophage
@habiba
Makrophage schrieb:Dieser Satz ist einfach nur dämlich und eine Beleidigung für jeden, der schon mal einen geliebten Menschen verloren hat.
Oder für jemanden, der selbst schon sterbenskrank war. So wie ich. Und dämlich trifft es nicht ganz. Das ist schon Dummheit von geradezu galaktischen Dimensionen.

@habiba
Du bist aber, wie jeder Andere, welcher meint, wir könnten uns wundersamerweise selbst heilen und schützen, herzlich eingeladen, Dich, ohne geimpft zu sein, mit Tollwut oder Tetanus infizieren zu lassen. Eine Infektion mit Lungenpest, ohne Antibiotika, wäre auch ein eindrucksvoller Beweis. Syphilis würde zu lange dauern und Polio hat so viele unangenehme Spätfolgen...

Verabschiede Dich danach, sobald die ersten Symptome auftreten, gebührend von uns. Wir werden zu Deiner Beisetzung erscheinen. Und wenn Du darauf Wert legst werde ich auch für die würdige musikalische Umrahmung sorgen.


melden
197 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden