weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

19.05.2010 um 11:13
@Termi

Existieren diese "vielen Mediziner", die angeblich heute noch an Béchamps Pleomorphismus-Theorie glauben, auch außerhalb deiner ausgeprägten Fantasie? Dann sollte es dir ja nicht schwer fallen, die bekannteren unter ihnen aufzuzählen. Ich wüßte jedenfalls keinen, der auf dem Wissensstand des 19. Jahrhunderts stehengeblieben ist. Aber wenn das tatsächlich meiner Erkenntnis entgangen ist und nicht nur deiner Fantasie entsprungen, dann kannst du mich ja schnell auf den aktuellen Stand bringen.

Na?

Aber nein, ein Virenleugner bist du ganz gewiß nicht, du leugnest ja nur die Erkenntnisse der Virologie... :D :D :D


melden
Anzeige

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

19.05.2010 um 11:44
UffTaTa schrieb:Nun hoffen die Länder, wenigstens einen Teil des Serums im Herbst wieder zu Geld machen zu können: Experten des Bundes prüften derzeit, ob der Impfstoff auch gegen die saisonale Grippe eingesetzt werden könne
Einen eilends hergestellten Impfstoff gegen SCHWEINEGRIPPE als Impfstoff gegen die saisonale Grippe?


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

19.05.2010 um 19:06
@geeky
Welche Erkenntnisse der Virologie? Das interessiert hier überhaupt gar nicht. Das ist ja genau das Problem der orthodoxen Schulmedizin und Du scheinst mir ein besonders phanatischer Vertreter dieser Ideologie zu sein. Im Prinzip reden wir hier im Kreis.
Ich erzähle Dir was die wahren Ursachen von Infektionskrankheiten sind und Du kommst mit Deinem Mikroben-Tunnelblick. Aber ja es stimmt, die Erkenntnisse der Virologie interessieren mich schon lange nicht mehr, weil meine eigenen Erfahrungen und die meiner Kollegen letztendlich meine vorgenannten Punkte bestätigen. Und da macht es auch relativ wenig Sinn mit Dir darüber zu diskutieren.

Und was die Mediziner betrifft die meiner Ideologie entsprechen: einfach alle Mediziner die TCM, Ayuvedisch, tibetisch und sonstige östliche Medizin-Therapien durchführen. Im Vergleich dazu sind die Mediziner Deiner Ideologie in überraschender Minderheit und somit deren Erkenntnisse eine Minderheitenmeinung.

Warum sollte ich mich also einer Minderheitenerkenntnis anschließen, die bekanntermaßen KEINERLEI Behandlungserfolge vorweisen kann? Aber möglicherweise hat ja mal irgendwann ein Bild-Artikel Deine Phantasie beflügelt.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

19.05.2010 um 19:25
@Termi
ja aber wie muss ich mir das vorstellen, erst erkrankt man und dann erst tauchen viren oder bakterien im körper auf? und wo kommen die her?


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

19.05.2010 um 19:50
Ein befreudeter Arzt meinte mal zu mir, ist schon Jahre her, dass der Mensch ca. 10 mal mehr oder waren es noch mehr Mikroben hat als Körperzellen. Er sagte, dass jeder Mensch alle sogenannten Krankheitserreger habe, hat es aber nicht belegt. Allerdings spricht doch einiges dafür, dass ein wenig daran stimmt.

Ich habe mal bei mir eine Untersuchung machen lassen und konnte Mikroben (Sporozoen, das sind keine Bakterien) nachweisen, die sich meine Mutter im Labor vorgeburtlich durch Experimente an Ameisen zugezogen hatte. Sporozoen können über viele Jahre abgekapselt im Gewebe überleben, wenn die Körperabwehr nachlässt breiten sie sich wieder aus und verursachen Symptome. Warum sollte es bei Bakterien und Viren anders sein, wo werden sie denn erhalten, gezüchtet und reproduziert, wenn nicht im Menschen selbst? Der menschliche Körper wäre ohne Mikroben gar nicht lebensfähig. Aber nein, Bakterien sind böse, schädlich.

Durch einige Erlebnisse neige ich zu der Annahme, dass es eine Verbindung von Gedankenformen und viralen Organismen gibt. Gedanken sind energetische Formen, sind Mikro-Maschinen, das Gehirn ihr Schöpfer. Warum sollten Gedanken nicht auch die Erbsubstanz beeinflussen und durch DNA- oder RNA-Fragemente und körperliche Reproduktionsgesetze, die sie darauf übertragen, diese genetischen Maschinen, Viren genannt, erschaffen? Klar, eine mutige These, aber wie gesagt spricht meine Erfahrung dafür.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

19.05.2010 um 19:58
@richie1st
Nun es ist doch so, dass unser Körper seit Urzeiten gewohnt ist, daß Bakterien, Bazillen und Viren aller Art in ihn gelangen. Wobei er die guten nutzt und in sich wirken läßt und die gefahrvollen - aber ebenfalls für ihn zum Stärken seiner Abwehrkräfte und zum Trainieren seines Immunsystems unbedingt nötigen Mikroorganismen - kleinhält.

Es ist also unabhängig davon ob nun die Viren Ursache oder Folge sind. Einzig entscheidend ist, dass ein gesunder Körper, ein gesunder Wirt ohne Probleme die Balance mit den kleinen süßen Lebewesen behält und gesund bleibt.

Denn eins darf man nicht vergessen, die Kleinstlebewesen (Bakterien und Viren) haben den Zweck, das Leben auf der Erde so zu erhalten, wie es die Naturgesetze vorschreiben: das Lebensschwache schnellstens zu Tode zu befördern und das Abgestorbene nach dessen Zersetzung in den Lebenskreislauf wieder einzugliedern. Das klingt vielleicht hart aber ist nun mal so.

Deshalb ist die Bakterienvermehrung bei einem Leiden das Ergebnis der Krankheit bzw. die Folge von Krankheitsstoffen, nicht deren Grund. Allgemein bekannt ist auch, dass der Krankheitsverlauf und die Viruslast nicht kausal zusammenhängen, das wird von der orthodoxen Schulmedizin gerne verschwiegen.

Was ist also die Konsequenz daraus? Den Körper immer gesund erhalten, ihn gar nicht erst krank werden lassen. Krank werden kann man beispielsweise durch den Chemiedreck der heutigen Zeit oder durch falsche Nahrung (Genfutter, Chemofutter). Entartete Nahrung entartet auch das Leben der Keime, Pilze, Viren, Bakterien, Organe. Kleinstlebewesen, die auf gesundem Terrain(Körper) gesunde Arbeit leisten, bewältigen den eingebrachten Schmutz nicht mehr und müssen sich immens vermehren, wollen sie weiter ihre Aufgabe wahrnehmen. Mit ein Grund dafür, daß sich bei einer Krankheit eine bestimmte Sorte von Bakterien so stark vermehrt.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

19.05.2010 um 20:17
@Termi
heißt das dann etwa, dass sich bei einer untersuchung im gesunden zustand trotzdem eine menge viren im körper feststellen ließen? woher bekomme ich den schnupfen wenn nicht von viren?


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

19.05.2010 um 20:19
@Termi
sorry für meine fragerei, aber ich kenne mich mit der materie nicht aus


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

19.05.2010 um 20:53
@mitras
mitras schrieb:Sporozoen können über viele Jahre abgekapselt im Gewebe überleben, wenn die Körperabwehr nachlässt breiten sie sich wieder aus und verursachen Symptome. Warum sollte es bei Bakterien und Viren anders sein
Wildgänse können fliegen. Warum sollte das bei Wildkatzen anders sein?
(Nur um Dir zu zeigen, dass Deine Schlussfolgerungen auf beiden Beinen hinken).


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

19.05.2010 um 21:18
Also ich weiß nicht manche ansetze riechen nach NGM. :(


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

19.05.2010 um 21:25
@richie1st
richie1st schrieb:heißt das dann etwa, dass sich bei einer untersuchung im gesunden zustand trotzdem eine menge viren im körper feststellen ließen?
Ja, genau das ist so.
richie1st schrieb:woher bekomme ich den schnupfen wenn nicht von viren?
Ich persönliche sehe einen Schnupfen als eine ab und zu erforderliche Reinigungsaktion des Körpers an. Und wenn Du dann mal tatsächlich Schnupfen bekommst, dann kann in der Regel Dein Immunsystem den Schnupfen innerhalb von drei Tagen ausgleichen. In diesen Tagen ist der Schmutz und der Dreck in Dir von den Makrozythen und weißen Blutkörperchen umhüllt und ausgestoßen. Dazu ist der Körper erst nach einer Vermehrung der Schnupfenviren in der Lage. In diesem Fall wären dann die Schnupfenviren die Folge und nicht die Ursache.

Ansonsten müßte ich mich wiederholen. Die Frage ist doch, wie bekomme ich keinen Schnupfen? In dem Du Chemodreck meidest. Naturbelassene Nahrung zu Dir nimmst. Kalte Morgendusche, genügend Sonne (Vitamin D Bildung), Bewegung ... etc ... Idealerweise hast Du noch Deine Mandeln drin. Das heißt also in Konsequenz ich garantiere Dir, dass du Schnupfen bekommst, wenn du rauchst, Kaffee, Cola und Bierchen trinkst, Süßigkeiten futterst, nur vor dem Computer oder Fernseher sitzt, dich nicht bewegst, Deine Haut keine Sonne abbekommt ...

Was weiterhin sicher ist, Schnupfen bekommst Du u.a. durch Medikamente.
Die schwächen unser Immunsystem so sehr, dass es, wenn sie gegen die nicht mehr vorhandenen Viren genommen werden, zu einer Gegenreaktion des Körpers kommt - dem sogenannten Medikamentenschnupfen (Schnupfenmittel machen Schnupfen! Oko-Test November 2002)

Was machen also die gerissenen orthodoxen Pillenverschreibenden Schulmediziner?
Aus dem banalsten Schnupfen den sie vorher mit Medikamenten behandelt haben - wodurch ein Dauerschnupfen entstanden ist - diagnostizieren Sie jetzt eine Sinusitis.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

19.05.2010 um 21:37
@Termi
ich teile deine meinung präventiv zu handeln und gesund zu leben. das meiste, was du augezählt hast, tue ich schon mehr oder weniger instinktiv.
also ich traue der pharmaindustrie wirklich ne menge zu, aber würde es sich nicht nachweisen lassen, wenn medikamente schnupfen verursachen würden?


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

19.05.2010 um 21:40
@Termi
Termi schrieb:Kalte Morgendusche, genügend Sonne (Vitamin D Bildung)
Ich habe das mal für Dich korrigiert:

Kalte Morgendusche, genügend Sonne (Melanom - Bildung)


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

19.05.2010 um 21:45
@OpenEyes
Melanome bekommst Du, wenn Du Dich unnatürlich lange in der Sonne aufhälst, wenn Deine Haut noch nicht für viel Sonne eingestellt ist und wenn Du Sonnenmilch benutzt.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

19.05.2010 um 21:52
@richie1st
richie1st schrieb:also ich traue der pharmaindustrie wirklich ne menge zu, aber würde es sich nicht nachweisen lassen, wenn medikamente schnupfen verursachen würden?
Das ist eigentlich bekannt und nachgewiesen. Von daher bestreitet es auch keiner, also Schnupfenmittel machen Schnupfen. Hier der Link zu Okotest: http://www.oekotest.de/cgi/index.cgi?artnr=34624;bernr=07;co=


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

19.05.2010 um 22:05
@Termi
aha, mir war das nicht bekannt. sehr interessant! wundert mich auch nicht, und das ist das eigentlich schlimme :nerv:


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

19.05.2010 um 22:11
@OpenEyes
Bei Wildgänsen und Wildkatzen gibt es nur eine auffällige Gemeinsamkeit, es sind beides Tiere. Und "Wild" ist nun mal nur eine Bezeichnung die in diesem Zusammenhang keine Bedeutung hat, während Mikroben nun mal doch eine etwas anderen Zusammenhang bilden als sprachliche Konstrukte über tierstämmliche Grenzen hinweg.

Leicht zu ersehen ist, es geht nicht um symbolische oder sprachliche Analogien, sondern um biologische Gleich- und Ähnlichkeiten (Analogien).

Bei Bakterien ist es bewiesen, diese beherrschen auch die Fähigkeit sich abzukapseln. Und von Herpesviren wissen wir immerhin, dass sie zurückkehren können und wahrscheinlich nur von der Immunantwort unterdrückt werden. Erreger im Blut nachzuweisen ist nicht möglich, wenn sie nur noch in Geweben eingekapselt vorliegen. Insofern bitte ich dann doch, auf der wissenschaftlichen Ebene Thesen zu benennen.


melden

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

19.05.2010 um 22:14
@OpenEyes
Hier noch der Beleg dafür, dass Viren in Körpern längere Zeit überleben:

FSME

Bestimmt findet man für Bakterien ähnliches.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

20.05.2010 um 02:04
@mitras
Das tun Windpockenviren auch,die tauchen eines schönen Tages als Gürtelrose wieder auf

@richie1st
Nur Narren benutzen über Wochen Nasernspray und ruinieren sich so die Schleimhäute...nunja,an Narren ist kein Mangel

@Termi
Wie bekomme ich keinen Schnupfen...hm...mal sehen...viel Schokolade und anderen Süsskram futtern,chaotisch leben,bei jedem Wetter radfahren,Arbeit meiden,Drogen nehmen,nach Möglichkeit des öfteren Poliintoxikationen oraler und naseler Art...Speeeeed,Koks,MDMA,Crystal,aber auch Pilze und LSD,ansonsten Schmerzmittel,Schmerzmittel sind immer gut.Cola saufenk,in Massen,derzeit bevorzuge ich Club Mate Cola,und Red Bull.
Nach über Fünfzehn Jahren wurde ich diesen Winter endlich wieder so richtig krank...ich bekam die Schweinegrippe...wenn es auch die abgeschwächte Variante war,zum Kotzen war es trotzdem,wenn auch nur vier Tage


melden
Anzeige

Ist die Massenimpfung (Schweinegrippe) nur ein Vorwand?

20.05.2010 um 08:12
@Termi

Du konntest erwartungsgemäß keinen einzigen dieser "vielen Mediziner" nennen, die angeblich heute noch an Béchamps Pleomorphismus-Theorie glauben. Stattdessen müssen nun anonyme Scharlatane herhalten, die mit irgendwelchen obskuren "Medizin-Therapien" auf Dummenfang gehen.
Termi schrieb:Aber ja es stimmt, die Erkenntnisse der Virologie interessieren mich schon lange nicht mehr, weil meine eigenen Erfahrungen und die meiner Kollegen letztendlich meine vorgenannten Punkte bestätigen.
Wenn du und deine Kollegen noch an den Pleomorphismus glauben wollen, sind die Erkenntnisse der Virologie natürlich sehr glaubensfeindlich. Wer auf dem Wissensstand des 19. Jahrhunderts stehengeblieben ist, der muß einfach mit geschlossenen Augen durch die moderne Welt gehen.


melden
234 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden