Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Plan für eine Massenverdummung

632 Beiträge, Schlüsselwörter: Medien, NWO, Elite, Verdummung
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Plan für eine Massenverdummung

14.11.2010 um 00:29
@Glünggi
Was genau soll das darstellen? künstliche Absätze?


melden
Anzeige

Der Plan für eine Massenverdummung

14.11.2010 um 01:04
Der TV wird so oder so als Waffe eingesetzt. Das Internet wird auch als Waffe eingesetzt.
Diesen Waffen werden eingesetzt um das Volk zu verdummen, denn die Politiker wollen keine sozialen Unruhen, Aufstände oder Bürgerkriege. Das TV und Internet ist wie eine Beruhigungsspritze für das Volk.

Im Fernsehen findet man nicht die Wahrheit, ebenso wenig im Internet, denn dort wird Sie vom Staat zensiert.

Es gab mal eine Internetseite, wo Deutschland ganz genau das Tier in der Bibel ist.

Diese Seite erscheint nicht mehr in meinen Suchergebnissen. Die Teilung Deutschland, war die tödliche Wunde des Tieres, die aber wieder bei der Wiedervereinigung geheilt worden ist.

Das Wort Deutschland ergibt "666" wenn a=6,b=12,c=18 usw ist.

In Deutschland kann man mit einen Barcode schon einkaufen gehen. Dieser wird in Zukunft allen Bundesbürgern aufgezwungen, weil eine bessere und sichere Zahlungsmethode, nach dem TotalCrash des Euros, auf die schnelle nicht gefunden werden kann.

Diese und andere Dinge, werden gerne von der Bundeszensuragentur, BRD Gmbh, aus dem Internet gelöscht.


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Plan für eine Massenverdummung

14.11.2010 um 01:15
@crashmaster

Da ich kein Endzeitfanatiker und Bibeltreuer bin, kann ich diesem auch nicht zustimmen. Ich halte generell die Offenbarung für eine Halluzination eines einsamen Mannes, der irgendwelche psychodelischen Pflanzen oder desgleichen zu sich nahm.


melden
mystery90
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Plan für eine Massenverdummung

14.11.2010 um 01:43
@crashmaster
woher hast du die infos


melden

Der Plan für eine Massenverdummung

14.11.2010 um 06:51
@collectivist
Das sind Absätze die man vorallem innerhalb der Städte trug um nicht die teuren Schuhe in den knöchelhoch stehenden Fekalien verschmutzte die auf der Strasse rumlag, weil man seine Notdurf auf die Strasse entsorgt hat.
Statt das Problem anzugehn versuchte man damit zu leben und es weitgehenst zu ignorieren.
Das klappte auch ganz gut ohne TV.
Es war nur aufwändiger, Gedankengut an den Mann zu bringen.
Früher liess sich doch auch herrschen und ich sehe keinen Unterschied zum heutigen Menschen, was die Empfänglichkeit dafür betrifft.
Das bringt er von Natur aus mit sich, man muss ihn nicht Jahrelang mit Sonja Krauss darauf vorbereiten.
...so wath?


melden
collectivist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Plan für eine Massenverdummung

14.11.2010 um 16:11
@Glünggi

Danke für deine durchaus umfassende Expertise.


melden

Der Plan für eine Massenverdummung

14.11.2010 um 23:23
TV und Internet dienen zur Beschäftigung und Ablenkung. Beruhigung geht über Trinkwasser mit Flour und Chlor. Auch Jod wird eingesetzt. Mit diesen chemischen Mitteln wird der Körper resonanzfähig gemacht. Medikamente und Lebensmittel sind die besten Verteiler. Im Hochfrequenzbereich wird gesendet über Handys, flouroszierenden Glühbirnen und so weiter. Damit wird der Resonanzkörper des Menschen mit Impulsfolgefrequenzen halt einfach nur ruhig gestellt. Grüsse an das Unterbewusstsein.


melden

Der Plan für eine Massenverdummung

15.11.2010 um 01:14
gg65360,1289780069,obeyconsume
Glünggi schrieb:Das klappte auch ganz gut ohne TV.
klar.

wenn:
a) irgendein Glaubenswahn die Runde macht,
und -anstelle der Massenmedien- ein Priester dem Dummvolk
sagt, was es zu denken und was zu tun und zu lassen hat;

und b)
wenn man -von Zeit zu Zeit- auf dem Marktplatz ein Exempel statuiert,
wenn's mal wieder der eine oder andere nicht glaubt,
daß Priester und Adelspack hier das Sagen haben,
geht das auch ohne TV...


Im selben Zuge, wie die Propaganda nicht mehr ganz so gut "zieht",
werden die Gesetze entsprechend verschärft.


melden

Der Plan für eine Massenverdummung

15.11.2010 um 01:38
@Block_50
"Sie leben" , cooler Film ;)

Ja das meinte ich ja damit, als ich sagte, es war aufwändiger. Im 2.Weltkrieg hat man sich dann die Wochenschau zu nutze gemacht. Davor die Zeitungen etc... Alles was die Sache erleichtert.
Wobei es eben gleichzeitig die Sache auch erschwehrt. Weil es auch für Otto Normalbürger einfacher geworden ist seine Stimme in die Welt zu possaunen.
Aber mal ganz ehrlich.. ich sehe seit Einführung der Medien keine verstärkte Tendenz. Das ist das Probelm an der Massenverdummungstheorie, die ich ankreide.
Es müsste heute einfach vielmehr dümmere Menschen als früher geben , ist aber nicht so.. die Dummheit bleibt relativ konstant.
Ob man sich nun einen Bericht über einen "Wolfsjungen" auf Rtl anguckt oder ob man im 18 Jahrhundert auf dem Jahrmarkt Geld gezahlt hat um eine bärtige Frau zusehen... wo ist da bitte der Unterschied?
Und wie gesagt... die Tendenz, dass der Mensch andere für sich denken lassen will, war früher genauso vorhanden wie heute.
Im Internet ist die Sache fast nicht zu kontrollieren.
Es ist eher zu befürchten, dass durch die ganze informationsflut, die Verwirrung zunimmt.
In der Verwirrung neigt der Mensch auch gern dazu, anderen das Denken zu überlassen.
So wie gestern so auch heute.


melden
voidol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Plan für eine Massenverdummung

15.11.2010 um 01:42
crashmaster schrieb:In Deutschland kann man mit einen Barcode schon einkaufen gehen. Dieser wird in Zukunft allen Bundesbürgern aufgezwungen, weil eine bessere und sichere Zahlungsmethode, nach dem TotalCrash des Euros, auf die schnelle nicht gefunden werden kann.

Diese und andere Dinge, werden gerne von der Bundeszensuragentur, BRD Gmbh, aus dem Internet gelöscht.
Der Zensor hat wohl grade Wochenende :D


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Plan für eine Massenverdummung

15.11.2010 um 01:44
@voidol
ne der is mittag


melden

Der Plan für eine Massenverdummung

15.11.2010 um 11:41
Schnell die Steckdosen zugipsen - da kommen die Gehirnmanipulationsultraschallwellen raus.
Nicht vergessen, Dich komplett in Alufolie einzuwickeln, wenn Du auf die Strasse gehst. Das reflektiert die Gehirnmanipulationsultraschallwellen.


melden
shadowsurfer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Plan für eine Massenverdummung

16.11.2010 um 13:40
oja Elektrosmog ist (k)eine feine Sache.


melden

Der Plan für eine Massenverdummung

16.11.2010 um 13:59
Angebot und Nachfrage bestimmen natürlich auch die Medienwelt bzw. das Fernsehprogramm.

Das die Nachfrage allerdings so aussieht wie man anhand des heutigen Fernsehprogramms sehen kann sollte allerdings zu denken geben...


melden

Der Plan für eine Massenverdummung

16.11.2010 um 14:24
Die Intelligenz der Jugend und der Bevölkerung allgemein soll in den letzten 25 Jahren rapide abgenommen haben.

Vor fast genau 25 Jahren ging Drecksender RTL auf Sendung.

Noch Fragen?

Diese Scheisse, mit der RTL das Volk zublödet ist echt sowas von niveaulos und unterste Schublade, dass in weiteren 25 Jahren der IQ wieder in der Steinzeit liegen dürfte.

Manchmal frag ich mich echt, warum die so einen Dreck überhaupt ungestraft senden dürfen...


melden

Der Plan für eine Massenverdummung

16.11.2010 um 14:31
Ja, genau, das sollte man alles verbieten. Möge doch gefälligst der Grosse Bruder bestimmen, wer was zu sehen hat, wir selbst können das ja nicht.

gg65360,1289914289,feindsender


melden

Der Plan für eine Massenverdummung

16.11.2010 um 14:34
RTL ist schlimmer als der Grosse Bruder...


melden

Der Plan für eine Massenverdummung

16.11.2010 um 14:35
@Subhuman

Keine Ahnung, wie sie Dich zwingen, das zu gucken. Mich zwingen sie nicht.


melden

Der Plan für eine Massenverdummung

16.11.2010 um 14:37
Man muss sich ja nicht jeden Mist reinziehen der gerade läuft. Man kann sich seine Programme auch geziel aussuchen und den Rest konsequent ignorieren. Es gibt ja auch Politiker die Fernseh schauen und die suchen ihre Programme gezielt aus.
Bei RTL und so finde ich es Scheisse dass die nur auf Dinge setzen die Quotenstark sind, und dadurch nur noch so viel Mist kommt.

@voidol
Man siehe die Prophezeiung des Antichristen! :D

Der Unterschied vom Fernsehen zum Internet ist, dass im Internet nur eine Wahrheit erzählt wird, und man nicht weiss ob sie richtig ist und im Internet gibt es so viele unterschiedliche Versionen, dass keiner weiss, welche denn nun die richtige ist.


melden
Anzeige

Der Plan für eine Massenverdummung

16.11.2010 um 14:38
@Doors

Ich kann mir nur ein Urteil über etwas bilden, wenn ich es mir auch einmal oder mehrmals ansehe.

Schlimm finde ich halt, dass ein Großteil der Bevölkerung diesen Schreissdreck auch noch toll findet...


melden
272 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden