Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

13.721 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Politik, CIA, 9/11 ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

08.06.2013 um 02:23
Wenn ntv die Bilder von CNN (und die von ABC) übernimmt, dann kann ntv nicht drei Sekunden vorher einen Feuerball zeigen. Höchstens drei Sekunden nachher.
CNN hatte die Bilder von ABC laufen, nicht ntv. Das habe ich dir schon einmal mehrfach erklärt:
9/11 WTC1 & WTC2 (Seite 644) (Beitrag von Branntweiner)
9/11 WTC1 & WTC2 (Seite 643) (Beitrag von Branntweiner)

Das war dein Ausgangsbeitrag:
9/11 WTC1 & WTC2 (Seite 642) (Beitrag von dh_awake)

Danach gab es noch viele Beiträge vieler Nutzer, welche dich auf den Wahrnehmungsfehler aufmerksam gemacht haben.

@dh_awake
Du wärmst Uraltschmonzes auf.


melden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

08.06.2013 um 02:32
Zitat von SolifugaSolifuga schrieb:Zumindest ist das das Szenario, das die Verschwörer bei der Planung hätten berücksichtigen müssen - zehntausende potentielle Zeugen, viele davon Touristen mit Kameras, die auf die Türme gerichtet waren, um den bereits brennenden Turm zu filmen/fotografieren. Und die muss man a) allesamt und b) absolut zuverlässig täuschen. Na Prost Mahlzeit.
"Zehntausende"
Das mag sein, aber wenn, dann die meisten aus sicherer Entfernung und auf der Nordseite des Südturmes. Aus dieser Perspektive kann man gar keinen Einschlag sehen. Nur ein herannahendes Flugzeug und einen anschließenden Feuerball. Das Flugzeug könnte dann einfach vorbeigeflogen sein (und es gibt auch solche Aufnahmen, wo man vorbeifliegende Flugzeuge sieht, nur wird darauf nie eingegangen), und der Feuerball aufgrund einer Sprengung im Turm entstanden sein.
Zitat von SolifugaSolifuga schrieb:Gegenfrage: wenn die Sender in die Verschwörung verwickelt waren, wieso sollten sie ihre Reporter Sachen berichten lassen, die der offiziellen Story widersprechen?
1.) Um später jeglichen Verschwörungstheorien den Wind aus den Segeln zu nehmen, in dem man jetzt genau die Frage stellen kann, die du gerade stellst.

2.) Es müssen ja nicht unbedingt alle Sender sein und wenn, dann müssen auch nicht alle Mitarbeiter der Sender eingeweiht gewesen sein.

Ist es für dich nicht auffällig, dass alle Erstanrufer von den Fernsehsendern selbst kommen?
Zitat von SolifugaSolifuga schrieb:Warum hat dann niemand von so etwas berichtet? Für den Großteil der Zeugen (abhängig vom jeweiligen Standort) wäre offensichtlich gewesen, dass das betreffende Flugzeug den Turm nicht getroffen hat.
Wie gesagt, es gibt Aufnahmen von vorbeifliegenden Flugzeugen. Außerdem könnten viele ein vorbeifliegendes Flugzeug aus der Ferne für einen Rettungshubschrauber gehalten haben. Ich glaube kaum, dass sie auf einen vorbeifliegenden Flugkörper achten würden, sondern erstmal im Schock sind und natürlich auf den riesigen Feuerball starren.
Zitat von SolifugaSolifuga schrieb:Auf Youtube sollten genügend weitere Videos aus anderen Perspektiven mit Timestamp zu finden sein. Leider bin ich momentan hardwarebedingt nur eingeschränkt in der Lage, welche abzuspielen, sorry.
Wie gesagt, du wirst kein Livevideo eines Einschlages (Flugzeug taucht in Fassade) finden.
CNN hätte theoretisch eine Kamera auf der Ostseite des Südurmes platziert gehabt, aber aus irgendeinem Grund hat diese Kamera keine Liveaufnahme des zweiten Einschlages gemacht.

Gut, aber es geht ja ohnehin um meine Hauptbegründung, warum ich an eine Fälschung glaube.
Ich rede von diesen Beiträgen:
9/11 WTC1 & WTC2 (Seite 642) (Beitrag von dh_awake)
9/11 WTC1 & WTC2 (Seite 642) (Beitrag von dh_awake)

Wäre super, wenn du dir die dazugehörigen Videos ansehen könntest, sobald deine Hardware wieder mitspielt. Auf deine Meinung lege ich viel Wert. Vielleicht entdeckst du ja irgendwo einen Denkfehler - wenn das meine Zweifel ausräumt - super!


4x zitiertmelden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

08.06.2013 um 02:36
Zitat von dh_awakedh_awake schrieb:Das mag sein, aber wenn, dann die meisten aus sicherer Entfernung und auf der Nordseite des Südturmes.
Quelle?
Zitat von dh_awakedh_awake schrieb: Aus dieser Perspektive kann man gar keinen Einschlag sehen. Nur ein herannahendes Flugzeug und einen anschließenden Feuerball. Das Flugzeug könnte dann einfach vorbeigeflogen sein
In der Tiefe? Fliegt einfach mal so in der Tiefe an den Türmen vorbei. Ja ne, is klar ^^
Zitat von dh_awakedh_awake schrieb:(und es gibt auch solche Aufnahmen, wo man vorbeifliegende Flugzeuge sieht, nur wird darauf nie eingegangen)
Dann kannst Du uns die Aufnahmen doch sicher zeigen, oder?


melden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

08.06.2013 um 02:40
Zitat von Galaxys81Galaxys81 schrieb:Flugzeug kracht in's WTC
Sorry, das Video ist aber keine Liveaufnahme. Merkt man schon alleine daran, dass die Sprecherin gleich zu Beginn sagt: "We've seen this from the front angle before, but not from this angle [...]" :)

Dann kannst Du uns die Aufnahmen doch sicher zeigen, oder?

Ja, das kann ich. Muss ich allerdings erst wieder suchen.


1x zitiertmelden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

08.06.2013 um 02:42
Zitat von dh_awakedh_awake schrieb:Das Flugzeug könnte dann einfach vorbeigeflogen sein
Dies erklärt die Flugzeugtrümmer nicht sehr zufriedenstellend.


1x zitiertmelden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

08.06.2013 um 02:43
Zitat von dh_awakedh_awake schrieb:Sorry, das Video ist aber keine Liveaufnahme.
Beweise?

Die Aussage der Reporterin ist KEIN Beweis. Die verwirrt nur.

Sag mal, liest Du eigentlich auch mal die Posts von Branntweiner?

Ich wiederhole nochmal:
Wenn ntv die Bilder von CNN (und die von ABC) übernimmt, dann kann ntv nicht drei Sekunden vorher einen Feuerball zeigen. Höchstens drei Sekunden nachher.


CNN hatte die Bilder von ABC laufen, nicht ntv. Das habe ich dir schon einmal mehrfach erklärt:
Diskussion: 9/11 WTC1 & WTC2 (Beitrag von Branntweiner)
Diskussion: 9/11 WTC1 & WTC2 (Beitrag von Branntweiner)

Das war dein Ausgangsbeitrag:
Diskussion: 9/11 WTC1 & WTC2 (Beitrag von DH_awake)

Danach gab es noch viele Beiträge vieler Nutzer, welche dich auf den Wahrnehmungsfehler aufmerksam gemacht haben.

@dh_awake
Du wärmst Uraltschmonzes auf.



melden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

08.06.2013 um 02:45
Zitat von BranntweinerBranntweiner schrieb:Dies erklärt die Flugzeugtrümmer nicht sehr zufriedenstellend.
Es ist aber schon legitim, innerhalb einer Verschwörungstheorie annehmen zu dürfen, dass die entsprechenden Teile platziert worden sind, findest du nicht?

Viel einfacher wäre es, wenn man eine eindeutige - einem der Flugzeuge zuordenbare Seriennummer von den "hunderten" Flugzeugtrümmern, zeigen würde. Das sollte eigentlich von Anfang an kein Problem dargestellt haben. Sollte, wohlgemerkt.


melden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

08.06.2013 um 02:48
Es ist aber schon legitim, innerhalb einer Verschwörungstheorie annehmen zu dürfen, dass die entsprechenden Teile platziert worden sind, findes du nicht?
Wer soll die denn dahin gelegt haben? In so kurzer Zeit? Und vor den ganzen Leuten die da ebenfalls standen? Und das hat niemand mitbekommen? Da plaudert keiner.....:Öh, ich war live dabei und hab' gesehen wie die, die Flugzeugteile da alle verteilt haben!"........


1x zitiertmelden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

08.06.2013 um 02:50
@dh_awake
Zitat von dh_awakedh_awake schrieb:Das Flugzeug könnte dann einfach vorbeigeflogen sein (und es gibt auch solche Aufnahmen, wo man vorbeifliegende Flugzeuge sieht, nur wird darauf nie eingegangen)
Hier warte ich noch auf eine gute Quelle.

Und danach liest du dir in Ruhe noch einmal die Posts von Branntweiner durch. Am besten so oft bis du diese auch verstehst...


melden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

08.06.2013 um 02:52
Zitat von Galaxys81Galaxys81 schrieb:Es ist aber schon legitim, innerhalb einer Verschwörungstheorie annehmen zu dürfen, dass die entsprechenden Teile platziert worden sind, findes du nicht?
Doch, da hast du recht.

Da aber keine Beweise oder Belege vorliegen und es in diesem Szenario kaum vorstellbar ist, dass zwei Boeings platziert wurden, ist es auch legitim, sich so seine Gedanken über Personen zu machen, welche diese Ideen vermitteln.


1x zitiertmelden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

08.06.2013 um 03:04
DH_awake schrieb:
Sorry, das Video ist aber keine Liveaufnahme.


Beweise?

Die Aussage der Reporterin ist KEIN Beweis. Die verwirrt nur.

Sag mal, liest Du eigentlich auch mal die Posts von Branntweiner?
Beweise? Na zum Beispiel, dass da nicht "live" steht? :)
Hm. Die Reporterin sagt also, dass sie die Szene schon vorher von der Nordseite des Südturmes gesehen haben und du willst noch einen Beweis.
Ein anderer Beweis ist, dass es einfach nicht live ausgestrahlt wurde. Wenn du anderer Meinung bist, dann kannst du gerne auf http://archive.org/details/911 gehen und mir zeigen, wo auf den Originalaufnahmen um 9:03 Uhr diese Aufnahme zu sehen sein soll. Bin mal gespannt :)

Die Postings von Branntweiner lese ich eigentlich immer seltener, um ehrlich zu sein. Denn viel außer Provokation kommt da eigentlich nicht. Wer mich zum x-ten Male auf die "Atombeiträge" anspricht, obwohl er nichteinmal das Buch dazu gelesen hat und obwohl ich mehrmals darum gebeten habe, das Thema sein zu lassen, tja ...

Und ich habe im anderen Thread auch nachgewiesen, dass es nahezu keine Zeitverzögerung in der Tonspur gegeben hat:
9/11 WTC1 & WTC2 (Seite 644) (Beitrag von dh_awake)

Vielleicht kann man jetzt hier drauf eingehen.


2x zitiertmelden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

08.06.2013 um 03:08
Zitat von BranntweinerBranntweiner schrieb:Da aber keine Beweise oder Belege vorliegen und es in diesem Szenario kaum vorstellbar ist, dass zwei Boeings platziert wurden, ist es auch legitim, sich so seine Gedanken über Personen zu machen, welche diese Ideen vermitteln.
Da kann ich dir nur Recht geben. Wer glauben will, dass sich kein einziges dieser vielen Trümmern einem der Flugzeuge zuordnen ließen, der wird bereit sein, auch viele andere Dinge zu glauben.


melden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

08.06.2013 um 03:09
Zitat von dh_awakedh_awake schrieb:Beweise? Na zum Beispiel, dass da nicht "live" steht?
AHA! Und das heißt für Dich gleich, das es auch nicht Live ist? Oh man! *Kopfklatsch*
Zitat von dh_awakedh_awake schrieb:Die Postings von Branntweiner lese ich eigentlich immer seltener, um ehrlich zu sein. Denn viel außer Provokation kommt da eigentlich nicht.
WAS? Herje! Du meine Güte! *undnochmalkopfklatsch*


1x zitiertmelden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

08.06.2013 um 03:12
Zitat von Galaxys81Galaxys81 schrieb:AHA! Und das heißt für Dich gleich, das es auch nicht Live ist? Oh man! *Kopfklatsch*
Also, langsam wäre es an der Zeit, eine Quelle für deine Behauptung, das Video sei live, zu bringen, meinst du nicht auch? Ein *Kopfklatsch* kann ich leider nicht akzeptieren ...


melden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

08.06.2013 um 03:15
Laber mich bitte nicht zu mit Quellen. Schonmal daran gedacht das desshalb nicht LIVE dort steht, weil man das in der Hitze des Gefecht's auch mal vergessen kann?

Zeig' mir (unmanipulierte) Videoaufnahmen OHNE Flugzeug! In dem Blickwinkel!

Youtube: Das 2 Flugzeug kracht in das WTC
Das 2 Flugzeug kracht in das WTC



1x zitiert1x verlinktmelden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

08.06.2013 um 03:18
Zitat von Galaxys81Galaxys81 schrieb:Laber mich bitte nicht zu mit Quellen.
Du bringst keine Quellen für deine Behauptungen und bist unhöflich, daher: Ende der Kommunikation mit dir von meiner Seite aus.


melden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

08.06.2013 um 03:20
Du bringst auch keine Quellen für Deine Behauptungen! WO sind die Videoaufnahmen der Flugzeuge die nur an dem Gebäude vorbei geflogen sind? WO? WO?

Und warum antwortest Du darauf nicht?
Wenn ntv die Bilder von CNN (und die von ABC) übernimmt, dann kann ntv nicht drei Sekunden vorher einen Feuerball zeigen. Höchstens drei Sekunden nachher.


CNN hatte die Bilder von ABC laufen, nicht ntv. Das habe ich dir schon einmal mehrfach erklärt:
Diskussion: 9/11 WTC1 & WTC2 (Beitrag von Branntweiner)
Diskussion: 9/11 WTC1 & WTC2 (Beitrag von Branntweiner)

Das war dein Ausgangsbeitrag:
Diskussion: 9/11 WTC1 & WTC2 (Beitrag von DH_awake)

Danach gab es noch viele Beiträge vieler Nutzer, welche dich auf den Wahrnehmungsfehler aufmerksam gemacht haben.

@dh_awake
Du wärmst Uraltschmonzes auf./ZITAT]



melden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

08.06.2013 um 03:23
Tja, wenn man keine Argumente mehr hat dann verzieht man sich......WIE IMMER!


melden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

08.06.2013 um 04:24
+++ Zur allgemeinen Information +++

@Galaxys81 behauptet fortgesetzt, das Video in ihrem Beitrag
Beitrag von Galaxys81 (Seite 158) sei live.

Alleine die Ansage der Moderatorin weist schon darauf hin, dass das nicht sein kann.
Dann die Laufbandschrift, die eine Zeitungsmeldung (Miami Herald: "The attacks exposed a special weakness [...]") wohl kaum zur selben Zeit ausstrahlen kann.

Dieses Video ist von Michael Hezarkhani und wurde erstmals am 12. September 2001 um 12:15am EDT auf CNN ausgestrahlt.
Der Moderator kündigt es an mit "We have a new piece of footage, that has come in, that gives us another perspective [...]"

http://archive.org/details/911/day/20010912#id/CNN_20010912_040000_America_Under_Attack/start/04:15:26UTC

Ich muss sagen, so eine Dreistigkeit, hier einfach wider besseren Wissens Desinfo zu verbreiten, ist mir in dieser Form hier noch nicht untergekommen.


1x zitiertmelden

9/11 - Inkompetenz/Vertuschung - oder doch Absicht?

08.06.2013 um 08:58
@dh_awake

Wobei der Ordnung halber erwähnt sein soll, daß das nicht automatisch belegt, daß das Video manipuliert wurde.


1x zitiertmelden