weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was passiert im August 2011?

4.289 Beiträge, Schlüsselwörter: Internet, 2012, Bewusstsein, 2011, Erleuchtung, Endzeit, Antichrist, Systemcrash
endgame
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

09.08.2011 um 11:23
es geht quasi senkrecht nach unten (kurzer Einwurf) ;)


melden
Anzeige
Stagg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

09.08.2011 um 11:27
@endgame
dachte, du wolltest dich für ne weile zurück ziehen?
wieder nur leeres gequatsche?


melden

Was passiert im August 2011?

09.08.2011 um 11:28
Hallo zusammen

Ich bin über Recherchearbeiten auf diesen Beitrag gestossen der mich zu einer Registrierung auf Allmy veranlasste. Dies ist nun meine erste Wortmeldung.

Endgame hatte in seinem Eröffnungsthread darauf hingewiesen, dass das Finanzgebilde ordentlich zu Wanken geginnt, basierend auf seiner Deutung des Mayakalenders, der ja nach der Auslegung von Calleman nicht am 21.12.2012 endet, sondern am 28.10.2011.

Nun sind mir keine Prophezeiungen der Maya's bekannt, denn sie erstellten auch nie welche.
Lediglich ihr Kalender weist auf einen Umbruch hin, welcher auch tatsächlich seit einigen Jahren stattfindet. Und eben dieser Kalender läuft nun ab und beginnt wieder von vorne, aber eben auf einer anderen Stufe (höher)
Viele interpretieren in diesen Kalender das Entwicklungsstadium der Menschheit, eben auf geistiger Ebene. Ob das stimmt, kann und will ich nicht beurteilen.

Aber es ist eindeutig erkennbar, das es einen Wandel gibt in unserer Welt. Die Finanzenwelt stopft ein Loch nach dem anderen, um das sinkende Boot noch ein wenig länger über Wasser zu halten. Das System ist so undurchschaubar geworden und wird mit andauernd neuen Tricks am Leben gehalten.
Selbst Verfassungsbrüche nehmen sie in Kauf (EZB kauft Staatsanleihen, was sie eigentlich gar nicht machen dürften), um hauptsächlich Zeit zu gewinnen, um den Zusammenbruch der Märkte hinauszuzögern. Die Gelddruckmaschine ist angeworfen, die Auswirkungen werden wir alle zu spüren bekommen, die betroffenen Währungen müssen abwerten, so ist das System aufgebaut.
Wenn man bedenkt, wieviel Milliarden (dieses Wort geht mittlerweile leicht über die Lippen) in das marode System gesteckt wurden, wird die Inflation dementsprechend sein.

Nun aber zum Kern dieses Threads.
Es ist doch Fakt, das Endgame mit seiner einleitenden Aussage, das es im August 2011 zum Crash kommen wird, aus heutiger Sicht Recht zu haben scheint. Die Definition von Crash mag von Person zu Person unterschiedlich sein, ich sehe hier aber schon Anzeichen dafür (und bei einem Blick auf die Charts spricht da einiges dafür, das es auch so weitergeht), das im Moment der Startschuss für etwas gegeben wurde, das möglicherweise unser Finanzsystem in wenigen Wochen in dieser Form nicht mehr existieren wird. Fakt ist, es läuft im Moment alles aus dem Ruder, die Abstufung der USA, bankrotte Staaten, welche ihre Anleihen nicht mehr bedienen können, Politiker laufen wie aufgescheuchte Hühner vor dem Stall umher, Experten überall wo hin man sieht, die nichts auf die Reihe bekommen, usw. usf.)

Hier auf ein fixes Datum zu pochen, an welchem die genannte Periode beginnt, würde ich nicht machen, man sollte die gesamte Zeitqualität beobachten, und die hat seit Anfangs dieses Jahres eine negative Bilanz. Das was im Moment auf dem Finanzmarkt abgeht, hat es noch nie gegeben, zumindest nicht in dieser Ausprägung und in unserer Generation.

Mir scheint, als würde unser materialistisches Weltbild an die Wand genagelt, sieht man auf das Jahr 2011 zurück und holt die Meilensteine der Geschichte in diesem Jahr ins Bewusstsein, scheint auch die Atomkatastrophe in Japan ins Bild zu passen. Uns wurde und wird gesagt, die Atomindustrie ins sicher, jedoch wenn sie ausser Kontrolle gerät, haben die Menschen nicht die Macht, ausser Kontrolle geratene Gewalten zu bändigen. Das selbe geschieht gerade mit den Finanzmärkten. Melt Down?

Beste Grüße
legend_mike


melden
Stagg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

09.08.2011 um 11:29
@legend_mike
na da haben sich ja 2 gefunden, herzlich willkommen ;)


melden
endgame
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

09.08.2011 um 11:36
@Stagg

war ja nur ein kurzer Einwurf... ;) weil sich die Sache ja so prächtig entwickelt - wie vorhergesagt... ;)


melden
Stagg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

09.08.2011 um 11:38
endgame schrieb:weil sich die Sache ja so prächtig entwickelt - wie vorhergesagt... ;)
da sieht man mal, wie armseelig du doch bist; deine unverkennbare schadensfreude.. zum ko..
du armer ..


melden

Was passiert im August 2011?

09.08.2011 um 11:38
@lolix
Ähm...the arrivals-die Ankunft??
Du begreifst schon das das ein Film ist, oder?
Bambi war auch nicht echt und Dumbo den fliegenden Elefanten gab es auch nie im wirklichen Leben.

Ach so - die mächtigen haben Charlie Sheen in Drogen und Alkohol getrieben, damit er nichts mehr erzählen kann.

Lady Gaga nicht menschlich... daher auch das Fleischkleid - da war ihre Verkleidung kaputt.

Und Amy Weinschlauch sitzt jetzt bestimmt mit Elvis und John Lennon irgendwo und lacht sich kaputt.
Oder sie sind deaktiviert worden?

Bin mal gespannt was als nächstes kommt.

You really make my day!


melden
Stagg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

09.08.2011 um 11:44
@endgame
nur schade, daß du dich immer gleich "verpisst", sobald dir jemand neues paroli bietet, so wie gestern, nicht wahr?


melden

Was passiert im August 2011?

09.08.2011 um 11:45
@Stagg es geht sich nicht hier um Pro und Kontra Endgame. Der Threath bezieht sich auf Prophezeiungen die einfach eingetroffen sind. Da kann man sich noch dagegen wehren und sich an jedem Grashalm klammern.
Letztendlich ist es am wichtigsten was JEDER von uns selber aus seinem Leben macht oder machen wird. Wichtig ist es sich auf wahre Werte im Leben einzulassen und das Unwichtige beiseite zu legen!
Jeder sieht im Leben etwas anderes für Wichtig. In der heutigen Zeit ist Geld sehr wichtig für sehr viele Menschen...
Das kann war und wird aber niemals das wahre Leben sein!!
Das wir eine Veränderung im/ab August erleben ist sehr wahrscheinlich und auch nicht mehr zu verleugnen!! Für manche Menschen wird es mit Sicherheit schwer werden sich auf Veränderungen einzistellen oder sie überhaupt wahr haben zu wollen. Man ist ein Gewohnheitstier und möchte doch so wie gewohnt weiter machen wie bisher...

Freuen wir uns einfach auf positive Veränderungen die evtl. eintreffen werden. Man muss ja nicht direkt an einem Weltuntergang oder den dritten Weltkrieg denken.


melden
Sein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

09.08.2011 um 11:46
Die israelischen Bürger befreien sich von ihren jetzigen Regime. Siehe die Massenkundgebungen seit Wochen.


melden
Stagg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

09.08.2011 um 11:46
enrazius schrieb:Der Threath bezieht sich auf Prophezeiungen die einfach eingetroffen sind.
ach ja, wo denn?


melden

Was passiert im August 2011?

09.08.2011 um 11:49
Ein Adler der sich fest vornimmt ein "Veganer" zu sein der sieht die Maus auf dem offenen Felde nicht.


melden
endgame
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

09.08.2011 um 11:55
@Stagg
Stagg schrieb:nur schade, daß du dich immer gleich "verpisst", sobald dir jemand neues paroli bietet, so wie gestern, nicht wahr?
ach was - tragen wir lieber was konstruktives zu diesem Thread bei, - vielleicht mal ein Eingeständnis?! ;)


melden
Stagg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

09.08.2011 um 11:55
ich sage nicht, daß nicht derzeit gerade die märkte toben, aber das hatten wir auch schon mal und da war der dax noch viel tiefer.
daß derzeit unruhen herrschen, ist aber nicht an august fest zu machen, sondern das begann anfang des jahres, oder nicht?

@enrazius


melden
Stagg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

09.08.2011 um 11:57
ach was - tragen wir lieber was konstruktives zu diesem Thread bei, - vielleit mal ein Eingeständnis?! ;)
na klar, eingeständnis. ich glaube, daß wäre bei dir schon mehr als einmal notwendig.
schön , wie du meine frage ausweichst, bestätigt mich letzlich nur noch mehr ;)

und du merkst noch nicht mal, wie du dich hier jedesmal zum horst machst ;)


melden

Was passiert im August 2011?

09.08.2011 um 12:11
@Stagg

bleib doch mal cool.. sieht halt grade nich gut aus! klar kann man das jetzt nich unbedingt am "august" festmachen aber es scheint halt grade berg ab zu gehen.

es war oder ist ja nur ne frage der zeit bis es zum "kollaps" kommt.. und endgame hatte vllt den richtigen riecher wann es soweit ist ;)


melden
endgame
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

09.08.2011 um 12:11
@Stagg

wie war das nochmal mit der Hoffnung und dem Sterben? Und was kommt danach, wenn die Hoffnung gestorben war? Ja, die Neugeburt und die ist nunmal mit Schmerzen verbunden!
Im August starb die Hoffnung!!!!!!!!


melden

Was passiert im August 2011?

09.08.2011 um 12:13
@endgame
Du solltest dir selber lieber eingestehen das du die Weihnachtsgeschenke in diesem Jahr auch noch mit Papiergeld bezahlen wirst. Selbst bei einer Währungsreform würdest du das. Und du hast WÖRTLICH von einem Zusammenbruch des Währungssystems auf Basis von Papiergeld gesprochen (Was ist eigentlich mit dem ganzen Kleingeld?).
Ob dein Bausparer dann noch was wert ist, ist dabei völlig unerheblich.
Deine Kernaussage ist noch lange nicht eingetreten weil Börsen untereinander Geld mit künstlich herbeigeredeten Crashs verdienen. Ist doch klar das ich meine Aktien verkaufen würde wenn am Sonntag schon in den Zeitungen steht das sie am Montag nix mehr wert sind.


melden
Stagg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

09.08.2011 um 12:14
lehmänn schrieb:bleib doch mal cool.. sieht halt grade nich gut aus! klar kann man das jetzt nich unbedingt am "august" festmachen aber es scheint halt grade berg ab zu gehen
nochmal, wio hab ich gesagt, daß es derzeit rosig läuft?
es geht hier speziell um endgame seine fehlprognosen der letzten jahre


melden
Anzeige

Was passiert im August 2011?

09.08.2011 um 12:17
@Stagg

ich meine nicht damit das du irgendwas gesagt hast! ich wollte halt nur nochmal klarstellen das grad alle etwas komisch läuft!!

mit "bleib doch mal cool" meine ich äußerungen wie
Stagg schrieb:und du merkst noch nicht mal, wie du dich hier jedesmal zum horst machst
mehr nicht.


melden
281 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden