weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Was passiert im August 2011?

4.289 Beiträge, Schlüsselwörter: Internet, 2012, Bewusstsein, 2011, Erleuchtung, Endzeit, Antichrist, Systemcrash

Was passiert im August 2011?

12.08.2011 um 00:25
Wir laufen aber dank @jeremybrood Gefahr vom eigentlichen Topic abzischweifen.

@jeremybrood
Ich glaube hier bist du besser aufgehoben:

Diskussion: Londoner Krawalle


melden
Anzeige

Was passiert im August 2011?

12.08.2011 um 00:40
Juhu hier gehts ja mal wieder richtig ab ... Checkliste:

Batterien - check
Notstrom - check
5000 L Regenwasser + Brunnen - check
Konserven - check
Weltradio - check
Benzin - check
Chips - check

hab ich noch irgendwas vergessen oder kann bei mir der Weltuntergang kommen ?
Gut das man hier auf dem Land für (fast) alles gerüstet ist.

Hab ich noch was vergessen ?

Ach ja ab Ende August kommen wieder jede Menge PC Games die ich gerne zocken würde....
.... können wir den Weltuntergang nicht bis Januar verschieben ??? ;)


melden
OpenEyes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

12.08.2011 um 01:10
@Chriss
Chriss schrieb:.... können wir den Weltuntergang nicht bis Januar verschieben ???
Aber klar doch. @endgame wiird das am 4.9. mit Vergnügen für Dich arrangieren :D


melden

Was passiert im August 2011?

12.08.2011 um 08:42
@OpenEyes

Puh, Gottseidank. Mir ist ja auch plötzlich eingefallen, dass ich zur abgemachten Zeit nicht verfügbar bin und dann ja das Ende der Welt verpassen müsste... da das nur einmal passiert, wäre es wirklich schade. Als würde man die Jahrtausendwende verpennen. :D


melden

Was passiert im August 2011?

12.08.2011 um 08:45
Der August hat schon mal sehr schlecht Angefangen, überall Unruhen, Demos, Krawalle, Börsenkrach u.sw. uns sofort, mal sehen was noch alles auf uns zu kommt!!


melden
ems
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

12.08.2011 um 08:57
@SunnyRose
Wenn Endgame die Krawalle in London vorhergesagt hätte,würde dieser Thread anders wirken.


melden

Was passiert im August 2011?

12.08.2011 um 09:07
@ems

Allerdings. Die Vorhersage eines Börsencrashs und einiger Unruhen ist ziemlich gratis, denn man sieht ja selbst (wenn man die Kurse ein wenig mitverfolgt), dass da was kommt (was dann Auswirkungen auf die Realwirtschaft und somit auch auf die Bevölkerung hat...). Die wirklich interessante Frage wäre ja wann und wo... ;)


melden

Was passiert im August 2011?

12.08.2011 um 09:08
@Chriss

Du hast ein paar hübsche Mädchen vergessen.
Wer soll die Konserven öffnen und heiß machen und dich in den schlaf kraulen wenn du nicht einschlafen kannst.


melden

Was passiert im August 2011?

12.08.2011 um 09:11
ems schrieb:Wenn Endgame die Krawalle in London vorhergesagt hätte,würde dieser Thread anders wirken.
Ach, der findet schon ne Aussage, die er so zurechtbiegt, dass er es dann so auslegt, als habe er es vorhergesagt.


melden

Was passiert im August 2011?

12.08.2011 um 09:13
@Fennek

Das ist der Vorteil, wenn man ununterbrochen apokalyptische Ereignisse vorhersagt. Im Endeffekt hat man dann alles schon mal behauptet und kann es dann hervorkramen... :D


melden

Was passiert im August 2011?

12.08.2011 um 09:14
@Thawra
Wie habe ich hier schon 1000 mal gesagt: Wenn man sich jeden Tag beim Aufstehen sagt "Heute werde ich sterben", wird man zwangsläufig irgendwann mal recht haben.


melden

Was passiert im August 2011?

12.08.2011 um 09:29
So ein Mist. Ich verpasse den Weltuntergang, weil ich ab morgen bis Mitte September auf Mallorca bin.


melden
endgame
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was passiert im August 2011?

12.08.2011 um 09:38
@ems
ems schrieb:Wenn Endgame die Krawalle in London vorhergesagt hätte,würde dieser Thread anders wirken.
Guten Morgen erstmal @all :)

also, ich habe immer von den Spannungen gesprochen, die sich im August lösen
werden und das auf breitem Gebiet. Nur die Dramatik an den Finanzmärkten liegt
an oberster Stelle, weil wir alle davon abhängig sind, aber dieses alles auf Betrug
und Lügen aufbaut, - dem Betrug am Geld.

Schau mal, ich möchte die eine Metapher, bzw. Anekdote zeigen, wie z.B. der Euro gerettet werden
soll, denn neulich las ich eine anschauliche Erklärung, wie der Euro Rettungsschirm funktioniert :
Kommt ein Mann ins Hotel, hinterlegt beim Wirt 100 Euro,
will aber erst die Zimmer begutachten. Währenddessen rennt
der Wirt zum Metzger und begleicht mit dem Schein seine Schulden
bei ihm. Der Metzger tut mit den erhaltenen 100 Euro Gleiches
beim Bauern, dieser wiederum bei einer Prostituierten. Diese
zahlt damit flugs ihre Außenstände bei dem Wirt von dem ursprüng-
lichen Hotel.
Die 100 Euro liegen (wieder) auf dem Tresen, als der Gast nach der
Besichtigung der Zimmer herunterkommt. - Keines der Zimmer
gefällt ihm wirklich, und er nimmt das Geld wieder mit.
So soll´s funktionieren: Keiner hat eine Leistung erbracht, aber alle haben
ihre Schulden beglichen.
- Verblüffend! Genau daas ist der Betrug am Geld,
hinter dem Fiat-Money steht keine Leistung, sondern nur Tricks und das
muss man erstmal verstehen ;) Sobald aber die Schere zwischen
erbrachtem Leistung und in den Markt gepumptem Geld sehr weit
auseinander klafft, dann liegt der Knall nicht mehr weit und gerade weil
der Mensche unterbewusst immer mehr in Unruhe gerät ob der bevorstehenden
Veränderungen, die sich bereits sehr deutlich andeuten, kommt es zu
Kurzschlussreaktioen allerortens. Das sind die Vorzeichen des Endes!

Da aber jetzt die kritischen Wochen bevorstehen (ab dem 18.08.) ist weider
einmal etwas noch nie dagewesenes im August passiert, es wurde entschieden
Leerverkäufe auszusetzen. Es brennt und das Hotel droht einzustürzen und
man weiß dass man es nicht mehr retten kann, man steht davor und muss
zusehen, wei es immer schneller zusammenbricht, weil die Löschareiten
schon lange nicht mehr helfen und das Feuer bereits sehr extreme Flammen wirft.
Selbst wenn man es löschen könnte, man würde ein unbewohnbares Hotel
zurückbehalten, dass man abreißen muss, um ein neues Hotel zu bauen.


melden

Was passiert im August 2011?

12.08.2011 um 09:51
endgame schrieb:Keiner hat eine Leistung erbracht, aber alle haben ihre Schulden beglichen. -
Doch, alle haben eine Leistung im Wert von 100 Euro erbracht, sonst hätten sie kein Guthaben gegenüber dem anderen. Außerdem haben alle genau eine Leistung im Wert von 100 Euro in Anspruch genommen, schließlich hatten alle Beteiligten einen Kredit über 100 Euro zu laufen.

Das heißt, jeder hatte 100 Euro Guthaben und 100 Euro Schulden, ergibt insgesamt 0 Euro. Die Gesamtheit hat sich durch die Wanderung des 100-Euro-Scheins nicht geändert.
endgame schrieb:sondern nur Tricks und das muss man erstmal verstehen
Genau. Der Trick an dieser Geschichte ist nämlich, das so kompliziert zu machen, daß der Leser am Ende ganz verblüfft dasteht.

Wenn da nämlich stehen würde, der Wirt bezahlt mit den 100 Euro seine Schulden beim Metzger und der Metzger zahlt seine 100 Euro Schulden beim Wirt, dann klingt das alles gar nicht mehr so spannend.

tschüssi
Zäld


melden

Was passiert im August 2011?

12.08.2011 um 09:59
endgame schrieb:Kommt ein Mann ins Hotel, hinterlegt beim Wirt 100 Euro,
will aber erst die Zimmer begutachten. Währenddessen rennt
der Wirt zum Metzger und begleicht mit dem Schein seine Schulden
bei ihm. Der Metzger tut mit den erhaltenen 100 Euro Gleiches
beim Bauern, dieser wiederum bei einer Prostituierten. Diese
zahlt damit flugs ihre Außenstände bei dem Wirt von dem ursprüng-
lichen Hotel.
Die 100 Euro liegen (wieder) auf dem Tresen, als der Gast nach der
Besichtigung der Zimmer herunterkommt. - Keines der Zimmer
gefällt ihm wirklich, und er nimmt das Geld wieder mit.
Hey, ich kenne die Geschichte, hab ich vor kurzem erst wo gelesen!
Find ich gut, schade das du sie nicht verstanden hast.....
endgame schrieb:Keiner hat eine Leistung erbracht, aber alle haben
ihre Schulden beglichen.
.....so wie du das behauptest ist das nämlich nicht! (wieder mal)
endgame schrieb:also, ich habe immer von den Spannungen gesprochen, die sich im August lösen
werden und das auf breitem Gebiet.
Genau, und wir haben früh genug erkannt das du nur "oberflächlich" über den August sprichst, damit du jeden nichtigen blödsinn heranziehen kannst....^^

Aber ich finds klasse das du uns auch Aliens versprochen hast. Das ist nämlich wirlich nichts alltägliches ;)

mfg

edit; aber die kurze Geschichte ist wirklich sehr gut und gibt einem immer ein bisschen zu denken.
Dass der Mann das Geld auf den Tresen legt BEVOR er das Zimmer inspiziert, kommt einer Vorauszahlung (vorkassa) gleich.......


melden

Was passiert im August 2011?

12.08.2011 um 10:04
@Buchi04

Auf die Aliens freu ich mich auch schon!

Aber wir wissen ja alle dass außer dem üblichen Geschwurbel rein gar überhaupt nichts passieren wird. Außer am 05.09. - da isser plötzlich wieder "ehemaliges Mitglied"!

:D


melden

Was passiert im August 2011?

12.08.2011 um 10:06
corpuls schrieb:Außer am 05.09. - da isser plötzlich wieder "ehemaliges Mitglied"!
Was aber seine Schande zum Glück nicht weniger schlimm macht ;)


melden

Was passiert im August 2011?

12.08.2011 um 10:09
Frei von allen Geistern....


melden

Was passiert im August 2011?

12.08.2011 um 10:24
endgame schrieb:Sobald aber die Schere zwischen
erbrachtem Leistung und in den Markt gepumptem Geld sehr weit
auseinander klafft, dann liegt der Knall nicht mehr weit und gerade weil
der Mensche unterbewusst immer mehr in Unruhe gerät ob der bevorstehenden
Veränderungen, die sich bereits sehr deutlich andeuten, kommt es zu
Kurzschlussreaktioen allerortens. Das sind die Vorzeichen des Endes!
@endgame

Wenn du so schlau bist und als einziger diese Missstände siehst, wieso sitzt du dann nicht im Rat der Wirtschaftsweisen? Oder haben die gar etwas übersehen? Ach nein: die Eliten sind ja alle korrupt und sind viel zu sehr damit beschäftig die "NWO" vorzubereiten...


melden
Anzeige

Was passiert im August 2011?

12.08.2011 um 10:25
Ach ja, noch was:
endgame schrieb:Genau daas ist der Betrug am Geld, hinter dem Fiat-Money steht keine Leistung,
Deine Geschichte ist ein schönes Beispiel wie praktisch Geld gegenüber dem Tauschhandel ist: Beim Tauschhandel kommt nämlich genau die Situation zustande wie in der Geschichte, alle haben gleichzeitig Schulden und Guthaben, weil der Tauschpartner nichts mit dem Zeugs anfangen kann, das im Tausch angeboten wird; der Metzger braucht kein Zimmer vom Wirt, der vegetarische Bauer will kein Fleisch vom Metzger, die Prostituierte kann mit Körnern nichts anfangen, und der Wirt ist seiner Frau treu.

Führt man Geld ein, flutscht's plötzlich..

tschüssi
Zäld


melden
239 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden