Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist der Wikileaks-Gründer ein Sexualstraftäter?

208 Beiträge, Schlüsselwörter: Wikileaks, Sexualstraftat

Ist der Wikileaks-Gründer ein Sexualstraftäter?

02.12.2010 um 23:36
@Keksgesicht

wie gesagt - die infos werden von niemandem gefiltert, dass macht es gefährlich.


melden
Anzeige

Ist der Wikileaks-Gründer ein Sexualstraftäter?

03.12.2010 um 02:30
Um nochmal auf den Vergewaltigungsvorwurf zurückzukommen, also:

Die beiden Anklägerinnen hatten die ursprüngliche Anzeige wegen Vergewaltigung, die bereits vor Wochen erhoben wurde, zwischenzeitlich zurückgezogen.

Die Anklägerinnen haben mittlerweile zugegeben, dass es sich um EINVERNEHMLICHEN (!!!!) Sex gehandelt habe - irgendwie konstruieren diese anhand der Tatsache, dass sie beide nichts von der jeweils anderen Liebschaft wussten und daraus, dass der Sex ohne Kondom vonstatten ging dennoch einen Nötigungsvorwurf.

Der Vorwurf der Vergewaltigung ist meines Wissens nach zur Zeit vom Tisch, was bleibt ist sowas wie eine gefühlte Nötigung zweier enttäuschter Frauen.

Dass wegen sowas ein Internationaler Haftbefehl erstellt wird stinkt von Stockholm bis Washington gegen den Wind.

Quelle: meta.tagesschau.de


melden

Ist der Wikileaks-Gründer ein Sexualstraftäter?

03.12.2010 um 02:36
Diverse US-Politiker jedenfalls sagen ganz offen, was sie von Assange halten und wie mit ihm zu verfahren sei, wie in britischen und amerikanischen Medien zu lesen ist. Ganz vorn steht dabei der Ex-Gouverneur von Arkansas, Mike Huckabee. Der Republikaner plädiert dafür, den Wikileaks-Gründer wegen Verrats anzuklagen und hinzurichten.

Wie wundervoll. :) Ich bin dafür, dass besagter Republikaner angesichts seiner degenerativen Dämlichkeit ebenfalls hingerichtet wird.


melden

Ist der Wikileaks-Gründer ein Sexualstraftäter?

03.12.2010 um 09:59
ja schon harter tobak, wenn man es genau betrachtet - so gesehen, sollte er dafür jegliche unterstützung des normalen volkes bekommen.

aber wieviele schmierenkampagnen hat die welt schon gesehen...^^


melden

Ist der Wikileaks-Gründer ein Sexualstraftäter?

03.12.2010 um 12:25
hmm - spannender und aufschlussreicher artikel:

http://www.sueddeutsche.de/digital/wikileaks-gruender-julian-assange-der-gegenverschwoerer-1.1031477


melden

Ist der Wikileaks-Gründer ein Sexualstraftäter?

03.12.2010 um 12:42
Ich frage mich allerdings manchmal, wieviel absichtlich platziertes Spielmaterial Geheimdienste Wikileaks so zukommen lassen, d.h. manipulierte Infos, die durch ihre Veröffentlichung dort plötzlich Wahrheitsstatus erlangen sollen, um bestimmte Ziele zu verfolgen. Ist schon spannend!


melden

Ist der Wikileaks-Gründer ein Sexualstraftäter?

03.12.2010 um 13:07
@Doors

jepp durchaus - ziemlich undurchsichtig, ob nicht doch eine regierung davon profitiert - manche haben dazu ja schon die israelis im focus.


melden

Ist der Wikileaks-Gründer ein Sexualstraftäter?

03.12.2010 um 13:13
@Doors
durchaus nachzuvollziehender gedanke. würde dann heißen, dass ein paar großbanken im frühjahr aus dem schneider sind ;)


melden

Ist der Wikileaks-Gründer ein Sexualstraftäter?

03.12.2010 um 13:14
@tekton


Welchen Profit Israel allerdings aus belastendem Material über das US-Militär im Kampf gegen Muslime im Irak oder Afghanistan zöge, erschliesst sich mir ebenso wenig wie ihr Nutzen von Meldungen über chinesische Politiker, die für die Absetzung des nordkoreanischen Regimes und eine Vereinigung beider Koreas votieren.


melden

Ist der Wikileaks-Gründer ein Sexualstraftäter?

03.12.2010 um 14:06
@Doors

die muslims meinen (etwas flapsig formuliert, ich weiss), dass israel durch eine verstimmung unter den einzelnen staaten im nahen osten vorteile ziehen würde. nun ja, hab´s auch nur so gelesen.


melden

Ist der Wikileaks-Gründer ein Sexualstraftäter?

03.12.2010 um 14:16
ah blödsinn - hab den artikel wieder gefunden - die türken (also der staat jetzt,ne) vermuten hinter wiki-leaks israelische (auch der staat jetzt, ne) einflüsse^^


melden

Ist der Wikileaks-Gründer ein Sexualstraftäter?

03.12.2010 um 14:19
Ich gehe davon aus, dass die Vorwürfe stimmen. Wenn man ihn mundtot machen wollte hätte die CIA oder wer auch immer ganz andere Mittel zur Verfügung oder sehe ich das falsch.

Meiner Meinung nach hat er sich in den USA des Hochverrats schuldig gemacht und sollte somit auch die Konsequenzen für sein Handeln ertragen.


melden

Ist der Wikileaks-Gründer ein Sexualstraftäter?

03.12.2010 um 14:22
@tekton


Nun ja, die US-Dokumente bezichtigten einige türkische Regieungsmitglieder u.a. des Kontaktes zu islamistischen Fundamentalisten/Terroristen.
Das hört man da vielleicht eher ungern.


melden

Ist der Wikileaks-Gründer ein Sexualstraftäter?

03.12.2010 um 14:27
@IrreBlütenfee
du meinst sie hätten andere mittel als rufmord? klar, er könnte auch auf einmal ganz plötzlich in nem pool ertrunken oder an ner überdosis heroin gestorben sein. das wär aber noch suspekter als die aktuellen vorwürfe...


melden

Ist der Wikileaks-Gründer ein Sexualstraftäter?

03.12.2010 um 14:29
@IrreBlütenfee
IrreBlütenfee schrieb:Ich gehe davon aus, dass die Vorwürfe stimmen. Wenn man ihn mundtot machen wollte hätte die CIA oder wer auch immer ganz andere Mittel zur Verfügung oder sehe ich das falsch.
hmm andere mittel als rechtsstaatliche wären in diesem zusammenhang schon äusserst auffällig und würden wohl einen gehörigen teil der menschheit, gegen ein solches vorgehen aufbringen - könnte in meinen augen sogar zu unruhen führen.
IrreBlütenfee schrieb:Meiner Meinung nach hat er sich in den USA des Hochverrats schuldig gemacht und sollte somit auch die Konsequenzen für sein Handeln ertragen.
ja deiner meinung nach, aber die zählt nicht. er ist kein us-bürger also kann er auch keinen verrat noch einen hochverrat begehen. diesen part hat wenn überhaupt der privat first class, mannig übernommen.
die frage ist ob es zum handeln assangs eine rechtliche handhabe gibt - anscheinend nicht, sonst würde sich der haftbefehl von interpol nicht nur auf einen vergewaltigungs vorwurf beziehen.

merkst du was, sie haben nichts! sein handeln schein so noch legal zu sein - grauberreich vielleicht aber eben noch legal.

er erträgt ja die konsequenzen seines handelns - so wie der will ich nicht leben. alles andere haben dann zuerst gerichte zu entscheiden, nach gültigen gesetzen. wie gesagt, da scheint es aber nichts zu geben, siehe interpol. es gibt keinen haftbefehl wegen hochverrats oder änlichem.


melden

Ist der Wikileaks-Gründer ein Sexualstraftäter?

03.12.2010 um 14:30
@richie1st

wenn man ihn morgen tot in einem pool findet, könnte es in meinen augen schon heftigere reaktion in teilen der bevölkerung geben - wo sind wir denn, wenn jedes ungeliebte schaaf einfah um die ecke gebracht wird - noch haben wir keine russischen verhältnisse :D


melden

Ist der Wikileaks-Gründer ein Sexualstraftäter?

03.12.2010 um 14:31
@Doors

ja, ja, aber die türken haben mit dieser spekulation über die israelis begonnen - was ich im übrigen für schwachsinn halte.


melden

Ist der Wikileaks-Gründer ein Sexualstraftäter?

03.12.2010 um 14:32
Vielleicht bleibt der Mann nun ja auch einfach untergetaucht? Also ob gewollt oder auch nicht.^^


melden

Ist der Wikileaks-Gründer ein Sexualstraftäter?

03.12.2010 um 14:37
@jimmybondy

so wie der osama^^ :D - jaaa das könnte auch passieren. ich denke nur das wiki-leaks nicht alleine aus assang besteht. damit wäre sein verschwinden bedeutungslos - ja würde in meinen augen den zuspruch für dieses unternehmen noch befeuern.

ich glaube, dass durch aktivitäten der regierungen gegen diese seite - die popularität und der zuspruch nur steigen wird. moderne informations robin hoods - die gedanken und das wissen der mächtigen, für das volk!

wie gesagt, jegliche aktion kann auch für alle beteiligten mächtig nach hinten los gehen.

die gedanken sollten wo anders hin fliesen - wie wird heute komuniziert, worüber werden aufzeichnungen erstellt, wie sind diese zu schützen usw., usw.


melden
Anzeige

Ist der Wikileaks-Gründer ein Sexualstraftäter?

03.12.2010 um 14:41
@tekton

Was über bestimmte Mitglieder der türkischen Regierung im Umlauf ist, dürfte Israel gewiss nicht gefallen. Man denke nur an den Zwischenfall der Gaza-Hilfsflotte...

Was daraus langfristig im Nahen Osten erwachsen könnte...
Das Wort "Unruhen" ist da reichlich harmlos, oder?


melden
282 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden