Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

24.01.2011 um 06:29
@mchomer

Ich stimme deinem Beitrag inhaltlich zu dass dies so scheint. Nur bin ich mir nicht Sicher ob das Volk verdummt. Früher war es nur einer Elite gestattet eine halbwegs vernünftige Bildung zu erreichen. Natürlich sind es gerade diese Schriften die überdauerten und auch einen Anschein projeziert dass früher der Mensch Intelligenter war oder sich besser ausdrücken konnte .Aber da waren nicht überall Shakespeares unterwegs .Man könnte sagen dass die Sprache leidet weil man früher vill. mehr wert der Art&Weise der Kommunikation legte aber die sprache wandelte sich auch mehr Praxisbezogen als dichterisch. Auch gibt es viel mehr Menschen auf der Erde und der Wissenspeicher in der Grundbildung ist erheblich höher was potenziell mehr hervorbringt auch an Intelligenten Wesen. bzw das Gebrauchen ihres Denkvermögens.

Also in welchem Zeitrahmen siehst du diese Verdummung? ich erlebe eher Aufklärung.Das Internet bietet soviel Information wie es niemals zuvor gegeben hatte vill. zuviel so dass man eigentlich in der Schulbildung aufnehmen müsste wie man diese Informationen filtert. Gerade diese "wandernde Bibliothek" trägt dazu bei dass zensurierende Regime mit manipulativer Berichterstattung das unseres im Gegensatz dazu blass aussehen lässt zu Rebellieren und auf die Strasse zu gehen. bspw. kenne ich auch das Land Tunesien abseits von Stränden . Was einem da auffält ist dass wichtigste eine Parabolantenne zu besitzen selbst wenn das Haus halbfertig ist. Das liegt nicht nur an den Fernsehprogrammen mit mehr nackter Haut, die hauptsache ist Informationen jenseits der Grenzen der Doktrinierung zu bekommen. Deswegen ist auch Internet sehr wichtig wenn der Rest versagt.. der Iran bzw. die bevölkerung hätte niemals aufgemüpft ohne soziale Netzwerke zu denen auch Facebook &Twitter gehören und wir hätten auch nichts davon erfahren was nicht vom Regime selbst propagiert wird.Da war Twitter die einzige Plattform die Information nach aussen trug .

Ich sehe daher genau dass Gegenteil. Die lust nach Wissen trägt die neue Generation halt ins Web und hierher und nichtmehr in die Bibliothek. Spätestens nachdem IPads zu haben sind braucht es keine platzfüllenden Bibliotheken daheim mehr ... dieser Trend lässt sich auch beobachten was Sammlungen an Musik &Filme betrifft. wofür reihenweise DVDs gestapelt wurden braucht es nur noch ein kleines Gerät.
mchomer schrieb:Das Kollektiv will wissen, wie es in die Diskothek zu watscheln hat!
Dass war schon so in denn Zeiten der grossen Monarchien was der Hof trägt und wie er sich bewegt. Menschen sind nunmal unterschiedlich und da gibt es auch solche die gerne unterhalten werden. Natürlich plädiere ich auch zu mehr bewusstseins als Abspaltung von Kernproblemen dieser Welt. aber ich kann in gesammter Betrachtung keine Verdummung feststellen. Villeicht haben nunmal die Menschen aus einer anderen Generation es schwer die neue zu verstehen und es war immer so dass man einen Wandel dann schweres Herzens folgen kann. der Wandel der durch die Internet- revolution begonnen hatt ist noch lange nicht am Höhepunkt. Ein Assange wird auch kein Einzelfall sein. Natürlich birgt dies auch Gefahren auch was die Qualität der Information selbst betrifft...nur manipuliert werden wir alle schon längst durch alle Medien. Wissen tun wir dass meist auch spezifisch durch dass Internet zu dem auch Allmy & dieser Thread zählt..


grüsse
smoki


melden
Anzeige
omem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

24.01.2011 um 09:19
@schimbaa
schimbaa schrieb:Deine Objektivität ist Deine subjektive Ansicht.
Nein, das ist nicht meine subjektive Meinung sondern das ist Stand der wissenschaftlichen Forschung. Subjektivität ist es, diese Tatsache anzuzweifeln um sie als Manipulationsversuch zu erklären.


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

24.01.2011 um 09:27
@smokingun

Schöner Beitrag. Doch vielleicht wurde meine gewünschte Aussage nicht deutlich genug ausgedrückt. Ich rede nicht von einer generellen Verdummung; ich spreche auch jene an, die behaupten von unseren Medien bewusst "verdummt" zu werden.
Es mag sein, dass manche Fernsehsender und Zeitungen eigene politische Ziele verfolgen und absichtlich Informationen verfälschen. Jedoch, dies sprachst du an, haben wir heute die Möglichkeit weitgestreute Informationen über das Web aufzunehmen, oder schlicht seriösere Quellen zu konsultieren.
Doch wie viele sind in Deutschland hierzu in der Lage? Inwieweit sind die Bürger bereit, für eine bestimmte Sache zu kämpfen?

Die traurige Wahrheit ist doch, dass vielen ihr politisches Umfeld vollkommen gleich ist. Die Mühe, Informationen zu differenzieren, macht sich doch kaum jemand. Und man darf auch nicht vergessen, die prvaten Sender nehmen das in ihr Programm auf, was die Konsumenten sehen wollen. So kann es dann auch vorkommen, dass eine DSDS-Sendung eine höhere Wahlbeteiligung hat, als so manche Kommunalwahl.

Ulkigerweise haben wir die Chance, stärker denn je auf die Politik einzuwirken, doch nutzen wir sie nicht.

So muss man auch sehen, dass wir uns freudig lenken lassen. Solange man weiterhin der vorgegebenen medialen Definition von einem wirklichen Leben folgt, ändert sich nichts.

Greetings

MC Homer


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

24.01.2011 um 09:33
@Unforgotten

ein super beispiel zur versauung der gesellschaft ist z.b. Sex and the city...
4 nuttige mitvierzigerinnen die als lebensziel auserkoren haben möglichst viel rumzuhu*en
und shoppen zu gehen.

dass hat unserer gesellschaft noch gefehlt. emanzipation 2.0! ;)

ne ernsthaft. ich sehe eine grosse gefahr in "vorbild"formaten wie diesem!


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

24.01.2011 um 09:40
Contragon schrieb:4 nuttige mitvierzigerinnen die als lebensziel auserkoren haben möglichst viel rumzuhu*en
und shoppen zu gehen.
Aber wen ein notgeiler alter Sack mit ner doppelnull dazu Martinis schlürft ist er der King.


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

24.01.2011 um 09:46
intruder schrieb:Aber wen ein notgeiler alter Sack mit ner doppelnull dazu Martinis schlürft ist er der King.
der darf das!
der rettet ja auch die welt :)

grundsätzlich meinte ich damit dass die menschen immer mehr versext und vertriebt werden...
als grund dafür nehme ich an dass die familienbande immer mehr zerstört werden sollen.

als ein schritt/vorraussetzung zur durchsetzung der NWO.
schliesslich muss alles noch vernichtet werden was der einzelperson halt gibt: familien(sinn),
geistige entwicklung und wahre liebe...


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

24.01.2011 um 09:50
Das kann man ja kritisieren, aber nur weil ein paar Frauen sich mal die gleichen Recht wie Männer rausnehmen sehe ich noch nicht das Ende des Abendlandes gekommen ;)

Und wenn das die NWO ist, dann immer her damit :D

So langsam gewinne ich den Eindruck, das die NWO viel besser ist als ihr Ruf und nur verbohrte ultrakonservative, die für Frauen die 3Ks als Lebensmittelpunkt auserwählt haben, sich fürchten.


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

24.01.2011 um 10:00
Eines meiner liebsten Beispiele sind die Anti-Aging Produkte, im speziellen Mittel zur Faltenminderung.

Keines der, auf dem deutschen Markt, erhältlichen Produkte verfügt über einen medizinischen Wirkungsnachweis.
Und das lustige ist, das darf es auch garnicht. Denn damit diese "wunderbaren" Wirkstoffe, wie Hyaluronsäure, Coenzym Q10 oder Kollagen usw. die Wirkung erzielen können die postuliert wird, müssten sie sehr tief in die Haut eindringen. Aber 1. können sie das nicht, und 2., wenn sie das könnten müsste das Mittelchen als Arznei eingestuft, und ausschließlich in Apotheken verkauft werden.

Desweiteren ist es natürlich auch eine Manipulation, die die Nachfrage nach solchen Produkten erst schafft.
Indem es in den Medien eben überwiegend nur schöne Menschen zu sehen gibt. Sei es in Filmen, in der Musikbranche, in der Werbung und sonstwo...
Und dieses wird uns dann halt als das Ideal suggeriert.


melden
cestmoi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

24.01.2011 um 10:06
@Fluktuation:
nach der Rasur mit dem SPISHAK 20-Klingen-Rasierer kommt jeder Wirkstoff bis ins Muskelgewebe


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

24.01.2011 um 10:09
@cestmoi

Du meinst so eine Art Bartfräse? :D


melden
cestmoi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

24.01.2011 um 10:16
@Fluktuation: Klar, die aus MAD-TV...die fünfte Klinge packt die Haarwurzel, die 6. entfernt die Unterhaut, damit keine Haarwurzeln mehr entstehen können..

Die Industrie macht, was sie will und wenn mal ein paar Leute klagen, haben sie nur Aussicht auf Erfolg, wenn es genug Tote gibt, die unter notarieller Aufsicht ihr Leben lang nur dieses Präparat benutzten..hab ich gerade bei "werden wir vergiftet" auch angemerkt


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

24.01.2011 um 13:46
Mir ist aufgefallen, dass bei nahezu allen Kinderfilmen und -Serien die ie Eltern und Familien der Charaktaere eine untergeordnete Rolle spielen oder ueberhaupt nicht vorkommen. Stattdessen dreht sich alles um Freunde, welche immer zu einem halten und meistens recht haben. Die Erwachsenen oder Stammaelteren haben oft unrecht und werden von den Kindern/Jugendlichen belehrt. Auf diese Art wird den Kindern auf sehr subtile Weise eingeredet, dass sie vieles besser wissen und die Eltern nur Bloedsinn reden, und die Kluft der Generationen, welche bis zu einem gewissen Grad vielleicht natuerlich ist, wird kuenstlich bis aufs Unueberwindbare hin erweitert.

Versteht mich nicht falsch, ich finde natuerlich schon, dass die Meinung der Kinder respektiert werden soll, und ich glaube keinesfalls, dass die Eltern immer recht haben. Die Familie ist jedoch die Basis der Gesellschaft, und wenn den Kindern von klein auf eingeredet wird, dass sie alles besser wissen, und dass ihre Freunde sie besser verstehen und mehr lieben als die Eltern, ist das ein Rezept fuer den Zusammenbruch des Familiensystems. Familien gehen aus Gruenden auseinander, die Aussenstehenden oft banal erscheinen. Geschwister oder Eltern und Kinder brechen den Kontakt zueinander ab. Freundschaften sind im wirklichen Leben aber nicht so perfekt wie im Film. Die Menschen sind auf der Suche nach perfekten Freunden und Partnern und werden so immer egozentrischer. Wenn jemand dem Ideal nicht standhaelt, muss jemand anderer her. Es gibt kein Gemeinschaftsgefuehl mehr, weder in der Familie, noch in der Gesellschaft. Selbstverwirklichung wird das oberste Mantra.

Wer hat davon nutzen?

Die Gruende fuer diese "Manipulation" sind meiner Meinung nach sehr vielschichtig. Die Entfremdung von seiner Familie und Gemeinschaft macht weitere Manipulationen leichter.
Weiters hat dieser Zustand Vorteile fuer die Wirtschaft: Vier Singlehaushalte bringen der Wirtschaft mehr Geld als eine Familie unter einem Dach. 4 Kuehlschraenke, 4 Waschmaschinen, 4 TVs, 4 Mikrowellenherde bringen mehr Umsatz als je ein Stueck davon. Es wird immer weniger ausgeleiht und sich gegenseitig geholfen (reparaturen etc), dadurch gibt man noch mehr Geld aus. Und die innere Leere, die sich breitmacht, wird durch weitere materielle Dinge gedaempft.

Meine $0.02


melden
schimbaa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

24.01.2011 um 14:13
@conspirafreak

Guter Beitrag.

Fiel mir spontan drauf ein, das meinen Neffen auch immer schlauer sind


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

24.01.2011 um 15:35
@mchomer

Ich denke du spielst wohl auch die gleichgültigkeit an und dass gerade nach dem grossen Crash und der entgültige beleg stattfand dass Politik nicht die Macht besitzt oder selbst Lobbysiert wurde um diesen Heuschrecken Parolie zu bieten. Dies bezieht sich auch auf die Ökologie.Dieser ganze Wachstumswahn muss gestoppt werden. Es ist ja schon bedauerlich wenn % Zahlen ein wachstum zeigen aber wenn dieser geringer ausfällt spricht man von Minus-Wachstum . Es stimmt und zeigt sich ja auch in stuttgart dass in Deutschland die selbe unterschwelligkeit brodelt die jederzeit so ausbrechen könnte wie in England,Irland,Griechenland,Frankreich was Demonstrationen angeht oder explodiert wie in Tunesien . Es ist logisch dass es schlimer wird das Wort " Krise " ist falsch. Denn eine Krise bedeutet dass es besser wird dannach.Der Bürger meint aber er könne nichts bewegen und verweigert sogar seine Stimme die er gegebenfalls besseren Parteien geben könnte . Wirtschaftlich gesehen ist es aber richtig den Bürger wenig Rechte zu geben . Länder wie USA oder China beuten so ihre Arbeiter aus was die Gewinn- Effizienz steigert .Nur so kann man im globalen spiel mitwirken. dass dies eine Abwärtsspirale ist braucht kein grosses Verständniss der Dinge. Warum es keine Revolution gibt die mutig das System selbst verbessert um den Menschen&Natur wieder in den Vordergrund stellt auch langfristig liegt nicht nur an Habgier,Egooismus ect. Ich denke es ist wie beim Vogel den man in eine Schüssel legt. Wenn man sehr langsam das Wasser hereinlaufen lässt ertrinkt er anstatt wegzufliegen .so dümpeln viele Leute dahin und beschweren sich wenn die Benzinpreise steigen weil es sich direkt auf die Brieftasche auswirkt..

Nur kann ich leider dass nur aus den Medien nachvollziehen da ich in der schweiz lebe und hier ist es etwas verschieden als bei euch.

gruss


melden
omem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

24.01.2011 um 23:19
Die Nachdenkseiten haben heute wieder ein gutes Beispiel über Manipulation durch die Medien. Lesenswert:



melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

24.01.2011 um 23:25
Tja die Medien man hat viele Vermutungen was die Manipulation betrifft. Aber leider gibt es keine eindeutigen Beweise. Sind alles nur Vermutungen. Volksverböldung mmh diverse Zeitungen und Fernsehsendungen würde ich dazu zählen. Kann man überhaupt noch glauben was so in den Gazetten steht?


melden
omem
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

24.01.2011 um 23:36
@Flaming_Tears

Lies mal meinen Link einen Beitrag über Deinem. Dann hast Du Beweise ;)


melden
Anzeige

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

24.01.2011 um 23:41
@omem
ok werde ich mal tun aber Internet kann doch auch manipulieren oder ? Aber ich lese den Link ja :)


melden
236 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt