Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

3.415 Beiträge, Schlüsselwörter: Bild, Medien, Manipulation + 11 weitere

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

23.10.2015 um 17:16
@tanas

Lern bitte erstmal woher das Hippie Zeichen kommt:
Laut Holtom stellt das Symbol eine Kombination zweier Zeichen aus dem Winkeralphabet dar, nämlich von N für nuclear (deutsch: „nuklear“) und D für disarmament (deutsch: „Abrüstung“).[1][2]
Wikipedia: Friedenszeichen


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

23.10.2015 um 17:25
@Nerok

das eine schließt das andere nicht aus. genau solche versteckten hinweise sind das, was die "macher" so feucht im schritt werden lässt.

als todesrune macht das ganze in diesem zusammenhang einfach doppelt sinn.


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

23.10.2015 um 17:28
http://www.nordbayern.de/2.209/2.283/das-peace-zeichen-ist-eine-todesrune-1.495942
Darüber hinaus soll Runenmagie dadurch wirksam werden, dass alle Runen mit dem menschlichen Körper darstellbar sind. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis behauptet wird, dadurch könne man Krebs heilen.



1x zitiertmelden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

23.10.2015 um 17:35
@tanas
@dh_awake
Zum "panorama": das heißt dann Medienkompetenz, sich mal über Hintergründe Gedanken machen, "Was will mir der Autor damit sagen". Nicht alles schlucken, selber denken und recherchieren.
Das scheint aber immer mehr bei Großteilen der Bevölkerung außer Mode zu kommen.

@tanas
Hmja ... man sollte sich schonmal Gedanken in die richtige Richtung machen und nicht rumschwurbeln und sinnbefreite Dinge anführen, wie zum Beispiel das "Peace"-Zeichen mit in die Suppe rühren.
"Ach die Nazis waren ja ganz Nette, die hatten das Sonnensymbol, das steht für Glück" ... abstruser Schnullepups in der gleichen Liga.
Aber naja, manchen Leuten steht halt ihr "magisches Denken" im Weg. Woher das nur kommt? Und vor allem, wer das für sich zu nutzen weiß,forciert und kanalisiert?

btw.: Manipulation durch Median, Beispiele gesucht --> da ist doch jugend.tv und klagemauer.tv vom Sasek ein super Beispiel dafür ... gern auch noch quer-denken.tv und sonstige wirre braunesoterische Machwerke und youtubekanäle; da gibts sicher genug Schmonzes, der sich mit Schemträils usw. beschäftigt und evtl. auch noch manipulativ unter die Menschen bringt.


1x zitiertmelden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

23.10.2015 um 17:37
@tanas

Ich habe dir gerade die Erklärung für das "Peace" zeichen gepostet...so wie der ERSTELLER es sich gedacht hat.
Noch eindeutiger geht es nicht.

Mh winkerflaggenalphabet n
Mh winkerflaggenalphabet d

Das steht für die Buchstaben N und D.

Und die stehen für "Nuclear Disarmament". Nukleare Abrüstung.


Nirgendswo Todesrunen scheiss.


1x zitiertmelden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

23.10.2015 um 17:38
@Nerok
Zitat von tanastanas schrieb: Darüber hinaus soll Runenmagie dadurch wirksam werden, dass alle Runen mit dem menschlichen Körper darstellbar sind. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis behauptet wird, dadurch könne man Krebs heilen.
hast du das gelesen oder einfach nur ignoriert?


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

23.10.2015 um 17:44
Zitat von NerokNerok schrieb:Nirgendswo Todesrunen scheiss.
Weniger plappern, mehr recherchieren:

https://news.google.com/newspapers?id=ratVAAAAIBAJ&sjid=EeEDAAAAIBAJ&dq=peace-symbol&pg=3767,2358294&hl=de


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

23.10.2015 um 17:44
@tanas
Wie ich sehe, hast du nichts begriffen. Und nur, weil jemand einen Artikel ins Internet stellt, der was anderes behauptet, als sich der Erfinder der Sache dabei dachte, heißt es noch lange nicht, dass es stimmt.

Wenn man lange genug sucht, findet man immer irgendwas/irgendwen, das/der die eigene These untermauert. Auch wenn es sich bei genauerer Betrachtung als haltlos erweist.


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

23.10.2015 um 17:46
@tanas

Bitte Bitte fang an dich zu Bilden!

Wikipedia: Campaign for Nuclear Disarmament

Oder auf Deutsch:

Wikipedia: Campaign for Nuclear Disarmament


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

23.10.2015 um 17:47
Wenn man lange genug sucht, findet man immer irgendwas/irgendwen, das/der die eigene These untermauert. Auch wenn es sich bei genauerer Betrachtung als haltlos erweist.
Stimmt.
Und das gilt für alle Seiten. Wenn ich nur lange genug suche, kann ich JEDEN mit Nazisscheiß verunglimpfen, wenn ich nur will.


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

23.10.2015 um 17:48
@dh_awake
In addition, Miss Duff says, the inside of the symbol is a runic symbol for death of man and the circle is the symbol for unborn child.
vielen dank!

@Nerok
@McPane

und ihr solltet aufhören, mir euer halbgares wissen aufzuwärmen. ^^


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

23.10.2015 um 17:56
@dh_awake
Hmja, und wenn man fest genug die Augen zukneift, dann ist auch der augenfälligste Hinweis nicht zu sehen.
Es geht hier nicht um irgendeinen um drei Ecken an den Haaren weithergezogenen Versuch der Unterstellung. Aber das scheint dir bisher immernoch nicht aufgefallen zu sein. Naja, was nicht passt, wird passend gemacht, solange es ins eigene Weltbild eingefügt werden muss.

*facepalm*


1x zitiertmelden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

23.10.2015 um 17:57
@McPane

gut erkannt, wo wir wieder bei den massenmedien wären.

Spoilerputin-greift-an-das-neue-spiegel-cover-a

oh, ich "liebe" es.... es gibt kein besseres beispiel für grottenschlechteste kriegspropaganda.

edit: würde mich nicht wundern, wenns bald heißt, dass putin für die flüchtlinge verantwortlich ist, weil er ja höchst persönlich in seinem kampfflugzeug syrien zerballert, wa?


2x zitiert1x verlinktmelden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

23.10.2015 um 18:08
Zitat von McPaneMcPane schrieb:*facepalm*
Das ist dann der physische Reflex zu:
Zitat von McPaneMcPane schrieb:Hmja, und wenn man fest genug die Augen zukneift, dann ist auch der augenfälligste Hinweis nicht zu sehen.
Du willst hier alles mit Logik erklären und ignorierst einfach alle Manipulationsmögichkeiten durch Bilder, Suggestionen, Emotionen.

Es geht bei Manipulation (endlich wieder was zum Thema!) nämlich genau darum:
Zitat von McPaneMcPane schrieb:Es geht hier nicht um irgendeinen um drei Ecken an den Haaren weithergezogenen Versuch der Unterstellung.
Solche Versuche sind eben nicht nur Versuche, sie sind ein mächtiges Werkzeug und können Existenzen und Reputationen zerstören.

Und ich glaube, das verstehst du nicht. Zu Sasek liest man z. B. folgendes auf Wiki:

Ihm wurde auch der Vorwurf gemacht, bei der Kindererziehung körperliche Gewalt zu empfehlen und dies auch bei seinen eigenen Kindern umgesetzt zu haben. Dies führte 1995 zu einer Strafanzeige wegen angeblicher Kindesmisshandlung. Die nachfolgenden Untersuchungen konnten den Vorwurf jedoch nicht bestätigen.

Der Vorwurf konnte zwar nicht bestätigt werden, aber dennoch liest man regelmäßig, Sasek sei Holocaustleugner und jemand, der seine Kinder schlägt.

Ich bring dich einfach mit irgendeinem negativ besetzten Begriff in Verbindung und egal, ob die Behauptungen sich als falsch herausstellen, der Begriff bleibt dir trotzdem anhaften. Teuflische Sache, aber so ist es eben. Und die Möglichkeiten und Anonymität des Internets machen es nicht gerade besser. Heute befindet sich quasi jeder mit jedem im Cyberwar und schon lange geht es meiner Meinung bei vielen Themen nur noch um Glaubenskriege und darum, wer mehr Klicks für die eigene Meinung generiert.
Was dabei auf der Strecke bleibt ist die Bereitschaft, objektiv an ein Thema heranzugehen und sich zuerstmal alle Seiten anzuhören.

Das schreibst du ja auch selbst:
Zitat von McPaneMcPane schrieb:Zum "panorama": das heißt dann Medienkompetenz, sich mal über Hintergründe Gedanken machen, "Was will mir der Autor damit sagen". Nicht alles schlucken, selber denken und recherchieren.
Das scheint aber immer mehr bei Großteilen der Bevölkerung außer Mode zu kommen.
nur, um es kurz danach wieder zu vergessen, so scheint es mir.


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

23.10.2015 um 18:25
Beitrag von tanas (Seite 139)
Zitat von tanastanas schrieb:edit: würde mich nicht wundern, wenns bald heißt, dass putin für die flüchtlinge verantwortlich ist, weil er ja höchst persönlich in seinem kampfflugzeug syrien zerballert, wa?
https://www.op-online.de/politik/kommentar-syrien-konflikt-5673564.html
...

Assads neue Stärke an der Seite der Russen wird bald noch mehr Familien in die Nachbarländer und nach Westeuropa treiben.

...
oops, schon passiert! :D


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

23.10.2015 um 18:37
@dh_awake
Zitat von dh_awakedh_awake schrieb:Welcher vernunftbegabte Mensch würde Eintritt für etwas zahlen, das er hinterher sowieso gratis im Internet zu sehen bekommt?
Ködern lassen sich doch da nur Leute, die bereits eine gewisse Voreinstellung haben. Die werden sich sicher nicht durch eine Warnung davon abhalten lassen, sie würden es wahrscheinlich eher als Bestätigung ihres Weltbildes sehen, dass die NWO oder die Illuminaten oder welche angebliche Elite auch immer versucht, "die Wahrheit zu unterdrücken" und der Veranstaltung umso mehr Wichtigkeit beimessen.
Wie ich bereits sagte:
Was ich geschrieben habe: "Jemand der, der zum ersten Mal was von Chemtrails, "Klimalüge", "Impfterror" und freier Energie hört, denkt evtl. "Wow, interessant!" - möglicherweise der Anfang eines gefährlichen Abwärtsstrudels."

bezieht sich auf Leute, die durch den Besuch dieser Veranstaltung zum ersten Mal von diesen VTs hören und sich u. U. in eine Abwärtsspirale begeben, weil die Vorträge oft manipulativ und überzeugend gestaltet sind.
Mir gings darum, dass Leute die sich mit dieser Materie noch nie auseinandergesetzt haben, vor solchen Quellen gewarnt werden. Egal ob "der Betroffene" jetzt darauf abzielt die Veranstaltung zu besuchen oder sie sich im Netz anzusehen. Die Leute sollen wissen, wie manipulativ diese Veranstaltung ist und welche Gesinnungen man dort so antreffen kann.

Die, die bereits ein gefestigtes, verstörtes Weltbild haben, denen fällt eh nicht mehr auf welchen Mist sie sich einflößen, hast du ja bereits angemerkt.

@all

Weiß nicht, ob es schon jeder kennt - kein Beispiel für Manipulation, aber jemand der manipulative Zeitungen heftig kritisiert:
Youtube: Verbeek vs. BILD [HD]
Verbeek vs. BILD [HD]


Verbeek vs. Bild - schönes Schmankerl! :D Seine Pressekonferenzen sind immer wieder für einen Lacher gut.


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

23.10.2015 um 18:40
@Gohan

er scheint kein deutscher zu sein, wäre er ein deutscher, würde er jetzt wohl post von der BILD bekommen. oder besser gesagt von ihren anwälten, das ist zusätzlich das problem...

aber ich hab null ahnung von fußball.... ich weiß nicht, wer er ist, aber wäre er irgend ein deutscher trainer, wärs das mit seiner karriere wohl für die längste zeit gewesen....


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

23.10.2015 um 18:46
@tanas

Verbeek ist ein Holländer und Trainer des VfL Bochum. Er hat während der Saison sinngemäß mal ausgesagt, dass jeder Verein, also auch der VfL, die Ambition haben muss, Meister zu werden.

Der oben genannte Ausraster resultierte aus der Frage eines Bild-Reporters, ob jetzt Verbeek den Meistertitel als Saisonziel ausgerufen habe:

Youtube: Pressekonferenz vor der Partie DSC Arminia Bielefeld - VfL Bochum 1848
Pressekonferenz vor der Partie DSC Arminia Bielefeld - VfL Bochum 1848


Ab 02:18

Wäre eben eine schöne Schlagzeile für die Bild gewesen, die sich danach regelrecht in Luft aufgelöst hat.

Verbeek ist kein Freund davon, wenn man ihn missversteht, und reagiert entsprechend den Journalisten gegenüber. Ist oft ganz witzig.


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

23.10.2015 um 18:52
@Gohan

na, hoffen wir einfach mal, dass er das heil übersteht. ^^ ganz nett scheint er ja zu sein.... bloß irgendwie nicht im sinne der BILD, was er da sagt... mindestens wird sich die BILD spätestens nach diesem interview auf ihn eingeschossen haben...

... aber wie gesagt, ich hab garkeine ahnung von fußball. dennoch gibts andere beispiele, die zeigen, wie die BILD leute demontiert, die sich kritisch gegenüber der BILD geäußert haben...

ich weiß nur, dass die BILD in deutschland in bezug auf sport als das non-plus-ultra gesehen wird..... nur interessier ich mich einfach nicht dafür. xD


melden

Beispiele der Manipulation durch Medien gesucht

23.10.2015 um 19:09
http://www.bild.de/themen/personen/joerg-kachelmann/nachrichten-news-fotos-videos-15800562.bild.html

vieles deutet darauf hin, dass man kachelmann auch aus richtung der bild demontiert hat.

in der google-suche lautet die überschrift sogar "jörg kachelmann - der ehemalige wetterexperte..."

schlechter gehts nimmer, wieso war er denn mal wetterexperte und ists heute nicht mehr?

da liefen so einige klagen gegen die bild und so weiter...

... obs da nen zusammenhang gibt, who knows?


1x zitiertmelden