Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

3.154 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mikrowellenterror, Döner In Mikrowellen, Firlefanz ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

20.11.2014 um 21:18
@ornis
Anscheinend, dass andere nicht für ihn messen, so wie er sich ausdrückt.


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

20.11.2014 um 21:31
@Lepus

Also an allem? Dann soll er Altstoffe sammeln, ein Buch lesen / die Abendschule besuchen und auf jeden Fall mal den Arsch bewegen.


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

20.11.2014 um 21:36
@ornis
Jupp, guter Plan, aber eine Lösung für die Probleme scheint ja nicht gewünscht zu sein.


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

20.11.2014 um 22:22
So, jetzt hat er dank @der_wicht die Sperre, um die er gebettelt hat - irgendwo wird sich der @Satanist jetzt damit brüsten, dass wir hier alle böse Handlanger des Systems sind...


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

20.11.2014 um 22:25
@Rho-ny-theta
Genau deswegen hatte ich gehofft, dass man ihn hier in Ruhe rumspinnen lässt.


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

20.11.2014 um 22:26
@Lepus

Nach dem letzten Beitrag war das auch keine Option mehr, anscheinend sind wir "Staatsschutzidioten".


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

20.11.2014 um 22:27
@Rho-ny-theta
Leider.

Mal gucken, ob er wieder zurückkommt, um seinen "Triumph" zu feiern.


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

20.11.2014 um 22:28
@Lepus

Ist mit ehrlich gesagt egal - die Sorte User gibt es eh im Dutzend billiger.


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

20.11.2014 um 22:29
@Rho-ny-theta
Stimmt auch wieder.


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

20.11.2014 um 22:31
@Lepus

Die Diskussion mit den Opfern läuft auch immer nach dem gleichen Muster ab:

Es wird behauptet, es würde bestrahlt.
Die technische Unmöglichkeit der geschilderten Bestrahlung wird anhand mehrer Beispiele erklärt.
Zu jedem Beispiel werden dann hanebüchene Ausreden angeführt.
Jedes hanebüchene Beispiel wird zerrissen.
Dann sind plötzlich alle, die gegen die "Opfer" diskutieren, bezahlte Handlanger des Bösen.

Beleidigungen, Ausschluss, repeat.


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

20.11.2014 um 22:34
@Rho-ny-theta
Du hast die Punkte "Keine Antworten auf Nachfragen" und "Ignorieren von logischen Antworten" vergessen.


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

20.11.2014 um 22:36
@Lepus
Und das Verweigern der Messungen.


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

20.11.2014 um 22:37
@Fennek
Das Verweigern von allem, was helfen könnte, damit man ja nicht mit seinem Wahn konfrontiert wird.


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

21.11.2014 um 01:19
Wenn die immer dann mit dem Strahlen aufhören, wenn gemessen wird, ja sind dann nicht Messgeräte der beste Schutz gegen Mikrowellen-Attacken?


1x zitiertmelden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

21.11.2014 um 06:07
Zitat von SatanistSatanist schrieb:Ich halte die willkürliche Trennung von Mikrowellen und Nicht-Mikrowellen allein aufgrund der Wellenlänge allerdings nicht für fruchtbar
Aaaahrghl.


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

21.11.2014 um 07:59
Gott, ich habe mich gerade beim Überfliegen der gestrigen Diskussion herzlich amüsiert ... Wär es nicht so früh am Morgen, so hätte ich auch Popcorn dazu genossen ...

Na ja, Verfolgungswahn ist eine bekannte psychische Erkrankung, ich hoffe, die meisten finden irgendwann ihren Weg zum Fachmann, der diesen Wahn behandeln kann...


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

21.11.2014 um 08:49
@Lingu
Zitat von LinguLingu schrieb:Wenn die immer dann mit dem Strahlen aufhören, wenn gemessen wird, ja sind dann nicht Messgeräte der beste Schutz gegen Mikrowellen-Attacken?
Das sind sie, gar keine Frage! Leider sind die "Opfer" nicht von dieser einfachen Möglichkeit zu überzeugen:
Roadrunner1 schrieb:
Das Vorhaben des Betroffenen bleibt den Tätern nicht verborgen. Das die Täter am Tag der Messung ihre Besendungen einstellen wurde schon oft angemerkt.

Und noch nie hat einer der "Betroffenen" bemerkt, daß in dieser Annahme schon die Lösung liegt? Nüchtern und rational Denkende würden das nämlich zum Anlaß nehmen, einfach jeden Tag zum "Tag der Messung" zu machen, indem sie den zwei oder drei dafür erforderlichen Meßgeräten einen festen und vor allem gut sichtbaren Platz in der Wohnung zuweisen. Liegen sie richtig mit der Annahme, "das die Täter am Tag der Messung ihre Besendungen einstellen", sollten sie zumindest in ihren 4 Wänden sicher sein.
Gangstalking - Insiderinfos? (Seite 151) (Beitrag von geeky)


1x zitiertmelden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

21.11.2014 um 10:04
@geeky
Dann kommt halt die nächste Facette der Geisteskrankheit... und man erfindet eine zweite Fantasiestrahlung mit der die Messgeräte gestört werden.


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

21.11.2014 um 10:55
war die sperre wirklich nötig?
jetzt schreibt gar keiner mehr über mikrowellen, nur noch über das opfer

buddel


melden

Mikrowellenterror - gibt es hier Opfer?

21.11.2014 um 11:03
@buddel
Wär es besser jemandem Narrenfreiheit zu lassen?
Er hat mehrmals beleidigt. Beim ersten Mal wurde es schon nicht geahndet.


melden