weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Der Fall Gustl Mollath

2.838 Beiträge, Schlüsselwörter: Betrug, Bayern, Psychiatrie, Psiram, Staatsanwaltschaft, Gustl Mollath, Beate Merk

Der Fall Gustl Mollath

13.06.2013 um 20:44
Aus der heutigen Sitzung des UA:
Noch interessanter ist das, was Alfred Huber, der 2004 als Amtsrichter mit der Causa befasst war, zu Protokoll gibt. Er leitete die erste Verhandlung gegen Mollath, zumindest so lange, bis er eine andere Aufgabe in der Justiz zugeteilt bekam. Huber sagt, man müsse vorsichtig sein mit Spekulationen. Aber wenn Mollath gesagt hätte, er habe einen Fehler gemacht, und er die ihm vorgeworfenen Taten eingeräumt hätte, wäre er zu "neun Monaten bis einem Jahr Haftstrafe" verurteilt worden. Wohl auf Bewährung, sagt Huber. Mollath hätte also keinen Tag in Unfreiheit verbracht.
http://www.sueddeutsche.de/bayern/untersuchungsausschuss-im-fall-mollath-alles-zu-pauschal-1.1696231


melden
Anzeige

Der Fall Gustl Mollath

13.06.2013 um 21:03
@poipoi
Das ist doch echt ein Witz. Dann soll man als womöglich Unschuldiger Fehler zugeben, die man nie gemacht hat? Nur um der Rechtsbeugung gerecht zu werden? Was sind das denn für Hanswürschtl? Armes Deutschland, armes Bayern


melden

Der Fall Gustl Mollath

13.06.2013 um 21:07
@poipoi
Morgen muss aFrqu Merk beik UA antanzen, ich bin gespannt, was da bei rum kommt.


melden

Der Fall Gustl Mollath

13.06.2013 um 21:09
Bei Frau Merk wird wohl nicht viel dabei rum kommen. Sie wird bestimmt wieder ihren einstudierten Satz aufsagen - sinngemäß: Soweit die Vorwüfe verfolgbar waren, hätte sich nichts daraus ergeben. Ja nee, is klar Frau Merk ;)


melden

Der Fall Gustl Mollath

13.06.2013 um 21:13
@bayernwastl80
Ich glaub auch nicht, obwohl sie in letzter Zeit etwas zurückgerudert ist. Aber was anderes blieb ihr wohl auch nicht übrig.


melden

Der Fall Gustl Mollath

13.06.2013 um 21:15
@LIncoln_rhyME
Ich hoffe, dass Frau Merk und einige andere Persönlichkeiten aus diesem Fall ihre Konsequenz ziehen werden - angebracht wäre es.


melden

Der Fall Gustl Mollath

13.06.2013 um 21:18
Heute soll es einen guten Beitrag im Magazin "quer" des bayrischen Rundfunks gegeben haben. Ist morgen online zu sehen. (der Link führt im Moment noch auf die letzte Sendung)

http://www.br.de/fernsehen/bayerisches-fernsehen/sendungen/quer/130606-quer-komplett-100.html


melden

Der Fall Gustl Mollath

13.06.2013 um 21:19
@poipoi
Jap, hab ich gesehen. War ganz gut der Beitrag. Aber es lohnt sich überhaupt, die ganze Sendung zu sehen, da immer wieder auf Mollath hingewiesen wird.


melden

Der Fall Gustl Mollath

14.06.2013 um 11:07
Live Berichterstattung von der Aussage Merks:

http://www.sueddeutsche.de/bayern/fall-mollath-im-landtag-merk-weist-alle-vorwuerfe-zurueck-1.1696211#scribbleReload


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fall Gustl Mollath

14.06.2013 um 19:01
Mir stellt sich in diesem Fall die Frage wer die Macht und vor allem das Interesse hat Herrn Mollath auf diese Art Mundtot zu machen .

Also ich schliesse mal aus :

Mafia sonstige Kriminelle Organisationen ---Dann ware er schon tot

Politiker --- glaube ich nicht , die verschieben ihre Kohle auf die elegante Art . Die fahren mit einem Regierungsfahrzeug einfach in die Schweiz und zahlen die Kohle da selber ein ^^ Immunität und so ^^

Wirtschaft ---- Könnte sein aber wieso ? Für Schwarzgeld haben die ihre Stiftungen .


Was mich am meisten stutzig macht ist das seine Ex-Frau relativ unberührt von dieser ganzen Sache zu sein scheint .
Sie war ja diejenige die die ganze Kohle (laut Story ) in die Schweiz verbracht hat , also müsste sie ja noch viel gefährlicher sein für die Leute im Hintergrund weil sie viel mehr Details kennen muss .
Aber ihr wurde nur gekündigt ? Und sie macht jetzt nen Putzjob und einen auf Esoheilerin ?

Ich weiss nicht , es gibt da für meinen Teil sehr viele ungereimtheiten .


melden

Der Fall Gustl Mollath

14.06.2013 um 19:05
@Heijopei
Warum räumt dann die Hypo ein das die Anschuldigungen teilweise stimmen.

Mafia, ist a bisserl blöd bei dem Medienrummel den der veranstaltet.
Politiker, aber im ernst die Fahren nicht die fliegen und da sind immer ein Schwarm paparazi rum
Wirtschaft wie wärs mit Schmiergeld


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fall Gustl Mollath

14.06.2013 um 19:14
Nymue schrieb:Wirtschaft wie wärs mit Schmiergeld
Ein guter Punkt , nun gilt es zu ermitteln welche Unternehmen da in Frage kommen könnten und vor allem warum..
Nymue schrieb:Politiker, aber im ernst die Fahren nicht die fliegen
Google mal nach "Dienstwagenaffäre "


melden

Der Fall Gustl Mollath

14.06.2013 um 20:20
Wobei Politiker ja auch von Schmiergeld betroffen wären


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fall Gustl Mollath

14.06.2013 um 20:26
@Nymue
Ich gebe mal ein Stichwort :

Rüstungsindustrie


Geh mal selbst Recherchieren in welcher Region Deutschlands so ziemlich alle Deutschen Rüstungskonzerne ihre Firmensitze haben .

Wie gesagt das einzige was für mich nicht in diese Story passt , ist das seine Exfrau die ja die eine Hauptbeleiligte in der Sache war heute völlig unbehelligt ihr Leben lebt .


melden

Der Fall Gustl Mollath

14.06.2013 um 21:01
@Heijopei
Das ist ganz klar ein CSU-Komplott.
Denn die Justizministerin hat "Weisungsrechte" über die Justiz, gibts in anderen Bundesländern nicht und bestreitet dies auch noch lächerlicherweise.
Wieso lügt Frau Merk?
Wieso war der Richter so kriminell?
Wieso haben die Steuerfahnder nichts unternommen?
Wieso hat Frau Merk nichts unternehmen lassen?
Wieso wird der Fall erst aufgerollt nach dem Braun an die Presse ging?
Wieso verläuft der ganze Fall derart langsam?
Wieso lassen die Richter sich derart viel Zeit für weitere Verfahren?
Wieso werden Tatsachen verdreht und andere gar nicht erwähnt?
Wieso werden MenschnUNWÜRDIGE Maßnahmen in der Psychatrie durchgeführt?
Wieso werden fadenscheinige Argumente als stichfeste Argumentation verkauft?
Wieso berichten manche Schreiber derart offensichtlich GEGEN Mollath, bei der Faktenlage?
Wieso wurden Gutachten abgelehnt eine Ferndiagnose aber zu gelassen?
Wieso wurde die Ferndiagnose überhaupt noch gemacht, wenn es doch Gutachten gab, die gegen einen Wahn sprachen?
Ist doch alles offensichtlich.
Was hat die Drohung der Ex-Frau zu bedeuten und welche Beziehungen meint sie?
Wieso wird immernoch nicht ermittelt und Brixner nicht bestraft? Obwohl er bestraft gehört?
Sei es wegen eigener Aussage Schlampen auf Grund Zeitdruck, was überhaupt nicht sein darf und die Führung der Veranstaltung der art willkürlich war.
Und das obwohl diverse qualitativ hochrangige Experten diesen angezeigt haben?
Man kann vom schlimmsten ausgehen.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fall Gustl Mollath

14.06.2013 um 21:12
@cognition
cognition schrieb:Das ist ganz klar ein CSU-Komplott.
Darauf wollte ich hinnaus , es stellt sich aber immer noch die Frage nach dem "warum" .

Deswegen mein hinweis auf die Rüstungsindustrie , es ist ja kein Geheimnis das ihr viele Politiker der CDU/CSU ziemlich nahe stehen .

Aber nichtdestotrotz finde ich das alles doch irgendwie sehr Merkwürdig das um so einen "niemand " wie Hernn Mollath so ein Aufwand betrieben wird ihn einzuweisen und all das .

Wäre es nicht viel einfacher gewesen das Ihm und seiner Frau ein "Unfall " passiert wäre , und die Sache wäre aus der Welt gewesen ?

Ich weiss nicht , aber irgendwie passt das alles nicht zusammen , oder ich denke einfach zu kompliziert ^^


melden

Der Fall Gustl Mollath

14.06.2013 um 21:17
@Heijopei
Es hieß doch sie hätte eine sehr entscheidene Rolle als Investment Beraterin im Falle der Schwarzgeldaffäre zumindest äußerte Mollath dies doch in der Art.
Die Frau wird aus Dank und "Verdienst" verschont und Mollath wird beseitigt nachdem er immer aufdringlicher wurde und drohte alles aufzudecken. Wäre Mollath umgebracht worden, würde das nun doch noch mehr Aufsehen erregen, nachdem Braun doch ausdrücklich von der Drohung der Frau gesprochen hatte.Wieso sollte man eine Frau ausschalten die loyal für einen arbeitet und das sogar vor dem Wohl ihres Gatten setzt? Das wäre doch unlogisch.
Wenn überhaupt hätte man nur Mollath verunglücken lassen.
Und dann wäre wieder das mit Braun bzw. das mit dem Revisionsbericht der Bank.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fall Gustl Mollath

14.06.2013 um 21:25
@cognition
cognition schrieb:Es hieß doch sie hätte eine sehr entscheidene Rolle als Investment Beraterin im Falle der Schwarzgeldaffäre zumindest äußerte Mollath dies doch in der Art.
Naja , ich sehe das eher so das sie als Geldbotin /Strohfrau eingespannt war um gewisse Geschäfte zu tätigen , Geld von A nach B zu verbringen .
Ich schätze sie eher als kleine nummer in dem Spiel ein .
cognition schrieb:Wäre Mollath umgebracht worden, würde das nun doch noch mehr Aufsehen erregen, nachdem Braun doch ausdrücklich von der Drohung der Frau gesprochen hatte.
Wäre damals was passiert als Mollath verdacht geschöpft hat und die Sache noch nicht solche Wellen geschlagen hat , würde heute kein Hahn mehr nach dem warum und wieso krähen .


melden

Der Fall Gustl Mollath

14.06.2013 um 21:30
@Heijopei
Möglich außer vielleicht Braun nicht?
Der hat die Drohung schließlich so oder so gehört.

Nach Mollaths Schilderungen, war seine Frau schon sehr wichtig für die Prozesse, dementsprechend, dass sie nicht nur Postfrau sondern auch größere "Kunden" für die Schwarzgeldposse warb.Inwieweit er da viel mehr weiß als wir?
Ich denke schon, dass er das besser wissen müsste als jeglicher User hier, außer die verwickelten und die Frau persönlich.

Das Warum erklärt sich doch von selbst Schwarzgeld Millionen von Firmen, Privatmännern meiner Meinung nach auch Justizbeschäftigte,Psychatrie bis in die Politik.


melden
Anzeige
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der Fall Gustl Mollath

14.06.2013 um 21:52
@cognition
so wie ich das verstanden habe war der Kontakt zu Hernn Braun Jahrelang abgebrochen , also hat der sich anscheinend bis zum anruf 2010 nicht gross um das Schicksal seines "Freundes " gekümmert .


melden
251 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden