weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Illuminati existieren doch

1.361 Beiträge, Schlüsselwörter: Verschwörung, Freimaurer, Illuminati, Geheimbund

Illuminati existieren doch

21.05.2016 um 09:27
@Krimi. Du hast mich schon richtig verstanden. Du sagst erst, sie existieren nicht und dann, es gebe Berührungspunkte. Hmmm...

Sollten die Illuminati nur ein (literarisches etc) Konstrukt sein, dann auf jeden Fall ein an die Freimaurerei "angelehntes". So meinte ich es. An diese ganzen Verschwörungen glaube ich auch nicht...


Nein, ich habe nichts dagegen, wenn Menschen unter sich bleiben, solange sie die Menschheit voranbringen wollen und keinen Schaden anrichten...


melden
Anzeige

Illuminati existieren doch

22.05.2016 um 14:17
kreuzkuemmel schrieb: Du sagst erst, sie existieren nicht und dann, es gebe Berührungspunkte.
Die Illuminaten gab es. Vor langer Zeit. es gab damals gewisse Berührungspunkte zur Freimaurerei. Damals! Und zwar insofern, als beide Organisationen letztlich Resultate der Aufklärung waren. American Football und Fußball haben auch "Berührungspunkte" und stehen dennoch in keiner Beziehung zueinander. Und Frühformen des Fußballs, wie es das schon lange nicht mehr gibt, hat auch "Berührungspunkte" dazu.
Dein "hmmm" ist also komplett sinnlos. Es gibt keine Illuminaten. Seit über 250 Jahren nicht mehr.


melden

Illuminati existieren doch

22.05.2016 um 15:15
@nervenschock
Könntest du mir bitte einen Beweis für deine Behauptung liefern? Mich interessiert es ungeheuer. Vor allem mit welchen Argumenten du die Aussagen "Es gibt keine Illuminaten." und "Seit über 250 Jahren nicht mehr." vertrittst?

@Imhotepp
Größtenteils vertrete ich ebenfalls die von dir genannten Theorien.


melden

Illuminati existieren doch

22.05.2016 um 16:23
@saxm

Die Illuminaten, die tatsächlich existierten, haben mit der Vorstellung, die hier von VTlern meist vorgetragen wird, nicht das Geringste zu tun.
Diese Verbindung, wenn auch damals eine Geheimgesellschaft, hatte mehr den Charakter eines Wissenschaftskreises, der sich Gedanken darüber macht, wie man wissenschaftliches, rationales Denken vermitteln kann, statt religiös geprägten und verfälschten Mumpitz.
So gesehen wäre es durchaus wünschenswert, es gäbe die Illuminaten noch und sie wären wirklich einflussreich, aber dem ist eben nicht so.

Die "Illuminaten", die VTler postulieren, sind ja wohl eher mit der "NWO" gleich zu setzen oder spiegeln die verworrenen Vorstellungen von Freimaurern oder Studentenverbindungen wider, die sich in den (meist nicht allzu hellen) Köpfen solcher VTler eingenistet haben.

Sorry, wenn das hart klingt, aber so ist es nun einmal.


melden

Illuminati existieren doch

22.05.2016 um 18:56
@Commonsense
Vorab möchte ich mich für deine Antwort bedanken. Jedoch möchte ich mich diesbezüglich nicht äußern. Ich kenne die meisten (oder viele) VTler nicht! Daher möchte ich jene nicht beurteilen. Insbesondere nicht, wenn es sich um solch beleidigende Äußerungen handelt. Ich denke wir sollten alle in der Lage sein eine Diskussion ohne verachtende Aussagen führen zu können. Meine Aussage bezog sich auf folgenden Satz:
Commonsense schrieb:..die sich in den (meist nicht allzu hellen) Köpfen solcher VTler eingenistet haben.


melden

Illuminati existieren doch

22.05.2016 um 19:05
Das ist nicht wirklich eine Beleidigung. Es ist eher eine Tatsache, die man auf Allmy wahrnimmt, bestimmt aber sogar wissenschaftlich beweisen könnte, wenn es denn einen interssieren würde.

Ich bin hier noch nicht wirklich einem VTler begegnet der sich intellektuell hervorgetan hat.


melden

Illuminati existieren doch

22.05.2016 um 19:09
@Fedaykin
Falls ich das richtig verstanden habe - werden hier Menschen/Gruppierungen offen beurteilt, verurteilt und beleidigt? Richtig? Und NIEMAND tut dagegen etwas? Ganz im Gegenteil, es wird sogar akzeptiert, vertreten und verteidigt? Ich bin gerade sprachlos.


melden

Illuminati existieren doch

22.05.2016 um 19:19
@saxm
Richtig verstanden. Wenn du das schon als übertriebene Beleidigung einer Gruppierung auffasst, melde dich lieber direkt wieder ab. Ciao


melden

Illuminati existieren doch

22.05.2016 um 19:26
@losdenno
Ich danke für die Warnung. Aber wäre es nicht viel anständiger solche Menschen aus dem Forum zu entfernen? Oder soll das Forum genau solch eines sein? Ein Ort für Diskriminierungen?


melden

Illuminati existieren doch

22.05.2016 um 19:34
@saxm

Das ist das übliche Hin und Her zwischen den Skeptikern und VTlern. Die einen sagen, ihr seid doof und die anderen sagen auch, ihr seid doof. Am Ende wird sich nur darüber gestritten, wer recht hat und die wahren Drahtzieher freuen sich einen Ast ab, da sie alles schon im Keim ersticken können.


melden

Illuminati existieren doch

22.05.2016 um 19:49
@Yotokonyx
Wohl wahr. Danke für deinen Kommentar. Mir ging es nur darum sachlich zu bleiben. Immerhin hat eine gewählte Ausdrucksweise sicherlich auch etwas mit erwähnter/erwähnten Intelligenz/Bildung/"hellen Köpfen"/Anstand (wie auch immer..) zu tun.


melden

Illuminati existieren doch

22.05.2016 um 19:51
saxm schrieb:Menschen/Gruppierungen offen beurteilt, verurteilt und beleidigt?
Harte Worte, nein, es werden nur Feststellungen gemacht über Menschen die mir hier bei 12 Jahren Allmy mit bestimmten VT untergekommen sind.
saxm schrieb:Aber wäre es nicht viel anständiger solche Menschen aus dem Forum zu entfernen? Oder soll das Forum genau solch eines sein? Ein Ort für Diskriminierungen?
Lernen wir doch erstmal die Defintion von Diskriminierung.

Hier wird niemand Diskriminert. Nur wird Unsinn und im wahrste Sinne des Wortes Bullshit eben auch als solche Benannt.

Die Illuminaten sind ja weiß Gott kein neues Thema. Wenn ich noch daran denke wie oft immer noch die JWW ausgegraben wird und andere Unsinn.

Wie erwähnt bis jetzt ist mir noch kein VT Anhänger untergekommen in der Richtung der sich intellektuell Ausgezeichnet hätte, oder durch besonders gute Recherche.

Aber das kann sich natürlich in der Zukunft ändern.


melden

Illuminati existieren doch

22.05.2016 um 19:54
@Fedaykin
Schade. Das dich solch schlechte Erfahrungen dazu bringen - zu verallgemeinern.


melden

Illuminati existieren doch

22.05.2016 um 19:57
@saxm

Es muss nicht unbedingt an den Ausdrücken und der Sprache liegen. Nur weil sich jemand gut ausdrücken kann, heißt es nicht automatisch das derjenige auch viel weiß, oder selber eine gute Sicht der Dinge hat.
Die Intelligenz ist nicht von der Sprache abhängig. Jemand der intelligent ist, kann sich vielleicht nicht so gut ausdrücken, da er vielleicht eine Kommunikationsschwäche hat oder er einfach sozial Scheu ist. Das gleiche gilt natürlich auch für nicht intelligente Menschen. Es kann sein, dass sie sich gut ausdrücken aber vielleicht gar nicht so viel wissen und können, wie sie behaupten.
Außerdem, gibt es noch die Sorte Mensch die zwar intelligent ist sich aber einfach unhöflich bzw. ungewählt ausdrückt, da sie aus welchen Gründen auch immer denken sie seinen jemand besseres, oder die anderen haben es nicht verdient mit Respekt behandelt zu werden.


melden

Illuminati existieren doch

22.05.2016 um 19:57
Nun, wie erwähnt es ist keine Verallgemeinerung sondern nur die Erfahrung von 12 Jahren Allmy.


melden

Illuminati existieren doch

22.05.2016 um 20:09
@Fedaykin
Die Zugabe laß ich eben erst. Dann entschuldige ich mich natürlich. Ich glaubte bloß zu wissen, es sei besser nichts - statt etwas "unpassendes" - zu sagen. Ernsthaft entschuldige ich mich für die Benutzung des Wortes "unpassendes". Jedoch fiel mir gerade, bei aller Liebe, kein besseres Wort ein. Ich z.B. kommentiere bloß Beiträge die mich interessieren. Wenn mich ein Beitrag nicht positiv anspricht, dann verschwende ich meine Zeit auch nicht mit negativen Aussagen! Sondern suche nach Texten die meine Ansichten teilen. Wie auch immer - evtl. begegnet man sich in einer anderen Diskussion. (Und dir läuft dann dort ein VTler über den Weg der dennoch rational handeln und denken kann.) Gruß, saxm


melden

Illuminati existieren doch

22.05.2016 um 20:11
@Yotokonyx
Wohl wahr.


melden

Illuminati existieren doch

22.05.2016 um 20:22
@saxm
ja stimmt schon aber eine nette Paranoia ist ein prima Nährboden für Vts..


melden

Illuminati existieren doch

22.05.2016 um 20:44
@querdenkerSZ
Sicherlich kam dies auch schon vor.


melden
Anzeige

Illuminati existieren doch

22.05.2016 um 20:45
@saxm

Vielleicht habe ich mich etwas unklar ausgedrückt. Es geht um die VTler, die genau diese NWO/Illuminaten/Freimaurer/Studentenverbindungs-VTs in einen Topf werfen, nicht um alle VTler.

Es gibt auch VTs, die nicht so hanebüchen und dünn sind, wenn auch nicht viele.

Die NWO-VTs, die am Ende fast immer beim bösen Juden enden, sind allesamt Erklärungsmodelle für Menschen, die sich entweder weigern, politische/wirtschaftliche Realität zu begreifen oder es schlicht nicht können.

Da erlaube ich mir zu urteilen, dass die Vertreter solcher VTs nicht die hellsten sind, auch wenn Du das vielleicht beleidigend findest.


melden
239 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Facebook und Spionage112 Beiträge
Anzeigen ausblenden