weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gewalt in Computerspielen

5.218 Beiträge, Schlüsselwörter: Games, Videospiele, Computerspiele, Killerspiele, Videogames, Gewaltspiele, Pc-games

Gewalt in Computerspielen

18.12.2008 um 08:00
@GilbMLRS

Operation Flashpoint war so geil. Das hatte meiner Meinung nach den besten Editor, auch bisher habe ich kein Spiel gefunden wo der Editor das Spiel wirklich bereichert hätte.


Crysis gibs auf Amazon jetzt für rund 22€, überlege ob ich es mir holen soll.

Aber ich hab schon für Fallout 3 Uncut zu wenig Zeit, sollte erstmal das ausreizen.


melden
Anzeige

Gewalt in Computerspielen

18.12.2008 um 08:24
Ey OFP wird von mir gehütet wie mein Augapfel

Ich hab dann noch die Mods

BWMOD (Bundeswehr-Mod) <--- das is die beste Modifikation überhaupt
FDF (Finnish Defence Forces)
Und Liberation 1944 oder so ähnlich

Und glaube noch andere...dazu kommen noch Hunderte Addons, dass mein Addon-Ordner mit 10 GB das Größte an dem Spiel is :D

Jaja OFP is schon hochgradig geil und mit dem Editor kann man wirklich ALLES nachstellen..ich hatte mal das Feuergefecht von Prizren nachgestellt oder nen Manöver bei Nacht, wo Leuchtkugeln aufstiegen, wenn der Gegner sich näherte und so Alarm gaben.....einfach herrlich :D

Aber bei meinen Atombombentests is regelmäßig mein Rechner abgeschmiert, wenn ich zu nah dran war.......wohl doch zu rechenintensiv aber die Ergebnisse konnten sich sehen lassen :D


melden

Gewalt in Computerspielen

18.12.2008 um 08:34
Operation Flashpoint kündigt einfach die neue Generation von Kriegs Simulation an finde ich.

Das Spiel war so gut zu seiner Zeit, nicht umsonst hatte die US-Army eine modofizierte Version in Auftrag gegeben, die wollten das als eine Art realistische Missionsbesprechung benutzen oder so wo die Soldaten vor der echten Mission es am Computer nachspielten.
Dann waren die wohl geistig darauf besser vorbereitet.


Du hast sicher auch mal Nacht Operationen gemacht mit Panzern die mit MGs undso feuern, herrliche Lichter gabs da, wie eine Laser Show in der Nacht :D

Was ich sehr oft gemacht habe waren große Schlachten, also zwei große Armeen maschieren einfach aufeinander, das war ein einziges Gemetzel :D
Explodierende Panzer, in die luft fliegende Soldaten die von HEAD Monution der Panzer getroffen wurden, brennend abstürzende Kampfhubscrauber, um einen herum umfallenden Soldaten, das Geschrei der verletzen und getöteten und die Luft voller Kugeln, exlplodierende LKV`s wo nicht jeder Soldat es rechtzeitig raus schaffte und immer mehr neue Einheiten die ins Schlachtfeld eintraffen usw. usf.


melden

Gewalt in Computerspielen

18.12.2008 um 08:46
Ich hatte mal nen Artillerieangriff auf nen Dorf geskriptet...und das bei NAcht das war geil anzuschauen aber wenn man mitten drin war, hatte man Mühe, lebendig rauszukommen :D


Teilweise auch im äußersten Norden mit Schützenpanzern angegriffen und erst feindliche Artillerie ausgeschaltet (oder sie mich :D) und dann immer weiter, vor einem Dorf absitzen lassen und angegriffen....teilweise bekam man schon Panik, wenn die Hälfte der Leute beim Ansturm draufgeht und man dann in den Häuserruinen Schutz sucht und nich weiß, woher die Schüsse kommen...eine Hausecke zu weit und man lag tot in der Gegend rum oder konnte noch zu nem Sani kriechen.....dann wurde das Dorf gesichert und der Feind begann einen Gegenangriff.....einfach herrlich der Editor^^

Einmal hatte ich Stellung mit verschiedenen LKWs bezogen und ein BMP fuhr nen Hügel hoch.......man selber war PzF-Schütze und musste sofort Stellung beziehen und handeln, da traf man den BMP an der Unterseite....aber die anderen Feinde warfen Handgranaten und eine Kettenreaktion führte dazu, dass eine Granate meinen Mun-Laster in Brand setzte und als der explodierte, gingen alle anderen Laster hoch und viele Häuser zu Bruch und es killte sämtliche Soldaten im Umkreis...das war mal richtig übel, sitzt man am MG auf dem LKW, das Ding gerät in Brand, man steigt aus, freut sich, dass man überlebt hat, rennt weg auf einmal tut es einen Schlag und es pfeffert einen durch die Botanik^^


melden
diesel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewalt in Computerspielen

18.12.2008 um 13:30
Lightstorm schrieb:Das Spiel war so gut zu seiner Zeit, nicht umsonst hatte die US-Army eine modofizierte Version in Auftrag gegeben, die wollten das als eine Art realistische Missionsbesprechung benutzen oder so wo die Soldaten vor der echten Mission es am Computer nachspielten.
Dann waren die wohl geistig darauf besser vorbereitet.
@Lightstorm
Das Ding nennt sich VBS1.

http://www.virtualbattlespace.com/


melden

Gewalt in Computerspielen

21.12.2008 um 14:55
Spuken die Autoren des Berichts vll hier irgendwo im Verschwörungsbereich rum?
LOL


melden
rikimaru
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewalt in Computerspielen

21.12.2008 um 17:11
Gewalt in Computerspielen dient in erster Linie in meinen Augen als Realitätsgrad. Gewaltverherrlichung in Spielen ist allerdings nicht jedermanns sache, aber wenn jemand (oder ein Fan dieses Genres) z.B Need for Speed spielt, so will der jenige doch auch ein Schadensmodel und nicht einen Rennwagen der nach einem Totalschaden aussieht wie aus dem Ei gepellt.
So finde ich ist ein gewisser Grad an Gewalt in Spielen durchaus erlaubt. Ich für meinen Teil spiele leidenschaftlich Tenchu, und so ist damit auch klar, dass es Blut in gewissen Maß gibt und keine Luftballons aus der Kelhe fliegen wenn man den Feind meuchelt!


melden
The.Secret
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewalt in Computerspielen

21.12.2008 um 19:23
Bei Tenchu taugen auch nur die ersten 3 Teile. Den Rest kann man wohl wegkippen o_O


melden

Gewalt in Computerspielen

21.12.2008 um 20:04
Ich denke sobald der Spielende eines Gewalttaetigen Videospiels nicht psyschich labil ist kann so ein Spiel nicht seine Psyche ins negative beeinflussen.
Ich habe zum Beispiel gestern elf Stunden hintereinander mit einem Freund das Spiel Dead Space auf der 360 gezokkt und dieses Spiel ist extrem brutal und gruslig und trotzdem geht es mir noch gut.
Also finde ich sollte man sich nicht so viel Gedanken ueber Gewalttaetige Videospiele machen.

Fuer die Amoklaeufe die mit den "Killerspielen" in Verbindung gebracht werden sind doch meist die Mitschueler des Amoklaeufers schuld, da sie ihn meist mit Schikanen und Mobbing das Leben zur Hoelle gemacht haben.


melden

Gewalt in Computerspielen

21.12.2008 um 21:38
@AtheistIII

>>Spuken die Autoren des Berichts vll hier irgendwo im Verschwörungsbereich rum?
>>LOL


Genau das hatte ich mir auch gedacht... ;)


melden
rikimaru
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewalt in Computerspielen

22.12.2008 um 04:27
aasfresser schrieb:Fuer die Amoklaeufe die mit den "Killerspielen" in Verbindung gebracht werden sind doch meist die Mitschueler des Amoklaeufers schuld, da sie ihn meist mit Schikanen und Mobbing das Leben zur Hoelle gemacht haben
So sehe ich das auch. Es kommt auch immer auf die Person bzw. auf die Psyche des jeweiligen Spielers an. Nicht jeder Shooter- oder Metzelgenre-Fan ist ein potentieller Amokläufer!


melden

Gewalt in Computerspielen

23.12.2008 um 16:22
Erstmal sollte man die Nachrichten verbieten! Schließlig können die auch von Kindern und psychisch labilen Gestalten gesehen werden.


melden
rikimaru
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewalt in Computerspielen

24.12.2008 um 07:47
@Bagira

Das würde im schlimmsten Fall aber zu Bildungslücken im Weltgeschehen führen. Es sind nicht die Nachrichten, sondern der Mensch, der die Nachrichten und die Bilder/Berichte zu grausamen Vorführungen macht.

In erster Linie weiß ich ja, wie du es meinst. ;)


melden

Gewalt in Computerspielen

24.12.2008 um 10:36
Es ist halt einfach ein neues Medium, was noch so jung, ist zu verteufeln.
Vorher waren es Horrorfilme und davor Heavy Metal und davor waren es Actionfiguren ala Heman ^^.
oh ich bin soooooo gespannt was als nächstes unsere ach so labile Jugend gefährden könnte :-)


melden

Gewalt in Computerspielen

24.12.2008 um 10:46
Bei OFP sind heute wieder alle Tannenbäume mit Weihnachtsschmuck verziert...nettes Easteregg ;)


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewalt in Computerspielen

24.12.2008 um 11:09
@GilbMLRS

OFP?


*blubb*


melden

Gewalt in Computerspielen

24.12.2008 um 11:15
Operation Flashpoint, wie oft denn nu noch? :D


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewalt in Computerspielen

24.12.2008 um 11:19
bssss....!


melden
Anzeige
Nichtmensch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gewalt in Computerspielen

24.12.2008 um 13:02
OFP 2 wird geil ^^


melden
248 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Rocksmiththread23 Beiträge
Anzeigen ausblenden