weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Offizieller Mass Effect™ - Thread

2.064 Beiträge, Schlüsselwörter: Spiel, Weltraum, Gaming, EA, Mass Effect, Bioware, Reaper, Shepard

Offizieller Mass Effect™ - Thread

13.03.2012 um 15:41
@gastric dein geheimes 4. ende ist einfach nur die die rote explosion, nur das man ganz am schluss vor den credits sieht wie shepart in den trümmern liegt und auf einma anfängt zu atmen

es gibt also

1. rot = maschinen tot, shepart tot böse
2. blau = kontrolliert die reaper, sheaprt stirbt, gut
3. grün = synthese, shepart stirbt (aus meiner sicht noch die beste option)
Und 4. rote explsion, maschinen sterben, shepart lebt (mehr oder weniger)


melden
Anzeige

Offizieller Mass Effect™ - Thread

13.03.2012 um 16:47
mach doch das nächste mal nen spoiler tag


melden

Offizieller Mass Effect™ - Thread

13.03.2012 um 19:49
Wir haben Spoiler-Tags?

Habe es vor einer halben Stunde zu Ende gespielt.

In dem Moment wo ich das Ende gesehen habe wusste ich - das Bioware-Forum wird brennen.

Und so ist es auch.

Finde das Ende dabei aber ziemlich passend.


melden

Offizieller Mass Effect™ - Thread

13.03.2012 um 19:51
@Comguard2
Allmystery-Wiki: Formatierung des Beitrags - BB-Codes


melden

Offizieller Mass Effect™ - Thread

13.03.2012 um 19:53
@low_milk

Das Ende hat die Lösungen für alles geliefert:

SpoilerDer Junge war die Repräsentation des Konflikts zwischen synthetischem und organischem Leben.

Irgendwann kommt es im Laufe der Entwicklung einer Zivilisation zu dem Punkt an dem eine technologische Singularität entsteht und das synthetische Leben das organische Leben zerstört. ("Ordnung in das Chaos bringen", "Entwicklung wie wir es uns wünschen" - Sovereign in ME1)

Der Zyklus war jetzt der Kompromiss zwischen organischen und synthetischen Wesen:

Die am weitesten entwickelten Rassen werden geerntet bevor sie diese Singularität erreichen und leben in Form der Reaper weiter - die synthetischen Lebensformen als Bewahrer der organischen.

Das organische Leben hat dabei immer noch die Möglichkeit sich weiterzuentwickeln.

Das ist der Zyklus dem auch die Reaper unterstehen, die größere Ordnung. Die Citadel selbst stammte dann wohl von dieser ersten Rasse.



melden

Offizieller Mass Effect™ - Thread

14.03.2012 um 09:14
@low_milk
http://www.ign.com/wikis/mass-effect-3/Endings

Ihr könnt durchaus alle auf den link klicken, alle spoiler sind da als solche markiert und müssen angeklickt werden :vv:
Beating the game a second time with an imported Mass Effect 3 Shepard may unlock a different ending (Unconfirmed).
Das, was du meinst, das kommt schon beim ersten mal durchspielen :vv:
Wer Mass Effect 3 zum zweiten Mal durchspielt, kann zudem ein verstecktes Ending freischalten.
http://www.gamona.de/games/mass-effect-3,komplettloesung-pc:article,2066923,page-45.html <---- spoiler link :D

und das ganze zieht sich eben durch so ziemlich alle foren und berichte. Das problem dabei ist nur, dass niemand die bedingungen kennt, die man braucht .... einige sagen, schwierigkeitsgrad wahnsinnig und volle flottenstärke inkl. 100% galaxiebereitschaft und andere sagen es reicht normaler schwierigkeitsgrad und die standard-galaxiebereitschaft. Wieder andere sagen, dass man das ganze 3mal durchspielen muss :D

Niemand weiß was genaues :alien: Soll aber wohl auch im game guide stehen, den man käuflich erwerben kann.


melden

Offizieller Mass Effect™ - Thread

14.03.2012 um 12:59
@Comguard2
Comguard2 schrieb:Das Ende hat die Lösungen für alles geliefert:
SpoilerNur nicht auf die frage, was es denn nun mit der dunklen energie auf sich hat, die in teil 2 permanent erwähnt wurde. Ich finde, das ende passt einfach vorne und hinten nicht und wirkt wie schnell mal eingeschoben.

Auch hat sich die motivation der reaper grundlegend verändert.
nachzulesen hier: http://www.ign.com/boards/threads/somethingawful-the-plot-of-me3-changed-dramatically-big-big-spoilers.250066288/


Also ich habe nach dem ende eigentlich mehr fragen, als vorher O.o Im endeffekt kann ich nur sagen, es passt zu teil 3 als solches ......... aber nicht zur trilogie ..... und schon gar nicht zum eigentlichen charme von ME.


melden

Offizieller Mass Effect™ - Thread

14.03.2012 um 14:29
@gastric
Hab mich weiter damit beschäftigt, und es scheint sich eine Megaton anzubahnen.

Es verdichten sich Hinweise darauf dass das wirkliche Ende von ME3 per DLC nachgeliefert wird und das Ende das wir gesehen haben nur Spoilerder Versuch einer Indoktrination durch Harbinger war.

Wenn weitere Details erwünscht sind - das würde ein längerer Post werden.

Aber zur dunklen Energie: nur weil die 3, 4 mal in ME2 erwähnt wurde heißt das nicht dass sie wichtig war. Die wurde imo nur erwähnt damit wir in ME2 die Storyabwechslung hatten dass wir uns auf Haelstrom vor der Sonne schützen mussten. Nicht jedes kleine Stückchen Inhalt ist gleich entscheidend für die Story ;)


melden

Offizieller Mass Effect™ - Thread

14.03.2012 um 14:38
@gastric
Nachtrag:

Das angesprochene Ende mit der dunklen Energie war imo auch nur eine Idee und in meinen Augen nicht unbedingt logischer gewesen.


melden

Offizieller Mass Effect™ - Thread

14.03.2012 um 14:41
@Comguard2
Ob logisch oder nicht, es hätte auf jedenfall eher gepasst, einfach, weil in teil 2 bereits erste andeutungnen diesbezüglich gemacht wurden :D

Ansonsten denke ich ziemlich genauso, von wegen DLC und Spoilerindoktrination mal schaun, was noch kommt :)


melden

Offizieller Mass Effect™ - Thread

14.03.2012 um 18:13
nochwas zum ende:
Spoilerich hätte mir auf jeden fall enden erwartet, die vom spielverlauf abhängig sind. momentan siehts ja danach aus dass das ende minimal von der galaxiebereitschaft abhängig ist, aber man unabhängig davon mit einer wahlmöglichkeit zwischen 3 varianten konfrontiert ist die sich vom grundgedanken her unterscheiden, visuell und innerhalb des abspanns aber keinen unterschied machen
das ende sieht bis auf minimale unterschiede immer gleich aus, man weiß auch nicht wie sich die zukunft entwickeln wird wenn es keine maschinen oder nur synthetische lebewesen gibt.
das ist mir einfach zu wenig für ein spiel das sich mit entscheidungsfreiheit brüstet
Es verdichten sich Hinweise darauf dass das wirkliche Ende von ME3 per DLC nachgeliefert wird und das Ende das wir gesehen haben nur Spoiler war.
hast du eventuell nen link wo das nachzulesen ist? @Comguard2


melden

Offizieller Mass Effect™ - Thread

14.03.2012 um 18:30
Könnte mir einer helfen?

Ich hänge im Spiel, bin auf Thessia und nach dem Kampf schmiert mir das Spiel SEIT GESTERN jedesmal im Ladebildschirm ab. Daher meine bitte, könnte mir einer den Gefallen tun und für mich spielen und mich auf die Normandy bringen? Was kommt danach groß Einsatz besprechung und was noch (Also direkt danach, wenn man sich nac der besprechung frei bewegen kann ist ok)

Achja, spiele Paragon (Also gut) und habe die CE

Also wer mir helfen will bitte melden.


melden

Offizieller Mass Effect™ - Thread

14.03.2012 um 19:09
SPOILERVIDEO


da bin ich grad noch drübergestolpert, wers nicht kennt und das spiel durch hat sollte das gesehen haben

stoff für verschwörungen ist also reichlich da, auch wenn ich persönlich fürchte dass bioware das ende ernst nimmt


melden

Offizieller Mass Effect™ - Thread

14.03.2012 um 19:51
je mehr ich meinungen über das ende lese desto unsinniger wird das^^

Spoiler
t4LokpT ME3yodawg
So ist es doch, die Gestalt des Kindes erklärt dass es nicht will dass organisches Leben von künstlichem überholt und ausgelöscht wird, deswegen gibt es die Reaper die alle 50k Jahre genau das tun um organischem einen neuanfang zu geben?
da läuft doch was falsch


melden

Offizieller Mass Effect™ - Thread

14.03.2012 um 20:04
@dS

Spoilernatürlich wird in dem roten Ende der kleine Junge zerstört, er ist ja schließlich eine KI und das rote Ende zerstört nicht nur alle Reaper sondern alle technischen Geräte. Die Interpretation in dem Video finde ich übertrieben. Und nach dem Selbstverständnis der Reaper erhalten sie das Leben ja, im Reaper als Gefäß.


melden

Offizieller Mass Effect™ - Thread

14.03.2012 um 20:09
Spoileraußerdem ist das rote Ende wirklich böse. Schließlich enthält die Entscheidung ja den Genozid an den Geth ebenso wie den Tod von Edi und allen anderen KIs


melden

Offizieller Mass Effect™ - Thread

14.03.2012 um 20:10
@interpreter
Spoiler
ich glaub selbst nicht dran dass sich da was ändern wird, das müsste auch mit einem schuldeingeständnis und einer entschuldigung von bioware einhergehen was die sicher nicht machen werden, was ich nicht unverständlich finde. die haben sich das so ausgedacht und durchgezogen, da nochmal alles zu revidieren ist nicht die beste lösung. wobei ich schon denke dass sie gewusst haben müssten dass das bei den fans nicht gut ankommt

mein hauptkritikpunkt ist ja - neben den logiklöchern - eigentlich der dass die entscheidungen, die man in 3 spielen trifft in keinster weise zum tragen kommen obwohl das immer versprochen wurde und teilweise immer noch wird:

As recently as January, Casey Hudson was telling Game Informer that “This story arc is coming to an end with this game. That means the endings can be a lot more different. At this point we’re taking into account so many decisions that you’ve made as a player and reflecting a lot of that stuff.” Even today, the official Mass Effect Site bears this message along the top of the page:

“EXPERIENCE THE BEGINNING, MIDDLE, AND END OF AN EMOTIONAL STORY UNLIKE ANY OTHER, WHERE THE DECISIONS YOU MAKE COMPLETELY SHAPE YOUR EXPERIENCE AND OUTCOME.”
http://www.gamefront.com/mass-effect-3-ending-hatred-5-reasons-the-fans-are-right/6/

->

t491fdT 2b7902c4dd82ba2d970256e7ff248b99
[/spoiler]


melden

Offizieller Mass Effect™ - Thread

14.03.2012 um 20:13
Spoilerdie Reaper löschen auch nicht alles Leben aus, nur das, dass sich kurz vor der technischen Singularität befindet. Ich will das Ende nicht verteidigen, ist ja schließlich wirklich MIES aber unsinnig ist es m.E. nicht.


melden

Offizieller Mass Effect™ - Thread

14.03.2012 um 20:15
Spoiler
interpreter schrieb:außerdem ist das rote Ende wirklich böse. Schließlich enthält die Entscheidung ja den Genozid an den Geth ebenso wie den Tod von Edi und allen anderen KIs
ich halte jedes ende für böse
soweit ich weiß werden immer die massenportale zerstört - deren explosion, wie im arrival dlc behauptet ganze sonnensysteme vernichten kann
dann wäre auch noch die frage wie alle spezies, die zur letzten schlacht zur erde geflogen sind wieder heimkommen, ohne mass relays?
und auch die vorstellung dass shepards crewmitglieder den strahl am ende wundersamerweise überlebt haben und dann von joker, der die schlacht verlässt, abgeholt und ausgeflogen werden bevor klar ist wie die schlacht ausgeht und was mit shepard ist gefällt mir nicht
gar nicht ihr stil, eine schlacht einfach so fluchtartig verlassen

aber es ist halt wie es ist
[/spoiler]


melden
Anzeige

Offizieller Mass Effect™ - Thread

14.03.2012 um 20:20
@dS

Spoiler Ja mich hat es auch gestört, das die Enden sich optisch nur marginal unterscheiden... das sie geschichtlich so eindeutig sind und wie sehr einem das Spiel da seine Interpretation aufzwingt.

Dass ALLE Enden die zerstörung der Mass-Relays und damit wenn die nicht die Systeme zerstören, dann zumindest doch die galaktische Wirtschaft und Diplomatie...

Und dann noch etwas:

Du kämpfst um einen Feind zu besiegen und am Ende erlaubt dir dieser Feind dir, auf 3 ganz bestimmte sich kaum unterscheidende Weisen mit ihm umzugehen. Das heißt, das Ende wird im Endeffekt vom Feind bestimmt, den du besiegt hast. Das ist ja sowas von unbefriedigend...


melden
96 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden