Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Größe des Universums

215 Beiträge, Schlüsselwörter: Universum
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Größe des Universums

04.07.2013 um 11:19
@der-Ferengi
@mojorisin
Hallo ihr beiden....
der-Ferengi schrieb:bin dann wohl nicht mehr der richtige Ansprechpartner, da ich (wie Du siehst), selber in dem Bereich einige Defizite habe.
Seh ich nicht so, den, allgemein ist unter dem Begriff Masse, immer die Ruhemasse gemeint!!
Und Ruhemasse hats ja nunmal nicht das Photon.
Von daher wars bisher doch voll ok. ;) Freigesprochen.
NG

Das darf natürlich nicht dazu führen dem Photon jegliche Masse-Energieäquivalenz abzusprechen.


melden
Anzeige
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Größe des Universums

04.07.2013 um 11:34
@mojorisin
Mit dem Doppler hast du natürlich recht!

Preisfrage, wohin geht die Energie des Photons? ;)
Spass soll sein..

LG


melden
Christopher101
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Größe des Universums

04.07.2013 um 11:44
Und was auch schwachsinn ist das e=mc2 besagt das alles masse hat und photonen würden dann ja aus dem rahmen fallen.


melden
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Größe des Universums

04.07.2013 um 11:45
@der-Ferengi
Noch eines....
der-Ferengi schrieb:Bei Licht entsteht der gleiche Effekt. Das Spektrum von Galaxien z.B. wird
ins Rot verschoben, weil sie sich von uns entfernen.
Da muss man schon aufpassen mit dem Vergleich Doppler Bewegung und Doppler Raumdehnung.
Der Doppler aus Eigenbewegung der Galaxien, ist sehr gering. Vernachlässigbar gering.
Der Doppler über den wir sprechen, basiert nicht wirklich auf Bewegung, sondern ist Grund der Raumzeit-Dehnung. Dies ist apriori keine Bewegung im Raum..... Die Welle eines Photons wird also sozusagen auseinandergezogen weil der Raum durch den sie propagiert immer "grösser" wird.

NG


melden
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Größe des Universums

04.07.2013 um 11:47
@Christopher101
Hallo ....hm ich meine ist dein Thread...aber Schwachsinn???? ist Einsteins E=mc² keinesfalles. Einstein sagt damit grob, das alles Energie ist.....


melden

Die Größe des Universums

04.07.2013 um 11:53
@der-Ferengi
@Z.
Seh ich nicht so, den, allgemein ist unter dem Begriff Masse, immer die Ruhemasse gemeint!!
Und Ruhemasse hats ja nunmal nicht das Photon.
Photon und Masse und Energie sollte man nicht so schnell n nem Satz verwursteln:

E = h ⋅ f mit Planckschem Wirkungsquantum und Frequenz beschreibt das besser. UNd mit etwas hin und hergeschiebe kommt man auf den Impuls des Photons. Man sieht auch sofort das die Energie relativ ist da die beobachtetet Frequenz abhängt von der Relativgeschwindigkeit und somit der Dopplereffekt auch die Energie des Photons "verändert". Das wäre auch ein Problem bei Reisen annähernd LG. Allein die Hintergrundstrahlung in Fahrtrichtung würde sich zu extremer Gammastrahlung verändern.

p = m ⋅ v Impuls berechnet mit Masse und Geschwindigkeit. Diese FOrmel kann man so nun nicht für ein Photon verwenden da ein Photon nun streng genommen keine Masse hat. Mit etwas Herumschieben der Formeln kommt man aber letztendlich auf:

p = (h ⋅ f)/c Und somit kann man auch zeigen wie ein Lichtmühle funktioniert. Das Photon besitz einen Impuls der auf die Mühlenblätter übertragen wird und es somit antreibt.


melden
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Größe des Universums

04.07.2013 um 11:55
@mojorisin
Ja schon klar...
Bitte vergiss meine Frage nicht...
Z. schrieb:wohin geht die Energie des Photons
...wenn es auf seiner Reise durch die RZ welche verliert.....!?
NG


melden
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Größe des Universums

04.07.2013 um 11:56
@mojorisin
Mit der Lichtmühle wäre ich mir mal nicht sooooo sicher..


melden

Die Größe des Universums

04.07.2013 um 12:00
@Z.
@Christopher101
Z. schrieb:Mit der Lichtmühle wäre ich mir mal nicht sooooo sicher..
Mea culpa. Beim Sonnensegel funktionierts mit dem Impuls von Photonen. Bei der Lichtmühle sinds grob gesagt Temperaturunterschiede.
Wikipedia: Sonnensegel_%28Raumfahrt%29
Z. schrieb:
wohin geht die Energie des Photons

...wenn es auf seiner Reise durch die RZ welche verliert.....!?
Keine Ahnung. Du wirst schon wissen. Die Energiedichte nimmt ab da sichs UNiversum ausdehnt. Kein Ahnung.


melden
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Größe des Universums

04.07.2013 um 12:08
@mojorisin
mojorisin schrieb:Du wirst schon wissen.
Hör ich da Missmut raus? Bitte nicht.
Und so einfach aufgeben, würde auch überhaupt nicht zu dir passen. Schätze dich als hartnäckigen und aufgeklärten Autor.
LG


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Größe des Universums

04.07.2013 um 12:08
@mojorisin
E = h ⋅ f mit Planckschem Wirkungsquantum und Frequenz ...
Na, jetzt geht's aber nach über 35 Jahren wieder ab in meine
Berufsschulzeit. Find' ich aber toll, hier mal wieder eine Auf-
frischung zu erhalten. Dankööö.


melden
Christopher101
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Größe des Universums

04.07.2013 um 14:35
@Z.
Ja aber die formel besagt auch das energie das gleiche ist wie m mal c im quadrat, die formel stellt ja eine gleichung auf und somit kann man auch sagen das die photonen das gleiche sind wie masse mal c im quadrat


melden
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Größe des Universums

04.07.2013 um 14:36
@Christopher101
Wie kommt dann dein "aber" zustande?
Also bitte nochmal...
Danke....


melden
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Größe des Universums

04.07.2013 um 14:38
@mojorisin
Wenn du keine Lust hast?? die Frage noch genauer zu beantworten, wäre es toll wenn Du mir kurz Bescheid sagst. Danke.
LG


melden
Christopher101
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Größe des Universums

04.07.2013 um 15:03
@Z.
Sorry aber ich habe nicht so das gefühl der sicherheit und es ist nicht gerade einfach die physik zu korrigieren

@der-Ferengi
Was haltet ihr eigentlich hiervon?

Diskussion: Eine neue Physik!


melden
Z.
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Größe des Universums

04.07.2013 um 15:06
@Christopher101
Es geht erst mal nicht ums korrigieren, sondern ums nachvollziehen von Theorien.
LG


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Größe des Universums

04.07.2013 um 15:22
@Christopher101
Christopher101 schrieb: Was haltet ihr eigentlich hiervon?
Wie wär's, wenn wir erstmal DIESES Thema abhacken,
bevor wir uns dem Nächsten zuwenden.

Aber kann mir schon vorstellen, wie Du vorgehst:
Was ergoogelt, 'nen weiterführenden Link gefolgt, usw.
Am Ende hast Du viel tolles gelesen/angeschaut, dabei
aber ganz vergessen, das Eine oder Andere mal nachzu-
prüfen. Am Ende des Tages hast Du dann viel Informa-
tion aufgesaugt, kennst aber weder Hintergründe, noch
die Richtigkeit der Informationen.

Ebenso mit Deinem Link zur "neuen" Physik. Klingt alles
phantastisch und auch der EP ist riesig lang. würdest Du
aber ein Grundwissen in Physik mitbringen, wüßtest Du,
das da nur Blödsinn steht (das geht schon aus den ersten
Absätzen hervor).


melden
Christopher101
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Größe des Universums

04.07.2013 um 17:06
@der-Ferengi

Zum nachprüfen fehlt mir halt leider die kohle


melden
der-Ferengi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die Größe des Universums

04.07.2013 um 18:40
@Christopher101
Das Internet bietet genügend Raum zur Recherche
und ist bis auf die mtl. Grundgebühr oder 'nen Pre-
paid für ein Stick umsonst.


melden
Anzeige

Die Größe des Universums

04.07.2013 um 18:44
@Z.
Z. schrieb:Wenn du keine Lust hast?? die Frage noch genauer zu beantworten, wäre es toll wenn Du mir kurz Bescheid sagst. Danke.
Was soll ich denn dazu schreiben. SChau du hast mir geschrieben:
Z. schrieb:Preisfrage, wohin geht die Energie des Photons? ;)
Spass soll sein..
Und dann:
Z. schrieb:Ja schon klar...
Bitte vergiss meine Frage nicht...
AUf was willst du hinaus? AUf mich wirkt das als willst du mich testen. NUr habe ich darauf eben nicht wirklich Lust und auch keine Zeit für solche Spielchen das ist alles.

Ne kleine Antwort habe ich dir hier ja gegeben:
mojorisin schrieb:Die Energiedichte nimmt ab da sichs UNiversum ausdehnt.
DAs ist mir eben spontan in den KOpf gekommen ob das allerdings irgendwas mit der Rotverschiebung des Galaxien zu tun hat weiß ich nicht. Nur hat das mit dem Dopplereffekt den ich gemeint habe nichts zu tun.

Ich habe gesagt das bei herkömmlichen Dopplereffekt, d.h. der aufgrund von Relativgeschwindigkeiten, die unterschiedliche Energie die unterschiedliche Beobachter wahrnehmen, eben ein Effekt ist der von der Relativbewegung kommt. DA geht keine Energie irgendwohin.


melden
261 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden