Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Auftriebskraftwerk

55.972 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Energie, Betrug, Strom ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Auftriebskraftwerk

28.05.2016 um 08:51
Zitat von poipoipoipoi schrieb:http://www.tesla-voda.com/ (Archiv-Version vom 28.05.2016)
Vom Grundlayout ist es HUGs Seite recht ähnlich https://www.wairgy.com/ (Archiv-Version vom 21.01.2017)

Oder ist das ein aktuelles 08/15-Grundlayout aus einem Web-Baukasten, weil mir dieses Vollformat-Runterscroll-Design zuletzt öfter wo aufgefallen ist?


1x zitiertmelden

Auftriebskraftwerk

28.05.2016 um 08:52
Zitat von kasmichlkasmichl schrieb:08/15-Grundlayout aus einem Web-Baukasten
Ja, der Baukasten heisst passenderweise wix.com.


melden

Auftriebskraftwerk

28.05.2016 um 08:55
Zitat von poipoipoipoi schrieb:Neue Erkenntnisse:
Ivan P. hatte ein Baugewerbe in Deutschland, die Westfalia Wohnbau GmbH in Essen
Nicht ganz neu, vor rund einem Jahr hatte ich das schon gelesen (und soweit noch möglich auch nachgeprüft), es dürfte also jemand hier im Allmy gepostet haben - es war in Zusammenhang mit Detlefs kolportierter staatlicher Vollpension. DrDD war auch bei einer anderen Firma in der Baubranche involviert, die dann an eine Düsseldorfer Adresse verkauft worden ist.

Das ist jetzt aber nur dumpfe Erinnerung, habe nicht extra nochmal gesucht.


melden

Auftriebskraftwerk

28.05.2016 um 15:59
Die Webseite der annecto-consulting macht ja was her, internationale Kontakte und so. Dass man fliessend mehrsprachig ist, ist allerdings auch kein Wunder, wenn die Teilhaber der GbR ein Türke und ein Serbe (!) sind (ein Deutscher ist auch noch dabei). Das Geschäft scheint nicht so richtig gut zu laufen, man verkauft nebenbei bei ebay Spielzeugdrohnen. Vielleicht bringt ja das Energiewasser den Laden nach vorne.

http://www.ebay.de/itm/Cheerson-CX10-Nano-Quadrocopter-2-4GHz-mini-Drohne-versch-Farben-Versand-aus-DEU-/322114847845?var=&hash=item4aff8a8465:m:mMMQ84OqK8hvY1N-P9lPRAg

Jungs, ihr habt das mit der Preisstaffelung noch nicht ganz kapiert, das 4er-Set ist teurer, als wenn ich die Dinger einzeln kaufe.


melden

Auftriebskraftwerk

28.05.2016 um 16:08
@poipoi
Ich tippe auf die gleiche Bezugsquelle wie bei Detlefs OU-Generatoren: Alibaba.


melden

Auftriebskraftwerk

29.05.2016 um 13:57
Bingo! Der billigste Preis liegt bei 8-10 Dollar für ein Viererset bei Einzelbestellung. Bei größerer Bestellung erhöht sich auch der Verdienst und man kann über Ebay um 50 Euro anbieten. Dass sich damit ein Milliardengeschäft wie in Detlefs KPP-Träumen machen lässt, bezweifle ich jedoch heftig :)

http://www.alibaba.com/product-detail/Remote-Control-UFO-Toys-propel-rc_60309474167.html?spm=a2700.7724838.0.0.aHned5


melden

Auftriebskraftwerk

29.05.2016 um 17:48
@poipoi
Das 4er Set hat Sammlerwert, wie bei den Panini's halt.


melden

Auftriebskraftwerk

29.05.2016 um 18:53
News aus Belgrad.
Wie wir schon vor Längerem festgestellt hatten, sind die Rosch Schilder an der Villa verschwunden. Kann man per Google Street View gut sehen. Die Rosch-Tech d.o.o. ist aufgelöst und die Adresse von der Rosch Homepage verschwunden. Man kann also davon ausgehen, dass die serbische Abteilung mehr oder weniger aufgelöst ist. Kontakte dürfte es weiterhin geben, das bezeugt der Name Ivan P. in der Patentanmeldung, die von der Save The Planet AG eingereicht wurde. Ob die Villa damals wirklich gekauft worden ist oder nur gemietet bleibt unbekannt. Auf jeden Fall aber sitzt dort nun eine neue Firma namens Tesla Patenti d.o.o.. Genau genommen sind sie auf dieser Adresse schon seit ihrer Gründung am 10.9.2012 gemeldet, die Villa wurde angeblich am 14.9.2012 von Rosch übernommen.

http://search.bisnode.rs/rs/872863/tesla-patenti-d-o-o/
Forschung und Entwicklung im Bereich Natur- und technischen Wissenschaften
Der Name der Geschäftsführerin scheint bei einer ersten Google Suche unverdächtig zu sein. Auffällig finde ich, dass hier wieder die Raiffeisen Bank genannt wird, das war an anderer Stelle schon einmal der Fall, bei der Rosch-Tech d.o.o.:

http://search.bisnode.rs/rs/858161/rosch-tech-doo/

Wir wissen ja, wer den Draht zu Raiffeisen hat.

Das grüne Monster befindet sich anscheinend NICHT mehr dort. Das wäre schade, wo es doch die kostenlose Stromversorgung für das Gebäude sicherstellen könnte.

Im Netjournal 11/12 2014 und 3/4 2015 wird der Tesla-Spulen-Bastler Tim R. erwähnt. Diesem wurde laut Netjournal in der Brüsseler Strasse in Spich ein Arbeitsplatz zur Verfügung gestellt. Dieser Tim R. scheint nun in Belgrad ansässig zu sein und ist vermutlich ein Angestellter der Tesla Patenti d.o.o. Er wird dort als "Chefentwickler" oder so ähnlich bezeichnet. Ob Ivan P. in dieser Firma eine Rolle spielt ist noch unbekannt.


1x zitiertmelden

Auftriebskraftwerk

29.05.2016 um 23:31
@poipoi
Danke an dich (und deine Informanten) für die Recherche!


melden

Auftriebskraftwerk

30.05.2016 um 05:24
Zitat von poipoipoipoi schrieb:Auffällig finde ich, dass hier wieder die Raiffeisen Bank genannt wird,
Habe das zwar zu einem früheren Zeitpunkt schon einmal klargestellt, kann aber nicht schaden, das noch einmal zu machen.
Raiffeisen Serbien hat nix mit der Schweiz zu tun, da haben die Österreicher die Macht. :)
Raiffeisen Bank (Serbian: Рајфајзенбанк а.д. Београд, or Raiffeisen banka a.d. Beograd) is the Serbian subsidiary of Austria-based Raiffeisen Bankgruppe.
Wikipedia: Raiffeisen Bank (Serbia)

Da kann G. einen heißen Draht zu Raiffeisen haben, wie er will, wird nichts nützen. Außerdem war der so ein kleines Licht, gar nicht der Rede wert.


melden

Auftriebskraftwerk

30.05.2016 um 08:39
Ja, ich erinnere mich. Gut, haken wir das ab ;)


melden

Auftriebskraftwerk

30.05.2016 um 18:12
Das hatten wir hier noch gar nicht?

Ein Kommentar: https://www.facebook.com/aukwgaiarosch/posts/811442512319866

in der fb-Gruppe: "Perpetuum Mobile: GAIA Rosch Auftriebskraftwerk, Kinetic Power Plant":
Guten Morgen, einem Kollegen von mir wurde ein solches "Kraftwerk" letzte Woche zum Kauf angeboten - angeblich seien bereits drei Kraftwerke verkauft worden. - ADL Energie AG, wohl ein Partner der ROSCH-AGs. Preise laut Preisblatt zwischen 4 und 193 Millionen Euro!!
Die scheinen immer noch Dumme zu suchen. Dabei ist die adl-energie.de/ Website seit langem tot.


1x verlinktmelden

Auftriebskraftwerk

30.05.2016 um 18:21
Bereits 3 verkauft... Klingt natürlich besser, als wenn man einem Investor sagt: Wir haben seit Jahren zig KPP laufen, aber die hat noch nie jemand gesehen. Sie sind jetzt der allererste, der es wagt die Katze im Sack zu kaufen.


melden

Auftriebskraftwerk

30.05.2016 um 18:24
Die drei Stück hat vielleicht der Luis aus Mexiko vermittelt. Er hatte sich für dieses Jahr ja einiges vorgenommen.
My Goal is to Sell my Energy Production Systems of 200KW with 5 clients in the next 6 months. Also Sell a 10MW Project in the following 9 months. That is what I will do, and will make it happen NMW (no matter what).
Die sechs Monate sind schon fast um.

"No matter what, und wenn ich die selber kaufe."


melden

Auftriebskraftwerk

31.05.2016 um 17:40
Ich habe die Organigramme gelöscht. Wegen Nennung von Klarnamen wurde dem Forumsbetreiber mal wieder mit Anzeige gedroht. Ich finde das eigentlich sogar ganz gut. Hier geht es immer etwas unter. Ich werde es unter eigener Adresse veröffentlichen, und Wolfgang hat es ja auch auf seiner Seite. Und der Herr mit dem griechischen Namen hat es sich nun auch redlich verdient, als vollwertiges Mitglied in die Riege der Blubberle-Betrüger aufgenommen zu werden.
Und um es noch einmal auf den Punkt zu bringen, der Grund der ständigen leeren Drohungen ist natürlich, dass jeder ernsthaft unternommene juristische Schritt gegen Kritiker mit einer Selbstanzeige gleichzusetzen ist.


1x zitiert1x verlinktmelden

Auftriebskraftwerk

31.05.2016 um 17:47
@poipoi
Wenn sich jemand hintenrum gegen eine Veröffentlichung wehrt, dann ist es das beste Anzeichen, dass er Angst vor einer Veröffentlichung der Zusammenhänge hat. Und nicht wegen vorgeschobener Persönlichkeitsrechte.

Wobei ich die Löschung hier nicht so schlimm finde. In der Vielzahl der Seiten geht die Grafik unter und als Bilddatei ist sie für Google nicht sehr greifbar. Wolfgang hat es glaub ich als Text auf seiner Seite, das bringt eine gute Google-Listung.


melden

Auftriebskraftwerk

31.05.2016 um 18:24
αντε, οπα, οπα - es freut mich dass hier die Typen lesen, das scheint richtig weh zu tun.
Dieses Organigramm ist Gold Wert, das wird ein wichtiger Stolperstein in der Exit Strategie, denn jeder Scam muss an sich ein gutes Ende für Akteure finden. Nicht dass einer vergisst welche Rolle er hatte.

Apropos Exit(us) - da war doch mal ein Verein, Gaia glaube ich, was machen die den eigentlich so?


1x zitiertmelden

Auftriebskraftwerk

31.05.2016 um 18:41
@wolfgang52: Hat Rosch sich auch bei Dir wegen dem Organigramm gemeldet?


melden

Auftriebskraftwerk

31.05.2016 um 18:56
@uatu
Nein, bisher ist bei mir noch keine Abmahnung oder Sonstiges hereingeflattert. Ich würde es durchaus positiv sehen, wenn so etwas geschähe, denn dann würde sich endlich mal etwas bewegen, das vor einem Gericht stattfindet ... :)

PS @all: Für etwaige Ergänzungen, falls @poipoi oder ich etwas Wichtiges übersehen haben sollten, bitte einfach eine PN an mich ... auf meiner Website ist alles als Text Google-freundlich aufbereitet ...


melden

Auftriebskraftwerk

31.05.2016 um 20:19
Ein Video aus der Rosch Rechtsabteilung geleakt.

www.youtube.com/watch?v=rJzFov98PAw


melden