Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist die kalte Fusion doch möglich?

3.629 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Betrug, Psiram, Fusion ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ist die kalte Fusion doch möglich?

25.12.2019 um 13:43
Ist die kalte Fusion doch möglich?

In einer Publikation der APS (American Physical Society) vom 10.12.2019 ( https://journals.aps.org/prc/accepted/ff073P1eKf41950715597a86203c464d727b8de5b#abstract (Archiv-Version vom 19.12.2019) ) heißt es, dass in mit Deuterium angereicherten Metallen nukleare Fusions-Reaktionen stattfinden.

Wohlgemerkt; das ist nicht nur eine Meinung aus irgend welchen Versuchslaboren, sondern begutachtete Ergebnisse, die der internationalen Physik-Gemeinschaft dienen sollen. Das ist so in etwa die internationalste Bestätigung zur "kalten" Fusion, die es geben könnte.

Das relativiert so einige Beiträge hier im Thread...



LG
MaPi


2x zitiertmelden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

25.12.2019 um 16:23
Zitat von MaPiMaPi schrieb:heißt es, dass in mit Deuterium angereicherten Metallen nukleare Fusions-Reaktionen stattfinden.
Und? Was genau bestätigen sie denn jetzt?


1x zitiertmelden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

25.12.2019 um 20:33
@MaPi

Eigendlich hat hier niemand LENR-Effekte abgestritten! Es herrscht nur Konsens darueber, das man damit kein(en) Generator o. Kraftwerk wirtschaftlich betreiben kann!



:mlp:


1x zitiertmelden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

25.12.2019 um 21:26
Zitat von syndromsyndrom schrieb:Eigendlich hat hier niemand LENR-Effekte abgestritten! Es herrscht nur Konsens darueber, das man damit kein(en) Generator o. Kraftwerk wirtschaftlich betreiben kann!
Das ist eben der Punkt. Was also @MaPi , möchtest Du bezüglich deines Linkes sagen?


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

26.12.2019 um 17:25
Zitat von skagerakskagerak schrieb:Und? Was genau bestätigen sie denn jetzt?
Die Bestätigung überlasse ich heute einmal Dennis Bushnell, Chef-Wissenschaftler am NASA-Forschungszentrum Langley ( https://e-catworld.com/2019/12/24/nasa-lrc-chief-scientist-bushnell-on-lenrs-potential-for-mars-exploration/ )

Zitat: "Es wird erwartet, dass LENR eine 20.000 bis 3 Millionen Mal höhere chemische Effizienz haben wird, und wenn wir das erreichen können, wird es den Weltraum wirklich revolutionieren." ...also 20.000 bis 3 Mio. mal höhere Effizienz als vergleichbare chemische Reaktionen...

Und diese Erwartungen stützen sich auf deren "hunderte" von Experimenten in den letzten 22 Jahren.



LG
MaPi


2x zitiertmelden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

26.12.2019 um 17:33
Zitat von MaPiMaPi schrieb:Dennis Bushnell, Chef-Wissenschaftler am NASA-Forschungszentrum Langley
"When asked how heavily NASA is invested in LENR, he replies:

Well, it’s not heavily, I mean we have a $200,000 to $300,000 a year effort."


Wow, das Gebiet scheint denen ja ganz besonders wichtig zu sein. :troll:


1x zitiertmelden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

26.12.2019 um 18:06
Zitat von poipoipoipoi schrieb:Wow, das Gebiet scheint denen ja ganz besonders wichtig zu sein.
Und dabei bräuchte der Herr Bushnell bloß zum Telefon greifen und beim guten Herren Rossi anrufen, da kriegt er mittlerweile das fünfte oder sechste Modell des E-Cat, sobald die Roboterfertigung...


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

26.12.2019 um 18:29
@MaPi
Zitat von MaPiMaPi schrieb:Das relativiert so einige Beiträge hier im Thread...
Kommt dazu noch was oder hast du inzwischen auch endlich selbst erkannt, mal wieder blanken Unsinn vezapft zu haben?


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

26.12.2019 um 19:46
Zitat von MaPiMaPi schrieb:Die Bestätigung überlasse ich heute einmal Dennis Bushnell, Chef-Wissenschaftler am NASA-Forschungszentrum Langley
Naja, es wird lediglich erwähnt dass kalte Fusion scheinbar möglich ist, mehr aber auch nicht. Von einer nutzbaren Machbarkeit ist noch lange keine Rede. Es ist bei Machbarkeit lediglich eine von mehreren Optionen für einen Antrieb für eine Marsmission.

Es ist also mal wieder nichts Besonderes was Du hier beizutragen hast ;)

Wir können ja auch mal anfangen hier jeden kleinsten Artikel zu verlinken, in dem der Begriff kalte Fusion vorkommt.


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

26.12.2019 um 20:51
Naja, die NASA forscht auch an der Machbarkeit des Warp-Drives. Solange die Enterprise mich nicht auf der AUtobahn mit Lichthupe überholt oder mir die USS Eldrige auf's Autodach fällt schaue ich zu, drücke denen die Daumen und freue mich, wenn was Verwertbares dabei herumkommt.


1x zitiertmelden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

26.12.2019 um 21:01
Zitat von Cpt_voidCpt_void schrieb:Naja, die NASA forscht auch an der Machbarkeit des Warp-Drives. Solange die Enterprise mich nicht auf der AUtobahn mit Lichthupe überholt oder mir die USS Eldrige auf's Autodach fällt schaue ich zu, drücke denen die Daumen und freue mich, wenn was Verwertbares dabei herumkommt.
Eben drum, ja.
Mehr kann ich da auch nicht draus interpretieren.


1x zitiertmelden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

27.12.2019 um 00:13
Zitat von skagerakskagerak schrieb:Eben drum, ja.
Mehr kann ich da auch nicht draus interpretieren.
Bei der eingesetzten Summe kann man da schon was ableiten. Das entspricht ungefähr der Ernsthaftigkeit, mit der man im Laden für den Euro Wechselgeld noch ein Rubbellos mitnimmt, nachdem man dort gerade für annähernd 250€ den Weihnachtseinkauf gemacht hat.


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

29.12.2019 um 21:11
Wenn ein Deuteriumgehalt in Metallen auffällig
mehr Energie zur Verfügung stellt, als Vergleichsweise
chemische Prozesse, wäre auch eine Verbesserung
der Energiedichte in Energiepeichern die Folge.
Also so müßte in einer AA - Batterie dann zigtausendfach
mehr Energie enthalten sein.


2x zitiertmelden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

29.12.2019 um 21:22
Zitat von nisusnisus schrieb:Also so müßte in einer AA - Batterie dann zigtausendfach
mehr Energie enthalten sein.
Auf diese Idee ist man schon vor langer Zeit gekommen, nur bringt das leider nicht nur Vorteile, sondern auch erhebliche Nachteile.

Wikipedia: Radionuklidbatterie

Würdest du in das Spielzeug deiner Kinder kleine Kernreaktoren einsetzen?


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

29.12.2019 um 21:34
Zitat von nisusnisus schrieb:ein Deuteriumgehalt in Metallen
Ich kenne keine Metalle die Deuterium (2H) beinhalten...hast Du ein Beispiel?


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

29.12.2019 um 21:37
@MaPi
Das was du da schreibst ist ein alter Hut, da hat sich schon Andrea Rossi in den 1980er Jahren mit beschäftigt und ausser Fakes nichts zustandegebracht :D

https://www.spektrum.de/news/jaeger-des-verlorenen-schatzes/1564692


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

29.12.2019 um 21:39
@Wurstsaten

Lol, der hat jetzt sicher wehgetan :D


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

29.12.2019 um 21:44
@bgeoweh
Soweit ich mich erinnern kann, hat der dafür sehr viel Platin gebraucht weil das Wasserstoff und somit auch Deuterium aufnimmt und katalytisch wirkt, iss natürlich Stuss, weil man mit (chemischer) Katalyse nicht die Coulomb-Barriere überwinden kann.


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

29.12.2019 um 21:45
@Wurstsaten

Das kannst du gerne in den verschiedenen Rossi-Threads diskutieren, da wirst du auch @MaPi treffen, der macht hier schon ewig Werbung für Rossis bahnbrechende Luftnummern :D


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

29.12.2019 um 21:49
@bgeoweh
@MaPi
Also ein Off-Thema, dass das Stuss ist, ist ja schon länger bekannt.


melden