Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ist die kalte Fusion doch möglich?

3.629 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Betrug, Psiram, Fusion ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ist die kalte Fusion doch möglich?

26.04.2013 um 17:33
Zitat von subgeniussubgenius schrieb:Das wiederspricht meinen Schulwissen und jeder von Euch kann das nachprüfen !!!
Ist sowieso alles wischiwaschi. Da werden Maschinen zusammengebaut ohne dass der Erfinder weiss wie sie funktionieren. Aber dass es sich um kalte Fusion handelt wissen alle.^^

Apropos. Hat jemand was von Rossi gehört? Der hat doch behauptet sein eCat Mumpiz werde Mitte April in einer renomierten Fachzeitschrift veröffentlicht. Und der Monat neigt sich schon dem Ende zu.


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

26.04.2013 um 17:49
@Celladoor
Allerdings auf den ECat bin ich auch schon gespannt... würde den gerne nachbauen ;)

Nach dem meine erste Stirlingmaschiene aus Abfall läuft wird es Zeit für einen Fusionsreakor aus Bierdosen, mein Doktortitel in den verbotenen Wissenschaften verpflichtet schliesslich.

So ganz aus der Luftgegriffen ist die kalte Fusion ja nicht .. auch wenn die seriösen Forscher die sich damit beschäftigen es nicht so nennen. Es geht eher darum die Fusion unter weniger extremen Bedingungen zum Laufen zubekommen, die Temperatur des Plasmas ist da eher kalter Kaffee.

ICh finde es interessant das Rosini ein Philosoph (mit einer Arbeit der vergleichenden Wissenschaften bzgl der Relativitätstheorie) der höchstens mal nen Fusionsreaktor gesehen hat so tolle Ergebnisse erzielen kann.
Wenn so ein Geisteswissenschaftler das hinbekommt, dann ich mit nen abgebrochenen Informatikstudium (und den Subgenius Doktor der verbotenen Wissenschaften) erst recht.


1x zitiertmelden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

26.04.2013 um 18:15
Zitat von subgeniussubgenius schrieb:So ganz aus der Luftgegriffen ist die kalte Fusion ja nicht .. auch wenn die seriösen Forscher die sich damit beschäftigen es nicht so nennen. Es geht eher darum die Fusion unter weniger extremen Bedingungen zum Laufen zubekommen, die Temperatur des Plasmas ist da eher kalter Kaffee.
Auch wenn man es jetzt LENR nennt kenn ich keinen Effekt der diese Bezeichnung verdient hätte und in mehreren unabhängigen Laboren reproduziert wurde. Du?

Ausgenommen die myonenbasierte Fusion.


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

26.04.2013 um 19:08
Also da ist einmal die Pyrofusion.. und ansonsten geb ich dir recht, mir sind auch keine echten Durchbrüche bekannt.

Ich hab da noch diesen alten Artikel ..: http://archiv.pressestelle.tu-berlin.de/tui/05nov/fusion.htm (Archiv-Version vom 01.10.2013)

Aber sei dir sicher das um die Forchung der Kernfusion nicht nur die Holzhammermethode wie die Sonne sie vorführt in betracht gezogen wird..


1x zitiertmelden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

26.04.2013 um 19:31
Zitat von subgeniussubgenius schrieb:Also da ist einmal die Pyrofusion..
OK. Gleicher Topf wie myonenbasiert. Da lässt sich energetisch nichts gewinnen.
Zitat von subgeniussubgenius schrieb:Ich hab da noch diesen alten Artikel
8 Jahre alt und nichts dabei rausgekommen. OK.
Zitat von subgeniussubgenius schrieb:Aber sei dir sicher das um die Forchung der Kernfusion nicht nur die Holzhammermethode wie die Sonne sie vorführt in betracht gezogen wird..
Ist halt schwierig zu sagen ob es dazu überhaupt eine seriöse Forschung gibt. Das was man im Netz dazu findet, Mitsubishi, NASA, etc... wird zu einem nebulösen Etwas hochstelisiert und am Ende ist alles halb so wild, resp. nur heisse Luft.


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

26.04.2013 um 19:41
@Celladoor
Soweit ich weis wird noch immer am Bau von Fusionreaktoren geforscht.
Und wenn denen nicht alle Gelder gestrichen worden sind, werden sie auch daran Forschen welche weiteren Faktoren die Fusion begünstigen.
Meines Wissens wäre es hilfreich wenn das Plasma weniger verdichtet werden könnte.

Wenn wir eines Tages die kalte Fusion haben dann weil wir die normale Fusion verstehen lernen und diese dann abkühlen können.


1x zitiertmelden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

26.04.2013 um 19:44
Zitat von subgeniussubgenius schrieb:Soweit ich weis wird noch immer am Bau von Fusionreaktoren geforscht.
Zur heissen Fusion. Ja.
Zitat von subgeniussubgenius schrieb:Wenn wir eines Tages die kalte Fusion haben dann weil wir die normale Fusion verstehen lernen und diese dann abkühlen können.
Was genau ist denn an der normalen Fusion nicht verstanden?


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

26.04.2013 um 19:57
Ich vermute mal ne Menge .. ansonsten hätte ich einen im Kernfusionsreaktor im Keller.

Ich wette das erste Rad war alles andere als rund..
Erst wenn wir 20 Jahre lang nen Fusionsreaktor betrrieben haben und die Wisenschaftler wissen immer noch nicht wie es besser geht ... dann würde ich sagen wir wissen alles relevante über die Kernfusion.

Gibt es eine Theorie die eine kalte Fusion verbietet ?


2x zitiertmelden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

26.04.2013 um 20:17
Zitat von subgeniussubgenius schrieb:Ich vermute mal ne Menge .. ansonsten hätte ich einen im Kernfusionsreaktor im Keller.
Das könnte man in Anbetracht des Zeitrahmens (>60 Jahren) der Forschung in diesem Bereich meinen. Doch der eigentliche Fusionsprozess z.B. in der Sonne ist längst bekannt und auch in zahllosen Experimenten längst reproduziert worden. Die Schwierigkeit liegt darin, diesen Prozess über längere Zeit künstlich am Laufen zu halten. Das sind aber technische Schwierigkeiten und nicht theoretisches Neuland.
Zitat von subgeniussubgenius schrieb:Erst wenn wir 20 Jahre lang nen Fusionsreaktor betrrieben haben und die Wisenschaftler wissen immer noch nicht wie es besser geht ... dann würde ich sagen wir wissen alles relevante über die Kernfusion.
Klingt wie die Entwicklung des ersten Fahrrades und warum wir nach zig Jahrzehnten/Jahrhunderten der Forschung immer noch nicht in der Lage sind uns von A nach B zu beamen.


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

27.04.2013 um 22:53
@subgenius
Zitat von subgeniussubgenius schrieb:Kernfusion mit Nickel zu Kupfer - Hää ?

Das wiederspricht meinen Schulwissen und jeder von Euch kann das nachprüfen !!!

Nach der Kurve für die Kernbindungsenergie ist eins der Nickel Isotope das Element mit der geringsten Kernbindungsenergie .. eine Fusion zu Kupfer würde daher Energie benötigen und nicht frei setzen !
Ich habe letztes Jahr sogar einen Kommentar zu einem Artikel in Rossi "Journal of Nuclear Physics" geschrieben:

http://www.journal-of-nuclear-physics.com/?p=473&cpage=17#comment-303758


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

29.04.2013 um 10:25
Rossi liefert 3 E-Cats nach Amerika. Er hat Bilder versprochen. Na, da sind wir aber mal gespannt...
Vom unabhängigen Untersuchungsbericht übrigens noch keine Spur.


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

04.05.2013 um 08:36
Update: Die Bilder wurden veröffentlicht. Natürlich NICHT von den drei USA E-Cats, sondern von der blauen Kiste, die er immer wieder vorzeigt.


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

04.05.2013 um 11:39
Welch Überraschung, also wenn der jemals so einen echten E-Cat während des Betriebes und Co zeigt, fällt Ostern und Weihnachten wohl auch auf den gleichen Tag :D


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

05.05.2013 um 01:21
Nachdem das Patentamt die eingereichten Dokumente als unzureichend bezeichnete und ein aufschub zum Nachreichen gewährt wurde, hat Rossi's Leonardo Corp vor Ablauf der Frist "irgendwelche" Dokumente nachgereicht..wird wohl noch eine Weile dauern bis das Patentamt einen Entscheid fällt. https://register.epo.org/espacenet/application?number=EP08873805&lng=de&tab=doclist
Ich vermute er Blitzt ab, aber wiur werden sehen und selbst wenn, ist es keine Garantie dass sein eCat funktioniert. Ich gehe davon aus dass der eCat höchstwahrscheinlich ein HOAX ist, aber die Story verfolgen ist allemal interessant.


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

05.05.2013 um 02:09
Zitat von subgeniussubgenius schrieb am 26.04.2013:Gibt es eine Theorie die eine kalte Fusion verbietet ?
Naja das Lawsen-Kriterium das nicht erfüllt ist bzw. Coulomb-Kraft die dementsprechend nicht überwunden wird ohne ausreichend Druck/Temperatur/Dichte. Andererseits muss auch gesagt sein, dass sich die heutige Szene meist distanziert vom Begriff "cold-fusion" und "LENR" verwendet wird, was nicht ganz daselbe ist. Es soll sich dabei nur um geringe Kernreaktionsraten handeln und vermutet wird eine Mischung aus zwei drei verschiedenen Vorgängen, chemisch und nuklear stattfinden. Dringen Atome in ein Metallgitter ein, ist eine ausreichende Sättigung und andere Parameter erfüllt, wird angenommen dass es dann zu einigen nuklearen prozessen kommen kann.

Was nun stimmt und was nicht ist schwer zu sagen. Tatsache ist, dass es einige Labors gibt, die über Metalltransmutationen berichten und auch welche die Strahlung gemessen haben. Als grösstes Pro LENR Argument würde ich die Navy-zitieren, den Youtubebericht findet ihr auf Youtube
Youtube: Twenty-Year History of Lattice-Enabled Nuclear Reactions (LENR) - Hiding in Plain Sight
Twenty-Year History of Lattice-Enabled Nuclear Reactions (LENR) - Hiding in Plain Sight

Einige Publikationen, aber meist wenig beachtet, seit 1989 herrscht auf diesem Gebiet eine Art Katerstimmung. Deswegen meinte ich mehr als eine Elektrolyse, aber möglicherweise nicht sinnvoll nutzbar, das muss sich zeigen. Was nun wahr an der Sache ist und was nicht, bringt denke ich nichts hier weiter zu stochern, das Thema wurde unster den Forschern selbst bereits x-mal durchgelutscht. Gegner sagen, es sei unmöglich, die Theorien seinen an den Haaren herbeigezogen und es ist oft nicht reproduzierbar. Die Befürworter führen ins Feld, dass die Budgets viel zu klein sind und die Ergebnisse nicht immer reproduziert werden können, weil die Bedingungen, damit es dazu kommt, weitgehend unbekannt sind. es ist also mehr oder weniger Glückspiel wenn es zu Reaktionen komme.

subgenius, einen eignen Kernfusionsreaktor für Zu Hause für dich, nur leider liefert er keine Nettoenergie, aber Strahlen tut er ;) Ist wohl ein HOAX, es handelt sich dabei um einen Farnsworth–Hirsch Fusor Wikipedia: Fusor
Youtube: homemade fusor (nuclear fusion reactor) - neutron and x-ray radiation, silver activation
homemade fusor (nuclear fusion reactor) - neutron and x-ray radiation, silver activation


Die Weiterentwicklung ist der "Pollywell" vom 2007 verstorbenen Robert Bussard, gibt auch einen interessanten "google Techtalk" auf Youtube mit Bussard. Heute wird das Projekt mit einem kleinen Team mit DARPA Geldern unterstützt, Firma EMC2. Es fusioniert, aber noch zu gering bzw. keine Nettoenergie, die Verluste sind noch zu hoch.


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

05.05.2013 um 02:21
verschreibsel, ich meinte KEIN HOAX


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

05.05.2013 um 11:07
Es wurde ein Bild veröffentlicht, das angeblich einen "Hot-Cat" zeigt, der "bis zum Anschlag hochgefahren" ist. Also ich weiß ja nicht...

hot catOriginal anzeigen (0,5 MB)


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

05.05.2013 um 12:05
ah ja, na sieht aus wie ne Keramikröhre in der man einen Glühdraht unten eingeführt hat und nun ordentlich zunder gibt, damit es schön rot glüht, damit es optisch besser aussieht und so.

Aber wo da Energie entstehen, geschweige denn rauskommen soll, ist mehr als nur ein Rätsel...


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

05.05.2013 um 17:50
könnte auch chemisch sein, also dass da was "abrennt" für seine Show. Es gibt aber im Forum irgendwo noch einen Rossi Beitrag


melden

Ist die kalte Fusion doch möglich?

05.05.2013 um 18:45
Das war angeblich ein "Stresstest", sozusagen eine Zerreissprobe für den "E-Cat". In dem Zusammenhang sind der Versuchsaufbau und die getroffenen Sicherheitsmaßnahmen bemerkenswert.
:troll:


melden