Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

16.066 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geld, Betrug, Psiram ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Zu diesem Thema gibt es eine von Diskussionsteilnehmern erstellte Zusammenfassung im Themen-Wiki.
Themen-Wiki: SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

18.01.2023 um 07:31
Endlich ist es soweit. Nach nur 4 Jahren und ein paar Monaten Bauzeit kommt der uLight ins Rollen.
High speed(6 km/h) auf satten 1100 Meter Streckenlänge gepaart mit ein paar $ Millionen gestohlener Investorengelder versprechen eine Mordsgaudi. Wird es zur Eröffnung auch rote Pappnasen für die ersten Fahrgäste und die Jubelperser in den sozialen Medien geben?

ulight
https://www.facebook.com/photo.php?fbid=654126693170954&set=a.571280531455571&type=3&theater


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

18.01.2023 um 10:40
Den verlinkten Beitrag auf Facebook sollte man sich unbedingt gönnen und sich daran erfreuen, wie schön mit riesigen Gerüsten und viel Handarbeit anstelle von schnöden Gleisbaumaschinen über Jahre eine für den Massentransport ungeeignete Seilbahn entsteht.
Und man könnte dann mal drüber nachdenken, wie mit den Kabinchen der Verkehrsandrang bewältigt wird, der zu den gezeigten verstopften Straßen führt.
Sein Geld in den Sand setzen, das kann man als Investor bei Onkel Yu wirklich tun. Diese einmalige Gelegenheit darf man sich nicht entgehen lassen, wenn man sein Geld unbedingt loswerden möchte.


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

18.01.2023 um 15:01
Auf dem Übersichtsplan des Aquarellepark fehlt die neue Bahn noch. Und die bisherigen Strecken sind da noch so am Rand drin, verglichen aber mit dem restlichen Gelände beanspruchen die allerdings nur ein Bruchteil des Areals.
yunitskyparkOriginal anzeigen (1,2 MB)
Ja, der Anatoly ist recht geschäftstüchtig.


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

21.01.2023 um 23:14
Es gibt endlich gute Nachrichten für das Projekt!
Durch eine Dokumentation aus dem 22. Jahrhundert, die per Zeitreise übermittelt wurde, ist bekannt geworden, dass das SkyWay-System erfolgreich eingesetzt gewesen sein wird. Passagiere werden auf und unter den "Himmelswegen" fahren; selbst die Polizei nutzt es für schnelle Einsätze.
...
Na gut, es war ein Film, den ich gesehen habe: JUNG_E: Gedächnis des Krieges (südkoreanischer Science-Fiction-Film).
Aber nach soooooooo einem langen Thread ist endlich mal 'n Happy End nötig.
Schönes Wochenende!


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

30.01.2023 um 14:54
Endlich mal wieder was futuristisches von Unitsky und seiner Gang oder sollte man das besser Steampunk nennen?
Warum beraubt man sich der Vorteile des flexiblen Strings wenn man an jeder Stelze so eine Traverse komplett steif einbaut? So muss man doch immer wieder sinnlos abbremsen.
sharjah-2Original anzeigen (0,3 MB)

Nachtrag, Video von Jenny Anh dazu
https://www.youtube.com/watch?v=2Uyugjq8qAY

Saretsky war in Salamanca und hat da einen Vortrag über Skyway gehalten. Die Veranstalter sind allerdings recht windige Gesellen die mir wie eine bessere Kopie dieser Asgardia-Gang aussieht. Man verspricht viel, benötigt dazu viel(Geld) und sagt nicht besonders viel wer wie was und warum.
Die Vietnamesen haben dazu das Video online gestellt und jubeln das da angeblich "Regierungsvertreter" dabei waren(bei der Konferenz natürlich). Im original Video sieht man das da nur ein paar Zuschauer waren.

Das Video der Vietnamesen
https://www.youtube.com/watch?v=EA4JWWwwvow

Das Video vom Kanal des Veranstalters
https://www.youtube.com/watch?v=ANRvCiiyWac

Webseite von Peace City . World
https://peacecity.world/pcw-congress-23-27-jan-23


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

30.01.2023 um 18:04
Da gibts auch schon die schönen Zertifikate vom TUV Südwest
https://skyway.capital/news/new?id=1603


1x zitiertmelden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

30.01.2023 um 20:39
Zitat von JaeggJaegg schrieb:Da gibts auch schon die schönen Zertifikate vom TUV Südwest
Was auffällt: Die neue Schreibweise dieses Fake-Prüfinstituts: SWTUV. Gibt auch ein Webseite mit dem Namen: https://swtuv.com/ . Da haben die wohl doch ein Problem bekommen mit den TÜV-Vereinen. Im grafischen Logo können sie sich die Andeutung der ü-Punkt aber nicht ganz verkneifen.


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

31.01.2023 um 14:47
Das gezeigte Prüfverfahren für Schweißnähte ist an dieser Stelle kompletter Nonsense, dieses Verfahren nutzt man, um gebrochene Nähte zu finden, die irgendwann mal mit Farbe zugekleckert wurden. Bei neu geschweißten Teilen ist es erforderlich, das Durchschweißen zu prüfen, also den Nachweis zu bekommen, dass die Verbindung nicht nur oberflächlich erfolgte. Das geschieht entweder mit Ultraschall oder besser durch Röntgen.
Und wenn man ein Anzugsdrehmoment nachprüfen will, dann benötigt man dazu einen rückführbar kalibrierten Drehmomentschlüssel. Die ganzen Zertifikate sind allenfalls für die Aussage gut, dass ein Mitarbeiter auf der Baustelle war und nichts festgestellt hatte.
In vielen Ländern sprießen derzeit solche fraglichen "Institute" wie TUVSW aus dem Boden. Die Kunden wollen zertifizierte Qualität, aber diese Bestätigung soll nichts kosten, diese Marktlücke wird da bedient.
Off-Topic: Hatten wir hier auch schon, eine Baumarktkette hatte einst den Begriff "CE-geprüft" geprägt. Das CE-Zeichen ist aber eine reine Lieferantenerklärung, welche die Konformität mit den gültigen EU-Marktregeln bestätigt und vom Hersteller oder Importeur in Eigenverantwortung abgegeben wird. Außer in wenigen Fällen wie Medizinprodukten ist dazu eine Prüfung aber nicht vorgeschrieben.
SWTUV betätigt sich hier eher als Inspektionsstelle. Als Prüfinstitut würde die erforderliche Akkreditierung nach der ISO17025 schon mangels Ausrüstung niemals erteilt werden können. Akkreditierte Prüfinstitute können nur im Rahmen der ihnen durch Akkreditierung zugesprochenen und regelmäßig überwachten Kompetenz tätig werden.
An Mogelpackungen kann man natürlich niemanden hindern. Aber diese Zertifikate sind dann auch nicht wertvoller als Monopoly-Geld im Supermarkt.


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

06.02.2023 um 21:51
Weil's mir gerade auf youtube vorgeschlagen wurde: So enden revolutionäre neue Transportsysteme:

Youtube: Google gave the Shweeb $1,000,000.
Google gave the Shweeb $1,000,000.
Externer Inhalt
Durch das Abspielen werden Daten an Youtube übermittelt und ggf. Cookies gesetzt.


Aber im Gegensatz zu SkyWay scheint das ja richtig Spaß zu machen!
Scheint mir auf den ersten Blick auch viiiel sicherer zu sein, damit würd ich schon gern mal 'ne Runde drehen.


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

08.02.2023 um 12:15
Unitsky's Interview ist online. Knapp 40 Minuten braucht er um mitzuteilen das es keinen einzigen Auftrag für seine Strippenbahnen gibt. Aber schön zu sehen, wie sich die geprellten Investoren auch noch dafür in den Kommentaren bedanken.
https://www.youtube.com/watch?v=lGGl2PUU0EY


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

09.02.2023 um 07:04
Zitat von ThorsteenThorsteen schrieb am 20.11.2022:Was treiben eigentlich unsere Keuler so?

-Paraiba -> gescheitert
-Juicy Fields -> gescheitert
-Platincoin -> gescheitert
-Plantz -> gescheitert
-Yieldnodes -> gescheitert
usw. usw.

So langsam müssten alle Dummen abgegrast sein.
Wenn ich den Post noch mal rauskramen darf.
Mit abgegrast muss man vorsichtig sein. Bei dem was bei x-invest unter "Geschlossene Projekte" abgeladen wurde, wird einem schon schwindelig. Seit 2015 sind das schon über 3500 Scams.
https://x-invest.net/forum/section-geschlossene-projekte


1x zitiertmelden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

09.02.2023 um 14:52
Zitat von FatBaronFatBaron schrieb:Wenn ich den Post noch mal rauskramen darf.
Du darfst! :D
Ja, X-Invest ist wirklich ein Scam-Forum, vermutlich wird man da nicht ein einziges reales Projekt finden. Hat der Suffkopp in seinem Video eigentlich mal erwähnt wie weit es mit den Klagen ist? Mein Anwalt wird langsam ungeduldig! :D


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

09.02.2023 um 22:39
@Thorsteen
Nicht nur deiner... meiner will mich schon verklagen, weil da nix kommt :D


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

09.02.2023 um 23:07
Mal eine Frage .. spielt eigentlich die etwas komplizierte politsche Situation bei der Glaubwürdigkeit des Unternehmens eine Rolle?

Oder hat SkyWay inzwischen eine neue Postaddresse?


PS: Ich bin enteuscht.. mir wurde das Ende des Topics schon vor zwei Jahren für gestern vorhergesagt. Tote leben halt doch ewig.. :)


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

12.02.2023 um 06:43
Was macht man eigentlich wenn man finanziell von anderen Leuten abhängig ist, das aber unter keinen Umständen bekannt geben möchte?
Richtig, man bezeichnet seine Investoren und Geldbeschaffer halt anders. Das mit den "Busines Angels" und "Fans" für die Zahlschafe hatten wir ja schon, doch nun haben die Keuler auch noch eine flippige Bezeichnung bekommen. Die dürfen sich nun "International Influencers" nennen. Auf dem Bild ist nur eine der beiden "Delegationen" zu sehen.
Visit by international influencers to uSky Test & Certification Centre

[12.02.2023]

uSky Test & Certification Centre has been toured by a large delegation of influencers from all over the world: Vietnam, Japan, South Korea, Australia, Spain, Colombia, Germany, Czech Republic, Kyrgyzstan, etc.
Quelle: https://www.uskytransport.com/post/visit-by-international-influencers-to-usky-test-certification-centre

In Sachen Bau der neuen Teststrecke geht es nur langsam voran. Auf einem Video von Jenny Anh ist zu sehen das man die Zwischenverbindungen immerhin schon für etwas mehr als das erste Feld fertig hat. Bei dem Tempo dürften die Leute in 8 Wochen damit durch sein und dann wird man sich wohl um das leidige Thema Stromversorgung kümmern müssen.
https://www.youtube.com/watch?v=mCwylgVKVBc

Wie hoch die Trauben hängen kann uns ein altes Video über die Tests für den Aerobus zeigen. Die Geschwindigkeit die dort gezeigt wird muss Unitsky mehr als verdoppeln um sein Versprechen zu halten.
https://www.youtube.com/watch?v=wyiqmvLqXK0&t=25s


1x zitiertmelden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

12.02.2023 um 06:50
Zitat von FatBaronFatBaron schrieb:Was macht man eigentlich wenn man finanziell von anderen Leuten abhängig ist, das aber unter keinen Umständen bekannt geben möchte?
Richtig, man bezeichnet seine Investoren und Geldbeschaffer halt anders.
Man kann auch seine Schulden als "Sondervermögen" bezeichnen, das wirkt unglaublich beruhigend auf Investoren. :)


1x zitiertmelden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

12.02.2023 um 08:11
Zitat von Peter0167Peter0167 schrieb:Man kann auch seine Schulden als "Sondervermögen" bezeichnen, das wirkt unglaublich beruhigend auf Investoren. :)
Unitsky hat ja überhaupt keine Schulden bei seinen MLM-Zahlschafen. Es geht ihm lediglich darum, nicht mit den illegalen Praktiken von SWC/RSW in Verbindung gebracht zu werden. Er selber kann schließlich nichts dafür wenn "unabhängige Fonds" ihm Geld für die Rettung des Planeten spenden.
Ich muss allerdings zugeben das der Trick mit der Umwandlung der Darlehen in Fantasie-Aktien wirklich clever ist. Falls ich mal wirklich viel viel Geld benötige, dann weiss ich jetzt wie man es macht und wo man die dümmsten Deppen findet.


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

14.02.2023 um 06:58
Yippie, es geht auf x-invest weiter. Scheint nicht Sailer aka Freigeist aka Erwin M. zu sein. Dafür ist der Text zu fehlerarm. Vielleicht Alexander Gr., der ja auf YT aktiv ist? Allerdings alte Rechschreibung ("daß"). Dafür kommt mir Gr. zu jung vor. Die Partner-ID fand ich nirgends im Netz.


1x zitiertmelden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

14.02.2023 um 09:13
@Radfahrer

Der Quatsch wird uns noch bis ins hohe Alter verfolgen, Ok so weit weg ist das nicht mehr. :) So lange Onkel Yu kein Projekt realisiert und irgendwo was reales baut, so lange wird der Scam seine Runden drehen. Mal sehen was man sich wegen Shardsha einfallen lässt, weil da können sie auch nichts wirklich auf die Beine stellen, selbst ihre "Demoanlage" kann ihnen bei Fertigstellung auf die Füße fallen.


melden

SkyWay Capital - neuer Scam auf Raten?

14.02.2023 um 13:01
Zitat von RadfahrerRadfahrer schrieb:Yippie, es geht auf x-invest weiter.
Die Märchen die er da verbreitet sind aber noch ausbaufähig.
Besonders das mit dem Ende des Crowdfunding noch dieses Jahr sollte man ihm unter die Augen reiben.
Immerhin möchte Anatoly noch seine Highspeed Strecke bauen und die kostet halt mindestens $200 Millionen. Das bedeutet das man noch locker $400 Millionen an Crowdrobbing raffen muss um auch die Provisionen der Keuler und die Portokosten reinzuholen.


melden