weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Telekinese

1.076 Beiträge, Schlüsselwörter: Telekinese
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Telekinese

05.08.2012 um 20:02
@RVlerin
TeDas wissen Randi und Co ganz genau, das es sich bei den Testkandidaten um hypersensible
Menschen handelt.xt
Die Testbedingungen berücksichtigen das aber nicht und daher besteht die Gefahr, dass jemand, der hypersensibel ist, aber nicht über paranormale Fähigkeiten verfügt, den Test besteht. Und damit wäre der Zweck des Test leider verfehlt, denn hypersensibel hat mit paranormal nun mal nichts zu tun.


melden
Anzeige
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Telekinese

05.08.2012 um 20:04
@RVlerin
RVlerin schrieb:Jeder der da mitmacht muss einen Vertrag unterschreiben, da muss man dann
vorsichtig sein mit dem wie.
Kann schon sein, aber das ist erst relevant, wenn Du mit dem versprochenen Beweis ankommst :)


melden
RVlerin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Telekinese

05.08.2012 um 20:11
@ShortVisit



Wer hat das denn Paranormale Fähigkeiten genannt ?

Je nachdem wie Hypersensibel jemand ist, hat derjenige Kontakt mit dem Bereich der
Paranormal genannt wird.
Aber keine paranormalen Fähigkeiten sondern ganz Natürliche, nur ebend nicht erklärbar.



RV


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Telekinese

05.08.2012 um 20:24
@RVlerin
RVlerin schrieb:Je nachdem wie Hypersensibel jemand ist, hat derjenige Kontakt mit dem Bereich der
Paranormal genannt wird.
Du hast anscheinend eine andere Definition von hypersensibel. In der meinen bedeutet "hypersensibel" eine gesteigerte Empfindlichkeit für natürliche messbare physikalische Phänomene

Ein Rutengänger, welcher messbare, für Durchschnittsmenschen nicht wahrnehmbare Merkmale der Umgebung wahrnimmt ist hypersensibel. Im Testfall müsste er imstande sein, seine Ergebnisse jederzeit zu reproduzieren und die Ergebnisse müssten, wenn mehrere Personen mit dieser Fähigkeit getestet werden, übereinstimmen

Behauptet er aber, "Erdstrahlen", die "Aura von unterirdischen Wasserläufen" oder ähnliches mit seiner Rute zu entdecken, dann behauptet er, paranormale Fähigkeiten zu haben.

Und in beiden Fällen haben bisher ausnahmslos alle Rutengänger versagt.


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Telekinese

05.08.2012 um 20:31
@RVlerin
RVlerin schrieb:Aber keine paranormalen Fähigkeiten sondern ganz Natürliche, nur ebend nicht erklärbar.
Du sagst es. Daten, die ein hypersensibler Mensch aufnimmt, sind aber per Definition erklärbar und auch messbar - wie etwa Temperaturunterschiede, Luftströmungen, Gerüche, Erschütterung beim Aufsetzen der Füße auf den Boden und hunderte mehr.

Die meisten der genannten Phänomene werden von fast allen menschen "wahrgenommen" - d.h. die Rezeptoren an den Nervenenden reagieren durchaus auf diese Daten und diese Daten sind auch messbar, sie werden von durchschnittlich sensitiven Menschen aber nicht wahrgenommen und nicht registriert und lösen, zum Unterschied von hypersensiblen, auch weder bewusste noch unbewusste Reaktionen (wie etwa das unwillkürliche drehen der Rute) aus.


melden

Telekinese

05.08.2012 um 21:22
@RVlerin
RVlerin schrieb:Wenn überhaupt muss ich Randi selbst dem sein Betrug beweisen,sonst niemanden.
Du behauptest hier also frech das Blaue vom Himmel und kneifst, wenn du deine Behauptungen belegen sollst.
Ja, so kennen wir sie, die "Paranormalen"!
RVlerin schrieb:Wenn ich eine Lügnerin sein soll, was bist du dann, wo du doch Wortwörtlich zugegeben hast das du bei unserem Test gelogen hast.
Da du eine Lügnerin bist ist selbstverständlich auch diese Behauptung frei erfunden. Du versuchst wieder einmal die Ursache für dein ganz persönliches Versagen bei anderen zu suchen.
Ja, so kennen wir sie - aber das hatten wir ja bereits.


melden
dergeistlose
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Telekinese

05.08.2012 um 22:26
Warum braucht man Telekinese...


melden
RVlerin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Telekinese

05.08.2012 um 23:04
geeky schrieb:Da du eine Lügnerin bist ist selbstverständlich auch diese Behauptung frei erfunden. Du versuchst wieder einmal die Ursache für dein ganz persönliches Versagen bei anderen zu suchen.
Ja, so kennen wir sie - aber das hatten wir ja bereits
Wie so ein Versagen zustande kommt ist hier im Thread Telekinese Training
ab Seite 32 ersichtlich.

Da du ja behauptest ich wäre eine Lügnerin, was bist du dann, wenn
es um Relevantes geht.


Thread Telekinese Training


7.6.11 um 15:03 Uhr will Geeky Merlina kontaktieren
Diskussion: Telekinese Training


am 9.6.11 um 19:21 Uhr sagt Geeky das er gelogen hat.
Diskussion: Telekinese Training

Und das war nicht alles, Merlina hatte auch noch einen Kommentar dazu geschrieben.

Aber um sich ein Gesamtbild machen zu können, sollte der Thread ab mindestens
Seite 32. gelesen werden.


RV


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Telekinese

05.08.2012 um 23:10
@RVlerin
RVlerin schrieb:Aber um sich ein Gesamtbild machen zu können, sollte der Thread ab mindestens
Seite 32. gelesen werden.
oder einfach oben auf "infos" klicken und dann auf "matraze106" ;)

PS: wenn du beiträge verlinken willst, kannst du neben dem beitrag auf den usernamen klicken und dir entweder im kontextmenu den link kopieren oder die veränderte browserzeile.

LG


melden
matraze106
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Telekinese

05.08.2012 um 23:36
@RVlerin
dann würd ich sagen: das wars mit telekinese-übungen für heute! ;)

@Topic
in diesem film wird (wie in so vielen) das geheimnis jeder guten telekinese gelüftet ;)


melden
RVlerin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Telekinese

06.08.2012 um 10:49
@geeky



Wo ist dein Beweis, das ich eine Lügnerin bin ?



RV


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Telekinese

06.08.2012 um 11:28
@RVlerin
RVlerin schrieb:Wo ist dein Beweis, das ich eine Lügnerin bin ?
Hier:
geeky schrieb:Entweder bringst du für diese ungeheuerliche Unterstellung konkrete Belege, oder du mußt dich zu recht eine miese Lügnerin nennen lassen.
Hast Du einen Beleg gebracht? Nein? Eben....


melden
Anzeige
RVlerin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Telekinese

06.08.2012 um 11:59
@ShortVisit
geeky schrieb:
Entweder bringst du für diese ungeheuerliche Unterstellung konkrete Belege, oder du mußt dich zu recht eine miese Lügnerin nennen lassen.

Hast Du einen Beleg gebracht? Nein? Eben....
Soll das ein Beweis sein das meine Aussage ( Behauptung ) eine Lüge Ist ?

Naja, sieht aber eher wie eine Behauptung aus, das ich gelogen haben soll.

Ich habe hier bei Allmy belegt und bewiesen, das Geeky ein Lügner ist, die anderen
Belege und Beweise brauche ich für das Gerichtsverfahren.



RV


melden
225 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden