Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Yager-Code/Yager-Methode

4 Beiträge, Schlüsselwörter: Hypnose, Psychotherapie, Yager
Seite 1 von 1
DerHilden
Diskussionsleiter
Mitglied gesperrt
-> Begründung

Lesezeichen setzen

Yager-Code/Yager-Methode

11.06.2019 um 09:31
Hallo zusammen,

ich habe gestern ein Webinar über den Yager-Code/die Yager-Methode gesehen. Dabei handelt es sich um eine angeblich revolutionäre Methoder der Behandlung langanhaltender psychischer, körperlicher oder psycho-somatischer Beschwerden. .
Die Grundannahme ist, dass der menschliche Geist aus drei Ebenen besteht, dem Bewusstsein, dem Unterbewusstsein und dem "höheren Bewusstsein". Dieses höhere Bewusstsein, in der Methode "Zentrum" genannt ist eine Fähigkeit, die jedem Menschen offen stehen soll, aber nur vom wenigen genutzt wird. Dieses Zentrum soll Fähigkeiten haben, die unerklärlich sind (praktisch für eine "revolutionäre Behandlungsmethode) und jedes Problem, auch tief liegende psychische Probleme, Süchte, Traumata etc. lösen können.
Die Behandlung soll von jedem in zwei Tagen erlernbar sein und in extrem kurzer Zeit zu nachweisbaren Erfolgen führen.

Die Behandlung sieht zusammengefasst so aus, dass der Therapeut eine Vertrauensbasis zu dem Patienten aufbaut und danndirekt das Zentrum anspricht und ihm den Auftrag gibt, das entsprechende Problem zu lösen. Dies führt das Zentrum dann aus. Dies soll in ein bis zwei Sitzungen dann erfolgreich sein. Das Problem muss hierbei dem Therapeuten nicht einmal bekannt sein.

Laut einer Studie (deren Quelle nicht gezeigt wurde und die ich somit nicht auf Seriosität überprüfen konnte) spricht der Behandlungsmethode eine überdurchschnittlichliche Erfolgsquote in folgenden Behandlungsfeldern zu:
Süchte (Rauchen 99%, Alkohol, Tabletten u. Straßendrogen 98 %, andere 84 %)

Ängste, Panik, Phobien (82 – 87 %)

Verdauungsprobleme (75 %)

Stimmung (82 %)

chronische Schmerzen (75 %)

Stottern

Asthma (84 %)

Allergien (Heuschnupfen)

Migräne

Demenz

Schlafstörung (82 %)

deutliche Linderung bei Schmerzen u. emotionalem Leid, die aus einem körperlichen Trauma resultieren, sowie bei körperlichen Erkrankungen, wie z. B. Krebs.

Sexuelle Störungen (97 %) u.v.m….

Ich bin sehr, sehr skeptisch dem gegenüber und war schockiert, dass solch eine Methode als Tatsache dargestellt wird, um ein teures Seminar zu verkaufen.
Deswegen meine Frage, ob jemand mit diesem Verfahren vertraut ist und Näheres dazu sagen kann?

Hier noch eine Quelle:
https://bauer-hypnocoach.de/yager-code/

https://www.preetz-hypnose.de/yager-code/?gclid=Cj0KCQjwov3nBRDFARIsANgsdoHlOEw70F2QtxsyCfm6xkRcmHo6uqD8WhquCAxIAQEuSPqn...

P.S.
Falls das Thema im Wissenschaftsbereich falsch ist, bitte verschieben. Mir geht es jedoch um eine wissenschaftliche Auseinandersetzung, da sich scheinbar studierte Mediziner mit dieser Methode beschäftigen, was mich gelinde gesagt fassungslos macht.

Liebe Grüße!


melden
Anzeige

Yager-Code/Yager-Methode

11.06.2019 um 09:41
DerHilden schrieb:Ich bin sehr, sehr skeptisch dem gegenüber und war schockiert, dass solch eine Methode als Tatsache dargestellt wird, um ein teures Seminar zu verkaufen.
Mal ehrlich, schockiert dich das wirklich? Ist doch nichts Neues. Genau jetzt wird Homöopathie weiter verkauft und jeder kann sich "Heiler" nennen, ohne eine richtige Ausbildung gemacht zu haben.
AUf Astro-TV und im Internet wird Schund zu absurd hohen Preisen verkauft, der der Gesundheit helfen soll. Das ist einfach nur ein weiterer Ableger davon, Ahnungslosen und Krankne, die sich an jeden Strohhalm klammern, das Geld aus der Tasche zu ziehen.


melden

Yager-Code/Yager-Methode

11.06.2019 um 10:24
Der werte Herr Hypnocoach Bauer schreibt:
BITTE UNBEDINGT LESEN!
Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass mein Angebot nicht die Dienste eines Arztes, Psychologen oder Heilpraktikers ersetzt. Meine Tätigkeit als HypnoseCoach grenzt sich grundlegend von der eines Arztes oder Heilpraktikers ab.
Ich erstelle keine Diagnosen und gebe keine Heilversprechen ab!
Es werden keine Leiden mit medizinischem Hintergrund behandelt oder Medikamente verabreicht.
Noch nicht mal einen Heilpraktiker ersetzt er. Und Heilpraktiker ist ja nun wirklich nicht zu unterbieten. Dabei ist auch gar nicht definiert, was ein Heilpraktiker macht. Also wie will er sich da absetzen,
Keine Heilversprechen. Sehr klug ;)

Dagegen der werte Dr. Preetz:
Dadurch ist es möglich, bei einer Reihe von psychischen und körperlichen Erkrankungen eine gravierende Besserung bzw. Gesundung in wenigen Sitzungen zu erreichen (s. a. Hypnose-Intensivbehandlung). (...) Da insbesondere bei schweren Erkrankungen in aller Regel eine starke seelische Komponente besteht, ist es möglich, hier eine starke emotionale Entlastung zu erzielen, als deren Resultat die körperlichen Selbstheilungskräfte gestärkt werden. Dieser Behandlungsansatz hat sich auch bei so schwerwiegenden Erkrankungen wie Immunschwäche- und Autoimmunerkrankungen oder Krebs als hilfreich erwiesen
Man kann nur wieder sagen: Selbt schuld, wer Beschwerden hat - bis hin zu Krebs - und sich solchen Leuten anvertraut. Wobei Preetz bei den schweren Krankheiten wohlweislich vorsichtig formuliert ... dieselbe Methode wird von beiden ganz unterschiedlich interpretiert.


melden

Yager-Code/Yager-Methode

11.06.2019 um 10:26
@DerHilden
Wäre an der Methode was dran, dann gäbe es dazu wissenschaftliche Untersuchungen bzw. Besprechungen in der wissenschaftlichen Fachwelt.
Dazu konnte ich nichts finden.
Das Konzept scheint mir auch eher esoterisch zu sein und die gemachten Versprechungen unhaltbar.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

138 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt